Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Comag PVR2/SilverCrest SL80 / 2 100CI

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von ljsolschen, 7. Dezember 2007.

Anzeige
  1. carstenk

    carstenk Senior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    290
    Anzeige
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Hmm. merkwürdig, dass der Receiver nicht einfach nur den Kanal wählt und dann das dort laufende Programm wie bei einer normalen Wiedergabe auch verwertet.

    - Carsten
     
  2. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Full Ack :eek: :confused::confused::confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2008
  3. alanshore14

    alanshore14 Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Hallo, den Bug habe ich eingestellt. War vielleicht nicht der richtige Platz dafür, aber ich wusste mir nicht mehr zu helfen.

    Wie im Bugtracker beschrieben geht es darum, dass bei einigen Filmen, die ich in letzter Zeit aufgenommen habe, die Wiedergabe meines SL80 plötzlich hängenbleibt oder abbricht. Wenn ich versuche, über die Problemstelle zu "springen", passiert das gleiche; manchmal hängt sich dabei auch der ganze Receiver auf und kann dann nur noch durch Trennung vom Netz wieder hochgefahren werden. Ist natürlich blöd, wenn man einen Film aufnimmt und 5 Minuten vor Schluss nicht mehr weiter gucken kann. Meine FW ist die 3.2.

    Hat jemand das gleiche Problem oder vielleicht sogar eine Lösung?
     
  4. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Also im Bugtracker steht, der Fehler ist seit der 3.4 Beta drin, also ist er in der 3.2 und der 3.3 nicht drin.
    Gruß Smarty
     
  5. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Ort:
    Fürth
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Nachdem ich im Bugtracker die Display-Nutzung auch im StandBy als Wunsch eingestellt habe, insbesondere auch, um zu erkennen, ob eine Timer-Aufnahme aktiv ist, hab eich mir mal die Mühe gemacht, herauszufinden, welche Symbole das Display zur Verfügung hat.

    Voila:
    [​IMG]

    Man erkennt dabei die Symbole für die Wiedergabe von Aufzeichnungen,
    einen roten Punkt für eine aktive Aufnahme,
    einen roten Pfeil,
    zwei rote Uhrsymbole
    dann ein Symbol für eine Smartcard (oder CI), daneben eine kleine 1 und 2,
    dann einen roten Schlüssel,
    sowie ein Symbol für 16:9 und USB.

    Witzig finde ich das rote Euro-Symbol.

    Über der Senderanzeige gibt es zudem die Schriftzüge Disc, HDD, Link, Audio, Video.

    In Anbetracht der sehr kleinen Symbole, die für die Signalisierung einer aktiven Timer-Programmierung (die zwei roten Uhren) zur Verfügung stehen, würde ich es beinahe vorziehen, wenn man einen aktiven Timer durch den Schriftzug "Timer" im Display direkt im StandBy anzeigt/anzeigen könnte.

    Soweit ich das bisher erkennen konnte, wir dlediglich der rote Punkt, HDD, Link und USB genutzt. Warum eigentlich nicht mehr?
     
  6. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Ich vermute mal, das dieses Display in mehrere Geräte von Comag eingebaut wird und daher bei unserem Gerät nicht alle Anzeigen ausgeschöpft werden
     
  7. B.Free

    B.Free Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Mahlzeit! :winken:

    Ich verfolge diesen Thread schon seit langem (Fast von Anfang an, seit eben der Sylvercrest eben draussen war) und wollte euch allen mal danken für die wertvollen Infos.

    Mal zu dem Problem mit den verlorenen Blöcken: seh ich das richtig, daß mit dem Windows-Defrag nichts zu erreichen ist, da es abstürzt? Ich hab nämlich gesehn, daß ein neues DVR Studio Pro draußen ist (Version 2) und da wird explizit beschrieben, daß dieses Programm eine Defragmentier-Funktion für Receiver hat! Könnte man ja mal ausprobieren :)

    Und jetzt noch zu den externen 500MB-Festplatten: wie ist das mit der 1. FAT32-Partition? Die mach ich also 32 GB groß und was ist mit dem Rest? Wird der vom Receiver erkannt, wenn ich diesen NTFS formatiere? (ich kann ja wohl schlecht aus den 500 lauter 32GB-Partionen machen ;) )
     
  8. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Ort:
    Fürth
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Wenn ich das richtig im Kopf habe, dann kann der Receiver ohnehin nur mit Fat32 umgehen, und auch nur die erste Partition erkennen.
    D.h. wenn Du die vollen 500 GB mit dem Reeiver nutzen willst, dann muss die ganze Platte als eine Partition mit Fat32 formatiert werden.
    Das geht unter Windows aber nur mit extra Programmen. Musst halt nochmal hier im Thread suchen oder googeln...
    oder hiermit: ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/h2format.zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2008
  9. gonzo3

    gonzo3 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    Hallo,
    kann mir jemand helfen die FW 3.2 zu finden?

    Danke
     
  10. espeef

    espeef Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    113
    AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

    hallo gonzo
    lad dir mein komplettpaket, da ist auch die 3.2 mit drin
    gruß espeef
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige