Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Comag PVR2/SilverCrest SL80 / 2 100CI

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von ljsolschen, 7. Dezember 2007.

Anzeige
  1. bjoesch

    bjoesch Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    122
    Anzeige
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Ist nicht normal. Voraussetzung: Verkabelung und Tuner-Konfiguration stimmen überein (Loop-Kabel im "Loop-Betrieb" bzw. 2 Leitungen im "1 und 2 Betrieb"). Den Fehler hatte ich in der 3.2 aber auch oft, nach einem Neustart ging's dann wieder...
    In späteren Versionen klappt das fast immer.

    Die 3.6 hat Probleme beim abspielen (Bedienung) von USB-Medien, dafür können große interne Platten genutzt werden (! Garantieverlust !)
    Wenn Du noch eine Weile die Original-HD drinnen lässt , dann empfehle ich Dir Version 3.5b.

    Beide Versionen haben allerdings Bug #73 - also am Besten nicht mehr schneiden am Receiver !!!


    VlG Björn
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2008
  2. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Wegen des Vollbild Problems (ich denke Du meinst das WSS Signal):
    Der SL80 gibt das WSS Signal (16:9) nur per Scart auf Pin 8 weiter, der Topfield macht das auch über Chinch/S-Video.
    Desweiteren gibt der SL80 S-Video nur über die Hosidenbuchse aus, nicht über Scart, aber mit einem guten S-Video Kabel ist das Bild sehr gut, sogar einen Tick schärfer als über RGB (zumindest an meiner 16:9 100Hz Panasonic Röhre).
    Aber schleif doch den SL80 mit RGB einfach durch den Topfield durch, also verbinde ihn mit der VCR Buchse des Topfs.
    Der Topf schleift das Signal unverändert durch, auch wenn er ausgeschaltet ist. Wenn der Topf an ist kannst Du das SL80 Signal mit der Satschüssel Taste anzeigen...
     
  3. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    In der Konfiguration des Receiver kannst du angeben, dass du 16:9-Format nutzen willst. Irgendwie ist mir aber nicht ganz klar, was der Receiver dann genau macht. Andere Geräte passen dann die OSD-Darstellung an, damit alles noch auf dem Bildschirm liegt. Bei mir bleibt zwar das Menü immer lesbar, aber der Lautstärkebalken rutscht schon mal raus.

    Die Formatumschaltung und Zoomfunktion selbst (meinst du das mit Vollbildmodus?) erledigt bei mir der Fernseher. Wenn der im Automodus läuft, erkennt er schwarze Balken und Zooomt dann das Bild auf (echtes 16:9-Signal wird natürlich auch erkannt). Das funktioniert bei mir hervorragend - ich nutze allerdings auch den RGB-Eingang.
    Ich kann mir vorstellen, dass im Komponentensignal vielleicht leichte Störungen in den schwarzen Bildzonen vorkommen, oder dein Plasmabildschirm sonst was zu "sehen" meint und dann nicht umschaltet.

    Kannst du nicht den Topfiled und den SL kaskadiert an den gleichen RBG-Eingang hängen?
    Versuch auch mal die manuelle Zoomfunktion deines Plasma-Bildschirms.

    ********************
    Grmphhh! - SmartyGE war schneller beim zieh'n!
     
  4. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann hast du zwar aktuell die 3.5b drauf, aber dein Problem hattest du nur mit der 3.4 final.

    Die 3.4final hatte Probleme mit Reaktion auf die Fernbedienung (bug #39), die nur durch Ausschalten des Gerätes zu beheben waren.
    Aber du beschreibst noch etwas, was ich ganz ähnlich auch erlebt hatte:
    Platte fast voll, schnell noch eine alte Aufnahme rausschneiden, Aufnahme läuft (bei mir 2 Stück, kurz danach) - bin mir über die FW nicht mehr sicher, muss aber 3.5b oder 3.5c gewesen sein.
    Die beiden Aufnahmen waren angeblich in voller Länge aufgezeichnet, aber nur der Anfang der Aufnahmen war wirklich da - so hab' ich die WOK-WM verpasst. *schnief*
    Kurz nach meinem Erlebnis wurde Bug #73 bekannt (alle FW ab 3.4beta geben HDD-Speicher beim Schneiden nicht vollständig frei). Nachdem ich die HDD auf den PC kopiert hatte, habe ich das Dateisystem überprüft und sage und schreibe 16GB verlorene Cluster gefunden. Einige Ketten hatten die typischen 2GB. Vermutlich waren das meine unvollständigen Aufnahmen, aber ich habe mir nicht mehr die Mühe gemacht, das zu überprüfen.
     
  5. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
  6. DerPatrick

    DerPatrick Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Rees am Rhein
    Technisches Equipment:
    tschechisches Epuiq ...was?
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Ist sonst noch niemandem Aufgefallen, dass wenn man in den Systemeinstellungen die Sommerzeit aktiviert das sich alle Timer um 1 Stunde verschieben?

    Mir ist es glücklicherweise gerade noch rechtzeitig aufgefallen bevor ich eine Aufnahme verpasst habe!

    Somit bestätigt sich wie bescheuert die Idee ist, die Timer in GMT-Zeit zu speichern.


    Übrigens: Herzlich Willkommen auf Seite 148

    [EDIT]
    Ich hätte vielleicht mal einen Blick in den BugTracker werfen sollen!

    Aber was ist aus dem Grundsatz geworden, dass neue Bugs zuerst hier vorgestellt und diskutiert werden bevor sie im BugTracker eingetragen werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2008
  7. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    *prust*
    *rofl*
     
  8. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Hallo Leute,

    hier nur die Kurzmeldung:
    Lidl verkauft seit heute den SL80 mit exakt dem gleichen Stand vom Dezember 07, also mit Firmware 3.2 (waren da noch welche im Lager ?), obwohl ich eigentlich zumindest Version 3.4 erwartet hätte. Blick in die Kristallkugel: alle Newbies werden wieder die gleichen Fragen stellen und wir schaffen mühelos die 3000er Marke ...

    Gruß

    Hw Oldie
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2008
  9. bjoesch

    bjoesch Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    122
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Hab' ich doch:

    Das wurde dann für die 3.6 noch bestätigt, kam allerdings sonst nicht viel Feedback.
    Hab's dann trotzdem in den Bugtracker gestellt...


    (Ich hab dann alle meine Timer korrigiert - und prompt vergessen sie zu aktivieren ... :w&uuml;t: )

    VlG Björn
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2008
  10. DerPatrick

    DerPatrick Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Rees am Rhein
    Technisches Equipment:
    tschechisches Epuiq ...was?
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Hach ja ... mist .. übersehen

    Tschuldigung, meine Schuld!
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige