Alt 08.07.2008, 12:04   #1 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 03.2008
Beiträge: 4
Externe Festplatte lässt sich nicht nutzen

Hallo zusammen,
seit geraumer Zeit mühe ich mich ab, meine Medion HDDrive 2 go Festplatte 250 GB, zum überspielen von Aufzeichnungen vom SL 80/2 zu nutzen.- Überspielen auf 2 GB Stick problemlos.- Viele FAQ gelesen, jedoch unsicher, was für mich ein Weg ist. Im Auslieferzustand war FPl in FAT 32 formatiert. Zur Rechnerdatensicherung auf NTFS umformatiert. - Nun zur Verwendung an Silvercrest SL80/2 durch kundigen Bekannten mit Partition Magic wieder auf FAT 32 formatieren lassen. Probehalber einen kleinen Film vom Rechner auf ext. FPl gespeichert.
Arbeitsschritte an SL 80/2:
Ext. FPl. über USB mit SL80/2 verbunden. Erst dann Einschaltung.
Aufruf Datenträgerverzeichnis mit Fernbed. Taste 37. Ziel ausgewählt. Von NO LABEL REC_0000 angeklickt, sodass auf dem rechten Anzeigefeld die Sendungsdetails angezeigt wurden. Blaue Kennzeichnung für USB Aktivierung mit blauer FB Taste 20 gedrückt. Nach "Bitte warte" grüne FB Taste 18 für "kopieren zu" gedrückt. Dann kommt leider das Verbotszeichen mit dem durchgestrichenen Kreis oben rechts zur Anzeige und damit keine Funktion.
Es war allerdings möglich außer dem NO LABEL, den Ordner darunter mit den Test TS Dateien auf der ext. FPL. zu sehen und dort sogar per kopieren nocheinmal anzulegen. ABER LEIDER NICHT VOM SL80/2 zur ext. Festplatte.
Das Gerät habe ich mir bei Lidl im Nov. 2007 zugelegt. Ich bin sonst sehr zufrieden damit. Daher habe ich auch keinen Anlass gesehen ein Upgrade (davor habe ich Schi...) vorzunehmen.
Ich bin gespannt, ob es gelingt mit Eurer Hilfe gezielt zum Erfolg zu kommen. Es wurmt mich sehr nicht selbst klar gekommen zu sein.
Viele Grüße vom heinrich1948
heinrich1948 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 08.07.2008, 12:13   #2 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 709
AW: Externe Festplatte lässt sich nicht nutzen

Zitat:
Zitat von heinrich1948 Beitrag anzeigen
...
Arbeitsschritte an SL 80/2:
Ext. FPl. über USB mit SL80/2 verbunden. Erst dann Einschaltung.
Aufruf Datenträgerverzeichnis mit Fernbed. Taste 37. Ziel ausgewählt. Von NO LABEL REC_0000 angeklickt, sodass auf dem rechten Anzeigefeld die Sendungsdetails angezeigt wurden. Blaue Kennzeichnung für USB Aktivierung mit blauer FB Taste 20 gedrückt. Nach "Bitte warte" grüne FB Taste 18 für "kopieren zu" gedrückt. Dann kommt leider das Verbotszeichen mit dem durchgestrichenen Kreis oben rechts zur Anzeige und damit keine Funktion.
...
Hallo heinrich1948,

man muss nach der Auswahl des Quell-Ordners mit den Pfeiltasten zurücknavigieren und auf die USB-Festplatte schalten. Erst dann die grüne Taste drücken.

Gruß

Hw Oldie
__________________
Silvercrest SL80/2 100CI mit 750GB/1TB, Firmware 3.8 Final
FAQ COMAG PVR 2/100 CI und SilverCrest SL80/2 100CI
Hw_oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 08:15   #3 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Hornbek
Beiträge: 185
AW: Externe Festplatte lässt sich nicht nutzen

Hi,
eigentlich ist das in der FAQ von Hw_oldie sehr gut zu finden, wurde alles schon einmal gefragt und erklärt, da einige Funktionen in der Bedienungsanleitung nicht sehr klar verständlich beschrieben sind. Dieser kleine Auszug aus einem anderen Post sollte eigentlich helfen:
Zitat:
Nun mit den Pfeiltasten ein Verzeichnis REC_xxxx auswählen. Gelbe Taste -> Kopieren. Dann mit Pfeiltasten im Verzeichnis zurück navigieren und USB-Stick wählen und mit OK auf den Stick schalten. Mit der grünen Taste (SIG) wird der Kopiervorgang gestartet.
Gruß
Andreas
__________________
VU+ Duo mit VTi-Image
Comag PVR 2/100CI (80GB) - FW 3.8final - Defekt
Kopiertool:
www.familiekniest.de/pvrcopy
akniest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 10:26   #4 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 03.2008
Beiträge: 4
AW: Externe Festplatte lässt sich nicht nutzen

Hallo Hw oldie und akniest,
danke für Eure Hilfe. Das Kopieren auf die externe Festplatte hat nun geklappt. - Zur Überprüfung des Ergebnisses wollte ich eine Wiedergabe starten, was aber nicht funktionierte. Versuch I: FB Taste 37, Anwahl ext. FPl. USB Aktivier.,OK,Pfeilanwahl bis auf kopierte Sendung=roter Punkt REC_0000. OK dann aber keine Reaktion. Versuch II: Menü/Festplatten u. USB Anwendungen/Musik & Bilder/Anwahl der ext. FPl u Aufzeichnung/OK=ohne Funktion.
Dsgl habe ich dann mit der internen FPL. erprobt. Anwahl, OK, keine Funktion.
Der Versuch die überspielten REC_0000 und 0003 am Rechner zu starten scheiterten ebenfalls. Angezeigt wird Meta.Dat / REC.BM / REC.CP / REC.TS
Die Erprobung der Öffnung mit Power DVD Pinnacle Studio, Media Player und Magix VdL2006 blieben ohne Erfolg.
Kann man diese erweiterten Fragen auf diesem Weg beantwortet kriegen. Oder wo und wie kann ich bei den Hunderten FAQ Seiten genau meine Problemlösung halbwegs laiengerecht beantwortet sehen?
Gruß heinrich1948
heinrich1948 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 10:58   #5 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 04.2008
Ort: Kelsterbach
Beiträge: 213
AW: Externe Festplatte lässt sich nicht nutzen

Zitat:
Zitat von heinrich1948 Beitrag anzeigen
Hallo Hw oldie und akniest,
danke für Eure Hilfe. Das Kopieren auf die externe Festplatte hat nun geklappt. - Zur Überprüfung des Ergebnisses wollte ich eine Wiedergabe starten, was aber nicht funktionierte. Versuch I: FB Taste 37, Anwahl ext. FPl. USB Aktivier.,OK,Pfeilanwahl bis auf kopierte Sendung=roter Punkt REC_0000. OK dann aber keine Reaktion. Versuch II: Menü/Festplatten u. USB Anwendungen/Musik & Bilder/Anwahl der ext. FPl u Aufzeichnung/OK=ohne Funktion.
Dsgl habe ich dann mit der internen FPL. erprobt. Anwahl, OK, keine Funktion.
Der Versuch die überspielten REC_0000 und 0003 am Rechner zu starten scheiterten ebenfalls. Angezeigt wird Meta.Dat / REC.BM / REC.CP / REC.TS
Die Erprobung der Öffnung mit Power DVD Pinnacle Studio, Media Player und Magix VdL2006 blieben ohne Erfolg.
Kann man diese erweiterten Fragen auf diesem Weg beantwortet kriegen. Oder wo und wie kann ich bei den Hunderten FAQ Seiten genau meine Problemlösung halbwegs laiengerecht beantwortet sehen?
Gruß heinrich1948
Hallo Heinrich.
Lade dir mal den VLC Media Player Runter (Freeware) damit kannst Du die Filme die Du auf den Rechner Überspielt hast an schauen.Geh mal in die FAQ da hat espeef ein komplettpaket geschnürt das sind nützliche Programme drin für den Receiver auch das Tool PVR Copy damit kann mann die Filme am Pc bearbeiten.Wichtig das Paket ist im RAR Format gepackt Du brauchst ein entsprechendes Entpacker Programm das Rar beherscht.Ich benutze 7-Zip geh mal auf www.computerbild.de da kannst Du dir das Progamm runterladen.Das Progamm ist Kostenlos. Grüße Ric34
__________________
Silvercrest Sl80/2 100 CI 80 GB Firmware 3.8 /Edision Argus Mini Sat
Ric34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 12:45   #6 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 709
AW: Externe Festplatte lässt sich nicht nutzen

Zitat:
Zitat von heinrich1948 Beitrag anzeigen
Hallo Hw oldie und akniest,
danke für Eure Hilfe. Das Kopieren auf die externe Festplatte hat nun geklappt. - Zur Überprüfung des Ergebnisses wollte ich eine Wiedergabe starten, was aber nicht funktionierte. Versuch I: FB Taste 37, Anwahl ext. FPl. USB Aktivier.,OK,Pfeilanwahl bis auf kopierte Sendung=roter Punkt REC_0000. OK dann aber keine Reaktion. Versuch II: Menü/Festplatten u. USB Anwendungen/Musik & Bilder/Anwahl der ext. FPl u Aufzeichnung/OK=ohne Funktion.
Dsgl habe ich dann mit der internen FPL. erprobt. Anwahl, OK, keine Funktion.
Der Versuch die überspielten REC_0000 und 0003 am Rechner zu starten scheiterten ebenfalls. Angezeigt wird Meta.Dat / REC.BM / REC.CP / REC.TS
Die Erprobung der Öffnung mit Power DVD Pinnacle Studio, Media Player und Magix VdL2006 blieben ohne Erfolg.
Kann man diese erweiterten Fragen auf diesem Weg beantwortet kriegen. Oder wo und wie kann ich bei den Hunderten FAQ Seiten genau meine Problemlösung halbwegs laiengerecht beantwortet sehen?
Gruß heinrich1948
Hallo heinrich1948,

Gerät nach dem Kopieren aus- und wieder einschalten. Dann werden die Aufnahmen im Wiedergabemenü einsortiert.
Vielleicht solltest Du Dir trotzdem mal die Mühe machen und in die FAQ (siehe meine Signatur) schauen.

Gruß

Hw Oldie
__________________
Silvercrest SL80/2 100CI mit 750GB/1TB, Firmware 3.8 Final
FAQ COMAG PVR 2/100 CI und SilverCrest SL80/2 100CI
Hw_oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2008, 13:42   #7 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 03.2008
Beiträge: 4
AW: Externe Festplatte lässt sich nicht nutzen

Hallo Hw Oldie,
ich habe das aus-und einschalten sowohl über SL80/2 als auch durch ausstecken und einstecken des USB Kabels probiert. Es ändert sich nichts. Es bleibt bei den mit rotem Punkt markierten REC_XXXX Verzeichnissen. Es entsteht keine Wiedergabeliste wie in #2242 oder in obiger Antwort als Einsortierung der Aufnahmen im Wiedergabemenü. (Ist damit eine gleiche Darstellung auf der ext. FPl. wie bei der int. FPl. bei Aufnahmen gemeint?)
Ich habe Deine FAQ ausgedruckt und versucht entsprechende Lösungswege herauszufinden. Gibt es von Dir eine noch treffendere, ausführlichere Empfehlung als oben beschrieben.? Erst nachdem ich diesen Zwischenschritt mit der Probeansicht der Aufnahme auf der ext. FPl. erledigt bekomme, wage ich mich an den wichtigeren und sicher schwierigeren Schritt der Umformatierung zur Bearbeitung der Aufnahme am Rechner, wie von Ric34 vorgeschlagen.
Gruß heinrich1948
heinrich1948 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2008, 18:02   #8 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 709
AW: Externe Festplatte lässt sich nicht nutzen

Zitat:
Zitat von heinrich1948 Beitrag anzeigen
Hallo Hw Oldie,
ich habe das aus-und einschalten sowohl über SL80/2 als auch durch ausstecken und einstecken des USB Kabels probiert. Es ändert sich nichts. Es bleibt bei den mit rotem Punkt markierten REC_XXXX Verzeichnissen. Es entsteht keine Wiedergabeliste wie in #2242 oder in obiger Antwort als Einsortierung der Aufnahmen im Wiedergabemenü. (Ist damit eine gleiche Darstellung auf der ext. FPl. wie bei der int. FPl. bei Aufnahmen gemeint?)
...
Ich habe Deine FAQ ausgedruckt und versucht entsprechende Lösungswege herauszufinden ...
Hallo heinrich1948,

Du versuchst im 'Verzeichnis' (rote REC_XXXX Ordner) eine Aufnahme abzuspielen. Das kann nicht funktionieren.

Mit Wiedergabemenü ist des Fenster 'Aufnahmen' gemeint. Dieses erhält man bekanntlich, wenn man die 'Play'-Taste (Taste 31 |>)drückt. Es erscheinen alle Aufnahmen der internen Festplatte und der angeschlossenen USB-Medien. Die Liste ist nach dem Aufnahmedatum sortiert. In der letzten Spalte 'LW' steht, wo sich die Aufnahme befindet, entweder 'int HDD' oder 'USB'. Zu beachten ist außerdem, dass sich nach dem Kopieren ein Fehler in der FAT auf der USB-Festplatte oder dem USB-Stick befinden kann. Alles weitere steht auch hierzu in der FAQ.

Dann ein Tipp zur Navigation im Menü 'Aufnahmen' für all diejenigen, die das vielleicht noch nicht bemerkt haben:
Wenn sich das Menü geöffnet hat, so genügt der Druck auf Taste 12 (Pfeil nach oben) um zur letzten Aufnahme zu gelangen. Zum schnellen Blättern sind die Tasten 15 und 16 gedacht.

Das Ausdrucken der FAQ halte ich nicht für sinnvoll - oder hast Du etwa auch alle Links ausgedruckt und wie ordnest Du diese wieder zu?

Gruß

Hw Oldie
__________________
Silvercrest SL80/2 100CI mit 750GB/1TB, Firmware 3.8 Final
FAQ COMAG PVR 2/100 CI und SilverCrest SL80/2 100CI

Geändert von Hw_oldie (10.07.2008 um 18:30 Uhr)
Hw_oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2008, 10:30   #9 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 03.2008
Beiträge: 4
AW: Externe Festplatte lässt sich nicht nutzen

Hallo Hw Oldie,
danke für den geaueren Hinweis. Hätte ich bei der Aufnahmeliste genauer hingeschaut, dann wäre mir auch aufgefallen, dass dort außer int HDD bei aktivierter ext. FPl auch USB mit den dort befindlichen Kopien zu sehen sind.
-Meine Frau sagt auch immer ich sei einer, wie die meisten Männer, mit nur geradeaus Blick, anstatt auch mal nach links und rechts zu schauen.-
Allerdings führte ein schneller Vorlauf der auf ext. FPl aufgezeichneten Sendung zu einer Bedienungsblockade. Der schnelle sichtbare Vorlauf ließ sich durch nichts mehr bremsen. Auch der FB Stand By Taster reagierte nicht. Ich musste am Gerät den Doppelklick machen, um den Normalzustand wieder herbeizuführen. Aber das ist eine absolut nebensächliche Sache, die aus meiner Sicht nicht weiter zu betrachten ist. Zun Ausdrucken der FAQ: So bin ich halt. Ich komme vom Papier nicht los und bin in diesem Fall dankbar kompakt eine Reihe von Problemlösungen aufgelistet zu sehen. Die Links sind dann im Bedarfsfall die zum Problem weitergehenden Erklärungen.
Ich danke nochmals für die prompte Hilfe und werde mal sehen wie lange ich ohne Euch auskomme.
Gruß heinrich1948
heinrich1948 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2008, 11:39   #10 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 04.2008
Ort: Kelsterbach
Beiträge: 213
AW: Externe Festplatte lässt sich nicht nutzen

Hallo Heinrich Du kannst hier gerne Jederzeit wieder deine Fragestellen es wird dir bestimmt jemand helfen.Grüße ric34
__________________
Silvercrest Sl80/2 100 CI 80 GB Firmware 3.8 /Edision Argus Mini Sat
Ric34 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
externe festplatte mag nicht 78matt112 Computer & Co. 4 11.09.2007 19:31
Digitaler Sat-HD-Receiver mit Festplatte welche sich abschalten lässt roadrunner159 Digital TV über Satellit (DVB-S) 1 08.10.2006 15:55
MD 29400 Festplatte lässt sich nicht löschen rainermaria Medion / Tevion 7 29.08.2006 13:14
Hilfe !! externe Festplatte läßt sich nicht formatieren maganoko Computer & Co. 6 12.12.2005 15:52
Festplatte wird nicht komplett erkannt, Bios lässt sich nicht updaten ?! germankid Computer & Co. 12 26.09.2005 16:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter