Alt 24.12.2007, 15:56   #251 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 3
AW: Digitaler Festplatten-Satelliten-Receiver bei LIDL ab 13.12.

Hallo,
ich habe leider noch ein neues Problem mit dem Receiver bei 16:9 Sendungen erfolgt einmal die automatische Umschaltung des Fernsehers - das ist auch ok - allerdings versucht die Box dann mal alle 60 Sek. mal alle 5 Minuten immer wieder auf 16:9 umzuschalten - das Nervt - das Problem kann man beheben, in dem man Scart TV statt Scart STB aktiviert (Taste TV/SAT).

Wenn allerdings Scart TV aktiviert ist, erfolgt keine automatische Umschaltung mehr - mit dem Topfild hat das immer funktioniert...

Kann hier jemand helfen ?

Vielen Dank und schöne Weihnachten
arne_1111 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 25.12.2007, 11:15   #252 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Rees am Rhein
Beiträge: 265
AW: Digitaler Festplatten-Satelliten-Receiver bei LIDL ab 13.12.

Zuerst einmal allen ein FROHES WEIHNACHTSFEST.

Zur Feier des Tages habe ich ein Suchbild eingestellt, auf dem ihr den Fehler suchen könnt.


Man kann natürlich auch auf dem eigenen Receiver unter Festplatten-Manager / Festplatten-Informationen nachschauen!

Na, wer findet den Fehler?
__________________
Silvercrest SL80/2 100CI BugTracker
mein Blog
mein Fotoblog
Cassis Fotoblog
DerPatrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2007, 18:36   #253 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 158
AW: Digitaler Festplatten-Satelliten-Receiver bei LIDL ab 13.12.

Zitat:
Zitat von KFr Beitrag anzeigen
Ich habe die gleiche Sendung mit gleichen Vor- und Nachlauf vom gleichen Sender auf dem SL80 und auf dem PC aufgenommen. Die Rec.ts (1.7 GB) ist erheblich größer wie die Datei auf dem PC (1,1 GB) Die Aufnahmezeit war 36 Minuten. Wie kann man sich dies erklären ??
Klaus
Hat der Fernsehsender mehrere Tonspuren ausgestrahlt? Der Silvercrest nimmt alle auf.

Offenbar bläht der Silvercrest den Stream auf. Merkwürdiges Phänomen bei Radioaufnahme - 1 Stunde Aufnahme von einem angesehenen ÖR-Radiosender aus dem Südwesten, der mp2 und ac3 gleichzeitig ausstrahlt:
rec.ts hat auf dem Silvercrest 1,24 GB

Nach Demuxen ergeben sich aber nur
.mp2 mit 140 MB
.ac3 mit 197 MB

also rund 340 MB, plus etwas Radiotext und CRC. Der gleiche Stream - auf dem PC aufgenommen - hätte ca. 340 MB. Der Silvercrest rec.ts weist in einer Stunde 900 MB zuviel auf!

Bei mir funktionert außerdem das Editieren von Radioaufnahmen nicht - das gelbe Segment kann man nicht rot umranden.

Schade, den mit dem alphanumerischen Display könnte der Silvercrest gute Dienste als Radioempfänger leisten.

weihnachtliche Grüße

Sam
samyucca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2007, 18:52   #254 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: NRW
Beiträge: 67
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

war schon für mich fragwürdig
ein festplattenreceiver 80gb
usb anschluss
ci-schacht

normalerweie kosten solche geräte ja um die 200-250€
deshalb ließ ich einfach die finger von
__________________
ich denke,also bin ich.

Die Vergangenheit war analog,
die Gegenwart ist DVB-S und
die Zukunft wird DVB-T sein...


mugesh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2007, 21:33   #255 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Rees am Rhein
Beiträge: 265
AW: Digitaler Festplatten-Satelliten-Receiver bei LIDL ab 13.12.

Eigenartigerweise funktionieren bei Aufnahmen der Videotext nicht, obwohl die Daten ja nachweislich vorhanden sind und auch Receiver anderer Hersteller Videotext von Aufnahmen anzeigen.
__________________
Silvercrest SL80/2 100CI BugTracker
mein Blog
mein Fotoblog
Cassis Fotoblog
DerPatrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2007, 01:02   #256 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von teucom
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
Beiträge: 6.656
AW: Digitaler Festplatten-Satelliten-Receiver bei LIDL ab 13.12.

Zitat:
Zitat von samyucca Beitrag anzeigen
Offenbar bläht der Silvercrest den Stream auf. rec.ts hat auf dem Silvercrest 1,24 GB
.mp2 mit 140 MB
.ac3 mit 197 MB
also rund 340 MB, plus etwas Radiotext und CRC. Der gleiche Stream - auf dem PC aufgenommen - hätte ca. 340 MB. Der Silvercrest rec.ts weist in einer Stunde 900 MB zuviel auf!
Der Silvercrest bzw. eher der Muxxer beim Sender ;-) fügt padding packets in den muxx ein. Das macht man, um eine bestimmte Bruttodatenrate eines Streams nicht zu unterschreiten, wenn das wiedergebene Gerät über nicht allzuviel Buffer verfügt bzw nach Spezifikation verfügen muss (DVB-Referenzdesign!), und man die relativen Positionen zeitlich zusammengehöriger Pakete der verschiedenen Streams im Muxx ausgleichen will, um den notwendigen Buffer zu begrenzen und/oder den Datenstrom konstanter zu halten.

Rippe zum Beispiel mal von einer DVD alle Streams und muxxe sie auf dem PC mit einem SIMPLEN muxxer ohne DVD-Profil wieder zusammen. Ergebnis: Datei kleiner.

Bei Datenströmen für einen PC braucht man das natürlich nicht, da hier nicht mit minimalistischen Hardwareanforderungen wiedergegeben wird sondern eben mit den Möglichkeiten eines PCs. Also werden die Paddings weglassen, verschwendet ja nur Plattenplatz...

Der Silvercrest lässt sie halt nicht weg, weil er zuwenig Power zum Filtern und gleichzeitigem erledigen anderer Dinge hat, weil er die Paddings aus Gründen der Hardwarebeschränkung eben braucht, der Programmierer das eben nicht implementiert hat ... dutzend Gründe möglich...

Sorry für die starke Vereinfachung.

Gruss, H.Th.

Geändert von teucom (26.12.2007 um 01:30 Uhr)
teucom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2007, 02:02   #257 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 2
AW: Digitaler Festplatten-Satelliten-Receiver bei LIDL ab 13.12.

Hi, ich habe ein Problem, das wohl sonst noch niemand entdeckt hat.
Ich habe etliches im Timer programmiert. Die Aufnahmen starten auch, unter erscheinen in "Aufnahme". Sobald die Aufnahme fertig ist, wird das File aber wieder gelöscht :-( Nur wenn ich die Aufnahme direkt gestartet hatte blieb die Aufnahme erhalten - aber dann ist's ja eher uninteressant, da ich den Film ja eh gerade ansehe.
Hat jemand auch ähnliche Erfahrungen?
hfrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2007, 03:05   #258 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 73
AW: Digitaler Festplatten-Satelliten-Receiver bei LIDL ab 13.12.

Zitat:
Zitat von hfrik Beitrag anzeigen
Hi, ich habe ein Problem, das wohl sonst noch niemand entdeckt hat.
Ich habe etliches im Timer programmiert. Die Aufnahmen starten auch, unter erscheinen in "Aufnahme". Sobald die Aufnahme fertig ist, wird das File aber wieder gelöscht :-( Nur wenn ich die Aufnahme direkt gestartet hatte blieb die Aufnahme erhalten - aber dann ist's ja eher uninteressant, da ich den Film ja eh gerade ansehe.
Hat jemand auch ähnliche Erfahrungen?
Sicher wird es das bei Dir nicht sein, was mir gerade durch den Kopf geht, aber der Vollständigkeit zu liebe....

Mir ist es so ergangen, dass ich Aufnahmen im Timer auf die externe Festplatte gestartet habe, dies aber bewusst gar nicht wollte.
Später habe ich dann auch, wie Du, gedacht die Aufnahmen wurde direkt wieder gelöscht. Dass ich die Beiträge auf der externen Festplatte hatte, erkannte ich erst einen Tag später. Da es sich nur um Testaufnahmen handelte, hatte ich mir keine großen Gedanken gemacht.
Schönen Gruß
Jens
jens_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2007, 15:36   #259 (permalink)
KFr
Junior Member
 
Registriert seit: 07.2004
Beiträge: 31
AW: Digitaler Festplatten-Satelliten-Receiver bei LIDL ab 13.12.

Zitat:
Zitat von Kacki Beitrag anzeigen
Aha, das erwähnst du so im Nebensatz?!
Das löst für mich das letzte offene Problem. Oder wurde das hier schonmal irgendwo geschrieben? Woher hast Du das? Ausprobiert?
Mir war nicht klar, wie der Receiver mit FAT32 mit großen Aufnahmen >4GB umgeht. Splittet er auch bei Aufnahme direkt auf externer USB-Platte?
Hallo Kacki,

ja, ausprobiert.
Im entsprechenden Rec00x Verzeichnis sind die erwähnten Rec.ts und Rec.01 Dateien. Dies hab ich nach dem Kopieren auf eine externe Festplatte dann auf dem PC vorgefunden.

Gruss KLaus
__________________
Gruss

Klaus

Samsung LE40B579, Technisat DIGIT 4 S, SATELCO Standard PCI, DSR 5002, Silvercrest SL80/2ci, Comag SL 100 HD Firmware 142Fix
KFr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2007, 16:11   #260 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 3
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Wie finde ich die Menütaste für Premiere SportPortal?
sat-roli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/pvr2-pvr2-hd/168423-comag-pvr2-silvercrest-sl80-2-100ci.html
Erstellt von For Type Datum
Kopieren von PVR HDD auf USB-FAT32 LW - Anfängerfragen - comag.tv Post #0 Refback 24.11.2010 13:01
Comag PVR2/SilverCrest SL80 / 2 100CI - Seite 143 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum This thread Refback 11.03.2010 14:01
Comag PVR2/SilverCrest SL80 / 2 100CI - Seite 149 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum This thread Refback 09.02.2010 19:01

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplattenreceiver Targa 5100 bei Lidl Tomscheck andere Receiver 1495 21.01.2013 22:44
SilverCrest Digitaler Receiver am 29.11 bei Lidl BauerMarcel andere Receiver 14 22.12.2007 16:22
SilverCrest // Lidl-Schnäppchen 4.6.07 --> Hui oder Pfui? Auge^2 andere Receiver 9 29.05.2007 22:08
Test SilverCrest 6510/6511 ist online (Lidl ab 2.10.) -grabber- DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte 15 28.01.2007 16:26
Silvercrest Mobiler DVD-Player ( ab 23.06. bei Lidl) tvfreund Heimkino-Kaufberatung 11 09.07.2005 02:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter