DIGITAL FERNSEHEN - Forum

DIGITAL FERNSEHEN - Forum (http://forum.digitalfernsehen.de/forum/)
-   Special: Sport im TV - Sport Live-Talk (http://forum.digitalfernsehen.de/forum/special-sport-im-tv-sport-live-talk/)
-   -   Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport) (http://forum.digitalfernsehen.de/forum/special-sport-im-tv-sport-live-talk/318862-formel-1-saison-2013-live-im-tv-rtl-sky-sport.html)

tbusche 16.03.2013 11:19

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Mit Subfeeds ist noch nicht raus oder?

Kresse46 16.03.2013 11:20

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Zitat:

Zitat von l00l (Beitrag 5870286)
Ja, die sollen das Warm Up zurückbringen. Warum gibt es das eigentlich nicht mehr? War früher immer eine nette, unstressige Art einen Vorgeschmack auf die Rennaction später am Tag zu bekommen. Ich finde das fehlt der F1 wirklich.

Wegen der Schwachsinnigen Parc Fermé Ordnung. Da darf ja nach dem Qualifing nicht mehr an die Wagen gearbeitet werden. Völliger Schwachsinn. Das gibts eigentlich fast in keiner anderen Rennserie dieser Welt.
Ein Warm Up gehört für mich zum Rennsonntag dazu.

tbusche 16.03.2013 11:20

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Wow, Tanja hatte nur 2 Interviews mit Monisha Kaltenborn und Martin Whitmarsh. aber das ist ja super, was da an Interviews geführt wurde.

MSC Racer 16.03.2013 11:21

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Jupp, 0:55 hab grad ne SMS von Brian bekommen. Wegen Subfeeds hat er mir noch nicht geschrieben, aber vllt Ruf ich ihn nachher mal an.

Erwin54 16.03.2013 11:22

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Ich schlaufe heute Nacht auf jeden Fall durch.

Aufstehen: 5:45 h Quali schauen
6:30 h Rennen mit Pitlaneöffnung, Vorbericht ersatzlos gestrichen :breites_:

l00l 16.03.2013 11:27

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Zitat:

Zitat von Kresse46 (Beitrag 5870403)
Wegen der Schwachsinnigen Parc Fermé Ordnung. Da darf ja nach dem Qualifing nicht mehr an die Wagen gearbeitet werden. Völliger Schwachsinn. Das gibts eigentlich fast in keiner anderen Rennserie dieser Welt.
Ein Warm Up gehört für mich zum Rennsonntag dazu.

Ja, das ist wirklch der größte Blödsinn der den Verantwortlichen jemals eingefallen ist.
Warum soll man sein Rennauto vor dem Rennen nicht mehr abstimmen dürfen? Total wiedersinnig...

Überhaupt halte ich von den künstlichen Spannungselemnten (KERS, DRS, man darf nur bestimmte Reifen verwenden usw) gar nix. Es soll so sein wie früher, maximale Freiheit. Und nur was unnötige Kosten reduziert (zB der Ersatzauto-Wildwuchs) soll gestutzt werden. Alles Andere erlaubt sein.
Aber dass diese Zeiten erst einmal vorbei sind, damit müssen wir uns leider abfinden.

dsfplus 16.03.2013 11:28

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Zitat:

Zitat von Erwin54 (Beitrag 5870408)
Aufstehen: 5:45 h Quali schauen
6:30 h Rennen mit Pitlaneöffnung, Vorbericht ersatzlos gestrichen :breites_:

Das nenne ich konsequent... die super duper Vorberichterstattung aus dem Studio kann man sich sparen. 0 Info, Werbeunterbrechung u. garantiert wieder ein Block Nachrichten aus der Welt des Sports (Fußball). Dann lieber bis 6:30Uhr schlafen

l00l 16.03.2013 11:33

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Oder dort schauen wo es Infos gibt: ORF, RTL, Sky UK, IT...

MiSeRy 16.03.2013 11:33

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Sky Italia Impressionen:

rain fp3 - Video Dailymotion

J Wilson 16.03.2013 11:34

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
quali live gucken, dann 6:30 wach sein. Vorberichte werden eh der selbe Kram sein, der täglich bei Sky Sport News zu hören ist

dsfplus 16.03.2013 11:34

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Zitat:

Zitat von l00l (Beitrag 5870413)
Überhaupt halte ich von den künstlichen Spannungselemnten (KERS, DRS, man darf nur bestimmte Reifen verwenden usw) gar nix. Es soll so sein wie früher, maximale Freiheit. Und nur was unnötige Kosten reduziert (zB der Ersatzauto-Wildwuchs) soll gestutzt werden. Alles Andere erlaubt sein.
Aber dass diese Zeiten erst einmal vorbei sind, damit müssen wir uns leider abfinden.

Dann müssten sich die F1 Verantwortlichen aber eingestehen, dass die Entscheidungen im technischen Reglement seit 2002 allesamt ein Griff ins Klo waren. Was ja auch so ist (bspw. kleiner Heckflügel u. in Relation ein zu großer Frontflügel o. DRS etc.)

LSD 16.03.2013 11:37

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Werbung bei Sky ist wohl aktuell vor allem: Rolex (Sponsor und Spot), Media Markt (Spot) und bwin (Super Frame). Ich erwarte noch CK.

britpop71 16.03.2013 11:38

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Zitat:

Zitat von Echti (Beitrag 5870245)
Deswegen unflexibel, weil man das Ergebnis aus Q1 als Basis für die Startaufstellung locker heranziehen könnte. Es gibt de facto keinen Grund ein Q2 und Q3 zu fahren.
Andere Rennserien können auch kurzfristig umdisponieren.

Warum sollte man denn Q2 und Q3 nicht fahren wenn es irgendwie möglich ist, ist doch sportlich gesehen auf jeden Fall die bessere Lösung? Das Argument "unflexibel" verstehe ich in dem Zusammenhang auch überhaupt nicht, unflexibel wäre es gewesen, das Qualifying nicht später fortzusetzen.

britpop71 16.03.2013 11:47

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Zitat:

Zitat von DannyD (Beitrag 5870303)
...

Vom Kommentator, der für mich eh nur die 2. Geige spielt, erwarte ich Informationen wie z.B. Rundenzeiten und Platzierungen....

Eben dafür brauche ich keinen Kommentator, dafür gibt es das Live Timing. Was ich beim Sport aber sehr wohl brauche, ist ein emotionaler Kommentator, deswegen ist für mich das Jahr 2013 mit den Abgängen von Schulz und Buschmann auch sehr bitter. Kann aber auch verstehen, dass es Leute gibt, denen diese exaltierte Art zu kommentieren zuviel ist.

Echti 16.03.2013 11:59

AW: Formel 1: Saison 2013 Live im TV (RTL & Sky Sport)
 
Australian GP: No in-cockpit warning lights for drivers - F1 news - AUTOSPORT.com

Ich wittere schon as nächste Chaos morgen im Rennen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig