Zurück   Startseite > Foren > Talk > Small Talk

Like Tree5x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.03.2012, 13:16   #31 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: N 50°50' E 07°07'
Beiträge: 18.088
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Zitat:
Zitat von PapaJoe Beitrag anzeigen
Für genauso eines, aber mehr beige, wollte mein Nachbar letztes Jahr das H-Kennzeichen
beantragen.
Ich habe einen geregelten Kat am Vergasermotor, das bringt mich steuermäßig in einen Bereich wo sich das H Kennzeichen nicht lohnt, insbesondere da die Versicherung inzwischen auch recht niedrig ist. Ich hatte das mal durchgerechnet als der Wagen 30 wurde, aber das lohnte sich für meinen nicht.
Was die Klorolle angeht, so entweder die, oder der Wackeldackel, beides geht nicht. Der letzte Besitzer des Wagens hatte für den Wackeldackel (original 70er Jahre, kein Nachbau) aber eine Bestandsschutz verlangt. Hätte ich nicht versprochen den Wackeldackel dort sitzen zu lassen hätte er mir das Auto nicht verkauft. Ich muss mal nachschauen, kann sein dass das sogar im Kaufvertrag festgehalten ist...
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 19.03.2012, 13:28   #32 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Ostzone
Beiträge: 35.624
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Zitat:
Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer


Gewinnmaximierung
Berliner ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 13:50   #33 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.657
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Zitat:
Zitat von emtewe Beitrag anzeigen
Der letzte Besitzer des Wagens hatte für den Wackeldackel (original 70er Jahre, kein Nachbau) aber eine Bestandsschutz verlangt.
Endgeil.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 14:23   #34 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.657
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Mit welchem deiner Autos hast du das denn gemacht? Einem der Pandas oder dem Q5? Nur, um den Verbrauch mal in Relation zu setzen.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.

Geändert von Gag Halfrunt (19.03.2012 um 14:27 Uhr)
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 14:24   #35 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 685
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Zitat:
Zitat von PapaJoe Beitrag anzeigen
Das ist korrekt, Gesamtpreis inkl. Zulassungsstelle waren bei mir knapp 2.000 €.



Das stimmt nicht ganz. Auf Gas wird umgeschaltet, sobald im inneren Kühlkreislauf
30°C erreicht werden. Bis dahin fahre ich folgende Strecken mit Benzin:

- 800 Meter bei -10°C
- 600 Meter bei 0°C
- 400 Meter bei 10°C
- 200 Meter bei 20°C
- 0 Meter bei 30°C.

Das bedeutet für mich, dass ich ca. alle 3 Monate 10 Liter Benzin tanken muss. Und dann darf es natürlich auch SuperPlus sein!
Ok hab ich das richtig verstanden das du schon nach 800 Meter auf Gas umschalten kannst?
Mad9000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 16:08   #36 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.657
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Zitat:
Zitat von PapaJoe Beitrag anzeigen
Der Panda mit den 100 PS musste das über sich ergehen lassen.
Hmmm... Also dann ist das Ergebnis, wenn ich mal ganz ehrlich bin, recht ernüchternd.

7,12 Euro für 100 km bei 0,75 € pro 1l LPG.

Bei meinem etwas über eine halbe Tonne schwereren und über 50 PS stärkeren Mittelklasse-Wagen mit Dieselmotor liegen die Verbrauchskosten bei 8,40 Euro pro 100 km.

Aber im Vergleich, was der Panda vorher geschluckt hat (rd. 14 Euro pro 100 km), ist das natürlich sensationell. Hast die Kosten fast halbiert.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 19:47   #37 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.657
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Die größte Unwägbarkeit ist ja die Mineralölsteuer bzw. das, was nach ihr kommt. Denn eigentlich sind die verschiedenen Energieformen fast gleich teuer. Der Preisvorteil kommt letztlich durch die unterschiedliche Besteuerung und ggf. andere Nachfrage.

Deshalb muss man, wenn man ehrlich ist, Gas als Wagnis betrachten. Es wird zwar "garantiert", dass es bis 2018 ermäßigt ist, aber was kommt dann? Okay, heute würde ich mich auch dazu entscheiden, denn bis in 6 Jahren hat sich das ja dicke bezahlt gemacht.

Aber schauen wir mal den Diesel an: Wegen eines lächerlichen Politikums habe ich bei meinem Wagen einen Rußpartikelfilter nachrüsten müssen. Warum? Weil ich ab diesem Jahr in FFM sonst nicht mehr hätte fahren dürfen und der Wagen zudem erheblich an Wert verloren hätte, weil es potenziellen Käufern genauso geht. Dass diese "Umweltzonen" keinerlei Wirkung zeigen, ist ja mittlerweile auch erwiesen.

Nebenbei: Der TwinTec-Filter, den mein Wagen da jetzt drin hat, der "bläst" sich auch von selbst frei. Ist manchmal ein wenig unheimlich, wenn der Wagen James-Bond-Like auf der Autobahn plötzlich 'ne hellgraue Rauchfahne hinter sich herzieht.

Achja: Ich bin 'ne Zeitlang mit meinem Diesel in die Innenstadt ins Büro gefahren. Fazit: 1,5l mehr Verbrauch. Autsch.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 22:42   #38 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.657
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

LOL...

Aber da haste was verwechselt. Ich hab das typische Außendienstler-Auto. Das für Opas hat den Stern vorne drauf.

Ich find's aber gut, wenn man seinen "Spaß" in eine Richtung lenkt, die halt auch noch ein bisserl Vernunft erkennen lässt. Deshalb hast du in deiner Rennsemmel LPG, ich hab den "voll krassen Dreiern BMW" mit Dieselmotor.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 00:01   #39 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: Prackenbach/Nby. und Auerbach/Opf.
Beiträge: 4.903
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Von gasförmigen Treibstoffen, die in jedem Fall einen Umbau erfordern bin ich eigentlich nicht so überzeugt.

Als sinnvoller würde ich Biodiesel und Bioethanol E85 (für die Hersteller wäre das kaum ein Aufwand) ansehen, aber die Einführung von Diesel B7 und Benzin E10 hat da leider auch die Preise kaputt gemacht.

Biodiesel gibts nun garnichtmehr, und Bioethanol E85 kostet nun 1,249€ €/l was in etwa 1,549 €/l Äquivalenzpreis entspricht wenn man den Mehrverbrauch (~24%) einkalkuliert.
Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 06:56   #40 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.657
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Diese "Biokraftstoffe" lehne ich aus Umweltschutz- und ethischen Gründen ab. Vor allem, weil für deren Herstellung weiterhin nicht wenig fossile Brennstoffe verbraucht werden. Man kann Biokraftstoff auch "sauber" herstellen, aber eben nicht einmal ansatzweise in dem Maße (und zu dem Preis!), wie er benötigt wird.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 08:15   #41 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Lechuk
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: bln
Beiträge: 14.702
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Ich habe mir für meine "Luzie" auch Angebote eingeholt.
Da gibt es AutogasDavid, in Polen und Magdeburg, aber in Polen umrüsten relativiert sich, wenn man noch den TÜV und Übernachtungen zu den 830 € Umrüstkosten dazu rechnet.
1350 € war gestern das erste Angebot was reinflatterte. Dabei ist auch der TÜV, die Eintragung kostet ja nur was um die 20 €.
Mal sehen was noch rein kommt.
Bei 15000 km, was ich spielend im Jahr schaffe, habe ich die Anlage nach etwas über einem Jahr über das preiswertere Gas drin.
Zitat:
Landi Renzo Venturi System 4 Zylinder
Komplette Gas-Anlage Landi Renzo Venturi
System inkl. Einbau
Gastank bis 70 Liter inkl. Minibetankung hinter
dem Tankdeckel
Tankadapter: - ACME ( D,AU, BE, LU, CH ) und
- DISH (IT, PL, FR, GR, PT, NO, CH)
Abgasgutachten +Gassystemeinbauprüfung
(GSP) nach 41a Abs.5 StVZO
inkl.TÜV-Abnahme / DEKRA nach 21 STVZO
Einweisung in die Autogasanlage und die
Betankung des Fahrzeugs
Serviceheft mit 24 Monate Garantie oder
max.75000 km Laufleistung auf die Umrüstung
Ihres Fahrzeuges und ein schnellstmöglicher
Service garantiert
__________________
Atemio 510 TitanNit
Kathie 910 333 MHz
Samsung PS59D550 + BD-D6500
TEAC AG-D500
Fritz 7270
Lechuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 08:36   #42 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von Creep
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Hessen (Ex-Berlin)
Beiträge: 2.085
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Zitat:
Zitat von Lechuk Beitrag anzeigen
Bei 15000 km, was ich spielend im Jahr schaffe, habe ich die Anlage nach etwas über einem Jahr über das preiswertere Gas drin.
Hach, spielt bei den paar Kilometern der Benzinpreis überhaupt eine Rolle?
Aber so ein Wenigfahrer war ich damals in Berlin ja auch noch. Wahrscheinlich hast Du durch den Stadtverkehr aber fast den gleichen Gesamtverbrauch wie ich mit rund doppelten Kilometern.
Creep ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 17:09   #43 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 685
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Zitat:
Zitat von PapaJoe Beitrag anzeigen
Der schaltet bei 30° (Kühlflüssigkeit) automatisch um, du merkst davon
nichts. Genau wie er automatisch auf Benzin umschaltet, wenn der Gastank
mal leer sein sollte. Also: Wenn er in der Sonne steht, fährt er fast sofort
mit Gas los. Bei -20° braucht er nach dem Scheibenkratzen noch 800 Meter.
Ist das bei jeder Gasanlage oder speziel bei deiner?
Wenn bei deiner was für eine Anlage hast du die einbauen lassen?
Mad9000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 18:15   #44 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Lechuk
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: bln
Beiträge: 14.702
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Das ist bei jeder so.
__________________
Atemio 510 TitanNit
Kathie 910 333 MHz
Samsung PS59D550 + BD-D6500
TEAC AG-D500
Fritz 7270
Lechuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 19:23   #45 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Lechuk
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: bln
Beiträge: 14.702
AW: Sonderbare Entwicklung: Ölpreis sinkt - trotzdem wird Benzin immer teurer

Zitat:
Zitat von PapaJoe Beitrag anzeigen
Googel mal nach "Royalgas" in der "Herzbergstraße". Warum willst du erst sonstwohin fahren?
Ich war aber bei berlin-autogas.com in der Nonnendammallee, kurz vor Spandau.

Ich habe bei beiden mal ein Angebot angefordert.
Habe jetzt glaub ich 6 Angebotsanforderungen am laufen.
1 wurde schon beantwortet.
Zitat:
Zitat von creep
Hach, spielt bei den paar Kilometern der Benzinpreis überhaupt eine Rolle?
Allein im Mai und im Juli werd ich dies Jahr zu 2 Events insgesamt 2500 km fahren. Dann noch mal zum Kind, einige Ausflüge aufs Land, bisserl durch die Stadt, lohnt sich schon.
__________________
Atemio 510 TitanNit
Kathie 910 333 MHz
Samsung PS59D550 + BD-D6500
TEAC AG-D500
Fritz 7270
Lechuk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter