Alt 05.02.2010, 08:06   #1 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 25
Format Videotext

Wenn ich auf Videotext gehe, ist der obere und untere Rand des VT abgeschnitten. Bisher habe ich dazu noch keinen Thread gefunden. Kann das jemand testen bestätigen ? Mit den verschiedenen Bildformaten ist es mir nicht gelungen eine Einstellung zu finden, in der das normale Fernsehbild und der VT richtig dargestellt werden.

Geändert von yerbouti (05.02.2010 um 11:10 Uhr)
yerbouti ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 11.02.2010, 09:53   #2 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 25
AW: Format Videotext

wärte nett, wenn sich hierzu mal jemand melden könnte.

Danke und VG
yerbouti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 10:12   #3 (permalink)
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 1.172
AW: Format Videotext

Ich habe am Comag das Bildformat auf 16:9 und am Fernseher auf Breitbild gestellt. Damit kommt alles (auch Videotext) komplett und unverzerrt auf den Bildschirm.

Bei den (seltenen) Sendungen im Letterbox-Format hat man so allerdings einen Trauerrand rings ums Bild. Dann stelle im Comag das Bildformat auf Auto und zoome am Fernseher. Wenn ich in dieser Einstellung auf den Videotext ginge, wäre der natürlich nicht vollständig.
Ijon Tichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 10:13   #4 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 90.970
AW: Format Videotext

Ich kenne den Receiver zwar nicht, aber normal sollte der auf 16:9 eingestellt sein und der TV auf 4:3 (in einigen Fällen auf Automatik). Dann dürfte da nichts abgeschnitten sein.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 11:54   #5 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mr.Fantastic
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 3.863
AW: Format Videotext

Zitat:
Zitat von yerbouti Beitrag anzeigen
wärte nett, wenn sich hierzu mal jemand melden könnte.
wäre nett, wenn du deinen receiver inkl. sw und deinen fernseher nennst (4:3 oder 16:9).
__________________
Gruß

Fantastic


Comag PVR/2 100CI HD
, 500GB, v71
Mr.Fantastic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 21:06   #6 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: im schönen Norden
Beiträge: 73
AW: Format Videotext

Ich habe für meinen 40" LCD am Comag die Einstellung Auto gewählt und überhaupt keine Probleme mit dem Videotext, es wird alles so angezeigt, wie es sein soll.
__________________
Nur wer nichts macht, macht keine Fehler.
harald_eis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 10:34   #7 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 06.2009
Beiträge: 42
AW: Format Videotext

Ich habe auch die E178 drauf! Einstellung Auto.
LCD 40" Samsung. Einstellung Auto.
Es ist alles OK!
schmunzel2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 11:09   #8 (permalink)
Senior Member
 
Benutzerbild von hakson
 
Registriert seit: 12.2008
Beiträge: 406
AW: Format Videotext

Zitat:
Zitat von schmunzel2008 Beitrag anzeigen
Ich habe auch die E178 drauf! Einstellung Auto.
LCD 40" Samsung. Einstellung Auto.
Es ist alles OK!
Was versteht Ihr unter alles OK??????????
Früher einmal füllte der Videotext den ganzen Bildschirm aus,dass ist
doch heute nicht mehr so. Heute sieht man zumindest rechts und
links vom Videotext das Programm was gerade läuft.
Bei einigen Sendern sieht man auch oben und unten vom Videotext
den Sender der gerade läuft.
Da kann man einstellen was man will,dass ist jetzt so.
Mein LCD steht auf Breitbild,und der Receiver auf Format 16:9.
__________________
Gruß
hakson
hakson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 12:11   #9 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mr.Fantastic
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 3.863
AW: Format Videotext

das problem ist, dass der videotext noch in 4:3 "gesendet" wird. in einer früheren firm für den pvr2 hd füllte der videotext den ganzen bildschirm, es war aber ein breit gezogener VTX, ich hatte schwierigkeiten beim lesen. wenn die sender den vtx auch in 16:9 senden, kann auch der ga´nze schirm augenfreundllich gefüllt werden.
__________________
Gruß

Fantastic


Comag PVR/2 100CI HD
, 500GB, v71
Mr.Fantastic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 12:49   #10 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: im schönen Norden
Beiträge: 73
AW: Format Videotext

Ich finde den mittigen Videotext OK, es ist alles gut lesbar und mit der OK-Taste kann ich auch noch die Transparenz einstellen. (FW 187)
__________________
Nur wer nichts macht, macht keine Fehler.
harald_eis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 16:44   #11 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 25
AW: Format Videotext

Zitat:
Zitat von Mr.Fantastic Beitrag anzeigen
wäre nett, wenn du deinen receiver inkl. sw und deinen fernseher nennst (4:3 oder 16:9).
Es geht um den SL100 HD, FW E178 an einem alten PHILIPS 16:9 Röhrengerät. Ich habe in der Firm die Einstellung auf Auto und am Fernseher 16:9 eingestellt.
yerbouti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 16:47   #12 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 25
AW: Format Videotext

Zitat:
Zitat von hakson Beitrag anzeigen
...
Da kann man einstellen was man will,dass ist jetzt so.
Mein LCD steht auf Breitbild,und der Receiver auf Format 16:9.
Genauso ist es bei mir auch. Man sieht zwar den Inhalt der Seite, man kann die Seitenzahl aber nicht lesen, weil der obere Rand abgeschnitten ist.
yerbouti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 17:04   #13 (permalink)
Senior Member
 
Benutzerbild von hakson
 
Registriert seit: 12.2008
Beiträge: 406
AW: Format Videotext

Zitat:
Zitat von yerbouti Beitrag anzeigen
Genauso ist es bei mir auch. Man sieht zwar den Inhalt der Seite, man kann die Seitenzahl aber nicht lesen, weil der obere Rand abgeschnitten ist.
Hi yerbouti,
das ist bei mir anders,bei mir kann ich die Seitenzahl lesen,nur der
Videotext füllt nicht mehr,(wie es früher einmal war) den ganzen Bildschirm
aus,sondern ist insgesamt etwas verkleinert.Da muß ich Mr.Fantastic
recht geben,dass liegt wohl daran,das der Videotext nicht in
dem Format 16:9 gesendet wird.
__________________
Gruß
hakson
hakson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 17:29   #14 (permalink)
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 1.172
AW: Format Videotext

Zitat:
Zitat von yerbouti Beitrag anzeigen
Es geht um den SL100 HD, FW E178 an einem alten PHILIPS 16:9 Röhrengerät. Ich habe in der Firm die Einstellung auf Auto und am Fernseher 16:9 eingestellt.
Ich habe auch ne Philips-Röhre (32PW9551), und habe ja bereits oben geschrieben, wie es richtig geht. Bei Deiner Einstellung beschneidest Du ja nicht nur den Videotext, sondern hast auch bei Nicht-Letterbox-Sendungen eine unscharfe Ausschnittvergrößerung des Bildes.
Ijon Tichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 16:51   #15 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 11.2009
Beiträge: 25
AW: Format Videotext

Zitat:
Zitat von Ijon Tichy Beitrag anzeigen
Ich habe auch ne Philips-Röhre (32PW9551), und habe ja bereits oben geschrieben, wie es richtig geht. Bei Deiner Einstellung beschneidest Du ja nicht nur den Videotext, sondern hast auch bei Nicht-Letterbox-Sendungen eine unscharfe Ausschnittvergrößerung des Bildes.
Mein Philips kennt den Begriff "Zoomen" noch nicht. "Auto" am Receiver und "Breitbild" am TV liefert beim VT zwar das gewünschte Ergebnis, aber das Normalbild ist links und rechts ein bischen beschnitten.
yerbouti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
format videotext

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter