Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Bundesweiter Multiplex

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Manfred Z, 2. März 2011.

Anzeige
  1. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.551
    Ort:
    Mittelfranken
    Anzeige
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Zwischenstand der Meldungen der Beobachter im Radioforum:

     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.545
    Ort:
    Telekom City
    AW: Bundesweiter Multiplex

    ... im Köln/Bonner Raum kann man eigentlich auch die Programme des SWR sowie RPR.1 und Big FM recht gut über UKW empfangen.

    btw: hier recht gerade auf dem Bundesmux Funkstille bei vollem Signalpegel ...
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Hier in Köln haut der Pegel richtig rein - kein Wunder in sichtweite Colonius.
    Zum Empfang reicht, wie bei den ganzen DVB-T-Programmen, locker eine aufgebogene Büroklammer :).

    Das wird in den nächsten Tagen bestimmt noch ein Spass, wenn die Störmeldungen aufgrund schlecht abgeschirmter Kabel-Hausverteilanlagen eintrudeln oder wo DVB-T mit alten Antennenanlagen/Verstärkern aus Analogzeiten geguckt wird und deren VHF-Teil vom hohen Pegel jetzt zugedrückt wird und fröhliche Mischprodukte produziert :).
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2011
  4. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Velbert
    AW: Bundesweiter Multiplex

    RPR1, BigFM und SWR3 bzw. 4 für Leute mit anderem Geschmack oder Reife waren bzw. sind für viele in NRW die Erlösung (gewesen) - allesamt besser als das, was für NRW vorgesehen ist bzw. war.

    Während man sie im Süden NRWs auch mobil hören konnte, war damit spätestens nach dem Buckel des bergischen Landes schluss.

    Da bietet DAB+ / Das Bundesensemble jetzt ganz neue, gute Alternativen.
     
  5. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    10.780
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Wie unterschiedlich Geschmäcker doch sein können. Ich kann mit SWR 3, RPR 1 und big FM wenig bis nichts anfangen und empfinde 1Live und WDR 2 dagegen vergleichsweise als Wohltat. Kann diese aber hier nicht terrestrisch hören.
     
  6. Mario999

    Mario999 Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    329
    AW: Bundesweiter Multiplex


    hab das Pure Highway mit stabdachantenne! Empfang ist bei mir mobil auch noch möglich allerdings in oelde, innerorts mit starken aussetzern.
    Hast du denn vieleicht noch nen tipp wie ich meinen empfang verbessern kann?
     
  7. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.551
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Vor allem auf nächste Woche warten, wenn die Sender wirklich im Regelbetrieb sind.

    Zur Zeit kann niemand außer den Technikern des Netzbetreibers sagen, ob die Sender derzeit schon mit voller Leistung senden.
     
  8. Benjamin911

    Benjamin911 Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    575
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Ich habe im Badezimmer ein DAb Radio- nach meiner Meinung nicht DAB+ fähig, ist es normal, dass die Sender wie KissFm Lounge, 90elf engelesen werden?

    Hab aber kein Ton/ Sound .
     
  9. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    10.780
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Ja, es ist völlig normal, dass die Sender eingelesen werden. Da dein Radio keine DAB+-Sender wiedergeben kann, fehlt eben der Ton. Die einzigen Sender aus dem Bundesmux, die mit deinem Gerät funktionieren, sind der Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur, da diese in MP2 senden.
     
  10. j-g-s

    j-g-s Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    379
    Ort:
    bei Siegen
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Empfangsbericht Freudenberg/NRW:
    Empfang des alten WDR-Paketes ist zu Hause (outdoor) nur schlecht
    deshalb bin ich extra hoch zum Kurpark gelaufen ( 50°54'2.11"N 7°52'34.14"E)

    Von dort oben kann ich das "DR Deutschland" Paket empfangen.
    Signalerror lag bei 30 bis 40, mit Ausreißer zu 60 (dann Tonaussetzter)

    Empfänger: Dual DAB 4

    Leider waren die Batterien nicht mehr frisch ;-( und bald leer
    Das WDR-Paket kommt da auch gut an, demnächst geh ich zum DAB-Radio hören immer auf nen Berg, das ist eben "mobiler Empfang"

    Kann man irgendwie ne noch tragbare bessere Antenne dran anbringen???
    Ist nur ein kurzer Stab dran..
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige