Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Empfange nicht alle digitalen Sender von Astra 1

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von [van-fanel], 25. August 2003.

Anzeige
  1. [van-fanel]

    [van-fanel] Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    bei einem Freund gibt es in der neuen Wohnung ein Problem mit dem digitalen Sat-Empfang.
    Wir haben einen digital Sat-Receiver beim Praktiker gekauft (Modell: Digital 800, SW-Stand: AO-FG07.4, HW-Stand: SF01-AZ, Loader Version: 1.5). Der Hersteller müsste laut dem Aufkleber auf der Rückseite Orbis aus Mühlheim-Kärlich sein.
    Wir wussten beim Einzug, dass nur Satelliten-Empfang besteht. Ob der Vermieter einen universalen LNC und Twin benutzt, wissen wir noch nicht. Es ist nämlich ein privates Bauernhaus, in welchem ein extra Raum, etc. als Wohnung vermietet wird. Ein eigenes Koax-Kabel führt jedenfalls in die Räumlichkeiten der Wohnung. Wir haben nur das Problem, alle FTA Programme von Astra 1 zu empfangen. Wir erhalten nur Al Jazeera und noch einige arabische Sender. Ausserdem schwankt die Pegel- und Qualitätsanzeige stark bei der Auswahl einzelner Transponder (zum Teil Richtung null).
    Ich weiss leider nicht, ob DiSECQ benutzt wird und ob die Schüssel auf Eutelsat gerichtet ist und Astra angeschielt wird. Die Schüssel sieht man von Aussen nicht, da sie auf dem Balkon des Vermieters montiert ist und der zu sehenden Entfernung dann das Geländer im Weg steht. Wenn ich im Receiver Astra 2 auswähle, finde ich einige FTA Programme und erfreulicherweise auch einige deutsche, aber nur öffentlich-rechtliche. Hotbird zeigt mir auch einige an.

    Vielleicht kann mir hier jemand einige Tipps geben. Bis ich mir die Anlage direkt anschauen kann, wird bestimmt noch viel Zeit vergehen, da der Vermieter fast nie daheim ist. Die Option mit dem DECT-Telefon konnte ich noch nicht testen. Das habe ich erst hier daheim gelesen.

    Danke im Voraus.

    Grüsse,
    Van

    <small>[ 25. August 2003, 22:37: Beitrag editiert von: [van-fanel] ]</small>
     
  2. heiko ww

    heiko ww Silber Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Thüringen
    Besser abwarten bis der Vermieter da ist.Kann sein du empfängst Hotbird oder Astra.Auf beiden Satpositionen gibts Aljaseera und ein paar deutsche Sender.
    Gib mal paar Frequenzen an auf denen du was empfängst,da kann man den Sat herausfinden.

    <small>[ 25. August 2003, 23:17: Beitrag editiert von: heiko ww ]</small>
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ich schätze einfach mal, dass das LNB nicht Highband tauglich ist, und die emphangenen Sender im Lowband liegen, grob gesagt, kein digital.

    Das ist eine Ferndiagnose, gehe aber zu 98% davon aus, da normal keiner zur TV-Vollversorgung nur Hotbird emphängt. Aber wie gesagt Ferndiagnose !

    digiface
     
  4. [van-fanel]

    [van-fanel] Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    München
    Ich habe mir das mit dem LNC auch überlegt. Aber ich konnte mir bis jetzt den LNC nicht anschauen.
    Sagen wir mal, der LNC ist der richtige. Kann dann auch das Kabel zum Receiver schuld sein? Oder kann sowas NIE am Kabel liegen?
     
  5. [van-fanel]

    [van-fanel] Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    München
    Die Frequenzen werde ich mir anschauen, so bald ich wieder in der Wohnung bin. Das wird aber erst Ende nächster Woche sein.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Analog OK, digital ein paar Sender OK, 95% der digital-Sender nicht da, nee kann normal nicht sein.

    Würde noch ein Multiswitch dazwischen hängen, könnte es noch an ihm liegen.
    Werden Sat-Atennendosen der alten Generation verwendet, könnten es auch noch diese sein.
    Wenn aber das Kabel vom LNB zum Receiver durch geht, und die analog Bilder OK sind, dann wird es wohl das LNB sein.

    digiface
     
  7. heiko ww

    heiko ww Silber Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Thüringen
    Es hilft nichts.
    Man muss sich wirklich den Spiegel und das LNB mal genauer anschauen.Jetzt hier auf gut Glück herum zu docktern und das Problem zu finden bringt ja doch nichts.
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Jep !! winken

    digiface
     
  9. Laubfrosch

    Laubfrosch Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    1
    AW: Empfange nicht alle digitalen Sender von Astra 1

    Hallo van fouel, Habe heute zufällig Deinen Beitrag gefunden. Habe 2003 den gleichen Receiver bei Kaufland gekauft.Bin bisher sehr zufrieden.Möchte aber die Software updaten.Finde aber nirgendwo eine Quelle! ( HW SF01-AZ,SW AO-FG07.40 03-25-2003 Version1.5 ) Aus meiner Geräteanleitung geht weder
    Hersteller noch Vertreiber hervor.
    Vielleicht habt Ihr inzwischen mehr Erkenntnisse ??
    Gruss Laubfrosch
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Empfange nicht alle digitalen Sender von Astra 1

    wenn du schon 4(vier) jahre alte threads ausgräbst um den threadersteller etwas zu fragen, dann solltest du zumindest nachsehen wann er zum letzten mal im forum war!:D
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige