Zurück   Startseite > Foren > TV & Radio > Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk + weitere Angebote im Kabel > Unitymedia Kabel BW

Like Tree1453x Danke

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.03.2011, 11:59   #2181 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von Kabel Digifreak
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Hilden/NRW
Beiträge: 7.491
AW: Unitymedia News -3-

Zitat:
Zitat von mischobo Beitrag anzeigen
... wer hat dir denn den Blödsinn erzählt ?
... immerhin ist der Hardwarehersteller bei beiden Modulen derselbe ...
... sollte man differenziert betrachten.
Wer den DVB-C-Tuner seines Fernseher nutzen möchte, braucht erstmal, um die Smartcard überhaupt in seinem Fernseher nutzen zu können.

Das Alphacrypt Classic kostet ca. 100 € und die passende Smartcard gibt's für mtl. 5 € bei einem einmaligen Aktivierungsentgelt von 19,95 €.
Das neue "HD-Modul" kostet inkl. Smartcard 4 € im Monat bei einem einmaligen Aktivierungsentgelt von 39,95 €.

Das neue "HD-Modul" ist damit die deutlich günstigere Variante, UnityDigitalTV mit seinem Fernseher mit DVB-C-Empfänger zu nutzen.
Ja und? Dafür nutzen wir diese Möglichkeit auf 2 TVs seit Ende 2009 und zudem, wer weiß was für Schikanen mit CI+ kommen. Das AC kann man auch im Wohnmobil nutzen, wenn man es denn möchte. Die Aktivierungsgebühr ist unverschämt aber die geht runter, siehe HD-Box. Erstmal warten was kommt.
__________________
Gruß Kabel Digifreak
Samsung UE-B7090 40Zoll mit BD-F 7500+32 Zoll/ UE-ES7090 55 Zoll+ 1TB mit BD-C 6800/ AC Classic
UM Digital TV Allstars HD+Italien
Kabel Digifreak ist offline  
 
Anzeige
 
News
Alt 05.03.2011, 13:52   #2182 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 03.2003
Ort: Telekom City
Beiträge: 23.463
AW: Unitymedia News -3-

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
Weil heute praktisch alle aktuellen Geräte einen entsprechenden Tuner haben. (und CI+ sowieso).
Seit wann kostet denn eine UM02 Karte 5€uro Monatlich? Das Classic Modul wird doch nur für diese Karten benötigt. für I02 Karten reicht doch auch ein Light Modul aus und ist somit nur halb so teuer.
... im Rahmen eines Card-Only-Vertrages hat die Smartcard schon immer 5 € im Monat gekostet, egal welcher Kartentyp ausgegeben wurde.

Auf I02-Karten können die UnityDigitalTV HD-Programme nicht freigeschaltet werden. Das geht nur auf UM02-Karten. ...
__________________
-> Kanalbelegung UnityDigitalTV (Ausbaugebiete)
ACHTUNG !!! Die Verfügbarkeit dieses Beitrags kann zeitlich befristet sein !!!
mischobo ist offline  
Alt 05.03.2011, 14:02   #2183 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von Hammerharter
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Hamm
Beiträge: 3.712
AW: Unitymedia News -3-

Zitat:
Zitat von mischobo Beitrag anzeigen
... im Rahmen eines Card-Only-Vertrages hat die Smartcard schon immer 5 € im Monat gekostet, egal welcher Kartentyp ausgegeben wurde.

Auf I02-Karten können die UnityDigitalTV HD-Programme nicht freigeschaltet werden. Das geht nur auf UM02-Karten. ...
Warum eigentlich?
__________________
Sky das besondere "ermessen"

Hammerharter ist offline  
Alt 05.03.2011, 14:21   #2184 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von tonino85
 
Registriert seit: 05.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 10.236
AW: Unitymedia News -3-

Zitat:
Zitat von Hammerharter Beitrag anzeigen
Warum eigentlich?
Weil keine reinen Nagra Karten sind sondern Betacrypt und die HD Programme sind über reines Nagra verschlüsselt (CAID 1838)
tonino85 ist offline  
Alt 05.03.2011, 14:31   #2185 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 3.047
AW: Unitymedia News -3-

Zitat:
Zitat von mischobo Beitrag anzeigen
... wer hat dir denn den Blödsinn erzählt ?
... immerhin ist der Hardwarehersteller bei beiden Modulen derselbe ...
... sollte man differenziert betrachten.
Wer den DVB-C-Tuner seines Fernseher nutzen möchte, braucht erstmal, um die Smartcard überhaupt in seinem Fernseher nutzen zu können.

Das Alphacrypt Classic kostet ca. 100 € und die passende Smartcard gibt's für mtl. 5 € bei einem einmaligen Aktivierungsentgelt von 19,95 €.
Das neue "HD-Modul" kostet inkl. Smartcard 4 € im Monat bei einem einmaligen Aktivierungsentgelt von 39,95 €.

Das neue "HD-Modul" ist damit die deutlich günstigere Variante, UnityDigitalTV mit seinem Fernseher mit DVB-C-Empfänger zu nutzen.
Mischobo bitte hör endlich auf uns zu verarschen!

Hat der Fernseher einen Triple Tuner dann ist die billigste Variante um Top Serien und Filme in HD sehen zu können ein CI+ Modul von HD+ und ein Antennenkabel mit der horizontalen Low Band Ebene von Sat was man kinderleicht zu einer DVBT Verteilung dazu schalten kann. Was die Antenne beim Blödmarkt kostet weißt du selber

Das HDTV Angebot von UM ist lächerlich und überteuert. RTL HD und Pro 7 HD bieten um Längen mehr aber UM speist nicht ein. Und Sky HD auch nicht.

Die Telekom hat immerhin eine Kooperation mit HD+ angekündigt. Bitte kündige du uns an wann RTL HD bei UM kommt das wären mal echte News
Fitzgerald ist offline  
Alt 05.03.2011, 15:06   #2186 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Deutschland 73734 Esslingen
Beiträge: 7.005
AW: Unitymedia News -3-

Aktuell nimmt keiner der großen Kabelnetzer die HDTV Sender der Privaten auf, da alle Angst haben eine Tür für ein neues Geschäftsmodell aufzustossen in dem der Endkunde für Werbung zahlt. Bedingung der Privaten ist übrigens, das sie in einem eigenen Paket vermarktet werden MÜSSEN das wohl um die 5€ kosten wird, da die Privaten auch Geld von den Kabelkunden haben möchten.

Mein vollstes Verständnis an die Unity Media Leute, wenn sie hier zögern.
Klar Kritik geht aber in Richtung sky Einspeisung. Hier sollte man aufhören Kindergarten zu spielen und sich wieder gemeinsam an einen Tisch setzen.

Mischobo ist ein absoluter Unity Media Insider, ihr könnt seine Postings als ernst und seriös betrachten.
__________________
UMKBW Helpdesk: http://www.unitymedia-kabelbw-helpdesk.de
Chris ist offline  
Alt 05.03.2011, 16:01   #2187 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von Kabel Digifreak
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Hilden/NRW
Beiträge: 7.491
AW: Unitymedia News -3-

Zitat:
Zitat von Riddler4981 Beitrag anzeigen
Aktuell nimmt keiner der großen Kabelnetzer die HDTV Sender der Privaten auf, da alle Angst haben eine Tür für ein neues Geschäftsmodell aufzustossen in dem der Endkunde für Werbung zahlt. Bedingung der Privaten ist übrigens, das sie in einem eigenen Paket vermarktet werden MÜSSEN das wohl um die 5€ kosten wird, da die Privaten auch Geld von den Kabelkunden haben möchten.

Mein vollstes Verständnis an die Unity Media Leute, wenn sie hier zögern.
Klar Kritik geht aber in Richtung sky Einspeisung. Hier sollte man aufhören Kindergarten zu spielen und sich wieder gemeinsam an einen Tisch setzen.

Mischobo ist ein absoluter Unity Media Insider, ihr könnt seine Postings als ernst und seriös betrachten.
Zu Punkt 1 absolute Zustimmung. Mischobo ist Insider oder er hat Quellen. Das ist mehr als deutlich. Man muss nur ein "alter Forenhase" sein. Er hat Infos ehe Pressemitteilungen auftauchen. Gut das er da ist. Gleiches gilt für seine Homepage.
__________________
Gruß Kabel Digifreak
Samsung UE-B7090 40Zoll mit BD-F 7500+32 Zoll/ UE-ES7090 55 Zoll+ 1TB mit BD-C 6800/ AC Classic
UM Digital TV Allstars HD+Italien
Kabel Digifreak ist offline  
Alt 05.03.2011, 16:45   #2188 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 06.2005
Beiträge: 3.288
AW: Unitymedia News -3-

Zitat:
Zitat von Fitzgerald Beitrag anzeigen
Mischobo bitte hör endlich auf uns zu verarschen!

Hat der Fernseher einen Triple Tuner dann ist die billigste Variante um Top Serien und Filme in HD sehen zu können ein CI+ Modul von HD+ und ein Antennenkabel mit der horizontalen Low Band Ebene von Sat was man kinderleicht zu einer DVBT Verteilung dazu schalten kann. Was die Antenne beim Blödmarkt kostet weißt du selber

Das HDTV Angebot von UM ist lächerlich und überteuert. RTL HD und Pro 7 HD bieten um Längen mehr aber UM speist nicht ein. Und Sky HD auch nicht.

Die Telekom hat immerhin eine Kooperation mit HD+ angekündigt. Bitte kündige du uns an wann RTL HD bei UM kommt das wären mal echte News
Kannst du bitte mal erläutern, wo mischobo hier irgendjemanden "verarscht" haben soll ?
Er hat doch nur aufgezeigt, was die günstige Variante ist, um an einen Nur Kartenvertrag für das HD Programm zu kommen. Er hat damit nur auf die Aussage eines anderen Nutzers hinsichtlich Kabel geantwortet.
dergiss ist offline  
Alt 05.03.2011, 17:42   #2189 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 39.200
AW: Unitymedia News -3-

Zitat:
Zitat von Riddler4981 Beitrag anzeigen
Aktuell nimmt keiner der großen Kabelnetzer die HDTV Sender der Privaten auf, da alle Angst haben eine Tür für ein neues Geschäftsmodell aufzustossen in dem der Endkunde für Werbung zahlt. Bedingung der Privaten ist übrigens, das sie in einem eigenen Paket vermarktet werden MÜSSEN das wohl um die 5€ kosten wird, da die Privaten auch Geld von den Kabelkunden haben möchten.

Mein vollstes Verständnis an die Unity Media Leute, wenn sie hier zögern.
Das Basis-Paket ist bei TC/MDCC um keinen Cent teurer geworden mit der Zuschaltung von RTL und Co in HD.
Es kostete vorher 4,99 und jetzt auch.
Und auch bei UnityMedia kostet das Basis-Paket Geld und man lässt sich sogar einen reine Karteabgabe monatlich bezahlen.
Die verschlüsselten Privaten sind in jedem Kabelnetz Pay-TV. Auch wenn sich hier einige mit diesem Begriff schwer tun.
UM hat da keinen Heiligenschein...
Die Privaten werden in HD kommen, auch bei UM. Und das wird man inklusive der Restiktionsumsetzung auch bezahlen.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline  
Alt 05.03.2011, 18:35   #2190 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 530
AW: Unitymedia News -3-

Zitat:
Zitat von mischobo Beitrag anzeigen
...
Das neue "HD-Modul" ist damit die deutlich günstigere Variante, UnityDigitalTV mit seinem Fernseher mit DVB-C-Empfänger zu nutzen.
Aber für Fernseher mit integriertem Digitalrekorder ist ein CI+ Modul nicht brauchbar.

Aufnahmen verschlüsselter Sender sind bei Verwendung eines CI+ Moduls nicht möglich.
(sh. DF 3/2011 S.21 Kopierschutz und seine Folgen)
Deshalb ist die brauchbare Alternative das Alphacrypt-Modul.
__________________
TV mit Twin-Sat-Empfänger
Kathrein Flachantenne BAS 65
Hawebe ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/unitymedia-kabel-bw/255259-unitymedia-news-3-a.html
Erstellt von For Type Datum
Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober • Inoffizielles Unitymedia-Forum This thread Refback 18.01.2011 22:44
"Stern TV": RTL hat Nachfolger für Günther Jauch gefunden - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 04.01.2011 11:15
Test 2 & Test 3??? • Inoffizielles Unitymedia-Forum This thread Refback 04.11.2010 18:23
KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 04.11.2010 15:36
Sport1+ • Inoffizielles Unitymedia-Forum This thread Refback 02.11.2010 14:29
MGM-Gläubiger machen Weg für Studiorettung frei - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 01.11.2010 20:21
Sport1+ • Inoffizielles Unitymedia-Forum This thread Refback 25.10.2010 15:53
Freitagabend: Fußball-EM-Quali live bei ZDF und Eurosport - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 08.10.2010 14:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter