Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

DVB-T in Hamburg & Schleswig-Holstein

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T)" wurde erstellt von vedroboy, 16. Juni 2012.

Anzeige
  1. vedroboy

    vedroboy Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hamburg / Osijek (kroatien)
    Anzeige
    Hab grad auf nem Ausländischen Portal folgendes gelesen.

    Übersetzt:
    Ab dem 1. September dieses Jahres werden die Zuschauer aus Hamburg und der Region Schlesweig-Holstein um 2 komerzielle TV Sender, reicher.

    Die Medienanstalt Hamburg / Schlesweig-Holstein hat dem Musiksender iM1 und dem Shopping Kanal QVC eine 10-Jahres Lizenz gegeben.

    iM1 wird in Hamburg erreichbar sein und QVC in Kiel und Lübeck. Mit dem neuen Sender, werden die Zuschauer in Hamburg 30 DTT Sender haben.




    Na endlich bekommen wir in Hamburg auch nen Musiksender
     
  2. Martyn

    Martyn Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    9.070
    Ort:
    Nordostbayern
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DVB-T in Hamburg & Schleswig-Holstein

    Klingt dann aber nach Timesharing.
     
  3. vedroboy

    vedroboy Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hamburg / Osijek (kroatien)
    AW: DVB-T in Hamburg & Schleswig-Holstein

    hmmm glaube ich nicht, in Hamburg soll iM1 gezeigt werden (24h) und in Kiel und Lübeck soll QVC (24h) gezeigt werden. So entnehme ich das aus dem kroatischen Text
     
  4. Martyn

    Martyn Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    9.070
    Ort:
    Nordostbayern
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DVB-T in Hamburg & Schleswig-Holstein

    Dann müsste man aber fünf Sender in einen QAM16 Multiplex quetschen.
     
  5. vedroboy

    vedroboy Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hamburg / Osijek (kroatien)
    AW: DVB-T in Hamburg & Schleswig-Holstein

    naja QVC ist schon in HH sowieso zu sehen
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    12.981
    Ort:
    Hamburg
    AW: DVB-T in Hamburg & Schleswig-Holstein

    Es wird wohl nicht bei QAM16 bleiben...
     
  7. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.423
    Ort:
    Frankfurt
    AW: DVB-T in Hamburg & Schleswig-Holstein

    Für HH/SH gibt es bereits einen Thread.
     
  8. vedroboy

    vedroboy Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hamburg / Osijek (kroatien)
    AW: DVB-T in Hamburg & Schleswig-Holstein

    Der war nicht sichtbar, während dieser Theard erstellt wurde
     
  9. vedroboy

    vedroboy Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hamburg / Osijek (kroatien)
    AW: DVB-T in Hamburg & Schleswig-Holstein

    na dann gucken wir mal ob wir ab samstag iM1 bekommen werden
     
  10. Sponge Bob

    Sponge Bob Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    54
    AW: DVB-T in Hamburg & Schleswig-Holstein

    Bis jetzt noch keine Spur von im1. Aus Lübeck auch noch kein QVC.
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige