1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ext3 formatieren

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von montemolinarius, 13. Mai 2009.

  1. montemolinarius

    montemolinarius Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 / Homecast S CI 8000PVR/ AC light / 85cm Astra 19,2 mit 4fach LNC
    Anzeige
    ich möchte eine externe festplatte in ext3 formatieren um sie am icord zu betreiben. habe auch schon in einschlägigen foren gesucht. ich kann das mit der demoversion partition magic 8 tun.
    diese habe ich mir runtergeladen. leider kommt immer wieder der hinweis, wenn ich ok drücke, dass die funktion nicht ausgeführt werden könne da dies eine demoversion ist und ich bitteschön die vollversion brauche.
    was ist da los? im silo steht das es möglich wäre. was mache ich falsch?
    gibts da auch noch andere kostenlose programme?
    danke!:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2009
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ext3 formatieren

    Ne Linux Live CD runterladen und von dieser Booten. Linux sollte ja eigendlich EXT3 Formatieren können ;)
    http://www.puppylinux.org/

    Aber nicht die falsche HDD Formatieren, Linux verzichtet auf irgendwelche Rückfragen ob man sich wirklich sicher ist das man das machen will was man dort gerade eingetippt hat ;)

    BTW: Kann der iCord nicht selber Formatieren?

    cu
    usul
     
  3. montemolinarius

    montemolinarius Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 / Homecast S CI 8000PVR/ AC light / 85cm Astra 19,2 mit 4fach LNC
    AW: ext3 formatieren

    vielen dank! funktioniert alles gut! aber wie formatiere ich jetzt?
    danke!:winken:
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ext3 formatieren

    Erstmal klickst du auf mount und schaust welchen Pfad deine USB HDD hat. Also z.B. "/dev/sda".
    Dann auch Console klicken und dort "cfdisk /dev/sda" eingeben. Dann alle Partitionen löschen (oben schauen (z.B. anhand der Grösse) obs auch wirklich die richtige HDD ist) und ne primäre Linux Partition erstellen.
    Dann mit "mkfs.ext3 /dev/sda1" formatieren.
    Dann mit "tune2fs -r 0 /dev/sda1" den Reserved Block Count auf Null setzen (sonst Platzverschwendung).

    cu
    usul
     
  5. montemolinarius

    montemolinarius Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 / Homecast S CI 8000PVR/ AC light / 85cm Astra 19,2 mit 4fach LNC
    AW: ext3 formatieren

    ich danke dir!
    da stimmt bei mir was nicht... es kommt nach dem cfdisk... " Fatal Error Bad primary partition. partition ends after end-of-disk"
    was mach ich falsch?
    danke!:winken:
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ext3 formatieren

    Wirklich dir richtige Platte? Wenn ja, wird sie von der Grösse her richtig erkannt? Wenn ja dann nichts bei denken, manchmal sind die Dinger etwas falsch vorformatiert.

    cu
    usul
     
  7. montemolinarius

    montemolinarius Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 / Homecast S CI 8000PVR/ AC light / 85cm Astra 19,2 mit 4fach LNC
    AW: ext3 formatieren

    habe alles hinbekommen... die festplatte wird dennoch icht vom icord erkannt. er meint es wäre kein ext drauf. :(
    im puppy linux wird aber alles korrekt angezeigt.
    vielen dank dir noch mal!
     
  8. montemolinarius

    montemolinarius Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 / Homecast S CI 8000PVR/ AC light / 85cm Astra 19,2 mit 4fach LNC
    AW: ext3 formatieren

    hallo leute!
    ein kleiner nachtrag noch von mir.
    habe es mit der linux live cd "gparted" hinbekommen!
    ext3 ist auf der platte, der humax erkennt diese und der datenaustausch funzt!
    download siehe hier!
    SourceForge.net: GParted: Files
     

Diese Seite empfehlen