Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Erfahrungsbericht Ferguson Ariva TT

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von stoni 3:16, 21. Februar 2012.

Anzeige
  1. stoni 3:16

    stoni 3:16 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    4.961
    Ort:
    Heppenheim
    Technisches Equipment:
    SKY 2TB Festplattenreceiver
    Ariva Ferguson TT
    Panasonic Full-HD TV
    Sony AV Verstärker 6.1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    wie der Titel schon sagt, soll es hier um den
    Ferguson Ariva TT HD PVR 500GB

    gehen.

    Nach längerer Suche im WWW und ein paar Infos und Tipps (natürlich auch hier ;)) habe ich mich für den Kauf entschieden.
    Nach ca. 2wöchiger Nutzung möchte ich nun meine Erfahrungen teilen, auch weil ähnliche Berichte im Netz nur schwer zu finden waren.

    Also vorab, das Gerät kostet je nach Händler zwischen 320 bis 370 €, was für so ein Gerät ein fairer Preis ist.

    Nun aber zu den Fakten:

    1. Das HD und SD Bild ist sehr gut, absolut vergleichbar mit meinem Humax icord HD (der jetzt in einem anderen Zimmer seinen Dienst verrichten darf)
    Keine Ruckler, keine Aussetzer im normalen Betrieb.
    Bei Aufnahmen hatte ich bis jetzt 1mal kleinere Probleme, die gab es aber auch hin und wieder beim Humax

    2. Der Ton über TV ist normal, was soll da auch anders sein. Über das optische Kabel an meinem Dolby Verstärker habe ich aber den Eindruck, das der Bums besser rüberkommt (bei logischerweise unveränderten Einstellungen)
    Tonaussetzer gibt es im normalen Betrieb keine, bei Aufnahmen bis jetzt nur 1 mal, aber diese waren nicht störend. Anders beim Timeshift, aber dazu mehr unter Punkt 4.

    3. Die Fernbedinung ist ok, stabil und handlich.
    Die Back Taste finde ich immer spitze, bei diesem Gerät kann man sogar durch doppeltes drücken die letzten 10 gesehenen Sender aufrufen, nette spielerei.

    Der EPG ist gut und recht schnell, zudem kann man direkt Timer setzen.
    Negativ allerdings:
    Wenn der Receiver im Aufnahme Modus ist, wird der EPG und auch die Senderliste seeeehr lansgsam.
    Umschalten sollte man dann nur mit den Pfeiltasten, oder der CH Taste.
    Und in die TV Zeitung schauen und den EPG meiden.
    Dauert wirklich gefühlte Minuten bis er sich aufbaut und das belibt bei jedem mal drücken...also wieder warten. Man kann nicht mal exit drücken, bis er sich eben aufgebaut hat.
    Das sollte man wissen.

    Die Favoriten Listen zu erstellen, war mir etwas zu umständlich, das kenne ich einfacher. Aber das macht man ja nur einmal.

    Sender Suche dagegen sehr gut und einfach.

    4. Timeshift
    Dieser geht 2 Stunden, was lang genug ist.
    Im Grunde funktioniert er gut. Die Tonspur kann man wie beim Humax auch in der Shift funktion beliebig wechseln.

    Negativ: Am Sonntag liesen wir Kokowäh laufen, um später einzusteigen.
    Nach ca. 30 Minuten wollten wir beginnen und stellten dauernde Tonstörungen fest, diese hörten nicht auf (es sei denn man stellte auf live, aber das ist ja nicht der Sinn von Timeshift :eek:)
    Die Störungen traten nach 1-5 Minuten immer wieder für 10 bis 30 sek auf...was natürlich bei einem Film sehr störend ist.
    Also schalteten wir um 21:15 auf Cinema +1 um, dort lief es dann - ohne Time Shift - Störungsfrei.
    Ich vermute es lag daran, das ich um 20:15 zeitgleich auf Discovery HD etwas aufgenommen habe, und anscheinend spinnt dann die Shift Funktion bei einem weiteren HD Sender.
    Das behalte ich im Auge.

    5. SKY klappt mit dem Receiver tadelos.
    Ich habe eine V13 Karte und nutze den normalen Kartenslot.
    Alle Sender laufen, auch SKY Select und SKY Buli.

    6. Timer klappt auch, die gesetzten im EPG, sowie der wöchentliche, als auch der Werktätige.
    Problem hatte ich jetzt nur bei dem PPV von WWE auf Sport HD1, aufgenommen hatte er, aber nur das Standbild.
    Die Aufnahme auf Select (HD, sowie SD) am nächsten Tag, funktionierte dann, allerdings habe ich hier direkt aufgenommen, ohne Timer.

    Die Direktaufnahme ist ok, etwas kompliziert wurde die Zeiteinstellung gelöst.
    Man kann im Menu eine feste Zeitvorgabe eintragen, bei mir 90 Minuten.
    Nimmt man dann etwas direkt auf, was kürzer oder länger geht, muss man noch die PVR Info drücken und dann per Pfeiltasten, die Aufnahmezeit festlegen.
    Kannte ich vom Humax und anderen Geräten einfacher.

    Zusatzinfo:
    1 Programm aufnehmen und ein anders schauen ist kein Problem (wie gesagt, das mit dem Timeshift wird noch mal getestet)

    7. Bild in Bild funktioniert auch,
    was ich besonders toll finde, bei Sendern mit Werbung, oder wenn man auf den Anfang einer Sendung wartet.
    ABER, sehr zu meinem Ärger, geht diese Funktion NUR bei SD Sendern.
    Das habe ich auch gleich festgestellt, drückt man nämlich die PIP Taste während einem HD Programm, hängt sich der Receiver auf und muss kompett ausgeschaltet werden.
    Passiert mir nur einmal ;)
    Trotzdem schade, da es immer mehr HD Sender gibt und geben wird.

    8. Aufnahmen bearbeiten.
    Die Schneidefunktion war mir im Vorfeld auch sehr wichtig.
    Also sie funktioniert.
    Man muss sich erstmal reinlesen, aber dann klappt das ganz gut.
    Auch das umbennen geht einfach, was auch nötig ist, da die bearbeitete Aufnahme dann heist "Edit 1 xxx" und bei mehrmaligen Bearbeitungen "Edit 1, Edit 2 xxx"
    Aber das stört nun wirklich nicht.

    9. Das aufspielen von neuer Software klappt per usb problemlos, bei der neuesten Version werden sogar einige Sender hell, die ich vorher nicht hatte (nur ausländische)

    10. Positiv auch:
    Timeshift und Aufnahmen klappen auch bei HD+ Sendern, nice :D

    11. Eine Verbindung zum PC, um z.B. Filme rüberzuspielen, habe ich noch nicht getestet, soll aber gehen.

    Ich wollte einen Film per USB über den Receiver sehen, das klappte aber nicht.
    Anscheinend können nur Bilder angesehen werden.


    Ok, das war es vorerst von mir.
    Unterm Strich bin ich zufrieden, das Gerät kann mehr als mein "alter" teurer Humax.
    Mal sehen wie das Urteil nach längerem Gebrauch aussieht.

    Für Tipps und andere Erfahrungen steht der Thread jedem offen.
    Auch Fragen könnte man hier diskutieren.

    Gruß stoni :winken:
     
  2. Orestes

    Orestes Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    13
    AW: Erfahrungsbericht Ferguson Ariva TT

    Funktioniert Sky ohne zusätzliches Modul also nur mit der V13 Karte?
     
  3. stoni 3:16

    stoni 3:16 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    4.961
    Ort:
    Heppenheim
    Technisches Equipment:
    SKY 2TB Festplattenreceiver
    Ariva Ferguson TT
    Panasonic Full-HD TV
    Sony AV Verstärker 6.1
    AW: Erfahrungsbericht Ferguson Ariva TT

    Jawohl, Karte rein und schauen, kein Modul noetig.
     
  4. stoni 3:16

    stoni 3:16 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    4.961
    Ort:
    Heppenheim
    Technisches Equipment:
    SKY 2TB Festplattenreceiver
    Ariva Ferguson TT
    Panasonic Full-HD TV
    Sony AV Verstärker 6.1
    AW: Erfahrungsbericht Ferguson Ariva TT

    Kleiner Nachtrag zum Erfahrungsbericht:

    Jetzt mehrmals getestet:
    Wenn der Receiver ein HD Programm aufnimmt, funktioniert Time Shift nicht mehr, jedenfalls nicht so, dass man was davon hätte (große Tonprobleme).

    Ohne Aufnahme = gutes Time Shift.

    Und noch was negatives aus meiner Sicht:
    Man kann die zurückgespulte Sendung im Time Shift Modus NICHT aufnehmen, sondern nur die aktuelle live Sendung.
    Schade, hatte ich vorab anders verstanden.

    Ansonsten nach wie vor sehr zufriden mit dem Gerät.
    :winken:
     
  5. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.271
    AW: Erfahrungsbericht Ferguson Ariva TT

    Danke für Deinen Bericht, wie schnell blättert der Receiver durch die Aufnahmen? vllt. Kannst Du Screenshots machen, auch von der Schnittfunktion.

    Ich hab immernoch den Ferguson 8900 von 2007 u. da ist alles noch sehr spartanisch von der Oberfläche her.
    aber er hat vom 1.Tag an HD ohne Probleme aufgenommen, Bild ist Super, V13 mit HD+ läuft im Slot, dazu noch 2 CI Plätze.
    Das ist alles was ich brauche, Timeshift geht zur Not auch.
    Und ich archiviere die Aufnahmen eh über PC, einfach Platte oder Stick umstecken.

    der Ferguson 8900 bzw. 8800 (ohne Aufnahme) war ja sehr ähnlich bzw. baugleich mit dem Homecast 5101, den ich auch noch hab. Es hieß ja mal dass die USB Aufnahme für den Homecast kommt, kam aber leider nie..
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2012
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    12.796
    AW: Erfahrungsbericht Ferguson Ariva TT

    Zwei Fragen:

    Kann der Ariva TT mit einer Pay-TV Karte auch parallel von zwei diversen Transpondern
    unverschlüsselt aufzeichnen (der Edi VIP2 und der Xtrend 9X00 können das)?

    Dieser Receiver scheint ja dann noch zusätzliche Features zu haben:
    Ferguson Ariva @Link TT : Ferguson : Digital Multimedia Technology,
    welche Nachteile hat dieser im Vergleich mit dem Ariva TT ohne @LINK ?

    Discone ;)
     
  7. stoni 3:16

    stoni 3:16 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    4.961
    Ort:
    Heppenheim
    Technisches Equipment:
    SKY 2TB Festplattenreceiver
    Ariva Ferguson TT
    Panasonic Full-HD TV
    Sony AV Verstärker 6.1
    AW: Erfahrungsbericht Ferguson Ariva TT

    Screenshots leider nicht machbar.
    Durch die Aufnahmen blättert man recht flott, wobei man auch hier wieder einschränken muss:
    Nimmt der Receiver gerade etwas auf, besonders HD, dann verzögert sich auch hier die Schnelligkeit, teilweise enorm (ca. 30 bis 50 Sek. bis das Bild vollständig aufgebaut ist, sonst 5 bis 10 Sek.)


    Das Archivieren auf PC habe ich noch nicht getestet.


    Mein TT kann von SKY, 2 Programme zeitglich aufnehmen.
    Bei 2 Sat Anschlüssen (wie jetzt bei mir) auch von 2 verschiedenen Transpondern.

    Die Qualität der Aufnahmen war gut, allerdings habe ich nocht nicht 2 HD Sendungen zeitglich aufgenommen, vielleicht gibt es da Probleme...muss ich am WE mal testen.

    Der @link kann das:
    Der Receiver verfügt über ausgebaute Netz- (YouTube, Internetradios) und Multimediafunktionen, inklusive mit Abspielen von .avi-Filmen (xvid) mit Untertiteln.

    Und das kann meiner nicht, war mir aber nicht wichtig.
    Youtube und so weiter kann ich zur Not über die PS3 schauen...was ich aber wo gut wie nie mache.

    Gruß stoni
     
  8. Maddinxxx

    Maddinxxx Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2012
    Beiträge:
    19
    AW: Erfahrungsbericht Ferguson Ariva TT

    Hallo!

    Hat der Ferguson Ariva TT HD PVR einen CI+ Schacht oder nur nen CI?
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.442
    AW: Erfahrungsbericht Ferguson Ariva TT

    Gott sei Dank "nur" CI.

    Gruß
     
  10. stoni 3:16

    stoni 3:16 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    4.961
    Ort:
    Heppenheim
    Technisches Equipment:
    SKY 2TB Festplattenreceiver
    Ariva Ferguson TT
    Panasonic Full-HD TV
    Sony AV Verstärker 6.1
    AW: Erfahrungsbericht Ferguson Ariva TT

    Hab mit meinem seid gestern ein Problem:

    Vorab, alles gleich geblieben, außer:
    SKY Cinema HD ging nicht mehr (kein Signal)
    alle anderen gingen, also Sendersuchlauf gemacht.
    Danach gingen auch alle Sender wieder, ABER:
    Wenn ich jetzt was aufnehme, egal welcher Sender, SD, HD, SKY, kein SKY
    dann kann ich 1. kein weiteres Programm aufnehmen (was er ja konnte und können muss)
    und zudem kann ich auch keinen anderen Sender schauen,
    da steht dann etweder: kein Signal (Signalstärke 0), oder kein Dienst (Signalstärke gut, aber trotzdem kein Bild)
    Stoppt man die Aufnahme geht alles wieder...

    Meine Frage, habe ich vielleicht bei dem erneuten Sendersuchlauf, aus versehen irgendwas in den Einstellungen geändert...??

    So ist das kein Zustand :(
    Brauche hilfe...
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige