Zurück   Startseite > Foren > TV & Radio > Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk + weitere Angebote im Kabel > Unitymedia Kabel BW

Like Tree13x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.12.2011, 18:01   #21 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.629
AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

Bei den WDR Sendern gehts um SD nicht in HD.
Da wird sicherlich nur das Kölner Fenster in HD kommen.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 28.12.2011, 18:14   #22 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 92.374
AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

Zitat:
Zitat von RedAdair Beitrag anzeigen
Man sieht ja den Einigungswillen an Sky - Man achte auf folgenden Satz aus dem Intereview:"Wir weigern uns nicht grundsätzlich, Sky einzuspeisen.
Quelle: onlinekosten.de Newsmeldung "Unitymedia-Chef: Kabel App-Store & Sky HD-Sender - Seite 2"

Hey - ich weigere mich auch nicht grundsätzlich meine Steuern zu bezahlen... Was ist das denn für ein BullS.hit bitte?
Der Satz trifft ja zu, denn sie speisen ja Sky ein, nur eben nicht die meisten HD Sender.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 19:49   #23 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 530
AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

Zitat:
Zitat von tonino85 Beitrag anzeigen
Top Thread! Schonmal im Vorraus meckern, bevor irgendwas bekannt ist. Direkt im Vorraus provozieren. Willste UM-Patal Konkurrenz machen? Geh lieber wieder unterm Weihnachtsbaum spielen, ist glaubig besser.

Aber mal zum Thema:

Denke es wird nicht lange dauern. ARD, ZDF und Arte HD waren sehr schnell im UM Netz vorhanden. Denke da einigt man sich schnell.
Die in 2012 kommenden HD-Programme des ZDF werden kostenlos ohne Lizenzgebühren zur Verbreitung in den Kabelnetzen bereitgestellt werden.
Zusätzliche Gebühren an die Netzbetreiber durch das ZDF wird es nicht geben.
Man beruft sich darauf, dass auch heute für die Ausstrahlung von HD keine zusätzlichen Gebühren gezahlt werden.

Quelle: Interview zur HD-Offensive des ZDF in der Infosat 10/2011


Es wird meiner Meinung nach aber verkannt, dass bei Einführung von ZDF-HD, der bei den KNB's bereits angemietete Kanal durch Umstellung von 64QAM auf 256QAM, durchaus noch genügend Bandbreite für ein HD-Programm geboten hat.

Jetzt ist die Ausgangssituation eine andere.
Das wurde im Interview nicht hinterfragt.

Ich bin gespannt wie das enden wird.
__________________
TV mit Twin-Sat-Empfänger
Kathrein Flachantenne BAS 65
Hawebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 19:55   #24 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 749
AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

Zitat:
Zitat von Hawebe Beitrag anzeigen
Die in 2012 kommenden HD-Programme des ZDF werden kostenlos ohne Lizenzgebühren zur Verbreitung in den Kabelnetzen bereitgestellt werden.
Zusätzliche Gebühren an die Netzbetreiber durch das ZDF wird es nicht geben.
Man beruft sich darauf, dass auch heute für die Ausstrahlung von HD keine zusätzlichen Gebühren gezahlt werden.

Quelle: Interview zur HD-Offensive des ZDF in der Infosat 10/2011


Es wird meiner Meinung nach aber verkannt, dass bei Einführung von ZDF-HD, der bei den KNB's bereits angemietete Kanal durch Umstellung von 64QAM auf 256QAM, durchaus noch genügend Bandbreite für ein HD-Programm geboten hat.

Jetzt ist die Ausgangssituation eine andere.
Das wurde im Interview nicht hinterfragt.

Ich bin gespannt wie das enden wird.
Denke aber, da die Sender kostenlos angeboten werden, wird UM dieses preiswerte Angebot fürs eigene Image gerne nutzen.
"HSB" ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 22:32   #25 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 149
AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

Wenn ich in anderen Threads lese, was mischobo so geschrieben hat, dann wird wohl UM - wie alle andren KNBs - verpflichtet sein, für angemietete Kapazitäten ein angemessenes Entgelt zu verlangen.

Da die Kanäle von ARD und ZDF jetzt voll sind, müssen zusätzliche angemietet werden. Auch wenn das ZDF die Signale kostenlos zur Verfügung stellen wird, hilft das bei dem Problem nicht weiter, es sei denn, vorher wird das Gesetz zur Kabelregulierung geändert.

Stimmt das denn, dass auch ARD/ZDF für jeden zusätzlichen Kanal zahlen MÜSSTEN, auch wenn UM sie aus Marketinggründen gerne kostenlos einspeisen würde?
__________________
DM 800 HD se, Sky Welt+BuLi+Sport + HD mit V13 Astra 19,2, Humax H38D4 Flachantenne
MünsterMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 01:03   #26 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 03.2003
Ort: Telekom City
Beiträge: 23.389
AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

Zitat:
Zitat von Hawebe Beitrag anzeigen
(...)Es wird meiner Meinung nach aber verkannt, dass bei Einführung von ZDF-HD, der bei den KNB's bereits angemietete Kanal durch Umstellung von 64QAM auf 256QAM, durchaus noch genügend Bandbreite für ein HD-Programm geboten hat.
(...)
... für ZDF HD mag das zutreffen, aber nicht für die ARD. Die ARD hatte im Rahmen der Qualitätsoffensive für zusätzliche Kapazitäten für 'Das Erste HD' gesorgt, indem sie einen zusätzlichen Kanal angemietet hatten ...
__________________
-> Kanalbelegung UnityDigitalTV (Ausbaugebiete)
ACHTUNG !!! Die Verfügbarkeit dieses Beitrags kann zeitlich befristet sein !!!
mischobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 02:53   #27 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: Dreieich
Beiträge: 3.091
AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

Zitat:
Zitat von MünsterMan Beitrag anzeigen

Stimmt das denn, dass auch ARD/ZDF für jeden zusätzlichen Kanal zahlen MÜSSTEN, auch wenn UM sie aus Marketinggründen gerne kostenlos einspeisen würde?
Ja stimmt. Wenn die aber auf jeweils einen analog Kanal verzichten, ist ein Nullsummen spiel.
__________________
Ein TV Sender aus der Region... Ja sowas scheint es noch zu geben!:
http://www.youtube.com/stadtfernsehen
grtweb.de.ms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 09:51   #28 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 03.2003
Ort: Telekom City
Beiträge: 23.389
AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

Zitat:
Zitat von Nelli22.08 Beitrag anzeigen
Bei den WDR Sendern gehts um SD nicht in HD.
Da wird sicherlich nur das Kölner Fenster in HD kommen.
... warum ? Die SD-Version von WDR Köln bekommt jeder, weil das Programm Teil eines Multiplexes von ARD-Stern ist.
Bei HD sieht das wohl anders aus, zumindest wenn man sich die bekannte Sat-Transponder Belegung ansieht. Demnach wird WDR HD nicht von ARD Stern, sondern vom WDR selbst verbreitet werden. Damit wäre es denkbar, das WDR HD gar nicht Bestandteil der KCC-Multiplexe sein wird, sondern direkt vom WDR vermarktet wird.

In NRW kann man auch gleich die regional richtige Lokalzeit in HD einspeisen. Auf Kanal S4, auf dem auch die SD-Versionen der jeweils regional richtige WDR-Lokalzeit verbreitet wird, wäre noch ausreichend Platz ...
__________________
-> Kanalbelegung UnityDigitalTV (Ausbaugebiete)
ACHTUNG !!! Die Verfügbarkeit dieses Beitrags kann zeitlich befristet sein !!!
mischobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 11:17   #29 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Deutschland 73734 Esslingen
Beiträge: 6.973
AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

Übrigens, im Kabel werden es wohl nur 3 Kanäle, da ein Kabelkanal mehr Kapazität hat als ein Sat-Transponder und 4 HDTV Kanäle fasst. Die ARD und das ZDF werden dafür extra eigene Glasfasermuxe bauen um im Kabel die Kanäle besser zu optimieren.

Die Satbelegung ist also NICHT identisch mit der Kabelbelegung.
piwi27 und tonino85 haben sich bedankt.
__________________
UMKBW Helpdesk: http://www.unitymedia-kabelbw-helpdesk.de
Chris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 11:51   #30 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 38.844
AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

Es sei denn die Netze nehmen 1:1 ab.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter