Zurück   Startseite > Foren > Internet - Telefon - IP-TV und VOD - HBBTV - Internet über SAT und KABEL > Telekom Entertain

Like Tree396x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.03.2012, 14:49   #6376 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 08.2008
Beiträge: 1.748
AW: Gerüchteküche T-Home

Zitat:
Zitat von hsvforever Beitrag anzeigen
- im Laufe der letzten 5 Jahre immer wieder bei der Internetabfrage, aber auch bei der Hotlineabfrage, VDSL50 als Produkt angeboten wird. Manchmal auch wieder nicht und paar Wochen später dann wieder schon. Das wechselt immer so hin und her.
Das sind vermutlich Fehler im Verfügbarkeitscheck. Ich habe hier auch einen Bekannten der immer mal wieder DSL 16000 bestellen kann. Bei mir steht seit 1-2 Jahren auch DSL 16000 verfügbar. Ist aber nicht der Fall, nur DSL16+ ist verfügbar.

Zitat:
Zitat von hsvforever Beitrag anzeigen
Ganz klar war es ihm auch nicht und er meinte das es wohl an den vollen Ports liegen könnte oder doch mit der Dämpfung etwas nicht passt. Wobei es ihm komisch vorkommt, warum der Test 48000 und JA sagt, dass Bestellsyste aber NEIN sagt.
Weil der Test etwas "mißt", und das Bestellsystem eine vorgegebene Grenze hat und diese Grenze fest in einer Datenbank steht. Das ist in etwa wie bei dem Geld was man zusätzlich zur Rente bekommt, mir fällt der Name gerade nicht ein, da gibts auch eine feste Grenze. Ein Rentner mit 700 Euro bekommt zusätzliches Geld, ein Rentner mit 700,10 Euro bekommt kein zusätzliches Geld. Bei der Telekom wird z.B. DSL 16000 bis zu einer Dämpfung von 18 dB geschaltet, mit 18,1 dB bekommst du kein DSL 16000 mehr. Wobei die Dämpfung kein Meßergebnis ist, zumindest kein aktuelles, sondern in einer Datenbank steht.

Zitat:
Zitat von hsvforever Beitrag anzeigen
- ich wohne in einer etwas größeren Wohnanlage. Hier laufen also öfter mal Telekomtechniker herum. Ich habe da mal einen direkt gefragt ob hier in der Anlage VDSL möglich ist. Er sagte JA. Ich dann: Auch VDSL50. Er antwortet mir dann, ja das haben hier in der Anlage auch schon welche.
Ist hier nicht anders, nur in Bezug auf ADSL. Eine Tür vor mir gibts DSL 16000, bei mir nur noch DSL16+, zwei Türen hinter mir gibts nur noch DSL 3000 bzw. jetzt DSL 6000 RAM. Bei uns hier in der Wohnanlage (ca. 600 Wohneinheiten) gibts fast alle, von DSL 16000 bis runter auf DSL 2000.
merkur1964 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 04.03.2012, 14:58   #6377 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 04.2011
Beiträge: 1.242
AW: Gerüchteküche T-Home

Zitat:
Zitat von merkur1964 Beitrag anzeigen
Ist hier nicht anders, nur in Bezug auf ADSL. Eine Tür vor mir gibts DSL 16000, bei mir nur noch DSL16+, zwei Türen hinter mir gibts nur noch DSL 3000 bzw. jetzt DSL 6000 RAM. Bei uns hier in der Wohnanlage (ca. 600 Wohneinheiten) gibts fast alle, von DSL 16000 bis runter auf DSL 2000.
Meine Oma hat auch nur dsl 6000 und bekommt via Verfügbarkeitscheck angezeigt, dass 16000 möglich wären... was aber völliger Unsinn ist weil es bei einer Buchung nicht geht und andere Leute im Haus bekommen gar kein DSL mehr weil alle Ports in diesem Dorf wohl / angeblich belegt sind.
__________________
Tel/I-Net/TV:
Entertain Premium 6, BIG TV, VDSL 50
Sky FB Aktion: Komplett inkl. HD
1-12 Monat: 34,90 Euro
13-24 Monat: 39,90 Euro
Escorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 15:04   #6378 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 677
AW: Gerüchteküche T-Home

Zitat:
Zitat von merkur1964 Beitrag anzeigen
Ist hier nicht anders, nur in Bezug auf ADSL. Eine Tür vor mir gibts DSL 16000, bei mir nur noch DSL16+, zwei Türen hinter mir gibts nur noch DSL 3000 bzw. jetzt DSL 6000 RAM. Bei uns hier in der Wohnanlage (ca. 600 Wohneinheiten) gibts fast alle, von DSL 16000 bis runter auf DSL 2000.
Das kenne ich auch von mir ich wohne zwar in einer ein Familienhaus Gegend.Es heißt immer das 16+ zu haben währe aber wenn man das dann bestellt klappt, nichts oder die Leitung bricht ständig zusammen.
Und nur ein Haus weiter bei meinem Nachbarn geht alles.
Mad9000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 15:39   #6379 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 08.2006
Beiträge: 2.617
AW: Gerüchteküche T-Home

Kann jemand mal die Dämfungsgrenzen aufzeigen wie das mit VDSL25 und eben VDSL50 ist? Würde mich mal interessieren. Und sind die Angabgen im Routermenü zuverlässig und die gleichen, die in der Datenbank der Telekom stehen?
hsvforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 15:56   #6380 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2009
Beiträge: 842
AW: Gerüchteküche T-Home

Nein, beide Angaben kann man nicht vergleichen. Sprich, bringt einem genau 0.
Als groben Anhaltspunkt kann man sich 400 bzw. 800m Entfernung zum Hvt oder auch MFG merken.
Andreas Wilke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 15:58   #6381 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 08.2006
Beiträge: 2.617
AW: Gerüchteküche T-Home

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Nein, beide Angaben kann man nicht vergleichen. Sprich, bringt einem genau 0.
Als groben Anhaltspunkt kann man sich 400 bzw. 800m Entfernung zum Hvt oder auch MFG merken.
Also ich hänge direkt dran am Telekomhaus. Ist Luftlinie ca. 200-300m entfernt. Wie natürlich die Kabellänge ist, kann ich nicht einschätzen. Kann ich mir von der Hotline (Technik) meine Dämpfung, die im System hinterlegt ist, nennen lassen?
hsvforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 16:14   #6382 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von Datenwiesel
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 4.937
AW: Gerüchteküche T-Home

Was bringt Dir die Kenntnis - es löst ja nicht Dein Problem.
Das Buchungssystem verhandelt nicht.

Bei den aktuellen Tarifangeboten kann man verstehen, dass das Kapitel Netzausbau für die Deutsche Telekom erst einmal abgeschlossen ist. Insbesondere, wenn da Tiefbau erforderlich wäre.

Es wäre prima, wenn man als Immobilieneigentümer/Bauherr wenigstens eine Möglichkeit hätte, durch Zahlung eines angemessenen Investitionsbeitrages zu einem hochwertigeren Internet-Anschluss zu kommen. Beim Auto habe ich Auswahl zwischen Polo und Ferrari, bei Telekommunikation gibt es nur Golf für alle. Je nach Zuteilung als Diesel (DSL16) oder GTI (VDSL). In bestimmten Metropolen kosten Grundstücke sowieso schon eine Menge Geld, da fällt das relativ gesehen nicht ins Gewicht bzw. wertet die Immobilie im Gegenzug deutlich auf.

So wie ich das sehe gibt es aktuell keine Möglichkeit für zahlungskräftige Privatkunden, außer der Reihe (auf eigene Kosten) bei der Deutschen Telekom zu einer besseren Anbindung zu kommen. Oder?
__________________
Schreibe/Ergänze Artikel im IPTV-Wiki.

Geändert von Datenwiesel (04.03.2012 um 16:23 Uhr)
Datenwiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 16:21   #6383 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 144
AW: Gerüchteküche T-Home

@Mad9000:
Wenn bei dir 16000 bestellbar ist, dann sollte es auch stabil laufen. Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten die das verhindern könnten.
Entweder stehen in der Datenbank falsche Dämpfungswerte, so das theoretisch 16000 möglich ist aber in der Praxis doch eine zu grosse Dämpfung der Leitung das verhindert. Dann müsste das mal angepasst werden. Damit wäre dann aber kein 16000 mehr bestellbar.
Diese Möglichkeit kommt aber so gut wie nie vor.
Ansonsten kann es sich nur um eine Störung handeln. Entweder zu grosse Beeinflussung im Kabel durch andere DSL`er. Oder eine Erhöhung der Dämpfung die durch schlechte Kontaktgabe auftritt.

@hsvforever:
Soweit ich weiss sind die Dämpfungswerte in den Datenbanken errechnete Werte, aufgrund Länge und Adernquerschnitt der Kabel. Die Daten in deinem Router aber real gemessene. Wie gut die Messung aber ist, kann ich auch nicht sagen.
Nachfragen kann man versuchen, aber was nutzt es dir? Ein Vergleich mit deinen, vom Router gemessenen, Werten bringt nichts. Kann man sich auf diese Werte denn verlassen? Ausserdem sind die errechneten und die gemessenen Werte nie identisch.
rombus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 21:07   #6384 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 677
AW: Gerüchteküche T-Home

Zitat:
Zitat von rombus Beitrag anzeigen
@Mad9000:
Wenn bei dir 16000 bestellbar ist, dann sollte es auch stabil laufen. Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten die das verhindern könnten.
Entweder stehen in der Datenbank falsche Dämpfungswerte, so das theoretisch 16000 möglich ist aber in der Praxis doch eine zu grosse Dämpfung der Leitung das verhindert. Dann müsste das mal angepasst werden. Damit wäre dann aber kein 16000 mehr bestellbar.
Diese Möglichkeit kommt aber so gut wie nie vor.
Ansonsten kann es sich nur um eine Störung handeln. Entweder zu grosse Beeinflussung im Kabel durch andere DSL`er. Oder eine Erhöhung der Dämpfung die durch schlechte Kontaktgabe auftritt.
Also wir hatten zu erst von 1&1 ne 16er es lief ne weile und dann von einem Tag auf den anderen nicht mehr.
Ein Jahr lang hatten wir damit Ärger dann hab ich gekündigt und bin zu T-Home.
Da lief es auch nicht wir hatten so geschätzte 25x besuch von Technikern und es wurde immer gesagt es währe alles in Ordnung.
Doch es lief zum verrecken nicht.
Dann haben wir auf die 6er gewechselt seit dem läuft es wenigstens recht stabiel.
Aber wenn man nachfragt währe eine 16er sogar 16+ möglich.
Mad9000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 10:14   #6385 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Bochum
Beiträge: 440
AW: Gerüchteküche T-Home

Zitat:
Zitat von Mad9000 Beitrag anzeigen
Also wir hatten zu erst von 1&1 ne 16er es lief ne weile und dann von einem Tag auf den anderen nicht mehr.
Ein Jahr lang hatten wir damit Ärger dann hab ich gekündigt und bin zu T-Home.
Da lief es auch nicht wir hatten so geschätzte 25x besuch von Technikern und es wurde immer gesagt es währe alles in Ordnung.
Doch es lief zum verrecken nicht.
Dann haben wir auf die 6er gewechselt seit dem läuft es wenigstens recht stabiel.
Aber wenn man nachfragt währe eine 16er sogar 16+ möglich.

wenn es dich beruhigt: Ich war vorher bei den britisch roten, dass ein "V" am Anfang hat. Nach meinen Umzug sollte der Techniker kommen, um die Leitung mal zu überprüfen. Was ist passiert? Er setzte sich unten ins Auto aß ein Butterbrot und rief bei "V......" an und sagte, er habe mich net gefunden. Das ganze 5 mal. Ich habe den Anschluss gekündigt, hat nicht viel gebracht, mit der Begründung, ich sei doch nur umgezogen. Mein Vertrag wird auf 2 Jahre verlängert. Dann habe ich im Februar letzten Jahres fristgerecht gekündigt. Im November kam der Techniker von Vodafone, um nach meiner Leitung zu schauen und mir zu einer Vertragsverlängerung zu raten.
Gut, dass ich das nicht gemacht habe.
Aber Entschuldigung: Wie kann ein Techniker so blöd sein, und sich im Auto hinsetzen und der Technikabteilung von "V..." sagen, dass man mich nicht gefunden hat?!
adrian1982Bo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 18:49   #6386 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 677
AW: Gerüchteküche T-Home

Zitat:
Zitat von adrian1982Bo Beitrag anzeigen
wenn es dich beruhigt: Ich war vorher bei den britisch roten, dass ein "V" am Anfang hat. Nach meinen Umzug sollte der Techniker kommen, um die Leitung mal zu überprüfen. Was ist passiert? Er setzte sich unten ins Auto aß ein Butterbrot und rief bei "V......" an und sagte, er habe mich net gefunden. Das ganze 5 mal. Ich habe den Anschluss gekündigt, hat nicht viel gebracht, mit der Begründung, ich sei doch nur umgezogen. Mein Vertrag wird auf 2 Jahre verlängert. Dann habe ich im Februar letzten Jahres fristgerecht gekündigt. Im November kam der Techniker von Vodafone, um nach meiner Leitung zu schauen und mir zu einer Vertragsverlängerung zu raten.
Gut, dass ich das nicht gemacht habe.
Aber Entschuldigung: Wie kann ein Techniker so blöd sein, und sich im Auto hinsetzen und der Technikabteilung von "V..." sagen, dass man mich nicht gefunden hat?!
Entschuldige da weiß man nicht ob man Lachen oder Mittrauern soll.
Mad9000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 21:09   #6387 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 2.991
AW: Gerüchteküche T-Home

Zitat:
Zitat von Datenwiesel Beitrag anzeigen
Was bringt Dir die Kenntnis - es löst ja nicht Dein Problem.
Das Buchungssystem verhandelt nicht.

Bei den aktuellen Tarifangeboten kann man verstehen, dass das Kapitel Netzausbau für die Deutsche Telekom erst einmal abgeschlossen ist. Insbesondere, wenn da Tiefbau erforderlich wäre.

Es wäre prima, wenn man als Immobilieneigentümer/Bauherr wenigstens eine Möglichkeit hätte, durch Zahlung eines angemessenen Investitionsbeitrages zu einem hochwertigeren Internet-Anschluss zu kommen. Beim Auto habe ich Auswahl zwischen Polo und Ferrari, bei Telekommunikation gibt es nur Golf für alle. Je nach Zuteilung als Diesel (DSL16) oder GTI (VDSL). In bestimmten Metropolen kosten Grundstücke sowieso schon eine Menge Geld, da fällt das relativ gesehen nicht ins Gewicht bzw. wertet die Immobilie im Gegenzug deutlich auf.

So wie ich das sehe gibt es aktuell keine Möglichkeit für zahlungskräftige Privatkunden, außer der Reihe (auf eigene Kosten) bei der Deutschen Telekom zu einer besseren Anbindung zu kommen. Oder?
Ich bin zwar kein Freund von Unitygurkenmedia aber ich glaube die lassen mit sich reden.
Fitzgerald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 21:21   #6388 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 9.543
AW: Gerüchteküche T-Home

Wenn da bis heute kein Netz liegt, dann wird dir UM auch niemals einen Anschluss legen. Die lassen da genau so wenig "mit sich reden", sobald es um physikalischen Netzausbau geht.
docfred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2012, 22:28   #6389 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von Datenwiesel
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 4.937
AW: Gerüchteküche T-Home

Beim Breitbandkabel bringt mir der schneckenlangsame Upload nichts.
Datenwiesel macht IT und braucht High Speed-Austausch mit externen Servern.

Und in welchem Jahrhundert die öffentlich-rechtlichen HDTV-Sender komplett bei UnityMedia verfügbar sind - dazu werden in Hessen und Nordrhein-Westfalen noch Wetten angenommen. Jens ist ja auch wieder frisch bei Entertain IPTV zurückgekommen, er wird schon wissen...
j-e-n-s hat sich bedankt.
__________________
Schreibe/Ergänze Artikel im IPTV-Wiki.

Geändert von Datenwiesel (06.03.2012 um 22:31 Uhr)
Datenwiesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 09:46   #6390 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 2.991
AW: Gerüchteküche T-Home

Zitat:
Zitat von docfred Beitrag anzeigen
Wenn da bis heute kein Netz liegt, dann wird dir UM auch niemals einen Anschluss legen. Die lassen da genau so wenig "mit sich reden", sobald es um physikalischen Netzausbau geht.
Warum schreibst du das? Ich habe immer das Gefühl dass du mit ideologischen Scheuklappen durch die Gegend läufst. Hattest du nicht die Pleite von Sky vorausgesagt?

Icb kenne einen Fall wo der nächste Kabelanschluß 2 km entfernt war und der Vermieter mit UGM ernsthafte Verhandlungen aufgenommen hat. Da ging es allerdings auch um Intetnet für den 3. größten Arbeitgeber einer Kleinstadt. Wie das ausgegangen ist weiß ich nicht.

Worte wie niemals sind völlig fehl am Platz.

Kein Kommentar von Vielschreiber HSV über den Sat Installateur der sich an deiner WEG ne goldene Nase verdient hat?
Fitzgerald ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gerüchte, küche

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/telekom-entertain/243334-geruechtekueche-t-home.html
Erstellt von For Type Datum
Entertain: Bayern München TV - mehr 3D - günstigere Tarife - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 20.01.2011 18:11
Kabel Deutschland hofft mit Triple-Play auf Aufschwung - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 16.11.2010 14:50
Neues Schweizer IPTV-Angebot ab Dezember - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 12.11.2010 16:22
Champions League: Zweimal Frauenfußball live auf Eurosport - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 08.11.2010 14:47
ESPN America HD startet bei Sky: 80 Prozent natives HD versprochen - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 26.10.2010 11:57
[Medientage] HbbTV kommt, Videotext bleibt noch zehn Jahre - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 14.10.2010 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter