Alt 25.04.2004, 04:38   #1 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: NRW
Beiträge: 704
Beitrag Klitschko VS Sanders

Was für ein Kampf. Geil.

Mehr kann man nicht sagen.

MFG
lokutos ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 25.04.2004, 08:42   #2 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 360
Beitrag

Finde ich auch, sehr spannend.

Ich war mir vor dem Kampf genau so sicher, dass Vitali siegt, wie vor dem Kampf Wladimir gegen Brewster, dass Wladimir gewinnt (Wladimirs Niederlage ist nicht nur mir bis heute unerklärlich).

Doch ich gebe zu: Ich habe Sanders unterschätzt.

Und ich mag tausend mal ein langweiligeres Boxen meines Favoriten, wenn dieser nur gewinnt!!!

Auch Wladimir wird sich wieder erholen. Ihr gemeinsames Ziel werden sie bald erreicht haben.

miclin
miclin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2004, 09:00   #3 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 04.2002
Beiträge: 1.329
Beitrag

Vitali hat aber schon immer mehr einstecken können als sein Bruder, deswegen glaube ich nicht mehr, dass Wladimir nochmal richtig nach oben kommt!
drmasc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2004, 09:23   #4 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 360
Beitrag

Er ist 28 Jahre!!! Es ist doch bekannt, das die schweren Jungs erst zur Mitte der 30er Jahre ihre volle Stärke erreichen ... Ausnahmen, wie z.B. Mike Tyson, bestätigen die Regel. Auch ein Lennox Lewis wurde zwei mal ausgeknockt ...
miclin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2004, 22:02   #5 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von xyladecor
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Vienna
Beiträge: 2.234
Beitrag

also der kampf heute nacht war ein extrem geiler, einer der besten, denn ich seit langem gesehen habe, das macht lust auf mehr.

und jetzt lennox nochmals zu einem reoturkampf
überreden, des wäre sicher der hammer!, und
danach iron mike...

grats to vtiali breites_
__________________
PAY TV ENDLICH EUROPAWEIT ABONNIERBAR MACHEN !!!
Was die Erotikbranche seit Jahren schafft, muss auch für SKY & Co. möglich sein!
xyladecor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2004, 06:31   #6 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 360
Blinzeln

Was soll denn am Kampf Vitali gegen Iron Mike interessant oder spannend sein? Das Ergebnis wäre für mich vorher genauso klar, wie damals bei Lennox Lewis vs. Mike Tyson.

sch&uuml


Findet ihr das alles mit Wladi nicht auch höchst merkwürdig? Nun sollen gar die Proben "abhanden" geommen sein ... Nun wird man das Debakel wohl nie aufklären können, schade.

entt&aum
miclin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2004, 13:54   #7 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 679
Beitrag

Na klar wäre Klitsch-K.O. in einem Kampf gegen Tyson der klare Favorit. Aber man weiß ja nie. Sanders hat auch ganz schön überrascht und hätte Klitschko beinahe K.O. gehauen. Und ich fände es einfach geil, Tyson auch mal im Free-TV zu sehen. Premiere hätte doch dafür wieder 15 € extra haben wollen.
hothi83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2004, 18:07   #8 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von xyladecor
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Vienna
Beiträge: 2.234
Beitrag

also ich sehe das anders, für mich wäre iron
mike der klare favorit, denn kltischko hin oder
her, einen gegner in diesen format haben beide
noch nie geschlagen, dass müssen sie erstmal
beweisen.

der kampf gegen sanders war einfach klasse, vom
verlauf und inhalt her, aber sanders ist sicher
nicht der top-gegner, wie es ein lewis, tyson
oder holyfield wären (bzw. waren), die sind für
mich "champions league im boxen", klitschko, sanders haben für mich "uefa-cup status" breites_

ciao ciao
__________________
PAY TV ENDLICH EUROPAWEIT ABONNIERBAR MACHEN !!!
Was die Erotikbranche seit Jahren schafft, muss auch für SKY & Co. möglich sein!
xyladecor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2004, 07:00   #9 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 360
Beitrag

Dann ignorierst du aber, dass die internationalen Boxexperten und maßgeblichen Medien insbesondere auch in den USA (u.a. auch ein Lennox Lewis) Vitali Klitschko derzeit annähernd unangefochten als Nr. 1 beurteilen.

Diese Tatsache kann man bei seiner Meinungsbildung nicht ausblenden, wenn man erwartet, dass seine Meinung ernst genommen wird.

Ehrlich: Mike Tyson ist doch nur noch ein Schatten seiner selbst. Sein Mythos ist seit der Niederlage gegen Lennox Lewis zerstört. Er ist Pleite. Er ist zahm geworden. Er hat in den letzten 3 Jahren 3 Kämpfe gemacht, die kaum noch etwas mit dem gemein hatten, als er Weltmeister war. Mit jedem Gang in den Ring werden wir einen schlechteren Iron Mike sehen. winken
miclin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2004, 00:38   #10 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von xyladecor
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Vienna
Beiträge: 2.234
Beitrag

Zitat:
Zitat von miclin
Dann ignorierst du aber, dass die internationalen Boxexperten und maßgeblichen Medien insbesondere auch in den USA (u.a. auch ein Lennox Lewis) Vitali Klitschko derzeit annähernd unangefochten als Nr. 1 beurteilen.

Diese Tatsache kann man bei seiner Meinungsbildung nicht ausblenden, wenn man erwartet, dass seine Meinung ernst genommen wird.

Ehrlich: Mike Tyson ist doch nur noch ein Schatten seiner selbst. Sein Mythos ist seit der Niederlage gegen Lennox Lewis zerstört. Er ist Pleite. Er ist zahm geworden. Er hat in den letzten 3 Jahren 3 Kämpfe gemacht, die kaum noch etwas mit dem gemein hatten, als er Weltmeister war. Mit jedem Gang in den Ring werden wir einen schlechteren Iron Mike sehen. winken
ist ja klar, da die grossen kaliber ja nicht mehr da sind, deshalb wird klitschko als nr. 1 gehandelt, käme lewis zurück, ich glaube es wäre bald vorbei mit der herrlichkeit.

bezüglich tyson gebe ich dir recht, natürlich ist er nicht mehr der alte, ich sehe das zugegebenermassen auch durch meine "i love iron mike-brille", bei all seinen macken die er hat, ich möchte ihm immer wieder sehen, und ich bin auch der meinung, ein fiter tyson im ring, und klitschko kann einpacken, wäre spitze es jedenfalsl mal drauf anzukommen.

und wie gesagt, einen "grossen" hat klitschko bislang nicht geschlagen, das ist fakt..., das muss er erst beweisen, im moment sind halt irgendwie die echten kaliber verloren gegangen.

ciao ciao
__________________
PAY TV ENDLICH EUROPAWEIT ABONNIERBAR MACHEN !!!
Was die Erotikbranche seit Jahren schafft, muss auch für SKY & Co. möglich sein!
xyladecor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2004, 20:22   #11 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 360
Beitrag

So sicher wäre ich mir da nicht: Bis zum Kampfabbruch wegen der Verletzung lag Vitali in seinem Kampf gegen Lennox Lewis auf den Punktzetteln aller 3 Punktrichter vorn.

Ja, Tatsache ist, dass die großen Namen weg sind. Aber wen gabe es da in den letzten Jahren? Wie bereits gesagt: Ein über alle thronender Lennox Lewis. Es gibt dann Mike Tyson, Evander Holyfield, Michael Moorer und einen David Tua. All denen rechne ich allen keine Chance aus. Höchstens durch einen glücklichen Schlag (lucky punch) könnte der eine oder andere gewinnen, so wie Hasim Rahman auch Lennox Lewis einst nieder streckte.

Aber einer der Großen in der aktuellen Schwergewichtsszene war bis vor seinem Kampf gegen Vitali Kirk Johnson. Den nahm sich Vitali wie ein Frühstück ...
miclin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2004, 14:31   #12 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 1
Beitrag

Ja toll,Klitschko hat ja auch wirklich noch nie einen richtig guten Gegner wie z.B. Lewis K.O. geschlagen.Sanders war zwar auch nicht schlecht aber natürlich nicht so gut wie Lewis oder Tyson.Habt ihr etwa nicht die Wunden auf Vitalis Gesicht gesehen?Was hatte denn Lewis??Eigentlich gar nichts.Nur einen kleinen Cut auf der Nase der aber nichts ausmachte.Klitschko war schon fast am Ende.Ich kann mich erinnern wie Lewis ihm einen Kinhaken(oder wie man das nennt) verpasst hat und der Klitschko war für eine Sekunde wie Ohnmächtig.In den nächsten Runden hätte Lewis ihn bestimmt K.O. geschlagen.Noch ein paar harte Schläge und er wäre K.O. geganen.Schade eigentlich das es nicht dazu gekommen ist.Die Nummer eins wird er ja nur gennant weil jetzt leider alle guten weg sind.Ich finde sowieso das die Klitschkos viel zu arrogant sind.Wisst ihr noch als Sanders den Wladimir geschlagen hat da ist der Vitali gekommen und wollte sich mit Sanders schlagen.Was sollte das denn?Auch andere dürfen mal gewinnen.
skorpion2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boxen Klitschko vs. Brock 11.11.06 FCB ole ole Special: Sport im TV - Sport Live-Talk 14 15.11.2006 20:26
Klitschko - Byrd am Samstag auf ARD! solid2000 Special: Sport im TV - Sport Live-Talk 1 20.04.2006 15:04
W. Klitschko - Samuel Peter Bamberger Special: Sport im TV - Sport Live-Talk 2 25.09.2005 01:37
Kampfbeginn Williams-Klitschko? Bamberger Special: Sport im TV - Sport Live-Talk 6 11.12.2004 11:04
Klitschko-Kampf buerts Sky - Programm 14 30.06.2002 22:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter