1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Bearbeiten

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von 3028, 15. Dezember 2005.

  1. 3028

    3028 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Eichenau
    Technisches Equipment:
    Digicorder S1
    Anzeige
    Hallo,
    ich brauche einen Tipp von Euch,
    gibt es eine Möglichkeit (trick ?)bei einem DVD -RW oder +RW Rohling zb. die Werbung aus einem Spielfilm rauszuschneiden(ev. Sprungmarken ?) , Pausetaste drücken ist sicher eine Möglichkeit aber sicher nicht die eleganteste
    oder geht das nur mit einer teuren RAM ? :eek:
    als DVD Recorder habe ich einen Panasonic DMR-Es 10 EG im Einsatz

    Danke für info
     
  2. maky100

    maky100 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    wien
    AW: DVD Bearbeiten

    Ich hab das Gerät zwar nicht, aber wenn man die DVD-R auch im sogenannten VR-Modus beschreiben kann (Bedienungsanleitung) wird das wohl möglich sein.

    Maky
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: DVD Bearbeiten

    Vorsicht mit dem VR Mode, die DVD ist dann in keinem normalen Player mehr abspielbar.
    Das Editieren auf +RW Rohlingen ist immer so eine Sache. -RW Rohlinge lassen sich sowieso nicht Editieren. Die Implementierung dafür ist bei vielen Recordern eher mangelhaft. Nur Philips hat wohl die Sache komplett implementiert. Aber auch dann, viele Standalone Player kommen mit den Editierungen nicht klar und spielen weiterhin das Ursprüngliche Layout ab. Die Editierungen löschen ja nichts, sondern es wird quasi nur eine andere Directory geschrieben, die aber nicht alle Player sehen bzw. verstehen.

    Deswegen sollte man auch einen Recorder mit Festplatte nehmen, dort alles vorbereiten und dann nur noch auf DVD kopieren.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    17.458
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: DVD Bearbeiten

    :eek:

    Aufnahmen auf DVD-RW und DVD-RAM lassen sich genau dann bearbeiten,wenn diese im VR-Modus erfolgen. Solche DVD-RWs sind auf allen Playern mit dem DVD-RW-compatible-Logo abspielbar. DVD-RAM-fähige Player sind in Deutschland derzeit noch weniger verbreitet.

    Bei Aufnahmen auf DVD+R(W) wird zusätzlich ein Verzeichnis angelegt, daß die Schnittliste enthält. Solche DVDs werden zwar von den meisten Playern abgespielt, aber mit der richtigen Schnittfolge nur von speziell DVD+R(W)-kompatiblen Geräten.
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: DVD Bearbeiten

    Die VR Mode Anmerkung bezog sich auf eine DVR-R, nicht auf RWs, weil weiter oben dieses so geschrieben wurde.
     
  6. 3028

    3028 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Eichenau
    Technisches Equipment:
    Digicorder S1
    AW: DVD Bearbeiten

    Hallo,
    danke erst mal für die Antworten
    was bitte ist ein VR Modus?
    Anfängerfrage:
    kann mann eigentlich eine +- RW nach dem Finalisieren wieder bespielen oder ist dann schluß?
    oder geht das Wiederbeschreiben nur vor dem Finalisieren ?
    Ich denke auch, das die beste (leider auch teure) Lösung
    der Schnitt auf einem Festplattenrecorder und anschließender Übertrag auf DVD ist.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.046
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD Bearbeiten

    Natürlich kannst Du sie danach wiederbespielen (die alte Aufnahme wird dabei aber immer gelöscht).

    Gruß Gorcon
     
  8. maky100

    maky100 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    wien
    AW: DVD Bearbeiten

    ich hab natürlich DVD-RWs gemeint, bezogen auf die ursprüngliche Frage.

    @3028

    bei VR-Mode wird die DVD ungefähr wie eine Festplatte beschrieben (und auch so gelesen). Vorteil: wenn Platz durch partielles Löschen (z.B. Werbung) frei wird, ist dieser wieder voll verfügbar. RAMs werden nur so beschrieben.

    Maky
     

Diese Seite empfehlen