Zurück   Startseite > Foren > TV & Radio > Sky - Technik/Allgemein

Like Tree11x Danke

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.04.2012, 13:43   #1 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: Gifhorn
Beiträge: 608
Ist Sky die Medien-Mafia ?

Moin
Ich frage mich gerade wie Sky die 400 Mio. pro Fußball Saison zusammen kriegt. Die nehmen 140 Mio. Brutto bei den Kunden ein, wie jetzt, wo kommen die restlichen 260 her, Drogenverkauf ? Achja für manchen ist ja Fußball eine Droge viellicht zahlen die ja freiwillig mehr.
Und der Filmeinkauf wird drunter leiden das ist viel schlimmer !
Smolle ist offline  
 
Anzeige
 
News
Alt 18.04.2012, 13:53   #2 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Teoha
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 25.774
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Zitat:
Zitat von Smolle Beitrag anzeigen
Moin
Ich frage mich gerade wie Sky die 400 Mio. pro Fußball Saison zusammen kriegt.
Das weiss doch jeder:

http://www.sky-trikots.de/
Jabi und graynbucc haben sich bedankt.
__________________
Meine Aussagen im Forum stellen meine subjektive Meinung dar, auch verbindlich erscheinende Statements berechtigen nicht zu Ansprüchen an mich.
Teoha ist offline  
Alt 18.04.2012, 13:54   #3 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 69
mutiger Thread-Titel.
Bin auf Antworten gespannt.
wesa hat sich bedankt.
AngelinasBein ist offline  
Alt 18.04.2012, 13:57   #4 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: im rheinland
Beiträge: 1.177
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Zitat:
Zitat von Smolle Beitrag anzeigen
Moin
Ich frage mich gerade wie Sky die 400 Mio. pro Fußball Saison zusammen kriegt. Die nehmen 140 Mio. Brutto bei den Kunden ein, wie jetzt, wo kommen die restlichen 260 her, Drogenverkauf ? Achja für manchen ist ja Fußball eine Droge viellicht zahlen die ja freiwillig mehr.
Und der Filmeinkauf wird drunter leiden das ist viel schlimmer !
Die Möchtegern Blondinen Moderatorinnen haben Privat angeschafft bei einer Escort Firma.Da ist viel zusammengekommen.
fallobst ist offline  
Alt 18.04.2012, 13:57   #5 (permalink)
Member
 
Benutzerbild von kimigino
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Stackeln an der Kruke
Beiträge: 21.663
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Zitat:
Zitat von Smolle Beitrag anzeigen
... wo kommen die restlichen 260 her....?
Vielleicht durch die Telekom in 2013 für die Sublizensierung, wenn Liga Total mangels Rechte eingestellt wird, wer weiss??? (Inclusive Sky Select bei der Telekom, nachdem SKY Vidoload aufgekauft hat????) .... eek eek eek!!!
kimigino ist offline  
Alt 18.04.2012, 14:13   #6 (permalink)
mySky
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Zitat:
Zitat von Smolle Beitrag anzeigen
Moin
Ich frage mich gerade wie Sky die 400 Mio. pro Fußball Saison zusammen kriegt. Die nehmen 140 Mio. Brutto bei den Kunden ein, wie jetzt, wo kommen die restlichen 260 her, Drogenverkauf ? Achja für manchen ist ja Fußball eine Droge viellicht zahlen die ja freiwillig mehr.
Und der Filmeinkauf wird drunter leiden das ist viel schlimmer !
Fang doch mal an zu rechnen
Sky hat derzeit ca. 3,1 Millionen Kunden,
zahlen wird Sky durchschnittlich 485,7 Millionen Euro pro Saison.
Das sind rechnerisch pro Kunde 485,7 ./. 3,1 ca. 157,00 €/p.A. also ca 13€/p.Monat.

Unberücksichtigt ist bei dieser Rechnung die Zahl der ausgegeben Zweitkarten zu je 12€ p. Monat.

Klar, jetzt kostet der Verwaltungsapparat, Lizenzen für SmartCards, Lizenzen für andere Übertragunsrechte (F1, Tennis, Filme...),Technik, Betriebskosten und nicht zuletzt das Personal auch noch Geld.
Und die Aktionäre wollen auch noch was haben.

Ich vermute jetzt mal, daß der Durschnittspreis pro Kunde bei 40€/Monat sei.
Dann wären das jährlich ca. 1,5 Milliarden € (1488 Millionen) Umsatz!
Bei der Annahme von 40€ habe ich nicht die wohl beachtliche Zahl der vollzahlenden Kunden und Kunden mit Zweitkarten eingerechnet.
Ich gehe daher davon aus, daß das der durchschnittliche Monatsbetrag/Kunde unter Berücksichtigung der genannten Umstände wohl erheblich höher als 40€ ist.

Hinzu kommt, daß auch Sky schon lange nicht mehr werbefrei ist und das die Werbeeinnahmen die Kasse auch ganz ordentlich klingeln lässt!

Mit dem letzten Deal hat Sky zusätzlich auch noch die alleinigen Verkmarktungsrechte für IPTV und Mobilfunk bekommen.
Diese Einnahme sind vermutlich in ihrer Höhe noch gar nicht einzuschätzen, aber sicherlich sehr beachtlich.

Daher glaube ich nicht daß wir wir es mit einer Medien-Mafia zu.
Vielmehr war da ein vorausschauendes Managment zugange und hat die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt.
Wir brauchen uns um Sky keine Sorgen zu machen.

Geändert von mySky (18.04.2012 um 14:23 Uhr)
 
Alt 18.04.2012, 14:18   #7 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von graynbucc
 
Registriert seit: 06.2009
Beiträge: 4.171
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Der ARPU (Preis den die Abonnenten im Durchschnitt zahlen) liegt bei knapp 30 Euro, nicht 40 Euro oder höher
__________________
Sky Deutschland 2013: Sport hui, Film pfui
graynbucc ist offline  
Alt 18.04.2012, 14:21   #8 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 23
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Einnahmen von Sky Select kommen auch noch hinzu, wobei ich mir vorstellen kann, das die kaum ins Gewicht fallen.
iSky ist offline  
Alt 18.04.2012, 14:24   #9 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 820
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Zitat:
Zitat von Smolle Beitrag anzeigen
Moin
Ich frage mich gerade wie Sky die 400 Mio. pro Fußball Saison zusammen kriegt. Die nehmen 140 Mio. Brutto bei den Kunden ein, wie jetzt, wo kommen die restlichen 260 her, Drogenverkauf ? Achja für manchen ist ja Fußball eine Droge viellicht zahlen die ja freiwillig mehr.
Und der Filmeinkauf wird drunter leiden das ist viel schlimmer !
Bist du dumm oder sowas?

Bei 3 Mio kunden und einem ARPU von 30€/Monat sind das 1080 Millionen / Jahr. Oder 1,08 Milliarden.
Des weiteren gibt es auch noch Werbeeinnahmen.

Den rest spar ich mir, wird eh nix bringen....
__________________
deluxe Music - DAS ERSTE MUSIKFERNSEHEN FÜR ERWACHSENE. MUSIK PUR.
Comeet ist offline  
Alt 18.04.2012, 14:29   #10 (permalink)
mySky
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Zitat:
Zitat von graynbucc Beitrag anzeigen
Der ARPU (Preis den die Abonnenten im Durchschnitt zahlen) liegt bei knapp 30 Euro, nicht 40 Euro oder höher
Wenn ich hier abei den Rückholern so mitlese, ist der ARPU aber stetig am steigen.
Warten wir mal die nächsten Zahlen an, wenn dann die "Liga-Total-Flüchtlinge" angekommen sind.
 
Alt 18.04.2012, 14:30   #11 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von graynbucc
 
Registriert seit: 06.2009
Beiträge: 4.171
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft das der ARPU um zehn Euro angestiegen ist? Der wächst schon brav quartalsweise an, allerdings meist nur im Centbereich. Vielleicht liegt er aktuell bei 32 Euro
__________________
Sky Deutschland 2013: Sport hui, Film pfui
graynbucc ist offline  
Alt 18.04.2012, 14:38   #12 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von osgmario
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: MÜR
Beiträge: 20.085
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Nein, Sky ist der Teufel und ihr werdet alles sterben...

Man, man. Die Fragen hier werden immer abstruser.

sebbe_bc, Teoha, crazytv und 2 andere haben sich bedankt.
__________________
Samsung UE55F6470
Dreambox 8000 HD 3xDVBS2
Astra 19.2°E
Astra/Eurobird 28,2°E
Hotbird 13°E
osgmario ist offline  
Alt 18.04.2012, 14:38   #13 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 03.2012
Beiträge: 109
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Zitat:
Zitat von Comeet Beitrag anzeigen
Bist du dumm oder sowas?
Dumm ist der der dummes tut

Umsatzerlöse 2011: 1,14 Mrd. EUR
ARPU 2011 (durchscnittl. mtl.): 30,46 EUR

Entnommen der Konzernbilanz von Sky, für jedermann einsehbar unter www.bundesanzeiger.de
mySky hat sich bedankt.
Depechie_HH ist offline  
Alt 18.04.2012, 14:38   #14 (permalink)
mySky
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Zitat:
Zitat von Comeet Beitrag anzeigen

Bei 3 Mio kunden und einem ARPU von 30€/Monat sind das 1080 Millionen / Jahr. Oder 1,08 Milliarden.
Des weiteren gibt es auch noch Werbeeinnahmen.

Den rest spar ich mir, wird eh nix bringen....
Über 3,1 Millionen Kunden, ok den ARPU habe ich wohl zu hoch eingeschätzt.
Wieso keine Werbeeinnahmen?
Bin ich etwa der einzige Sky-Kunde, der zwischen den Sky-Sendungen Werbeeinblendungen hat?
 
Alt 18.04.2012, 14:51   #15 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 04.2011
Beiträge: 1.146
AW: Ist Sky die Medien-Mafia ?

Zitat:
Zitat von mySky Beitrag anzeigen
Bin ich etwa der einzige Sky-Kunde, der zwischen den Sky-Sendungen Werbeeinblendungen hat?
Also ich habe keine Werbung zwischen den Sendungen, irgendwas muss mit deinem Decoder nicht stimmen ^-^

Des weiteren hat er "NOCH" Werbeeinnahmen und nicht "keine" geschrieben ^-^
LSD hat sich bedankt.
__________________
Tel/I-Net/TV:
Entertain Premium 6, BIG TV, VDSL 50
Sky FB Aktion: Komplett inkl. HD
1-12 Monat: 34,90 Euro
13-24 Monat: 39,90 Euro
Escorpio ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter