Zurück   Startseite > Foren > Talk > Small Talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.05.2010, 09:31   #21 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 38.997
AW: Gibt es PKW Motoren ohne Zahnriemen?

Ich glaube kaum das eine Reparatur eines BMW in einer BMW-Werkstatt ein günstiges Vergnüngen wird. Ich weiß ja das BMW die einzige Marke für Dich ist die Du ernstnimmst. Dennoch kann und will sich nicht jeder einen "verschleißfreien" BMW leisten.

Wie gesagt, ist mitnichten pflegeleichtes Material. Die hydraulische Systeme schon gar nicht.
Wie viel Aufwand willst Du betreiben um einen Polomotor herzustellen?
Das Spiel Kette <-> Zahrrad war alles, aber nicht Verschleißfrei und im Vergleich laut.
Klar kann man mit hohem Aufwand gegenkonstruieren, aber das mag erst ab einen gewissen Preis eines Autos relevant zu sein.

Mein Einwand mit dem Lada war, Daß ich seit dem nur Zahriemen kennen...
Wie das beim 1er BMW ist weiß ich gar nicht...
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)

Geändert von Eike (21.05.2010 um 09:37 Uhr)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 21.05.2010, 09:35   #22 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Gibt es PKW Motoren ohne Zahnriemen?

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
Das ist nicht das Problem beim recken der Kette sondern deren Streckung und damit veränderten Stellungen der Kettenräder zueinander. (und damit veränderten Zündzeitpunkten).
Wenn die Spanner an der richtigen Stelle sitzen, verändert sich die Stellung der Ritzel zueinander nicht.

Die Zündung funktioniert übrigens seit Jahren elektronisch.
Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
Ein Wechsel hier dürfte aber dann deutlich teurer werden und bei älteren PKWs den Wert dieser überschreiten.
Genauso wie der Wechsel jeden beliebigen anderen Teils im Motor. Nur bis dieser Punkt erreicht ist, fallen dir bei einem mit Zahnriemen gesteuerten Motor Wartungskosten an, die den Restwert des Autos auch weit übersteigen.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 09:40   #23 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Gibt es PKW Motoren ohne Zahnriemen?

Zitat:
Zitat von Eike Beitrag anzeigen
Dennoch kann und will sich nicht jeder einen "verschleißfreien" BMW leisten.
Kein Problem. Dann kauf dir halt 'nen A3 und freu dich darüber, jeweils 800 Euro für einen Zahnriemenwechsel ablatzen zu dürfen.

Aber das ist ja das schöne an der menschlichen Psyche: Der Mensch denkt nur an seinen kurzfristigen Profit. Deshalb kaufen die Leute ja die billigen Tintenstrahldrucker, Wegwerf-Rasierer und den Elektronikschrott von Aldi.

Gag
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 09:40   #24 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 92.573
AW: Gibt es PKW Motoren ohne Zahnriemen?

Zitat:
Wenn die Spanner an der richtigen Stelle sitzen, verändert sich die Stellung der Ritzel zueinander nicht.
Doch, das lässt sich nicht vermeiden (ich habe damit Jahrelang beruflich zutun gerhabt).
Zitat:
Die Zündung funktioniert übrigens seit Jahren elektronisch.
richtig. Aber auch die muss dann nachgestellt werden.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 09:44   #25 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 38.997
AW: Gibt es PKW Motoren ohne Zahnriemen?

Ich habe "verschleißfrei" geschrieben.
Der BMW ist alles aber nicht perfekt.
Mit meinem war ich übrigens schon 6 x in Werkstatt in seinem kurzem Leben.

Und wenn Du dann so eine "Montagssteuerkette" haben solltest und ich einen "Mittwochszahnriemen" dann geht Deine Rechnung nicht auf.

Will sagen, neutral betrachtet haben alle Systeme Ihre Vor- und Nachteile haben. "Seins" als das einzig Wahre zu verkaufen ist vermessen.

Ich habe übrigens auch mit hochveredelten Metall beruflich zu tun gehabt.
Wo Metall auf Metall trifft bleibt normalerweise kein Augen trocken.
Man kann mit sehr viel Aufwand gegenkonstruieren - der Haken ist, es lohnt sich nicht überall.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)

Geändert von Eike (21.05.2010 um 09:47 Uhr)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 09:45   #26 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Gibt es PKW Motoren ohne Zahnriemen?

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
Doch, das lässt sich nicht vermeiden (ich habe damit Jahrelang beruflich zutun gerhabt).
Ich bin kein Ingenieur. Aber mein physikalisches Verständnis geht so weit, dass ich mir folgendes System vorstellen kann: Du hast zwei Zahnräder, die mit einer Kette verbunden sind. Wenn die Kette nun länger wird, dann hängt sie durch -- soweit klar. Setze ich an einer Seite einen Spanner ein, dann verändert sich die Stellung der beiden Zahnräder -- soweit auch klar.
Setze ich jedoch auf beiden Seiten einen Spanner ein, der die Kette jeweils um den gleichen Anteil spannt, dann stimmt der Abstand wieder.

Vielleicht bin ich auch zu naiv dafür. Jedenfalls solltest du die Diskussion mit den Ingenieuren von VW, Mercedes und BMW fortsetzen, wie sie das schaffen, wartungsfreie Steuerkettensysteme zu konstruieren.

Gag
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 09:48   #27 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Gibt es PKW Motoren ohne Zahnriemen?

Zitat:
Zitat von Eike Beitrag anzeigen
Ich habe "verschleißfrei" geschrieben.
Der BMW ist alles aber nicht perfekt.
Mit meinem war ich übrigens schon 6 x in Werkstatt in seinem kurzem Leben.
Jaja... Klar. Mal wieder von Einzelfällen verallgemeinern. Wirf einen Blick in die aktuelle Pannenstatistik des ADAC.
Mein Vater ist mit seinem Passat auch Stammkunde in der Werkstatt. Die Parkabstandswarner funktionieren immer noch nicht richtig und spielen verrückt, wenn es geregnet hat. Bei meinem Wagen hab ich bis auf die üblichen Verschleißteile (Bremsbeläge/-scheiben) seit Jahren nix mehr machen müssen -- kam gerade vor zwei Wochen wieder einmal ohne Beanstandungen über den TÜV.

Fehler passieren immer. Nur erzähle mir bitte mal, wie oft bei deinem Montagsauto die Steuerkette defekt war.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.

Geändert von Gag Halfrunt (21.05.2010 um 09:51 Uhr)
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 09:51   #28 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 38.997
AW: Gibt es PKW Motoren ohne Zahnriemen?

Gar nicht, wär ja ein Ding.
Technisch gesehen interessiert mich gar nicht ob der 1er einen Zahnriemen hat oder eine Steuerkette... Ich weiß das gar nicht.
Aber der Zahnriemen meines Clio fährt auch schon 120000 km. Muß aber demnächst gewechselt werden...
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 09:53   #29 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Gibt es PKW Motoren ohne Zahnriemen?

Zitat:
Zitat von Eike Beitrag anzeigen
Gar nicht, wär ja ein Ding.
Worüber reden wir denn dann?
Zitat:
Zitat von Eike Beitrag anzeigen
Aber der Zahnriemen meines Clio fährt auch schon 120000 km. Muß aber demnächst gewechselt werden...
Renault schreibt vor, den Riemen alle 120.000 km bzw. spätestens nach 5 Jahren zu wechseln.

Kostet laut Google rund 400 bis 700 Öcken. Naja, wenn's denn sein muss.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 10:05   #30 (permalink)
Piekepuck
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln AW: Gibt es PKW Motoren ohne Zahnriemen?

Ein wartungsfreies Steuerkettensystem haben sogar die unzähligen China Viertaktroller aus dem Baumarkt. Die standardmäßige 50 cm³ Motor, ein Lizenzbau von Yamaha. Meine Mücke hat mittlerweile über 23000 km auf der Uhr. Für so ein kleines Motörchen enorm. Die einzige Wartung die mal nötig war, beschränkte sich auf dem Wechsel der Variomatik und dem Nachstellen der Ventile. Das ist aber dermaßen einfach, dass das jeder mit etwas handwerklichem Geschick selbst machen kann. Einzig benötigtes Spezialwerkzeug ist ein Drehmomentenschlüssel für die Zentralmutter,

Einfach nur peinlich, dass ein Großteil der Motorenkonstrukteure das nicht auch hinbekommt, hinbekommen will.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter