Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

5.1 Receiver

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Sir Marauder, 31. Mai 2012.

Anzeige
  1. Sir Marauder

    Sir Marauder Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Eifel
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Radio, PC, Motorrad
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich möchte mein Soundsystem verändern. Momentan habe ich ein Philips DVD 5.1 System, an dem ich meinen alten Philips-Satreceiver via Digitalkabel (chinch) anschließen konnte, worüber ich dann TV-Sender in 5.1 oder Digital genießen konnte.

    Nun, ich hab jetzt einen neuen Satreceiver, der einen optischen Ausgang hat, kann das also nun nicht mehr mit dem DVD-System verbinden.
    Da ich eh irgendwann auf BluRay umstellen möchte, liebäugel ich jetzt mit einem 5.1 Receiver.

    Mir liegt dieses Teil im Auge. Ich brauche keinen "Mega"-Sound, denn der Raum hat nur knapp 20qm.

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Teil oder kann mir jemand was ähnliches Empfehlen??

    Onkyo HT S3405 Heimtheatersystem - Schwarz
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.057
    Ort:
    Preußen
    Technisches Equipment:
    TV: Sony KDL-55W805b
    CI+ Modul von Tele Columbus
    AW: 5.1 Receiver

    Onkyo ist nicht schlecht, aber sie waren meiner Meinung und Erfahrung nach schon mal besser. Verkehrt machst Du mit diesem Set aber nichts.

    Meine Favoriten wären aber das YHT-298 von Yamaha oder das DHT-1312XP von Denon.
     
  3. Sir Marauder

    Sir Marauder Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Eifel
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Radio, PC, Motorrad
    AW: 5.1 Receiver

    Ja, Onkyo, ich hab noch einen alten Stereoreceiver von 1985, der damals schon mit Videoeingängen etc behaftet war, geiles Teil, nix Plastik und so und unkaputtbar, werd ich auch für mein Musikstudio behalten.
    Ok, Yamaha wird sicherlich besser sein, was ich so googln konnte, aber momenan ist mein Buget etwas begrenzt.
    Nun ja, erstmal danke für die Info!
     
  4. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: 5.1 Receiver

    Hallo zusammen

    Onkyo, Yamaha, Pioneer macht man nix verkehrt.

    Denon hatte ich 2 Stück zurck gegeben (2008) wegen zu vieler Softwareprobleme.
    Bei mir werkelt seit dem ein Sony de rzwar weniger Ausstattung hat aber absolut Mackenfrei funktioniert. :)

    Gruß

    Roland
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige