Alt 15.01.2008, 20:41   #1 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 17
allgemeine Frage zu T-Home

Hallo bevor ich das T-Home Entertain Comfort VDSL ISDN Paket bestelle habe ich noch ein paar Fragen. Hardware Ausstattung wäre dann Speedport W701V und X301T Receiver.

1. Ist ein anderer Router möglich, und wenn ja muss er was besonderes können?
2. Muss das/der Telefon/NTBA in den Router gestöpsel werden oder kann ich es wie bisher auch direkt in den Splitter stecken?
3. Ist der PIN Code für den Jugendschutz im Receiver komplett (auch für FSK 16 und 18) abschaltbar?
4. Ist im Receiver ein DVB-T und analog Kabel Receiver enthalten, oder warum kann man eine DVB-T und analog Kabel Antenne anschließen?
5. Kann man die Festplatte austauschen und kann man die von Außen per PC anzapfen?

So das waren meine Fragen und ich hoffe jemnd kann die Beantworten.

Im voraus schonmal vielen Dank für Eure hilfe

Lars

Edit 20:47 HD von außen anapfen is wohl nicht wie gerade gefunden habe

Geändert von L4R5 (15.01.2008 um 20:47 Uhr) Grund: Etwas später gefunden
L4R5 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 16.01.2008, 01:06   #2 (permalink)
Member
 
Benutzerbild von kimigino
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Stackeln an der Kruke
Beiträge: 21.665
AW: allgemeine Frage zu T-Home

Zitat:
Zitat von L4R5 Beitrag anzeigen
Hallo bevor ich das T-Home Entertain Comfort VDSL ISDN Paket bestelle habe ich noch ein paar Fragen. Hardware Ausstattung wäre dann Speedport W701V und X301T Receiver.

1. Ist ein anderer Router möglich, und wenn ja muss er was besonderes können?
>>> Verschiedene Router sind möglich, aber ich bin kein Techniker.
Ich rate zu dem beigefügten Speedport, ansonsten schau mal nach
im Forum onlinekosten.de unter xdsl, da wird Dir sicher geholfen bzw.
da kannst mehr erfahren...

2. Muss das/der Telefon/NTBA in den Router gestöpsel werden oder kann ich es wie bisher auch direkt in den Splitter stecken?
>>> Beides möglich. Ich habs direkt am Splitter drin, sehe keinen Vorteil
darin, es über den Router laufen zu lassen.

3. Ist der PIN Code für den Jugendschutz im Receiver komplett (auch für FSK 16 und 18) abschaltbar?
>>> Leider nicht. Es gibt zwei Sorten von Pincode.
Den T-Online-Pin, den bekommt jeder, den kannst du aber manuell
verändern über die Homepage. Alles was du machen kannst, ist die
Vereinfachung 1111 oder 9999, aber der PIN ist gesetzlich vorgeschrieben.
Die Vorsperre betrifft Filme ab 16 und ab 18, und gilt bis abends 23 Uhr.
Interessanterweise benötigen die vorprogrammierten Filme für die Festplatte
zum Abrufen diese PIN nicht. Logisch ??? gg...
Der AVS-PIN; dazu gibt es bei T-Online ein Formular. Das musst du dir
ausdrucken, und ausfüllen. Mit dem Formular und Personalausweis gehst du
zur nächsten Postfiliale, die verifizieren das, und schicken das an T-Home.
2 Tage später hast du die PIN aktiv. Benötigst du für die kostenlosen
VOD-Filme, falls über 16. Ist kein Muss, aber wäre ärgerlich, wenn du einen
Film mieten möchtest, diesen aber dann deswegen nicht sehen kannst.
Kost ja nix, nur die kleine Mühe...

4. Ist im Receiver ein DVB-T und analog Kabel Receiver enthalten, oder warum kann man eine DVB-T und analog Kabel Antenne anschließen?
>>> Nun ja, DVB-T-Modul ist zwar enthalten, wird aber nicht aktiviert momentan. Ebenso ist ein USB-Slot vorhanden, der auch noch nicht
aktiviert ist. Analogen Kabelreceiver braucht man nicht, allenfalls einen
digitalen. Analoges Kabel schliesst man über Antennenkabel an den
Fernseher an, respektive lässt es über den Videorekorder oder DVD-
Rekorder "durchschleifen". Nein, Kabeltuner ist nicht drin enthalten.
Die eingebaute Festplatte von 160 G ist nur für Live-TV über die Box.
Premiere, sofern zugebucht, lässt sich dort auch nicht speichern.
Du kannst aber über Scart sowohl Videorekorder als auch DVD-REkorder
anschliessen und einwandfrei aufzeichnen, und zwar alles.

5. Kann man die Festplatte austauschen und kann man die von Außen per PC anzapfen?
>>> Die Festplatte ist austauschbar, das soll sehr gut klappen. Aber statt
Investition in eine andere grössere Festplatte empfehle ich nach meinem
Gusto die Anschaffung entweder eines Festplattenrekorders mit USB-Slots
oder eines stinknormalen DVD-Rekorders, um Deine Aufnahmen dauerhaft
zu archivieren bzw. auch am PC weiterverarbeiten zu können.
Kann man die aussen per PC anzapfen? Nein, USB-Slot zwar vorhanden,
aber (noch) nicht aktiviert. Wir warten alle auf das grosse Update mit dem neuen Betriebssystem Mediaroom von Microsoft, mit dem dies dann hoffentlich möglich ist.

So das waren meine Fragen und ich hoffe jemnd kann die Beantworten.

Im voraus schonmal vielen Dank für Eure hilfe

Lars

Edit 20:47 HD von außen anapfen is wohl nicht wie gerade gefunden habe
Siehe oben.. direkt hinter deinen Fragen!
kimigino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 01:47   #3 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 24
AW: allgemeine Frage zu T-Home

Zitat:
Zitat von kimigino Beitrag anzeigen
2. Muss das/der Telefon/NTBA in den Router gestöpsel werden oder kann ich es wie bisher auch direkt in den Splitter stecken?
>>> Beides möglich. Ich habs direkt am Splitter drin, sehe keinen Vorteil
darin, es über den Router laufen zu lassen.
Leider nicht richtig. Wenn du wie erwähnt ISDN hast, kannst du dein Telefon nicht in den Splitter einstecken. Das würde nur bei analog Anschluss funktionieren.

Deshalb: Telefon entweder direkt in Speeport oder ISDN-Telefon in NTBA oder ISDN- bzw. Analog-Telefon in TK-Anlage, die mit dem NTBA verbunden ist.
LadiesMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 10:26   #4 (permalink)
Member
 
Benutzerbild von kimigino
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Stackeln an der Kruke
Beiträge: 21.665
AW: allgemeine Frage zu T-Home

Zitat:
Zitat von LadiesMan Beitrag anzeigen
Leider nicht richtig. Wenn du wie erwähnt ISDN hast, kannst du dein Telefon nicht in den Splitter einstecken. Das würde nur bei analog Anschluss funktionieren.

Deshalb: Telefon entweder direkt in Speeport oder ISDN-Telefon in NTBA oder ISDN- bzw. Analog-Telefon in TK-Anlage, die mit dem NTBA verbunden ist.
Hallo Ladiesman,

wo hat er geschrieben, das er ISDN hat?

Er schrieb:

oder kann ich es wie bisher auch direkt in den Splitter stecken

Das hört sich doch nach ANALOG an oder???? Also hatte ich Recht, und Du nicht. Man sollte schon etwas genauer hinsehen, ehe man jemanden verbessert !!!
kimigino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 11:09   #5 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 24
AW: allgemeine Frage zu T-Home

Zitat:
Zitat von L4R5
Hallo bevor ich das T-Home Entertain Comfort VDSL ISDN Paket bestelle habe ich noch ein paar Fragen.
Zitat:
Zitat von kimigino Beitrag anzeigen
Hallo Ladiesman,

wo hat er geschrieben, das er ISDN hat?

Er schrieb:

oder kann ich es wie bisher auch direkt in den Splitter stecken

Man sollte schon etwas genauer hinsehen, ehe man jemanden verbessert !!!
Stimmt, du hast Recht. Man sollte schon etwas genauer hinsehen, ehe man jemanden verbessert. Das gilt in diesem Fall wohl eher für dich, nicht wahr?
LadiesMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 11:13   #6 (permalink)
Member
 
Benutzerbild von kimigino
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Stackeln an der Kruke
Beiträge: 21.665
AW: allgemeine Frage zu T-Home

Zitat:
Zitat von LadiesMan Beitrag anzeigen
Stimmt, du hast Recht. Man sollte schon etwas genauer hinsehen, ehe man jemanden verbessert. Das gilt in diesem Fall wohl eher für dich, nicht wahr?

Wieso? Ich habe einem Fragesteller RICHTIG geholfen, denn er hat Analog.
Ich habe auch Analog. Du fingst mit ISDN an, obwohl er gefragt hat, ob er auch sein Telefon wie früher in die TAE-Buchse stecken kann.
Wenn er später ISDN nimmt, wird er schon wissen, das er, falls es bei Analog mit dem TAE Stecker klappt, bei ISDN das Telefon aber in
die NTBA-Buchse gesteckt wird. Bei ISDN wird das nunmal so gemacht. Hier ging es aber um die Frage, ob man zwingend sein Telefon
in den Router stecken muss, oder auch auf dem herkömmlichen Wege telefonieren kann bzw. es da stecken lassen kann, wo man es bei
Analog und ISDN üblicherweise reinsteckt. So nun haben wir aber Erbsen genug gezählt :-(((

Geändert von kimigino (16.01.2008 um 11:15 Uhr)
kimigino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 11:18   #7 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 24
AW: allgemeine Frage zu T-Home

Zitat:
Zitat von kimigino Beitrag anzeigen
Wieso? Ich habe einem Fragesteller RICHTIG geholfen, denn er hat Analog.
Ich habe auch Analog. Du fingst mit ISDN an, obwohl er gefragt hat, ob er auch sein Telefon wie früher in die TAE-Buchse stecken kann. Und dann
gibst du mir auch noch Recht. Dann willste es aber wieder umdrehen, was
soll das denn für eine Entschuldigung sein? Sag mal hast du Langeweile,
oder sonst irgendwelche Probleme?
Hör mal, ist es noch früh für dich?? Siehst du nicht oben, wie er geschrieben hat "Hallo bevor ich das T-Home Entertain Comfort VDSL ISDN Paket bestelle habe ich noch ein paar Fragen"?!? Da steht ganz groß ISDN (= nicht analog!!). Dass er im Moment noch analog hat, ist mir auch klar. Aber er will ja auf ISDN wechseln. IIIISSSSDDDDDNNNNN!!!!

Außerdem scheinst du ja keine Ironie zu verstehen. Denn wenn du es verstanden hättest, was ich geschrieben habe, hättest du wissen müssen, dass das keine Entschuldigung, sondern eine Verbesserung deines Argumentes war!! Und das nicht auf deine provozierende Tour. Selbst wenn ich Unrecht hätte (WAS ABER NICHT DER FALL IST, DA ISDN!!!), könnte man dies etwas netter sagen.
LadiesMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 11:21   #8 (permalink)
Member
 
Benutzerbild von kimigino
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Stackeln an der Kruke
Beiträge: 21.665
AW: allgemeine Frage zu T-Home

Zitat:
Zitat von LadiesMan Beitrag anzeigen
Hör mal, ist es noch früh für dich?? Siehst du nicht oben, wie er geschrieben hat "Hallo bevor ich das T-Home Entertain Comfort VDSL ISDN Paket bestelle habe ich noch ein paar Fragen"?!? Da steht ganz groß ISDN (= nicht analog!!). Dass er im Moment noch analog hat, ist mir auch klar. Aber er will ja auf ISDN wechseln. IIIISSSSDDDDDNNNNN!!!!

Außerdem scheinst du ja keine Ironie zu verstehen. Denn wenn du es verstanden hättest, was ich geschrieben habe, hättest du wissen müssen, dass das keine Entschuldigung, sondern eine Verbesserung deines Argumentes war!! Und das nicht auf deine provozierende Tour. Selbst wenn ich Unrecht hätte (WAS ABER NICHT DER FALL IST, DA ISDN!!!), könnte man dies etwas netter sagen.

Siehe oben. Mein Betrag wurde editiert. Doch ich kann Ironie verstehen,
aber ich mag keine Erbsenzählerei !
kimigino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 11:25   #9 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 24
AW: allgemeine Frage zu T-Home

Zitat:
Zitat von kimigino Beitrag anzeigen
Siehe oben. Mein Betrag wurde editiert. Doch ich kann Ironie verstehen,
aber ich mag keine Erbsenzählerei !
Na also. Geht doch. Außerdem ist das keine Erbsenzählerei, da dies für die Funktionalität des Anschlusses relativ wichtig ist.
Habe ich das richtig verstanden, dass du gesagt hast, dass man bei ISDN das Telefon in den NTBA stecken muss? Wenn ja, was ist, wenn er kein ISDN Telefon hat ? Also muss er eine Telefonanlage haben ODER ISDN Telefon....

Aber ich muss jetzt leider arbeiten...bis später!
LadiesMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 11:28   #10 (permalink)
Member
 
Benutzerbild von kimigino
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Stackeln an der Kruke
Beiträge: 21.665
AW: allgemeine Frage zu T-Home

Zitat:
Zitat von LadiesMan Beitrag anzeigen
Na also. Geht doch. Außerdem ist das keine Erbsenzählerei, da dies für die Funktionalität des Anschlusses relativ wichtig ist.
Habe ich das richtig verstanden, dass du gesagt hast, dass man bei ISDN das Telefon in den NTBA stecken muss? Wenn ja, was ist, wenn er kein ISDN Telefon hat ? Also muss er eine Telefonanlage haben ODER ISDN Telefon....

Aber ich muss jetzt leider arbeiten...bis später!
Ja, ärgere Deine Kollegen !!!
kimigino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 11:55   #11 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 541
AW: allgemeine Frage zu T-Home

Zitat:
Zitat von kimigino Beitrag anzeigen
Die eingebaute Festplatte von 160 G ist nur für Live-TV über die Box.
Premiere, sofern zugebucht, lässt sich dort auch nicht speichern.
Du hattest das ja in einem anderen Thread schonmal erwähnt dass Premiersender sich nicht auf die Festplatte aufnehmen lassen. Warum eigentlich nicht? Würde mich mal interessieren. Auf der T-Home Seite habe ich dazu nämlich auch nix gefunden.
__________________
Maximum T85 7 Sats
DM8000
Dbox2 Cable
Spid3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 11:58   #12 (permalink)
Member
 
Benutzerbild von kimigino
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Stackeln an der Kruke
Beiträge: 21.665
AW: allgemeine Frage zu T-Home

Zitat:
Zitat von Spid3r Beitrag anzeigen
Du hattest das ja in einem anderen Thread schonmal erwähnt dass Premiersender sich nicht auf die Festplatte aufnehmen lassen. Warum eigentlich nicht? Würde mich mal interessieren. Auf der T-Home Seite habe ich dazu nämlich auch nix gefunden.

Angeblich wegen Premiere, lt. T-Home, weil die das nicht wollen. Premiere sagt aber auch nichts Genaues, die verstricken sich da in ihre gegenseitigen
Vertragsmodalitäten. Kann mir aber schietegal sein, da ich per Scart mit DVD-Recorder alles aufzeichnen und dauerhaft archivieren kann, bei super Qualität und ohne Probleme: Alles!!!
kimigino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 11:59   #13 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 541
AW: allgemeine Frage zu T-Home

jo, aber ohne AC3 ;(
__________________
Maximum T85 7 Sats
DM8000
Dbox2 Cable
Spid3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 12:01   #14 (permalink)
Member
 
Benutzerbild von kimigino
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Stackeln an der Kruke
Beiträge: 21.665
AW: allgemeine Frage zu T-Home

Zitat:
Zitat von Spid3r Beitrag anzeigen
jo, aber ohne AC3 ;(
Na und? Ich kann es mit einer normalen 5.1-Anlage super geniessen. Ich hab
kein AC3, sondern ne ganz normale Dolby Surround Anlage.
kimigino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 12:22   #15 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 541
AW: allgemeine Frage zu T-Home

ok, für dich mag das reichen, aber ich suche nach einer Alternative wenn Premiere durch eine Umstellung der Verschlüsselung nicht mehr mit der Dbox2 möglich ist. Und durch die fehlende Möglichkeit des 1:1 Streamings fällt T-Home dann schonmal weg.
__________________
Maximum T85 7 Sats
DM8000
Dbox2 Cable
Spid3r ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Allgemeine Frage zu DVB-C Big_Player Digital TV über Kabel (DVB-C) 7 03.05.2007 20:18
Allgemeine Frage zu den Gutscheinen DerABV Sky - Technik/Allgemein 1 30.11.2005 08:22
Allgemeine Frage! nevee Sky - Technik/Allgemein 8 19.11.2004 17:52
allgemeine Frage zu DVB-T Empfänger 01001001 Digital TV für Einsteiger 5 07.02.2004 15:43
allgemeine frage zu sat komaa Digital TV über Satellit (DVB-S) 7 03.11.2002 14:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter