Alt 21.12.2002, 12:01   #1 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von Tiger02
 
Registriert seit: 02.2002
Ort: Naumburg/S. 11°48'E
Beiträge: 1.507
Ausrufezeichen 1Muxx

Gestern auf 1 Muxx gegen 21 Uhr die Sendung "der Tod ist kein Beinbruch"(oder so) in digitalem anamorphen 16:9.
Wer weiß mehr darüber??

Es lebe das testbild
__________________
VU+ Ultimo T90 von 31,5°O bis 8°W, Einzel 28°O (110cm Triax)
Tiger02 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 21.12.2002, 13:04   #2 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von DigiAndi
 
Registriert seit: 07.2002
Beiträge: 2.693
Pfeil

Worüber mehr wissen???
Dass die ARD anamorph sendet? Ist schon länger so...
__________________
Ich suche:
Radiomitschnitte aller Art - digitalisiere Mitschnitte von Kassette, Band, DAT, MiniDisc, VHS, etc.!
www.digiandi.de
DigiAndi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2002, 13:17   #3 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Deggendorf
Beiträge: 524
Beitrag

auf einsmuxx wurde bisher nicht anamorph gesendet. zumindest bei mir wurde nix aufgezoomt.
Floez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2002, 19:32   #4 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: 06268 Vitzenburg
Beiträge: 6.862
Beitrag

Hallo tiger02, da hast Du was ganz interessantes aufgerissen. Stimmt das wirklich? Das wäre ja prima, wenn das die ARD endlich verwirklichen würde. Ich finde es schlimm, daß es immer noch Leute gibt, die da nicht unterscheiden können, und behaupten, daß das die ARD schon lange macht.
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2002, 21:06   #5 (permalink)
oli
Platin Member
 
Benutzerbild von oli
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: München
Beiträge: 2.197
Beitrag

Die ARD macht das schon länger breites_
Allerdings nur über den TR aus Frankfurt und auf Programmen die in Potsdam selber produziert werden. Alle anderen haben nur eine analoge Zuführung...
cu oli
__________________
HD+ Abstimmung
oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2002, 00:06   #6 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: 06268 Vitzenburg
Beiträge: 6.862
Beitrag

Also Oli, ich verstehe nicht, was Du da schreibst. Es geht darum, daß tiger02 festgestellt hat, daß auf MUXX anamorph gesendet wurde. Das hatte es bis jetzt nie gegeben !!!
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2002, 12:19   #7 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Aus dem Wilden Süden
Beiträge: 4.517
Beitrag

@Scholli:

Genau.

By the way. Ich nehme Sendungen - noch - mit einem analogen Videorecorder auf (der Kauf eines Festplatten-Recorders ist schon in Planung). Wenn ich bisher Sendungen, die anamorph ausgestrahlt wurden, auf meinem Videorecorder abspielen wollte, musste ich manuell am TV auf "Breitbild" schalten, um die richtige Darstellung zu erhalten.

Gestern abend habe ich den Tatort im digitalen Bouquet der ARD aufgenommen. Beim Abspielen der Tatort-Folge, welch Wunder, hat mein TV automatisch auf "Breitbild" geschaltet.

Beim Abspielen von Aufzeichnungen bei PREMIERE, 2DF etc. gibt mein Videorecorder auch ein Signal zur Umschaltung auf "Breitbild" an den TV weiter. Das Bild schaltet kurz auf "Breitbild" um, "fällt" dann aber wieder auf das 4:3-Format "zurück" (Eierköpfe).

durchein durchein durchein

Scholli, Du als alter 16:9-Fuchs kannst mir mit Sicherheit erklären, was hier Sache ist.

tschippi
tschippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2002, 11:01   #8 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von Tiger02
 
Registriert seit: 02.2002
Ort: Naumburg/S. 11°48'E
Beiträge: 1.507
Beitrag

Hi Scholli,
es ist der 25.12.02 10.55 Uhr, wollte dich noch anrufen, aber es ist gerade vorbei und zwar auf 1extra anamorph 16:9.
Das interessante ist ja eben, dass es auf diesem transponder das "Breibild" bisher noch nie gab und diese Sender auch nicht irgendwo als Palplus zu empfangen sind.
Drum´lass´den da oben ruhig faseln, man muß da schon im anamorphen 16:9 Fieber sein um das zu verstehen.

Es lebe das testbild

Tiger02
__________________
VU+ Ultimo T90 von 31,5°O bis 8°W, Einzel 28°O (110cm Triax)
Tiger02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2002, 12:25   #9 (permalink)
oli
Platin Member
 
Benutzerbild von oli
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: München
Beiträge: 2.197
Frage

@Scholli
Ich weiß nicht was du darunter verstehst? Ich verstehe darunter das der Sender das 16:9 Bild auf die Zeilenzahl von 4:3 erweitert, so das am 4:3TV Eierköpfe erscheinen. Zugehörig gehört noch die 16:9 Kennung dazu, mit der Einstellung 16:9 am Receiver zieht der 16:9TV dann das Bild auf 16:9. So und das beobachte ich bei der ARD schon 5-6 Wochen auf den Frankfurter Transponder sogar schon länger.
cu oli
__________________
HD+ Abstimmung
oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2002, 12:35   #10 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: 06268 Vitzenburg
Beiträge: 6.862
Beitrag

Hallo Oli, Du meinst doch sicherlich, daß Du das auf dem Frankfurter Transponder schon seit Wochen aber eben nur auf dem ARD-Hauptprogramm beobachtest. Das dies jetzt auch von tiger auf Muxx und Extra beobachtet wird, ist die neue Qualität. Darum geht es doch !
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
d-box 2 sat findet 12110 h (1muxx usw.) nicht digitalpaparazzi d-box 2 2 06.04.2002 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter