Zurück   Startseite > Foren > TV & Radio > Special: Sport im TV - Sport Live-Talk

Like Tree1377x Danke

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.08.2011, 23:34   #1381 (permalink)
Master-D
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

ROBBEN ist der beste Bundesligaspieler der letzten Jahrzehnte.
Es verwundert aber nicht im geringsten, wenn Leute hier reinkommen und nach einem schwachen Spiel (in dem er nicht mal richtig fit war) und erzählen er ist überbewertet.
Solche Leute gucken nur von heute auf morgen und haben von Fussball grundsetzlich keine Ahnung.
Wenn sich aber FCB Fans oder Fussballfreunde allgemein über sowas aufregen, dann sind sie selber schuld.
Das sind Leute für die ist Götze besser als RIBERY und ROBBEN, da er in den letzten 7 Tagen 2 mal gut spielte, genauso ist für die Helmes besser als Gomez, schließlich traf der doppelt, Gomez dagegen machte keine Bude.
 
 
Anzeige
 
News
Alt 12.08.2011, 23:54   #1382 (permalink)
Tippspiel Champion 2010
 
Benutzerbild von megaman111
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Oberfranken
Beiträge: 17.888
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Das kommt doch aus euren eigenen Reihen, Schweinsteiger hat Robben auch kritisiert.
__________________
FÜR IMMER BVB-FAN ----> Wir halten fest und treu zusammen!


Deutscher Meister 2010/11: Borussia Dortmund !!!
megaman111 ist offline  
Alt 13.08.2011, 00:05   #1383 (permalink)
Master-D
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Zitat:
Zitat von megaman111 Beitrag anzeigen
Das kommt doch aus euren eigenen Reihen, Schweinsteiger hat Robben auch kritisiert.
Danke für diesen Post, ein besseres Argument hätte ich auch nicht bringen können.
Also weil Schweinsteiger in der Presse dies behauptet (wobei ich nicht mal sicher weiß, dass er dies so gesagt hat) übernimmt man sofort diese Meinung und sie ist wie in Stein gemeiselt und man verkauft sie als die eigene. Ohne irgendwie selbst sich mit dem Thema zu befassen. Und dann wandert man hier in den Thread und denkt, man müsse mitreden, obwohl man keine Ahnung hat.
Aber ein perfektes Beispiel deinerseits, so werden Meinungen in der heutigen Zeit gebildet.
 
Alt 13.08.2011, 00:26   #1384 (permalink)
Tippspiel Champion 2010
 
Benutzerbild von megaman111
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Oberfranken
Beiträge: 17.888
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Die Posts auf der vorherigen Seite haben absolut nix mit den Aussagen von Schweinsteiger zu tun, das war nur soviel dazu, dass angeblich nur hier Leute reinkommen und haltlos den Robben kritisieren. Das sehen durchaus mehrere so.
__________________
FÜR IMMER BVB-FAN ----> Wir halten fest und treu zusammen!


Deutscher Meister 2010/11: Borussia Dortmund !!!
megaman111 ist offline  
Alt 13.08.2011, 00:47   #1385 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 03.2006
Beiträge: 540
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Also Robben ist Zweifelsohne ein Ausnahmespieler, hat er den FCB weiter gebracht nun ja, dazu muss man sagen kurzfristig ja.So nun aber zu dem was noch zu Robben gehört, er ist sehr häufig verletzt und bei all seinen vorherigen Vereinen nahm seine Effektivität gemessen an der Anzahl, der geschossenen Tore ab. Und die Pausen in der er nicht spielen konnte weil er Verletzt war zu und ja es ist leider so das immer der gleiche Trick von außen in die Mitte und dann auf´s Tor nicht mehr so klappt, weil sich die Gegner darauf eingestellt haben. Was heißt das auch ein Robben gewillt sein muss sein Spiel flexibler zu gestalten.Gleiches gilt im übrigen auch für Ribery, der auch immer versucht zur Grundline zu gehen und parallel zum kurzen Pfosten zu ziehen und denn Ball quer zu legen.So ist der FCB halt sehr vorausberechenbar und da kann man dann doch etwas vom BVB lernen.Schnell spielen, auch mal steil in die spitze.Das unsere Spiele das auch können hat man am Mittwoch gesehen.
RCraven1 ist offline  
Alt 13.08.2011, 00:48   #1386 (permalink)
Master-D
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Zitat:
Zitat von megaman111 Beitrag anzeigen
Die Posts auf der vorherigen Seite haben absolut nix mit den Aussagen von Schweinsteiger zu tun, das war nur soviel dazu, dass angeblich nur hier Leute reinkommen und haltlos den Robben kritisieren. Das sehen durchaus mehrere so.
Es gibt keinen Spieler auf der Welt, der in jedem Spiel anders spielt. Jeder hat seiner "Spezial-Tricks" und Finten und diese erfindet kein Spieler in jedem Spiel neu.
ROBBEN ist so schnell mit dem Ball, dass ihm meistens keiner stoppen kann. Als ob Robbens Gegenspieler der letzen 4 Jahren nicht wussten, was er in etwa macht. Trotzdem narrte er immer alle. Und das dies nicht immer klappt ist auch klar. Warum?`Weil ROBBEN ein Mensch ist. Wenn er 10 mal Weltklasse spielt und einmal schwach, dann wird so getan, als ob in diesem 11 Spiel das große Geheimnis von ihm gelüftet worden wäre und er nun nix mehr reißen wird. Was für eine Kinderkacke sag ich da nur.
 
Alt 13.08.2011, 01:07   #1387 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 02.2010
Beiträge: 6.010
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Vllt liegt das Problem gar nicht bei Robben. Er ist ein super Spieler und sehr schnell und stoppen kann man ihn nur, wenn er permanent gedoppelt wird. Ansonsten würde er auch mit dem gleichen Trick immer an den Spielern vorbei kommen.
Das Problem von Bayern ist einfach, dass das ganze Offensivspiel nur auf Robben und Ribery aufgebaut ist. Es müssen einfach mehr Offensivaktionen von den anderen Spielern ausgehen. Dadurch könnte sich der Gegner nicht nur auf Robben konzentrieren und der hätte viel mehr Platz für sein Spiel. Aber wenn der Ball nur nach außen gespielt und Robben viel Glück gewünscht wird, dann hat er einfach keine Chance. Da würde es aber jeder Spieler schwer haben.
Entweder müssen die anderen mehr zeigen oder Bayern muss einen Spieler holen......
leomessi ist offline  
Alt 13.08.2011, 09:48   #1388 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von el Pocho
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: HD
Beiträge: 2.523
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Kann mir durchaus vorstellen, das Bayern unter Jupp ohne Robben und Ribery besser aufgestellt ist.
Magath hat es letzte Woche bei SKY treffend vormuliert.
Die Zeit der spielerbezogenen Spielsysteme ist vorbei.
Siehe Dortmund, Barca, oder Gladbach.
Da hat der Trainer genaue Vorstellungen, wie gespielt wird und danach werden die Spieler geholt.
Dann ist es auch nicht so tragisch, wenn mal einer ausfällt.
__________________
Wer BILD liest, ist doof!

Mark Zuckerberg: "Die Leute vertrauen mir. Was für Trottel."
el Pocho ist offline  
Alt 13.08.2011, 10:13   #1389 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von Dirk68
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 5.344
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Zitat:
Zitat von Master-D Beitrag anzeigen
ROBBEN ist der beste Bundesligaspieler der letzten Jahrzehnte.
Es verwundert aber nicht im geringsten, wenn Leute hier reinkommen und nach einem schwachen Spiel (in dem er nicht mal richtig fit war) und erzählen er ist überbewertet.
Solche Leute gucken nur von heute auf morgen und haben von Fussball grundsetzlich keine Ahnung.
Wenn sich aber FCB Fans oder Fussballfreunde allgemein über sowas aufregen, dann sind sie selber schuld.
Das sind Leute für die ist Götze besser als RIBERY und ROBBEN, da er in den letzten 7 Tagen 2 mal gut spielte, genauso ist für die Helmes besser als Gomez, schließlich traf der doppelt, Gomez dagegen machte keine Bude.
Ach so, Robben ist der beste Bundesligaspiele der letzten Jahrzehnte. Warum nicht gleich der letzten Jahrhunderte? Mensch Master, trag doch nicht immer so dick auf, und unterstell' anderen Leuten, die eine andere Meinung vertreten, nicht immer gleich Dummheit bzw. Ahnungslosigkeit. Das ist so über alle Maßen kindisch!

Natürlich ist Robben ein Klassespieler, aber bin ich "ahnungslos", wenn ich sage, dass ich unseren Mario Götze für ihn nicht hergeben würde? Darfst Robben gerne für den Messias halten, musst aber auch akzeptieren, wenn andere dies nicht tun.
Dirk68 ist offline  
Alt 13.08.2011, 10:22   #1390 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Bastiii
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 12.259
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Robben ist gut, aber aufgrund der Tatsache, dass er eh immer mindestens 15 Bundesliga-Spiele pro Saison fehlt, mache ich mir da keine große Bange. Aber überraschend ist das ja nicht, denn dass Robben sehr verletzungsanfällig ist, war schon vor seinem Bayern-Transfer bekannt und wurde auch hier im Forum oft genug schon angesprochen als er geholt wurde.

Was ich hier im Faden etwas übertrieben finde, ist die Tatsache, dass Robben so als Überspieler hingestellt wird. Er mag zwar in der Tat einer der besten Spieler der aktuellen Liga sein, aber aufhalten kann man ihn trotzdem, sei es spätestens durch Doppeln. Auch mit ihm und Ribery sind die Bayern bezwingbar.
__________________
Für Schumacher-Fans, Vettel-Fans und allen anderen Formel1-Fans.
-> www.mobaf1.forumprofi.de

SVB 1904 LEV
Bastiii ist offline  
Alt 13.08.2011, 13:24   #1391 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 06.2010
Beiträge: 5.371
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Zitat:
Zitat von Bastiii Beitrag anzeigen
Robben ist gut, aber aufgrund der Tatsache, dass er eh immer mindestens 15 Bundesliga-Spiele pro Saison fehlt, mache ich mir da keine große Bange. Aber überraschend ist das ja nicht, denn dass Robben sehr verletzungsanfällig ist, war schon vor seinem Bayern-Transfer bekannt und wurde auch hier im Forum oft genug schon angesprochen als er geholt wurde.

Was ich hier im Faden etwas übertrieben finde, ist die Tatsache, dass Robben so als Überspieler hingestellt wird. Er mag zwar in der Tat einer der besten Spieler der aktuellen Liga sein, aber aufhalten kann man ihn trotzdem, sei es spätestens durch Doppeln. Auch mit ihm und Ribery sind die Bayern bezwingbar.
Man kann jeden Spieler aufhalten, egal wie er heißt. Wenn ich da nur an Schalke gegen Inter damals denke Eigenrauch gegen Ronaldo, da ging einem ja das Herz auf, wie er den absoluten Weltstar damals ausgeschaltet hat.
Paulaner-Fan ist offline  
Alt 13.08.2011, 13:32   #1392 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von Dirk68
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 5.344
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Zitat:
Zitat von Paulaner-Fan Beitrag anzeigen
Man kann jeden Spieler aufhalten, egal wie er heißt. Wenn ich da nur an Schalke gegen Inter damals denke Eigenrauch gegen Ronaldo, da ging einem ja das Herz auf, wie er den absoluten Weltstar damals ausgeschaltet hat.
Ja der Eigenrauch, das war schon 'ne coole Sau, auch wenn er Schalker war..
Dirk68 ist offline  
Alt 13.08.2011, 14:33   #1393 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 8.236
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Zitat:
Zitat von Bastiii Beitrag anzeigen
Robben ist gut, aber aufgrund der Tatsache, dass er eh immer mindestens 15 Bundesliga-Spiele pro Saison fehlt, mache ich mir da keine große Bange. Aber überraschend ist das ja nicht, denn dass Robben sehr verletzungsanfällig ist, war schon vor seinem Bayern-Transfer bekannt und wurde auch hier im Forum oft genug schon angesprochen als er geholt wurde.
NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN!!!
LA LA LA LA LA!!!
Sowas darf man hier im Thread doch nicht sagen.
Am Ende löst Du noch einen kollektiven Massenselbstmord unter meinen Bayern-Fan-Kollegen aus.
Merke Basti:
Robben ist IMMER fit!
Robben hat nur einen einzigen Trick, aber der funktioniert auch IMMER.
Und wie ihn der BVB letzte Saison in unserem eigenen Stadion komplett abgemeldet hat, das lieber Basti, hast Du Dir nur eingebildet.


Zitat:
Zitat von Bastiii Beitrag anzeigen
Was ich hier im Faden etwas übertrieben finde, ist die Tatsache, dass Robben so als Überspieler hingestellt wird. Er mag zwar in der Tat einer der besten Spieler der aktuellen Liga sein, aber aufhalten kann man ihn trotzdem, sei es spätestens durch Doppeln. Auch mit ihm und Ribery sind die Bayern bezwingbar.
NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN!!!
LA LA LA LA LA!!!
HaiScore ist offline  
Alt 13.08.2011, 14:38   #1394 (permalink)
Institution
 
Registriert seit: 07.2001
Beiträge: 16.240
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

Bayern in WOB: Neuer - Rafinha, Boateng, Badstuber, Lahm - Gustavo, Schweinsteiger - Müller, Kroos, Ribéry - Gomez.

Bank: Butt, van Buyten, Olic, Usami, Pranjic, Alaba, Tymoshchuk.
__________________
- Vom Forums-Nazi vertrieben -

www.twitter.com/MarcusBlumberg

BlumiOne ist offline  
Alt 13.08.2011, 14:44   #1395 (permalink)
Foren-Gott
 
Registriert seit: 08.2009
Ort: oberhofen im inntal
Beiträge: 12.230
AW: Der FC-Bayern-Thread -4-

für mich als dortmund fan ist robben auch der einzige der weltklasse ist in der buli.nationale klasse haben mehrere spieler aber der aufstieg in die weltklasse ist nicht einfach.robben hat schon bei chelsea und real gespielt und wenn nicht seine verletzungsanfälligkeit wäre würde er jetzt noch immer bei real spielen.ich wünsche ihm mal eine verletzungsfreie saison und heute spannende duelle in wolfsburg und hoffenheim.sieger bayern und dortmund.
__________________
Danke Barcelona und Fox Sports Italia
patissier1 ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
ohhhh fcb

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter