Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Astra 19.2, 23.5 und 28.2 mit Kathrein CAS90

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von baronvont, 9. Juli 2005.

Anzeige
  1. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.599
    Anzeige
    Ist es möglich, eine vorhandene Kathrein CAS 90 mit Astra 19.2 und Astra 28.2 auch noch auf 23.5 mit Original Kathrein LNB aufzurüsten?
     
  2. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Astra 19.2, 23.5 und 28.2 mit Kathrein CAS90

    Laut Beschreibung zur Kathrein-Adapterplatte ZAS90 ist dieser Fall nicht möglich. Es sind damit zwar 3 LNB machbar, aber nicht in den von Dir gewünschten Abständen.

    Andreas
     
  3. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    520
    Ort:
    München
    AW: Astra 19.2, 23.5 und 28.2 mit Kathrein CAS90

    Ne, das funktioniert nicht gescheit. Wenn du im Westen (NRW wohnst könntest du dir einen LNB Arm basteln um das LNB extrem schielend anzubringen und vielleicht zu empfangen. Wollte ich damals auch machen, konnte sich aber nicht richtig stabil realisieren lassen. Finde es auch etwas schade, dass es keine gescheiten Antennen für so einen Fall gibt.

    Grüße

    Wonko
     
  4. Flasher_84

    Flasher_84 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    31
    AW: Astra 19.2, 23.5 und 28.2 mit Kathrein CAS90

    Ist Astra 23,5 eigentlich interessant?
    Ich dachte bisher, das ist nur ein Kabelfernsehen-Satellit und für den Heimbereich nicht interessant!
    Oder läuft dort etwas, was auf Astra 19,2 so nicht vorhanden ist?
    Weiter nachdenklich in diesem Thema stimmt mich die Einführung von sogenannten Duo-LNBs

    Was ist denn drann an Astra 23,5?
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Astra 19.2, 23.5 und 28.2 mit Kathrein CAS90

    Er ist (entsprechende Karte vorausgesetzt) eine nicht sinnlose Ergänzung zu Astra. Ich meine insbesondere das KD Home Paket mit NGC und den anderen Kanälen.
     
  6. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.599
    AW: Astra 19.2, 23.5 und 28.2 mit Kathrein CAS90

    Das Czechlink Paket soll von 28.5 auf 23.5 wechseln
     
  7. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Astra 19.2, 23.5 und 28.2 mit Kathrein CAS90

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=76372
     
  8. Spitzohr Spock

    Spitzohr Spock Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    19
  9. voller75

    voller75 Silber Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    995
    Ort:
    Südhessen
    AW: Astra 19.2, 23.5 und 28.2 mit Kathrein CAS90

    Ich grabe mal diesen Uralt-Fred wieder aus:

    Ist jemand hier, der eine CAS90 ausschließlich für 23,5 und 28,2° nutzt?
    (Ein Dankeschön hier an User Dipol für die Fragen, die ich bisher in seinen
    Bauch fragen durfte:p)
    Gruß Volker
     
  10. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    449
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: Astra 19.2, 23.5 und 28.2 mit Kathrein CAS90

    CAS 90 mit nur diesen beiden Orbitpositionen sollte keine Herausforderung darstellen: Auf 28,2E ausrichten und 23,5 schielend betreiben.

    Die ideale Multifeedschiene hierfür: Dipols "Boomerang"
    A.S.SAT Art.Nr. 60050 Feedhalterschiene für Kathrein Antennen
    A.S.Sat B2b Onlineshop

    Mit zwei 44mm schlanken Kathrein UAS... LNBs sollte auch die LNB-Justage optimiert möglich sein (falls überhaupt notwendig für den 23,5E, da dieser Sat sehr reinkommt). Auch vom LNB-Skew her (-3 bzw. -7°) sehe ich jetzt keine Einschränkungen.

    Ein paar sehr schöne Bilder von Dipol zum oben erwähnten Multifeedhalter stehen hier (sehr hilfreich, wenn man noch eine ältere CAS 90 ohne Wippe hat):
    Astra, Hotbird, Sirius an CAS 90 mit dieser Schiene? - netzwelt.de Forum
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige