Alt 12.07.2009, 16:46   #2101 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 184
AW: HDTV-Receiver COMAG SL 100 HD für 99,95- € bei real

Ehm ok, also ich kann nun jetzt nicht den Comag einfach mit dem PC über ein USB Kabel verbinden und dann aufzeichnen und also weil die Festplatte also systempartition am USb Master hängt wo auch der Comag hinein kommt geht das nicht? Und noch mal für Dumme wieso jetzt auf einmal 2 Pcs?Also muss ich mir ne externe festplatte oder gleich nen Poppi holen wenn ich aufzeichnen möchte? Richtig so?

Geändert von Xadramir (12.07.2009 um 17:03 Uhr)
Xadramir ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 12.07.2009, 17:16   #2102 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von Papi2000
 
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 885
AW: HDTV-Receiver COMAG SL 100 HD für 99,95- € bei real

Zitat:
Zitat von Xadramir Beitrag anzeigen
Ehm ok, also ich kann nun jetzt nicht den Comag einfach mit dem PC über ein USB Kabel verbinden und dann aufzeichnen und also weil die Festplatte also systempartition am USb Master hängt wo auch der Comag hinein kommt geht das nicht? Und noch mal für Dumme wieso jetzt auf einmal 2 Pcs?Also muss ich mir ne externe festplatte oder gleich nen Poppi holen wenn ich aufzeichnen möchte? Richtig so?
Noch nicht so ganz...
Aufnehmen immer nur auf externe Platte (in NTFS oder FAT32 formatiert). Die vom Comag tennen. Am PC dann mit TSDoctor die Aufnahmen "convertieren". Die Convertierung besteht "nur" aus Zusammenfassen der Teildateien und Umkopieren mit Streambereinigung wie bei jeder Aufnahme von anderen Quellen auch. Das Ergebnis kannst du dann mit der Poppie oder dem WDTV oder was dir passt (AUSSER dem COMAG) wiedergeben, wie es dir beliebt (direkt von Notebookplatte oder NAS oder Poppie. Dessen interne Platte ist bei mir zumindest übrigens mit EXT3 formatiert (unterstützung großer Dateien). Wenn du die interne Poppie-Platte in FAT32 formatierst (was ja keine Dateien über 4GB am Stück unterstützt), und den Comag an die Poppie anschließt, trennt sich die Poppie für die Zeit von ihrer internen Platte und gibt sie an den USB ab ("Es kann nur einen geben..."). Also auch nicht das, was du dir vorstellst. Der momentane große Vorteil der Poppie gegenüber der WDTV besteht für mich in der internen Platte, auf die ich über LAN zugreifen kann. Nach LAN Aktionen muß ich die Poppie allerdings immer neustarten, weil dei neuen Inhalte dazu führen, daß einiges nicht richtig wiedergegeben werden kann. Daher werde ich mir auch noch den XTreamer besorgen (anderer Chip XTreamer->Realtek / Poppie->Sigma) und offenes System.

Was du eher suchst, brauchst du so eigentlich nicht, da du zwischen Aufnahme und Wiedergabe auf Fremdgerät ohnehin einmal durch den PC mußt. Daher lohnt der Aufwand, ein NAS mit parallelem USB-Zugriff zu finden, nicht wirklich. Das ist auch der Grund, warum wir Alle hier auf DEN COMAG mit interner Platte und LAN warten...
__________________
Grüßle
Ralf
-------------------------------------------
Vu+Duo/S850HD/Technisat/Edision/Smart/Humax/Titan/Comag,PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer#27xx

Geändert von Papi2000 (12.07.2009 um 17:21 Uhr)
Papi2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 17:34   #2103 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 184
AW: HDTV-Receiver COMAG SL 100 HD für 99,95- € bei real

Und der wird dann warscheinlich nächstes jahr erst erscheinen? Naja so 1-2 Wochen habe ich ja noch zeit was zu finden ansonsten kommt eben der Technisat rein. Ansonsten könnte ich ja auch ne Festplatte in meinen Pc einbauen die mit nem USB Anschluss versehen und dann noch zusaätzlich an mein System koppeln sofern möglich. Denn ein extra gerät zum wiedergeben brauche ich ja nicht kann ich ja alles mit dem PC hier, wegen DVI/HDMI Verbindung.

Geändert von Xadramir (12.07.2009 um 17:36 Uhr)
Xadramir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 17:43   #2104 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von Papi2000
 
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 885
AW: HDTV-Receiver COMAG SL 100 HD für 99,95- € bei real

Zitat:
Zitat von Xadramir Beitrag anzeigen
Ansonsten könnte ich ja auch ne Festplatte in meinen Pc einbauen die mit nem USB Anschluss versehen und dann noch zusaätzlich an mein System koppeln sofern möglich.
Eher nicht möglich. Gleiche Grundlagen wie vorher...

Zitat:
Zitat von Xadramir Beitrag anzeigen
Denn ein extra gerät zum wiedergeben brauche ich ja nicht kann ich ja alles mit dem PC hier, wegen DVI/HDMI Verbindung.
Und dein PC kann 720p50 1025i25? Meiner kann leider nur die 60Hz-Schiene (720p) und bei Wiedergabe der PAL-Inhalte ruckelt z.B. das Laufband bei N24. Läßt sich also bei Livestreaming nicht vermeiden...
Was anderes ist es bei Konservenwiedergabe (Aufzeichnung von Platte). Da wird dann einfach 60/50 schneller wiedergegeben und der Film läuft eben ein paar Minuten kürzer, ruckelt aber dafür nicht.
__________________
Grüßle
Ralf
-------------------------------------------
Vu+Duo/S850HD/Technisat/Edision/Smart/Humax/Titan/Comag,PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer#27xx

Geändert von Papi2000 (13.07.2009 um 13:35 Uhr)
Papi2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 17:50   #2105 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 184
AW: HDTV-Receiver COMAG SL 100 HD für 99,95- € bei real

Hmm also was bislang ging, unkomprimierte Blurays wiedergeben die auf der Festplatte liegen mit Power Dvd Ultra oder eben durch in das Laufwerk eingelegte aber die haben schätze ich mal wieder nen anderes Format. Naja heist es warten auf die EierlegegendeVollmilchSau
Xadramir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 18:22   #2106 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von Papi2000
 
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 885
AW: HDTV-Receiver COMAG SL 100 HD für 99,95- € bei real

Zitat:
Zitat von Xadramir Beitrag anzeigen
Hmm also was bislang ging, unkomprimierte Blurays wiedergeben die auf der Festplatte liegen mit Power Dvd Ultra oder eben durch in das Laufwerk eingelegte aber die haben schätze ich mal wieder nen anderes Format. Naja heist es warten auf die EierlegegendeVollmilchSau
Bei Überforderung des Systems durch hohe Last kommt es unregelmäßig zu mehr oder weniger starkem Stocken. Bei falscher Wiedergabefrequenz (PAL-Inhalt mit 60Hz ausgeben) führt die Fehlanpassung zu gleichmäßigem "Microruckeln" dauerhaft auch bei niedriger Systemlast (bei mir <15% für SD).
__________________
Grüßle
Ralf
-------------------------------------------
Vu+Duo/S850HD/Technisat/Edision/Smart/Humax/Titan/Comag,PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer#27xx

Geändert von Papi2000 (12.07.2009 um 19:50 Uhr)
Papi2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 18:56   #2107 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von deadletters
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Nähe Stuttgart Flughafen
Beiträge: 675
AW: HDTV-Receiver COMAG SL 100 HD für 99,95- € bei real

Zitat:
Zitat von Xadramir Beitrag anzeigen
Und der wird dann warscheinlich nächstes jahr erst erscheinen? Naja so 1-2 Wochen habe ich ja noch zeit was zu finden ansonsten kommt eben der Technisat rein. Ansonsten könnte ich ja auch ne Festplatte in meinen Pc einbauen die mit nem USB Anschluss versehen und dann noch zusaätzlich an mein System koppeln sofern möglich. Denn ein extra gerät zum wiedergeben brauche ich ja nicht kann ich ja alles mit dem PC hier, wegen DVI/HDMI Verbindung.

mir fällt da gerade was ein:

hast du eSATA anschlüsse am PC? wenn nicht, das gibt es denk ich als PCI-Steckkarte, aber auf jedenfall als 'Sata nach aussen Führung'(eSATA-Slotblende).
Dann besorgst du dir'ne HDD mit eSATA- und USB-Anschluss - viola - das gewünschte Ergebniss erzielt(denke ich).

Geändert von deadletters (12.07.2009 um 19:03 Uhr)
deadletters ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 19:52   #2108 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von Papi2000
 
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 885
AW: HDTV-Receiver COMAG SL 100 HD für 99,95- € bei real

Aber auch da wird IMMER nur EIN Anschluß aktiviert sein können. Ich kenne kein Gehäuse, bei dem beide Anschlüsse gleichzeitig genutzt werden könnten. Um das Umstöpseln kommt man also auch mit dieser teureren Lösung nicht herum.
__________________
Grüßle
Ralf
-------------------------------------------
Vu+Duo/S850HD/Technisat/Edision/Smart/Humax/Titan/Comag,PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer#27xx
Papi2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 19:59   #2109 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 184
AW: HDTV-Receiver COMAG SL 100 HD für 99,95- € bei real

Also ich habe nen normalen Sata ausgang nach draußen Steckkarte und nen eSATA.
Xadramir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 21:11   #2110 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von deadletters
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Nähe Stuttgart Flughafen
Beiträge: 675
AW: HDTV-Receiver COMAG SL 100 HD für 99,95- € bei real

Zitat:
Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
Aber auch da wird IMMER nur EIN Anschluß aktiviert sein können. Ich kenne kein Gehäuse, bei dem beide Anschlüsse gleichzeitig genutzt werden könnten. Um das Umstöpseln kommt man also auch mit dieser teureren Lösung nicht herum.
dazu kann ich nichts sagen. aber denke ein versuch wäre es wert. vielleicht können ja beide geräte angeschlossen bleiben solange nur von einem aktiv zugegriffen wird.
deadletters ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
comag, konvertieren

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Neuer Comag SL50 (PVR und HDMI) bei real jim1 andere Receiver von Comag 163 13.02.2010 09:00
HDTV-Supermarktreceiver von Comag im DF-Check DF-Newsteam DF-Newsfeed 9 30.09.2008 10:32
Real bringt HDTV-Receiver von Comag für 99 Euro DF-Newsteam DF-Newsfeed 28 31.08.2008 12:17
Info: Comag PVR 2 bei Real Arkadia 2008 PVR2/PVR2 HD 11 03.08.2008 20:57
Comag HD-S CI100 HDTV-Receiver KaneDF andere Receiver von Comag 12 07.06.2008 23:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter