Zurück   Startseite > Foren > Talk > Small Talk

Like Tree123x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.04.2012, 12:04   #781 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von teucom
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
Beiträge: 6.656
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von dittsche Beitrag anzeigen
"Tiere sind für mich nur Nutzen als Essen oder Kleidung - sonst nichts" hat Dich disqualifiziert.
Und ich wiederhole es gerne noch einmal richtig für dich als Ausgleich für dein Kurzzeitgedächtnis: "Tiere sind Nutzen, Nahrung oder Irrelevant". Die liebe Natur, nicht als Verschwendungssüchtig oder Streichelzoobetreiber bekannt, hats so eingerichtet. Unzufriedene Tiere und Dittsches beschweren sich bei der Evolution dass es nicht andersherum ist .

So, und was ich am Wochenende mache, überlasse ich der unheilschwangeren Fantasie Dittsches.
Es hat mit Tieren zu tun. Ein paar hingemordete Tiere sind auch dabei*.
... dammm-dammm-daaaa!



*hoffentlich schön knusprig

Geändert von teucom (27.04.2012 um 12:20 Uhr)
teucom ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 27.04.2012, 13:55   #782 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Hockenheim
 
Registriert seit: 12.2009
Ort: Allgäu
Beiträge: 12.011
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von teucom Beitrag anzeigen
Und ich wiederhole es gerne noch einmal richtig für dich als Ausgleich für dein Kurzzeitgedächtnis: "Tiere sind Nutzen, Nahrung oder Irrelevant".
Wie bitte???
Dann sind alle Katzen, Hunde, etc. irrelevant??
Schon mal drüber nachgedacht, was solche Viecher vielen Menschen geben?? Und du sprichst von "irrelevant"? Da sind wohl schon ein paar Dinge gehörig auseinandergeraten...

Was sind dann wir Menschen? Nutzen: Nö! Nahrung: Nö! Also irrelevant?
Eisenbahnfan hat sich bedankt.
__________________
Die Puppen tanzen weiter durch die Bundesliga! Erstklassig!
Hockenheim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 13:59   #783 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Köln
Beiträge: 10.563
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von Hockenheim Beitrag anzeigen
Was sind dann wir Menschen? Nutzen: Nö! Nahrung: Nö! Also irrelevant?
Nimm mal ein Mikroskop.
camaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 14:51   #784 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von Creep
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Hessen (Ex-Berlin)
Beiträge: 2.130
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von Hockenheim Beitrag anzeigen
Wie bitte???
Dann sind alle Katzen, Hunde, etc. irrelevant??
OK, sie nehmen bei einigen Menschen die Rolle ein, die eigentlich schon von den eigenen Kindern besetzt sein sollte. Ein Zeichen der zunehmenden Degeneration des Menschen. Katzen spielen auch mit anderen Tieren - zum Trainieren des Jagdinstinkts. Tiere zum egoistischen Zeitvertreib, OK, aber man sollte das nicht als tierfreundlich ansehen...
Creep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 21:59   #785 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von genekiss
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Hoyerswerda
Beiträge: 826
AW: Jägerpack

Ich bin der Meinung , wenn ein Mensch ein Tier Quält , mit dem soll man das gleiche machen . Es kann nicht sein , das einer Hundebabys aus dem Hochhaus schmeißt und der dann bloß eine geringe Geldstrafe bekommt . Gerecht wäre das gleiche mit ihm auch zu tun .
genekiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 22:05   #786 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von genekiss
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Hoyerswerda
Beiträge: 826
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von Creep Beitrag anzeigen
OK, sie nehmen bei einigen Menschen die Rolle ein, die eigentlich schon von den eigenen Kindern besetzt sein sollte. Ein Zeichen der zunehmenden Degeneration des Menschen. Katzen spielen auch mit anderen Tieren - zum Trainieren des Jagdinstinkts. Tiere zum egoistischen Zeitvertreib, OK, aber man sollte das nicht als tierfreundlich ansehen...
Da haste Recht , ich habe selber ein kleinen Hund , der aber auch Hund bleibt und nicht so wie es viele mache " Essen am Tisch , oder nur rumtragen , oder jetzt mal übertrieben das Essen für den Hund vorkauen " - ein Tier soll immer ein Tier bleiben .
genekiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 22:16   #787 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von Holladriho
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 9.527
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von genekiss Beitrag anzeigen
Da haste Recht , ich habe selber ein kleinen Hund , der aber auch Hund bleibt und nicht so wie es viele mache " Essen am Tisch , oder nur rumtragen , oder jetzt mal übertrieben das Essen für den Hund vorkauen " - ein Tier soll immer ein Tier bleiben .
Was sind/wären denn das für Zustände, Hunde tragen, Essen am Tisch?! Gibt's so was echt?
Also unser Hund der läuft gefälligst alleine daher, obwohl er auch nicht größer als eine katze ist. Und gefressen wird im Napf. Ich glaube der käme sich auch ziemlich blöde vor, wenn ich den an den Tisch setzen würde.... Hilfe.
Holladriho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 22:40   #788 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von genekiss
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Hoyerswerda
Beiträge: 826
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von Holladriho Beitrag anzeigen
Was sind/wären denn das für Zustände, Hunde tragen, Essen am Tisch?! Gibt's so was echt?
Also unser Hund der läuft gefälligst alleine daher, obwohl er auch nicht größer als eine katze ist. Und gefressen wird im Napf. Ich glaube der käme sich auch ziemlich blöde vor, wenn ich den an den Tisch setzen würde.... Hilfe.
Jup so was gibt es wirklich , habe ich alles schon gesehen . Unser Hund ist auch nicht größer wie eine Katze und er weiß wenn wir Essen , hat er nichts am Tisch zu suchen und betteln gibt es auch nicht . Aber ich gebe zu . wenn wir fertig sind lauert er ab und zu vom weiten ob er ein Happen abbekommt und natürlich bekommt er ihn auch .
genekiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2012, 21:11   #789 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: im immer noch wilden Osten
Beiträge: 4.398
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von genekiss Beitrag anzeigen
...Hundebabys...
Was ist das? Ich kenne nur Hundewelpen.
__________________
Toshiba 40TL868G - Yamaha YAS-101
Dreambox DM7020 HD - Edision argus vip2 (Dualboot ILTV/E2) - Sky Welt + Film + HD (V13) - kein HD+
rabbe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2012, 21:26   #790 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von genekiss
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Hoyerswerda
Beiträge: 826
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von rabbe Beitrag anzeigen
Was ist das? Ich kenne nur Hundewelpen.
Hast natürlich recht , wollte es nur verniedlichen bei diesen Thema . - Hier wird aber auch sowas von aufgepasst .
genekiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 16:37   #791 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: nahe heilbronn
Beiträge: 4.046
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von teucom Beitrag anzeigen

So, und was ich am Wochenende mache, überlasse ich der unheilschwangeren Fantasie Dittsches.
Es hat mit Tieren zu tun. Ein paar hingemordete Tiere.....
Und, hast wieder eine Deiner legendären Parties geschmissen. Eine jener, bei der es keinen Alkohol gibt und sich die Gäste den Kartoffelsalat selber mitbringen müssen...
dittsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 16:48   #792 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von teucom
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
Beiträge: 6.656
AW: Jägerpack

Grillen zu viert (es ist unfassbar wie warm 20 Grad einem vorkommen können) - allerdings auf der Terasse, da alle zu faul waren das Zeug woanders hin zu schleppen. Es gibt immer noch was, obwohl es gestern beim Metzger, Verzeihung: blutbesudeltem Tiermörder, fast nichts mehr gegeben hatte da natürlich niemand die, ähm, Tierkadaverfetzen vorbestellt hat. Es hat noch geklappt, und eine Auswahl Dipps gabs auch. Alllohol verbietet sich aus medizinischen Gründen. Kartoffelsalat gabs keinen, dafür unerhört-mitgebrachtes Weisskraut (hinterrücks erschlagen), unerhört-mitgebrachten Rotkohl (blutrot!) und unerhört-mitgebrachtes frisches Fladenbrot vom lokalen türkischen Verbrecher, der, wie man weiss, wie alle Muselmanen bestimmt unentwegt niedliche Tiere ausbluten lässt. Der eine oder andere hat beim Anblick und Geruch der brutzelnden Tierkadaver höchstwahrscheinlich auch barbarisch gesabbert.

Entsprach der Bericht deiner Erwartungshaltung/Fantasie?

Geändert von teucom (29.04.2012 um 16:59 Uhr)
teucom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 16:54   #793 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 12.2002
Beiträge: 8.095
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von Holladriho Beitrag anzeigen
Was sind/wären denn das für Zustände, Hunde tragen, Essen am Tisch?! Gibt's so was echt?
Also unser Hund der läuft gefälligst alleine daher, obwohl er auch nicht größer als eine katze ist. Und gefressen wird im Napf. Ich glaube der käme sich auch ziemlich blöde vor, wenn ich den an den Tisch setzen würde.... Hilfe.
Das Tragen und das Essen am Tisch ist noch nicht mal das Schlimmste. Da kriegen Pfiffi und Bello mal ein Mäntelchen oder ne Massage spendiert. Auch Hundepsychologen gibts. Ich mag Hunde wirklich, aber sie sollten Tier bleiben dürfen und nicht vermenschlicht werden.
__________________
Nach einem Jahr: ich bin wieder da!!!!

Sky-Kunde2.0
Sky-Kunde2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 17:04   #794 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von teucom
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
Beiträge: 6.656
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von Schnellfuß Beitrag anzeigen
Heute gibt's Chicken Mc'Nuggets.
Oh, falscher Thread.
Mike (Hahn)


Könnte doch ein neues Zuchtziel werden: Das in Raten verspeisbare Nutztier für Gegenden ohne Tiefkühltruhen ... das ist fast so "gut" wie die Kopf- und beinlosen quaderförmigen "Stapelhühner" für die Massentierhaltung...

Geändert von teucom (29.04.2012 um 17:10 Uhr)
teucom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 17:15   #795 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von teucom
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
Beiträge: 6.656
AW: Jägerpack

Zitat:
Zitat von Sky-Kunde2 Beitrag anzeigen
Das Tragen und das Essen am Tisch ist noch nicht mal das Schlimmste. Da kriegen Pfiffi und Bello mal ein Mäntelchen oder ne Massage spendiert. Auch Hundepsychologen gibts. Ich mag Hunde wirklich, aber sie sollten Tier bleiben dürfen und nicht vermenschlicht werden.
Wobei es leider - natürlich vom Menschen verzüchtete - Hunderassen gibt, bei denen eine solche Hundedecke sogar empfehlenswert, wenn nicht notwendig ist, weil die körpereigene Temperaturregelung nicht mehr ausreichend funktioniert und es zu großen Körpertemperatursprüngen kommen würde -> Kleingezüchtete Rassen, bes. Nackthunde. Mein Vater hatte so ein paar mit Dauererkältung ambulant; Dazu halt noch Bewegungsmangel und ständige "Schokolädchen" für den "Liebling", und das Schicksal des Ersatzbabys ist besiegelt. Ich erinnere mich noch daran, dass eine der ebenfalls wohlbeleibten Damen so ein Vieh im als mobiles Körbchen hergerichteten Kinderwagen anfuhr. Brrrr...

Geändert von teucom (29.04.2012 um 17:59 Uhr)
teucom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter