Alt 16.02.2010, 20:49   #81 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 14
AW: Easy One S-HD 22 PVReady + 250GB TWIN HD PVR

Hallo zusammen!

Seit einigen Tagen gibts ein FW-Update auf SetOne GmbH: News auf Version 1.1.1.4619.

Hab sie mir gleich mal installiert. Allerdings habe ich bis jetzt keinen Unterschied/Verbesserung festgestellt

Vielleicht fällt euch ja was auf?!

Gruß

Tabby
Tabernakel ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 20.02.2010, 16:53   #82 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 9
AW: Easy One S-HD 22 PVReady + 250GB TWIN HD PVR

Ich hab mir mal wegen der neuen Software einen 01805er Anruf beim setone Support gegönnt. Leider erfolglos. Die wußten von nichts. Meine Anfrage was denn in der Software geändert wurde hat der Support (!) an Setone (!) weitergeleitet.
Hallo setone: "be in touch" interpretiere ich anders... Vielleicht sollte ihr weniger neue Modelle auf den Markt werfen - und die Kräfte auf gute, stabile und funktionale Software konzentrieren...
Willi
willi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2010, 19:19   #83 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 351
AW: Easy One S-HD 22 PVReady + 250GB TWIN HD PVR

Machen die doch nie, viele Setone sind umgelabelte Comags oder Hyundais. Bevor da Arbeit oder Geld für Support draufgeht gibts einfach einen Nachfolger.

Der HD CI gabs vor einigen Wochen bei Real und steht bis heute nicht auf der Website
Scour ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2010, 23:09   #84 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 8
AW: Easy One S-HD 22 PVReady + 250GB TWIN HD PVR

so...nach laengerer beitragspause muss ich mal wieder was schreiben.
kurz gesagt.....unzufrieden mit dem geraet.

- erstes geraet vor 2 wochen umgetauscht. ich konnte keine tv einstellungen mehr vornehmen, bei der auswahl des menuepunktes hat sich das geraet abgeschaltet und automatisch wieder angeschaltet. usb festplatte/stick wurde nicht mehr erkannt...........hotline hat mir zum umtausch bzw. einsenden des geraetes geraten. warum haben die mir das geraten ? tja....updaten ueber schuessel geht nicht da die software aelter ist als die software auf dem geraet (laecherlich) und ein update ueber stick ging ja nicht weil usb nicht mehr erkannt wurde... ! Real-Markt hat das ding umgetauscht, dass einzig positive.....dachte ich.........haette ich mal lieber das geld genommen und was anderes gekauft.....warum ?
ok, hier die antwort:

- zweites geraet...aehnliche klopser wie das erste....stimme zur mundbewegung nicht synchron, auf allen programmen
epg funktioniert .....zappe ich auf und runter .....ist NO EPG zu lesen.....dabei bleibts dann auch.
beim aufnehmen ueber epg (wenns funzt) wird meine komplette programmreihenfolge veraendert......kurz...ich finde nix wieder
die einblendung des lautstaerkebalken bleibt schonmal sichtbar und bleibt und bleibt sichtbar....ok, geraet aus und an.....dann isser weg

dann ich als dummer anwender......druecke ich mal die falsche taste im dunkelen.....dann bleibt der bildschirm schwarz...........bis ich durch zufall mal wieder eine taste nutze und das bild wiederkommt.....waere ja ok wenn es immer die gleiche taste waere.....isse aber nicht.

mein fazit......ich spare fuer ein markengeraet..........oder stelle mich beim naechstenmal ab 6 uhr vor die aldi tuer um ein medion geraet zu ergattern.......

grommeck

Geändert von grommeck (24.02.2010 um 23:13 Uhr)
grommeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2010, 00:12   #85 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 351
AW: Easy One S-HD 22 PVReady + 250GB TWIN HD PVR

In einem Medion könnte die gleiche Technik drinstecken. Lidl hat auch schon die Hausmarke mit Comag inside verkauft
Scour ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2010, 13:04   #86 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 8
AW: Easy One S-HD 22 PVReady + 250GB TWIN HD PVR

na dann...sparen fuer einen Humax oder Kathrein oder Technisat.
grommeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 17:48   #87 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 5
AW: Easy One S-HD 22 PVReady + 250GB TWIN HD PVR

Hallo zusammen,

ich habe den Aspiranten, um den es hier geht im Promarkt für 222.-- gesehen. Eigentlich interessantes Gerät. Ich sehe jetzt seit etwa 4 Jahren auf einem Hyundai 880HCI twin.
Einen twin receiver möchte ich nicht mehr missen. Und da ich mittlerweile einen HDTV Plasma habe, solls nun auch mal ein HDTV Bild werden.

Was habe ich dafür bisher getan?
Nunja, ich bin von meinem Hyundai verwöhnt, deswegen sehe ich mich als kritischen Käufer, obgleich ich weiß, dass die digitalen Geräte durchweg ihre macken haben. Auch mein Hyundai. Aber: Ich bin mittlerweile zu der Erkenntis gekommen, dass es keinen Sinn mach auf Firmwareupdates zu warten, wenn das Gerät jenseits der 2 Jahre an alter hat. Da tut sich nix mehr. Mit den Macken des Hyundai habe ich und meine Familie sich arrangiert. Als da wären:

Wenn man von der Platte guckt, nicht bis ans Ende der Sendung spulen, den da stürzt er ab.
Beim Aufnehmen von Sendungen, die zur gleichen Zeit beginnen, kann man nie sicher sein, ob beide Sendungen bis zu ende aufgenommen werden.
Ab und zu ein Absturz. Das ist einfach so.

Bei dem Setone wird das nicht anders sein. Die digitalen Geräte werden NIE vollends ausgereift sein und die Fehler auch nie alle ausgemerzt sein. Man muss sich, will man das Gerät behalten, mit ihm und seinen Macken arrangieren. Dann machts auch spaß.

Übrigends: ich habe den hier so heftig diskutierten Comag PVR/2 HD für etwa 1 Stunde im Hause gehabt und war dermaßen enttäuscht, dass er wieder zurückging. Das Design war zwar super, aber bereits beim ersten Bild kam die Enttäuschung, dass mein alter das bessere Bild liefert (zumindest bei SD). Die Festplatte war lauter als die des Hyundai. Furchtbar entnervt war ich von der Nichtmöglichkeit, das Gerät auszuschalten, wenn eine Aufnahme noch läuft. Aber wie sollte ich sie stoppen...Ein einziges Ärgerniss.

Schlussendlich habe ich mir einen billigen Skymaster mit USB-Anschluss für die externe Festplatte geholt. Über den schaue ich nun HDTV und mache HDTV aufnahmen. Alles andere wird wohl mein Hyundai noch eine Weile übernehmen müssen, bis die HDTV-Dinger soweit sind, dass sie wenigstens halbwegs tragbar sind. Ich meine, wer glaubt denn noch an ein fehlerfreies Windows?

In diesem Sinne,

finndus
finndus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 18:23   #88 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mr.Fantastic
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 3.863
AW: Easy One S-HD 22 PVReady + 250GB TWIN HD PVR

anmerkungen in rot:

Zitat:
Zitat von finndus Beitrag anzeigen
...Mit den Macken des Hyundai habe ich und meine Familie sich arrangiert. Als da wären:

Wenn man von der Platte guckt, nicht bis ans Ende der Sendung spulen, den da stürzt er ab.

hatte der pvr2 weder als sd- noch als hd-version

Beim Aufnehmen von Sendungen, die zur gleichen Zeit beginnen, kann man nie sicher sein, ob beide Sendungen bis zu ende aufgenommen werden.

ich habe an manchen tagen 4-5 aufnahmen die sich in irgendeiner weise überschneiden, während wir dann gerade was anderes von hdd schauen. alles funktioniert ohne probleme. wenn eine aufnahme auf einem der beiden tuner anfängt, wird nur kurz ein hinweis auf die beginnende aufnahme eingeblendet.

Ab und zu ein Absturz. Das ist einfach so.

ausser dem "wilkommens-bug" gibts mit dem pvr2 hd keine ausfälle.


Bei dem Setone wird das nicht anders sein. Die digitalen Geräte werden NIE vollends ausgereift sein und die Fehler auch nie alle ausgemerzt sein. Man muss sich, will man das Gerät behalten, mit ihm und seinen Macken arrangieren. Dann machts auch spaß.

da kann ich dir voll zustimmen.

Übrigends: ich habe den hier so heftig diskutierten Comag PVR/2 HD für etwa 1 Stunde im Hause gehabt und war dermaßen enttäuscht, dass er wieder zurückging. Das Design war zwar super, aber bereits beim ersten Bild kam die Enttäuschung, dass mein alter das bessere Bild liefert (zumindest bei SD).

kann ich nicht nachvollziehen, bild ist super, sowohl in sd, als auch in hd.

Die Festplatte war lauter als die des Hyundai.

hast recht, aber die neuen festplatten, die die einbauen, sind so leise, dass man sie kaum noch in einem meter entfernung hört und das bei zwei aufnahmen in hdtv und einer gleichzeitigen wiedegabe.

Furchtbar entnervt war ich von der Nichtmöglichkeit, das Gerät auszuschalten, wenn eine Aufnahme noch läuft. Aber wie sollte ich sie stoppen...Ein einziges Ärgerniss.

wenn du eine laufende aufnahme stoppen möchtest brauchst du nur 2x stopp zu drücken und schon ist die aufnahme gestoppt. ich empfinde diese schutzmechanismen gut, damit man selbst eine aufnahme nicht aus versehen stoppt, oder die kinder, die mit der FB spielen.

Schlussendlich habe ich mir einen billigen Skymaster mit USB-Anschluss für die externe Festplatte geholt. Über den schaue ich nun HDTV und mache HDTV aufnahmen. Alles andere wird wohl mein Hyundai noch eine Weile übernehmen müssen, bis die HDTV-Dinger soweit sind, dass sie wenigstens halbwegs tragbar sind. Ich meine, wer glaubt denn noch an ein fehlerfreies Windows?
__________________
Gruß

Fantastic


Comag PVR/2 100CI HD
, 500GB, v71
Mr.Fantastic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 20:04   #89 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 5
AW: Easy One S-HD 22 PVReady + 250GB TWIN HD PVR

Zitat:
Zitat von Mr.Fantastic Beitrag anzeigen
finndus: Wenn man von der Platte guckt, nicht bis ans Ende der Sendung spulen, den da stürzt er ab.

hatte der pvr2 weder als sd- noch als hd-version
Schön, aber damals hatte ich den Comag nicht im Focus. Gabs den 2006 überhaupt schon? Ansprechendes Design hat er ja...
Zitat:
Zitat von Mr.Fantastic Beitrag anzeigen
ausser dem "wilkommens-bug" gibts mit dem pvr2 hd keine ausfälle.
Das wäre für mich ein KO-Kriterium! Als ich den PVR/2 HD hatte kannte ich den Bug aber nicht.

Zitat:
Zitat von Mr.Fantastic Beitrag anzeigen
finndus: ... aber bereits beim ersten Bild kam die Enttäuschung, dass mein alter das bessere Bild liefert (zumindest bei SD).

kann ich nicht nachvollziehen, bild ist super, sowohl in sd, als auch in hd.
Das sagt aber auch die Stiftung Warentest im Test 02/2010. Und ich hatte den direkten, unmittelbaren Vergleich. Da gibts nix zu rütteln. Das SD-Bild ist ziemlich mittelmäßig.

Ich fürchte, letztendlich werde ich wohl wieder einen Kompromiss zwischen Funktionalität, Design und Support eingehen müssen.

Mit Bugs kann ich mittlerweile umgehen.

Gruß, finndus
finndus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 20:52   #90 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mr.Fantastic
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 3.863
AW: Easy One S-HD 22 PVReady + 250GB TWIN HD PVR

also wenns um eine neuanschaffung geht, gibts nichts, was besser und günstiger ist als der comag pvr2 hd. bei promarkt gabs den kürzlich mit 250gb-festplatte für 199€, bei aldi unter medion-label mit 500er platte für 229€. und bei real mit bis zu 750gb für 279€.

2006 gabs den schon als sd-version im selben design, bloss mit einer silbernen klappe für usb und CI-schacht.
__________________
Gruß

Fantastic


Comag PVR/2 100CI HD
, 500GB, v71
Mr.Fantastic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter