Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

(Astra) 19,2°, wie bestimmt man das am Kompass?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von GigaExpress, 17. April 2007.

Anzeige
  1. GigaExpress

    GigaExpress Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    34
    Anzeige
    Moin,

    nur so als Info. Ich habe einen Kompass, der zeigt also nach (auch) Süden. Astra 1 liegt ja 19,2° Ost. Was heißt das genau? Wenn ich hier so eine andere Schüssel betrachte in der weiteren Nachbarschaft, seigt die ziemlich nach Süden.
    Kann es also sein, dass das Richtung Süden ist und dann eventuell 19,2° nach Osten? Oder anders 'rum? Hieße es da nicht richtiger 19,2° Süd-Ost?:winken:
     
  2. AW: (Astra) 19,2°, wie bestimmt man das am Kompass?

    So ungefähr ;)

    Die 19,2°Ost beziehen sich auf die Position des Sat über dem Äquator, ausgehend vom Meridian von Greenwich.

    Abhängig von deiner Entfernung zu diesem Schnittpunkt ändert sich vertikale und horizontale Winkel.

    http://www.satlex.de/de/azel_calc.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. April 2007
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.180
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: (Astra) 19,2°, wie bestimmt man das am Kompass?

    Oder ganz kurz 19,2° Ost minus dem Längengrad Deines Standortes= Position des Satelliten
     
  4. GigaExpress

    GigaExpress Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    34
    AW: (Astra) 19,2°, wie bestimmt man das am Kompass?

    Danke, super. Da lag ich ja nicht soooooo falsch. Und dass das standortabhängig ist, hatte ich mir schon fast gedacht!
    Komischerweise habe ich 2 Kompasse im Haus, manchmal sind sie gleich, manchmal auch nicht. Schätze mal, dass das an dem Stahl im Beton liegt, oder? Aber im Einfamilienhaus viel Beton ...??? Zumindest einer von beiden zeigte den Norden auch schon mal gen Süden an!?:winken:
     
  5. AW: (Astra) 19,2°, wie bestimmt man das am Kompass?

    Je neuer das Haus, desto mehr Stahl in Fundament und Decken ;)
    Trotz gestiegener Stahlpreise.
    Der Architekt muss mehr Sicherheit kalkulieren....
     
  6. ichsagnur42

    ichsagnur42 Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    37
    AW: (Astra) 19,2°, wie bestimmt man das am Kompass?

    Außerdem, wenn man auf dem Dach mit dem Kompass sitzt und grob die Schüssel erst mal ausrichtig, dürfte der verbaute Beton wohl kaum eine Rolle spielen ;)

    Ich bin auch oben gesessen, hab meinen Kompass/Schüssel (Raum München) auf 169 Grad ausgerichtet und hatte dann grob den Astra.
    Feintuning mit Receiver und vieeeeel Geduld und Gefühl.
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige