Zurück   Startseite > Foren > TV & Radio > Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk + weitere Angebote im Kabel > Unitymedia Kabel BW

Like Tree3x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.05.2010, 19:29   #91 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 03.2003
Ort: Telekom City
Beiträge: 23.317
AW: UM vrs. Sat

Zitat:
Zitat von roemer1erfurt Beitrag anzeigen
Mit einheitlichen Standard meine ich "Keine extra Zertifizierung" von DVB-C konformen Setop-Boxen durch den Kabelanbieter und Zulassung von DVB konformen Cam`s . Diese Insellösungen dienen doch nur der Abschottung des Marktes. Die USA macht es uns mit der gesetzlich vorgeschriebenen Cabel-Card vor. Diese Card muß in allen Kabelnetzen der USA unterstützt werden.
... auch die "zertifizierten" Receiver sind DVB-konfrom und auch CI+ ist, von einigen Erweiterung abgesehen, DVB-konform.

Die Regulierungsbehörden in Deutschland und anderen EU-Länder können den Plattformbetreiber die Unterstützung von CI-Lösungen nicht auferlegen, da das mit dem europäischen Urheberrecht in Konflikt geraten würde, was eine Klagewelle durch diverse Programmanbieter zur Folge hätte.
Mit CI+ gibt es diese Problematik nicht, sodass sich das am ehesten als Standard etablieren könnte.
Natürlich wäre auch eine CI-Lösung, wie sie beispielsweise Astra mit HD+ anbietet, denkbar ...
__________________
-> Kanalbelegung UnityDigitalTV (Ausbaugebiete)
ACHTUNG !!! Die Verfügbarkeit dieses Beitrags kann zeitlich befristet sein !!!
mischobo ist gerade online   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 15.05.2010, 19:40   #92 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 15
AW: UM vrs. Sat

Aber die Regulierungsbehörden können gegen ein Ausnutzen einer marktbeherschenden Position vorgehen nur leider ist das Lobyistentum in Deutschland soweit fortgeschritten das die Regulierungsbehörden ständig vom technischen Fortschritt überholt werden bevor sie fertig ermittelt haben.(Hase und Igel Phänonem).
roemer1erfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2010, 19:53   #93 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 15
AW: UM vrs. Sat

Und welche Urheberrechte sollten verletzt werden wenn ich mit meinem DVB-C Receiver von BW nach Brandenburg umziehe und ihn dort weiterverwenden könnte.Vorraussetzung ist das der Kabelnetzbetreiber das auch will. Aber das wollen sie nicht.Die Einschränkungen im Kabel sind verglichen mit denen im Satbereich gravierend.Wenn ich als Satbenutzer umziehe habe ich diese Probleme nicht.Das müsste im Kabel auch möglich sein.Neue Smart-Card vom neuen Anbieter ud mein schon vorhandenes Gerät an die Kabeldose und fertig ist. Utopie? JA ,aber WARUM???????
roemer1erfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2010, 20:24   #94 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 4.529
Re: Unitymedia versus Satelliten-Direktempfang

Lieber Mischobo,

erst mal vielen Dank für Deine Erklärungen zu den Regional-Versionen von SWR 3.



Nachdem wir heute teilweise in das gleiche Horn blasen ...
Zitat:
Zitat von mischobo Beitrag anzeigen
Die Satposition 23,5° Ost "gehörte" damals der deutschen Bundespost, die auf dieser Position eigene Fernmeldesatelliten betrieben hatte. Nachdem die Fernmeldesatelliten der Detschen Bundespost in die Jahre gekommen waren, kooperierte man mit Astra bis sich die Telekom ganz aus dem Satellitengeschäft zurückgezogen haben und haben dabei Astra die Satposition 23,5° Ost überlassen ...
Wie wäre es, wenn Du eine kleine Parabolantenne auf Deinen Balkon stellst und einmal ausprobierst, was auf der - Zitat von Dir - "Satposition 23,5° Ost" heute abend los ist?

Da ist zur Zeit der Bär los!

Das komplette Holland-Paket einschliesslich der HD-Kanäle ist Free-to-Air!

Discovery HD Showcase zum Nulltarif! Film 1.1 HD zum Nulltarif!

Das ist jetzt ein vorübergehendes Phänomen - die Holländer bieten eigentlich jedes Jahr ihr TV-Paket ca. eine Woche lang unverschlüsselt an und nutzen dies, um Wartungsarbeiten an den Encodern durchzuführen, Software-Upgrades zu machen oder was auch immer.

Jedenfalls kann zur Zeit jeder das von mir empfohlene Programm "Canvas HD" kennen lernen.

Darüber hinaus ist es für Menschen, die entsprechende Connections ins Partnerland unterhalten, eine reale Option, sich die orange Smart Card der Niederländer zu besorgen. Das holländische Paket FamilieHD kostet rein netto 20 € im Monat. Enthalten sind zur Zeit 17 HDTV- Programme einschliesslich MTVNHD.

Selbstverständlich kann man damit auch das Standard-MTV-Paket gucken, womit wir zu der überaus spannenden Frage kommen, warum Unitymedia den pan-europäischen Musiksender VH1 immer noch *nicht* einspeist.



Lieber Mischobo,

wie steht es denn bei Dir mit einer Multytenne? Wenn der Opa aus Düsseldorf das kann, dann kannst Du das doch auch!

Bis auf weiteres ist das Ding bestens geeignet, dieses TV-Programm zu empfangen:



Warum probierst Du es nicht mal aus? Du wohnst in Bonn und hast einen Balkon. Mit der Multytenne hättest Du vier Orbitpositionen gleichzeitig.

Ich bin kein Freund von Hammerharter, aber der Kerl hat sich Mühe gegeben, sein Equipment auf den neuesten technischen Stand zu bringen. Hammerharter hat sich eine Dreambox gekauft.

Lieber Mischobo,

wäre es nicht an der Zeit, dass Du Dir eine Dreambox 8000 kaufst? Du könntest dann "Best of both Worlds" haben und in die DM 8000 einen DVB-C Tuner einsetzen. Die DM 8000 "frisst" Dein Alphacrypt-Modul, und alles, was Du jetzt über Kabel schaust, kannst Du auch mit der DM 8000 schauen.

An den zweiten Tuner der DM 8000 könntest Du dann die Multytenne hängen.

So hättest Du Sat und Kabel bequem aus einer Hand.

Warum nicht?

Und mal ganz ehrlich: Wenn bei dem vielen Unitymedia-Gesülze, dass Du hier im Forum verbreitest, von Seiten Deiner Kabel-Bosse nicht als "Trinkgeld" eine DM 8000 drin ist, dann verstehe ich die Welt nicht mehr...

Es gibt ja nur zwei Möglichkeiten: Du bekommst irgend etwas für Dein Engagement hier im Forum - dann kannst Du Dir auch 'ne DM 8000 leisten.

Oder Du bekommst nichts dafür und bist hier tatsächlich in eigener Sache unterwegs. Dann kannst Du Dir erst recht 'ne DM 8000 leisten, weil Du "denen" von UM ja nichts schuldig bist.

Meine persönliche Meinung ist folgendes: Ein Mensch wie Du, der einen erheblichen Teil seines Lebens in Online-Foren verbringt, sollte, was den Kernbereich seiner Forums-Tätigkeit anbetrifft, schon auf der Höhe der Zeit sein.

Die Digital-Receiver von Dream Multimedia gelten nun mal als das Nonplusultra unserer Zeit. Du selbst hast heute noch einen Artikel aus der Zeitschrift "c't" zitiert bzw. verlinkt.

Was schreiben denn diese Brüder über die Dreambox?

Sei ehrlich: Was hält Dich davon ab, in Hammerharters Fusspuren zu treten und ein Upgrade Deiner Hardware durchzuführen?

Machen wir uns doch nichts vor: Wenn Hammerharter einen Südbalkon hättem, stände da schon längst eine Multytenne. Er hat leider keinen Südbalkon. Du schon!

Das einzige Problem, dass Du hast, wenn Du Dir eine DM 8000 für Sat und Kabel ins Haus holst, ist folgendes:

Es könnte Dir wie Kimigino gehen - und dass Du ins Lager der Sat-Freaks hinüber wechselst...

__________________
Gruss
Octavius

Fernsehen aus Amerika mit breitem texanischen Akzent - George W. Bush lässt grüssen: www.daystar.com
octavius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2010, 21:07   #95 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Dormagen
Beiträge: 6.290
AW: UM vrs. Sat

Ich hab nur die Befürchtung für uns Fernsehzuschauer wenn zuviele Mitbürger auf Sat wechseln das dies dann negative Auswirkungen für uns haben könnte.

Je mehr Mitbürger über Satelite Fernsehen vor allem die Deutschen Sender umso so teurer können die Astra Frequenzen für die Sender werden.

Angebot und Nachfrage.

Vorallem die Werbesender könnten dann auf weitere dumme Ideen kommen.

Die Deutschen Werbesender haben absolute keinen ausweich Satelitten zur Verfügung, nicht ohne irgendwelche verluste an Potentielle Fernsehzuschauer zuhaben und somit an Werbegelder.

Das ist eine Zwickmühle für die Sender.
Sogar die Holänder haben 2 verschiedene Satpositionen.
__________________
Abos: 3Play Prenium 100MBit + Allstars + Telefon Konfort Option

Hardware: UM HD Recorder / Coolstream Trinity
chrissaso780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 10:31   #96 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 05.2006
Beiträge: 194
AW: UM vrs. Sat

Ich hatte immer SAT!
Jetzt (durch Umzug) Unitymedia!

SAT ist klar das bessere!! In allen belangen!
Ich darf mir keine Schüssel aufstellen, mach ich aber glaube ich (ne kleene Multitenne!)

Ohne SAT macht dat doch kein spass! Allein schon wegen den HD Sendern!!
Für mich super wichtig hab ne Dreambox 800 und hatte auch ein SKY Italia Abo ;(
Besser geht nicht!

Obwohl ich sagen muss, dass ich von der Bildqulität von Unitymedia überrascht bin!
Schönes Bild!
Italia99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 11:02   #97 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von Bökelberger
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Bad Marienberg
Beiträge: 5.334
AW: UM vrs. Sat

Zitat:
Zitat von Bernie44 Beitrag anzeigen
Die wollen ja dann 1. den Receiver zurück haben und 2. werden die wohl was abklemmen im Keller oder die schalten mich einfach tot.
Meine Erfahrungen dazu:

1.) Unitymedia wollte von mir das gute halbe Dutzend Smartcards zurückhaben, die sie mir im Laufe eines Jahres geschickt haben, womit sie so lang rumgebastelt haben, damit ich auch Premiere Bundesliga aufzeichnen konnte. Die Nummer hat wirklich ein ganzes Jahr gedauert, bis es endlich ging.

2.) Den irgendwann mal geschickten Receiver, der bei mir sowieso nur im Keller lag, haben sie nicht zurückgefordert. Ich musste ihn zum Eletronikschrott bringen.

3.) In Sachen "Abklemmen" kann ich zu Unitymedia nichts sagen. Interessant ist aber meine Erfahrung mit Kabel Deutschland. Unser vor einem Jahr erworbenes Haus hatte einen laufenden Kabelanschluß vom Vorbesitzer. Unmittelbar nach unserem Einzug bekam ich ein Schreiben von Kabel Deutschland mit einem Anmeldungsbogen für einen Kabelvertrag, welchen ich natürlich ignorierte. Seitdem ist nichts passiert. Das ist jetzt über ein Jahr her. Das Kabel geht immer noch. Bei meinem Nachbarn, der vor zwei Jahren das Kabel gekündigt hat, geht das Kabel auch noch.
Die "Techniker" von Kabel Deutschland werden wahrscheinlich keine Zeit haben um das Kabel abzuklemmen, weil die woanders mit ihrem "Empfangsmesser" unterwegs sind und versuchen - wie gestern auf Wiso gezeigt - andere Leute abzuzocken. Wenn man einen Sack voll Kabelbetreiber hat und man da draufhaut, trifft man meistens den Richtigen. Das ist fast alles dieselbe Gurkensoße.
__________________
Panasonic-TX-P42GW30S
Panasonic-TX-L37EW30S
2 x Technisat Digit Isio S1
2 x Technisat-HD S2 Plus
Welt/Sport/Buli HD - 24,90 €

Viva Borussia!


Geändert von Bökelberger (18.05.2010 um 11:25 Uhr)
Bökelberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2010, 17:31   #98 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von opa38
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Längste Theke der Welt
Beiträge: 6.851
AW: UM vrs. Sat

....übrigens, ASTRA 3D Demo ist bereits seit einiger Zeit On Air.
__________________
Technisat SAT Multytenne Twin / DAB+
Astra 19.2°/23.5°/28.2°
Hotbird 13.0°
Sky+ 2TB
Sky HD die volle Dröhnung
opa38 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2010, 13:29   #99 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von Bernie44
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lohmar
Beiträge: 738
AW: UM vrs. Sat

Hi,
die Tage sind gezählt und dann hat der bernie auch ne Salat Schüssel auf dem Dach.Ich habe mir nun mal 51 Seiten von der Programmbelegung von SES Astra ausgedruckt .
Also HD Programm gibt es nur Servus TV HD, mehr als bei UM alle anderen sind verschlüsselt.Insgesamt sind da wohl um die 700 Sender,wobei sehr viele ausländisch sind und ebenso viele verschlüsselt.Da kämes dann noch ne Menge Porno und Werbe Programme dazu die ich eigentlich gerne hätte,sind nicht dabei CenterTv und Animal Planet.
Mediaguard, Nagravision usw. sind die Verschlüsselungen, wobei ich jetzt nicht weiß wer dahinter steht und was die kosten.
Also auch wenn ich demnächst Sat habe, ist da auch nicht alles Gold was glänzt
__________________
TV: Panasonic TX-P42G15E
TV: Samsung UE46D8090
Sat Receiver DM 800
Bernie44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2010, 18:06   #100 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Herne
Beiträge: 4.138
AW: UM vrs. Sat

Zitat:
Zitat von Bernie44 Beitrag anzeigen
Hi,
die Tage sind gezählt und dann hat der bernie auch ne Salat Schüssel auf dem Dach.Ich habe mir nun mal 51 Seiten von der Programmbelegung von SES Astra ausgedruckt .
Also HD Programm gibt es nur Servus TV HD, mehr als bei UM alle anderen sind verschlüsselt.Insgesamt sind da wohl um die 700 Sender,wobei sehr viele ausländisch sind und ebenso viele verschlüsselt.Da kämes dann noch ne Menge Porno und Werbe Programme dazu die ich eigentlich gerne hätte,sind nicht dabei CenterTv und Animal Planet.
Mediaguard, Nagravision usw. sind die Verschlüsselungen, wobei ich jetzt nicht weiß wer dahinter steht und was die kosten.
Also auch wenn ich demnächst Sat habe, ist da auch nicht alles Gold was glänzt
Lass dir wenigstens eine Multifeedantenne installieren.
(9 /19/23/28 Grad Ost), mit ein paar englisch Kentnissen
kann man da viele feine Sachen finden.

Frag deinen Satshop auch nach ORF Karten! Ansonsten hilft dir
sicher der eine oder andere im Forum zu einer ORF Karte (Sorry
ich bin Kabelkunde und kenne mich da nicht aus).
ElimGarak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/unitymedia-kabel-bw/248981-um-vrs-sat.html
Erstellt von For Type Datum
Web-Suche This thread Refback 03.09.2010 01:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter