1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Empfang in Duisburg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T)" wurde erstellt von robbyugo, 19. November 2004.

  1. robbyugo

    robbyugo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    216
    Anzeige
    Wie und in welchen Stadtteilen von Duisburg könnt Ihr gut oder schlecht mit welchem DVB-T-Receiver und Antenne empfangen?
    Habt Ihr sonst nochwas bezüglich des DVB-T Empfang in Duisburg feststellen können?:eek:
    Treffen die Karten für vermutlichen DVB-T Empfang in allen Stadtteilen von Duisburg mit Zimmerantenne In-und Outdour überhaupt zu?
    Ist in Duisburg überall DVB-T möglich???
    Hat der WDR mit Messwagen schon getestet???
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: DVB-T Empfang in Duisburg

    Bitte Suchfunktion benutzen:

    Suchwort "Duisburg" eingeben und auf "Digital TV über die Hausantenne" klicken

    Dann bekommst du eine Menge Ergebnisse über Duisburg. So schwer ist das nicht. ;)
     
  3. Kaltenase

    Kaltenase Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Essen-Überruhr
    AW: DVB-T Empfang in Duisburg

    Hallo,
    Mein Neffe wohnt in Meiderich und hat nur mit Dachantenne "halbwegs" empfang.
    Meine Schwiegereltern wohnen in Hochfeld. Da geht es mit Zimmerantenne, aber ist auch nicht so berauschend.
     
  4. robbyugo

    robbyugo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    216
    AW: DVB-T Empfang in Duisburg

    Nach telefonischer Anfrage bei der technischen Hotline des WDR wurde mir per telefonischen Rückrufs folgendes mitgeteilt:
    Laut Berechnungen zufolge, sollte der DVB-T-Sendeturm in Essen, das vollständige DVB-T-Gebiet von Gesamt-Duisburg erreichen.
    Unerklärbar sei der derzeitige Empfang aus Köln/Bonn, von den Sendern die über ca. 50-60km von Duisburg entfernt sind, und man dort zum Beispiel in Duisburg-Wanheimerort diese relativ stark empfängt, im Gegensatz zum naheliegendsten DVB-T-Sendeturm aus Essen!
    Da ist laut WDR auch keinerlei weitere Aussage ohne Messung durch Mess-Sende-Wagen derzeit möglich.
    Da ein Zimmerantennen-Empfang überall in ganz Duisburg,durch und über Essen möglich sein sollte.
    P.S.:
    Vielleicht liegt der DVB-T Sendeturm Essen im Schatten von Duisburg!
    Es gibt ja noch ausbaufähige Sendetürme in Mülheim an der Ruhr und Duisburg-Kaiserberg,die höher sind und für DVB-T aufgerüstet her werden können. Man sollte diese mal schleunigst umrüsten, falls der DVB-T-Sendeturm Essen es nicht für ganz Duisburg schafft!
    Empfangs-Probleme sollten für Duisburg als DVB-T-Gebiet an die technische Hotline des WDR weitergeleitet werden, oder an die DVB-T-Hotline für NRW.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2004
  5. robbyugo

    robbyugo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    216
    AW: DVB-T Empfang in Duisburg

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    laut Infos der technischen Hotline des WDR, sollte im ganz Duisburg,durch den DVB-T-Sender aus Essen, der DVB-T-Empfang in ganz Duisburg per Zimmerantenne her möglich und machbar sein.
    Dies ist aber leider bis dato nicht so.
    Anscheinend kommt der DVB-T-Sender Essen nicht so richtig bei und um Duisburg her an, da man zb. in Duisburg-Wanheimerort mit Zimmerantenne die DVB-T Programme aus Köln und Bonn wesentlich besser empfängt, als die des ortsnahen DVB-T-Senders aus Essen in Duisburg!
    Da sollte man mal entweder Sendeturm Duisburg-Kaiserberg oder Mülheim-Saarn auf DVB-T schnellstmöglich auf DVB-T umrüsten, da der Sender in Essen dies anscheinend für Gesamt-Duisburg nicht bringt und zu niedrig bzw. im Schatten von Duisburg ist, um die Signale einwandfrei rüberzubringen.
     
  6. Kaltenase

    Kaltenase Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Essen-Überruhr
    AW: DVB-T Empfang in Duisburg

    Soviel ich weiss, sind für Duisburg die Sender in Wesel und Düsseldoof zuständig, wobei der in D viel Starker sendet. (Hat WDR meinem Schwiegervadder gesacht)
     
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: DVB-T Empfang in Duisburg

    Das wird nie kommen. Leider. Keiner will es gerne bezahlen. :(

    Die Münsteraner kann sogar die DVB-T Signale aus dem Ruhrgebiet empfangen. Also ich denke, Duisburg ist völlig ausreichend vom Düsseldorf, Wesel, Langenberg und Essen (evtl. Köln) versorgt.

    PS.:

    Luftlinie von Duisburg nach

    - Düsseldorf 25 km
    - Wesel 15 km
    - Essen 15 km
    - Langenberg 20 km
    - Dortmund 47 km
    - Köln 56 km

    Alles ungefähr geschätzt.

    Ich würde die Antenne vom Duisburg aus zwischen Nordwesten und (Süd-)Osten ausrichten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2004

Diese Seite empfehlen