Zurück   Startseite > Foren > Talk > Small Talk

Like Tree74x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.04.2012, 15:28   #256 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 38
AW: Preise bei Mc Donalds

Ich komme auch gerade von BK.

Hatte auch BK King des Monats mit Pommes. Allerdings keine Fanta sondern Cola.
mwrtz hat sich bedankt.
SamweisGamdschi ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 05.04.2012, 15:52   #257 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 677
AW: Preise bei Mc Donalds

Bk ist auf jeden fall besser als Mc.
kabelanschluss und mwrtz haben sich bedankt.
Mad9000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 16:33   #258 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: N 50°50' E 07°07'
Beiträge: 18.343
AW: Preise bei Mc Donalds

Ausserdem gibt bei BK ein App mit Gutscheinen.
Einfach an der Kasse vorzeigen.
MCD bietet hingegen nur einen Restaurantfinder.
AlBarto hat sich bedankt.
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 17:02   #259 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: NRW
Beiträge: 232
AW: Preise bei Mc Donalds

Das App habe ich mir gerade runtergeladen. Danke !
mwrtz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 21:07   #260 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Rhein Main
Beiträge: 909
AW: Preise bei Mc Donalds

Ich ziehe Burger King McD zwar geschmacklich auch meist vor (bessere Burger, viel bessere Pommes), aber man muss eingestehen, dass die McD-Läden in Europa inzwischen auch optisch toll in Schuss gebracht wurden (nicht nur aber auch dank McCafe) und man sich dort auch mal gerne ein paar Minuten aufhält, da kann BK bisher i.d.R. nicht mithalten.

Ich war gerade in USA (Kalifornien, Nevada) in Urlaub und dort sind die Läden im Vergleich zu Europa noch immer ziemlich ranzig, immer noch das uralte Design/Mobiliar.
Auch McCafe ist dort eher ein Witz, keine separaten Schalter, keine richtigen Kaffeemaschinen wie in Europa, keine Kuchen und das Personal ist mit den McCafe-Produkten i.d.R. völlig überfordert (hat wohl schon seine Gründe warum man das in Europa separiert hat).
Ralf2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 21:20   #261 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von newyork
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: ... Sonne, Mond und Sterne und das in aller Ferne!
Beiträge: 3.298
AW: Preise bei Mc Donalds

Also wenn ich die Wahl habe zwischen BK und McD, dann ziehe ich KFC allen vor Ist das denn noch Fastfood

P.S: und wer mal echte Burger will - geht zu JB
newyork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 21:24   #262 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von rolaf
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 710
AW: Preise bei Mc Donalds

Zitat:
Zitat von newyork Beitrag anzeigen
Also wenn ich die Wahl habe zwischen BK und McD, dann ziehe ich KFC allen vor Ist das denn noch Fastfood

P.S: und wer mal echte Burger will - geht zu JB
Wiesenhof-Hähnchen dürfen nicht verkauft werden | MDR.DE
Guten Appi
__________________
DBO-Nr. 004
rolaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 21:30   #263 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von newyork
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: ... Sonne, Mond und Sterne und das in aller Ferne!
Beiträge: 3.298
AW: Preise bei Mc Donalds

Wie gut das die Hühnchen von MCD an mir vorbeigeflogen sind - und ich nur KFC die Landung erlaubte
newyork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2012, 01:57   #264 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 08.2007
Beiträge: 1.272
AW: Preise bei Mc Donalds

Zitat:
Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
Ich ziehe Burger King McD zwar geschmacklich auch meist vor (bessere Burger, viel bessere Pommes), aber man muss eingestehen, dass die McD-Läden in Europa inzwischen auch optisch toll in Schuss gebracht wurden (nicht nur aber auch dank McCafe) und man sich dort auch mal gerne ein paar Minuten aufhält, da kann BK bisher i.d.R. nicht mithalten.

Ich war gerade in USA (Kalifornien, Nevada) in Urlaub und dort sind die Läden im Vergleich zu Europa noch immer ziemlich ranzig, immer noch das uralte Design/Mobiliar.
Auch McCafe ist dort eher ein Witz, keine separaten Schalter, keine richtigen Kaffeemaschinen wie in Europa, keine Kuchen und das Personal ist mit den McCafe-Produkten i.d.R. völlig überfordert (hat wohl schon seine Gründe warum man das in Europa separiert hat).
wobei mir der "American Style" damals schon besser gefallen hat. Ich weiss nicht wie das in "euren" Filialen ist, aber vor 2-3 Jahren konntest du auch bei 35C° in einen Mces gehen und da waren gefühlt 12C° drin. Seit dem Umbau mit (McCaffe usw.) habe ich das erste mal in meinem Leben bei McDonalds geschwitzt. Völlig unvorstellbar

Auf meinem Schock hin musste ich erstmal zum Lidl. Da haben die immer noch die binäre Funktionsweise der Klimaanlage.... Aus oder Vollgas. Da ist es teilweise so kalt drin, dass im Sommer Dunstwolken aus den Schiebetüren kommen wenn sich die Eingänge öffnen, so wie bei der heimischen Gefriertruhe.
Frankenheimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 14:05   #265 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: Prackenbach/Nby. und Auerbach/Opf.
Beiträge: 5.371
AW: Preise bei Mc Donalds

War gestern Abend mal wieder bei McDonalds weil ich den neuen White Choc Shake und auch mal Bubble Tea probieren wollte.

Hatte dann einen McWrap Beef Classic, einen grossen White Choc Shake und einen Bubble Tea für insgesamt 7,77€ trotz Gutschein für den Bubble Tea ... wenn man das in DM umrechnet und auf 15,20 DM kommt vergeht einem irgendwie der Hunger.

Der White Choc Shake war schon sehr lecker, und haroniert definitiv auch mit Burgern und Wraps. Durchaus eine Empfelung wert.

Beim Bubble Tea hatte ich die Kombination: White Tea + Vanilla Flavor + Stawberry Boba. Der Bubble Tea, also Tea und Sirup schmeckt ganz annehmbar. Wobei mir aber ein normaler Eistee da fast lieber ist. Ansonsten kann man sich so ein Getränk bis dahin ohnehin zuhause mit Sirup auch selber machen. Und die Bubbles haben mich garnicht so überzeugt. Ist irgendwie mühsam die Dinger aus dem Strohhalm zu schlucken, und geschmacklich hält sich das Erlebnis dann auch sehr in Grenzen. Und 1,99€ mit Gutschein bzw. 2,99€ ohne Gutschein würde ich dafür nicht mehr ausgeben. Für 1,99€ nehm ich lieber einen Shake, der ist viel leckerer.
Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 16:57   #266 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 780
AW: Preise bei Mc Donalds

Was bringt denn die Umrechnung in DM?

Rechne mal Dein Einkommen in DM um und dann setzt Du die Preise in Relation zu Deinem Einkommen.

Du wirst feststellen, dass Du für einen Big Mac nicht länger sondern kürzer arbeiten musst, als zu Zeiten der DM.
Theo.Lingen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 17:18   #267 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von brixmaster
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: City 17
Beiträge: 4.803
AW: Preise bei Mc Donalds

Zitat:
Zitat von Theo.Lingen Beitrag anzeigen
Du wirst feststellen, dass Du für einen Big Mac nicht länger sondern kürzer arbeiten musst, als zu Zeiten der DM.
Den ernährungstechnischen Wert erhöht es aber trotzdem nicht.
__________________
Wer HD Stuss hat, hat sie nicht mehr alle!

->
WE
RTLOS<-
brixmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 17:21   #268 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 780
AW: Preise bei Mc Donalds

Zitat:
Zitat von brixmaster Beitrag anzeigen
Den ernährungstechnischen Wert erhöht es aber trotzdem nicht.
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht mehr steigern.
Theo.Lingen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 17:32   #269 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von brixmaster
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: City 17
Beiträge: 4.803
AW: Preise bei Mc Donalds

Stimmt von 0 auf einen besseren Wert zu steigern,geht bei FF nicht.
__________________
Wer HD Stuss hat, hat sie nicht mehr alle!

->
WE
RTLOS<-
brixmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2012, 02:08   #270 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: Prackenbach/Nby. und Auerbach/Opf.
Beiträge: 5.371
AW: Preise bei Mc Donalds

Zitat:
Zitat von Theo.Lingen Beitrag anzeigen
Was bringt denn die Umrechnung in DM?

Rechne mal Dein Einkommen in DM um und dann setzt Du die Preise in Relation zu Deinem Einkommen.

Du wirst feststellen, dass Du für einen Big Mac nicht länger sondern kürzer arbeiten musst, als zu Zeiten der DM.
Es mag schon sein das man in der Nachkriegszeit oder auch in den Siebzigern laeger für den gleichen Lebensstandard arbeiten musste als heute, aber das war lange vor meiner Zeit.

Aber im Vergleich zu 1990-2001 musste man damals für den gleichen Lebensstandard weniger arbeiten als heute.

Die McDonalds Preise von damals hab ich nicht mehr im Kopf, aber beim Italener hat man damals zuletzt 0,90 DM für ne Kugel offenes Eis bezahlt und für eine Pizza Regina 9,50 DM. Und ein normales Einkommen war so im Bereich 2.300 DM bis 2.700 DM.

Heute zahlt man 0,90€ für eine Kugel offenes Eis und 8,90€ für eine Pizza Regine. Und ein normales Einkommen ist so im Bereich 1.200€ bis 1.500€.

Gastronomiepreise: ca. +85% Nettoeinkommen: ca. + 6%

Fazit: Man muss heute ca. 1,75 mal solange für Eis, Pizza, Burger, ... arbeiten wie noch 2001
Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter