Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Dallas - J.R. Ewing ist zurück

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Samurai, 30. Januar 2013.

Anzeige
  1. Samurai

    Samurai Silber Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    503
    Anzeige
    Die Dallas-Serie ist zurück! Seit gestern läuft auf RTL die Kultserie wieder mit neuen Folgen. Hat von euch gestern Abend jemand reingeschaut? Wie ist eure Meinung?
     
  2. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Dallas - J.R. Ewing ist zurück

    Zu unübersichtliche Handlung, weil zuviel auf einmal hinein gepackt wurde. Als Pilotfilm einfach zu lang. 45 Minuten hätten ausgereicht.

    Dazu noch langweilig. Die Bubies der alten Jewings holen einen nicht vom Hocker. Und der gute, alte J.R. war zum Start zu wenig mit von der Parie. Lediglich das bildhübsche Mädel von John Ross jr. als Ex-Freundin seines Bruder fand ich geil.

    Ein bis zweimal tue ich mir das noch an. Wenn es dann nicht toller wird, wird es in diesem Jahrzehnt für mich keinen Dallasabend am Dienstag mehr geben.
     
  3. OracelJones

    OracelJones Silber Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Erde
    Technisches Equipment:
    Metz Sirius + AlphaCrypt Classic 3.23
    Sat: Fuba DAA 850 R
    Multischalter -> SPAUN 5208
    Sky über Sat!
    AW: Dallas - J.R. Ewing ist zurück

    Hi,
    ich fand es klasse, klar die Serie von damals kann nicht getoppt werden, aber wenn der Stiel beibehalten wird, wird es schon nicht langweilig...
    Aber warum nur RTL??? Und warum beim Auftakt so viel Werbung? Es wäre cool gewesen wenn die Serie einen guten Aufmacher gehabt hätte und das Format wie damals Dienstags im ARD um 21:45 ausgestrahlt worden wäre.
    Zudem frage ich mich warum das Pay TV da nicht zugeschlagen hat Sky Atlantik??
    Schade, Schade, Schade...aber der Anfang der Story war mal wieder klasse...
    Bleibt abzuwarten wie es weiter geht...

    mfg
    Oracel
     
  4. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    3.860
    Ort:
    Hessen
  5. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    AW: Dallas - J.R. Ewing ist zurück

    Das heutige Erste mit US-Serien in der Primetime? Niemals, da wärs irgendwo in der Nacht versendet worden, auch wenn die Serie Dallas heißt.

    Zum PayTV: RTL kauft in der Regel die PayTV Rechte mit, damit sie die entweder selbst verwenden können (wie bei Person of Interest) oder damit die Deutschlandpremiere eben auf einem der Hauptkanäle stattfindet und nicht bei einem dritten.
     
  6. Samurai

    Samurai Silber Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    503
  7. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Ort:
    Bruck (dem einzig wahren)
    AW: Dallas - J.R. Ewing ist zurück

    Wie Du siehst, hat jeder vierte in der werberelevanten Zielgruppe zugeschaut. Da keine Werbung zu senden, da wäre RTL schlichtweg doof!
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Wasserfall

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    9.752
    Ort:
    Bikini Bottom
    AW: Dallas - J.R. Ewing ist zurück

    Soweit ich weiß waren das ursprünglich 2 Folgen á 45 Minuten. RTL und der ORF haben die beiden nahtlos aneinander gezeigt.
     
  9. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.159
    AW: Dallas - J.R. Ewing ist zurück

    Ich möchte das Geschrei der Privaten nicht hören, wenn ein ÖR-Hauptsender massenkompatible US-Serien in der Primetime bringen würde.

    Strotti
     
  10. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Ort:
    Bruck (dem einzig wahren)
    AW: Dallas - J.R. Ewing ist zurück

    Das würde auch nicht zu ihren Aufgaben gehören, da es dann der zu bietenden Programmvielfalt widerspräche...wie es z.B. beim ORF der Fall ist.
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige