Alt 25.03.2008, 11:45   #2091 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1
Rotes Gesicht AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von Finale94 Beitrag anzeigen
Danke für die Antwort. Das mit der Uhr ist ja wirklich schade aber viel schlimmer ist der Sch... mit dem Editor! Naja, vielleicht mach ich es mal wie folgt:
- Werksreset
- Suchlauf
- Chanlist.bin speichern
- nochmal den Editor versuchen...

Hallo Finale94,
ich habe das gleiche Problem mit dem Editor. Hast du eine Lösung gefunden.
Ich habe den COMAG Clone jetzt 4 Wochen lang. Die Platte ist voll, deshalb habe ich letzte Woche eine 250 GB SATA-Platte von Samsung in der Icybox über USB angeschlossen. Geht prima. Die Platte hängt immer an dem SAT-Receiver und wird von dort versorgt. 2 Sendungen gleichzeitig auf USB aufnehmen funktioniert ohne Probleme.
Miata ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 25.03.2008, 12:58   #2092 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Zetel
Beiträge: 234
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von SmartyGE Beitrag anzeigen
Danke, hab mal gegoogelt, die Platte kostet 59€ (nicht gerade billig), heisst übrigens V8160 und ist damit ca. 25€ teurer als unsere J8080, die kostet zwischen 32 und 37€.
Also geht der Preis bei Kaufland absolut in Ordnung, wenn die FW mit den 160GB umgehen kann, wovon ich ausgehe, ist das ein echter Knaller...
Aber Leute mit der 80er Platte nicht ärgern, ist alles relativ, bei Mindfactory gibts z.b. die 400er Samsung (HD400LD) für schlappe 64€, und die ist klasse und echt leise, hab sie in meinem Topfield 5000 PVR drin, also einfach nachrüsten...
Hi,

nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Hat sich ja viel getan hier .

Die Excelstor V8160 (V für Venus) wird speziell für digitale Videogeräte optimiert. Die ist aber nicht im Comag-Gerät verbaut, es ist eine mit J für Jupiter, eine 08/15 Platte. Ob die V den Aufpreis wert ist, bezweifle ich aber. "Unsere" 80er ist auch eine Jupiter und ist trotzdem sehr leise und für den PVR schnell genug.

Die Platte (ESJ8160CR) ist bei www.reichelt.de für 34,10 ( http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...bb3fd14183c432 ) zu bekommen, "unsere" 80er kostet dort nur 29,95. Da Excelstor ja nun nicht DIE Marke ist und ich die Platten außer in einen PVR nirgendwo anders einbauen würde, ist der Preis eigentlich normal.

Geändert von digisatter (25.03.2008 um 16:37 Uhr)
digisatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2008, 17:56   #2093 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Fürth
Beiträge: 1.018
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von Pinot Beitrag anzeigen
Übrigens (falls ihr es nicht schon gesehen habt) legt Lidl nach, aber wieder "nur" 80GB:

http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/lidl...tail=extensive

Ab 31.03.
So, klinke mich nun auch mal hier ein - und werde von nun an wohl öfter zu Gast sein...
Seit heute sind wir hier auch stolze (?) Besitzer eines Comag PVR 2/100CI inkl. 160 GB Platte von Kaufland für 179 Euro (insofern würde ich den wählen, statt bei LIDL zu kaufen)...

Bisher funktioniert alles weitgehend tadellos, Mein USB-Stick und mein Laptop wurden anstandlos erkannt.
Das einzige, was nicht funktioniert hat war die Sicherung der Senderliste auf HDD (da hat sich die Box aufgehangen und auf nix mehr reagiert, half nur der Netzschalter), auf USB-Stick ging es problemlos.

Die Liste konnte ich auch am PC bearbeiten (kann mal jemand den Programmierer der Software schlagen, dass er nicht mal "mehrere markieren und gemeinsam löschen" integriert hat). Habe aber erst mal ein paar Sender verschoben und es dann versucht am Receiver einzulesen, leider geht das nicht. Zeigt mir was von ner falschen Version an...
Naja, habe mich dann eben mit dem Editor im Receiver abgekämpft (hier fehlt noch das gemeinsame verschieben von mehrerer Sendern gleichzeitig...).

So, zum Ende meines Eintrags noch der Software/Hardwarestand meiner Box:

Festplatte: ExcelStor Technology V8160
Gesamtspeicher: 157066 MByte

Hardware-Version: 1.0
Software-Version: 3.5-DE
Loader-Version: 1.1
Database-Version: 1.0
Datum: Feb 26 2008 18:17:48

Kurz zum Stromverbrauch:

Im StandBy: 6W
Im Betrieb mit Platte: 31W
Im Betrieb ohne Platte: 26W

Zeigt Die Box im StandBy eigentlich gar keine Uhr an?! Dachte, das wäre Standard bei Digi-Receivern, so hätte man wenigstens was von den 6W ;-)

Achja, einen Bug habe ich noch - oder kennt Ihr den schon: Wenn man auf OK im laufenden Betrieb drückt, um die Programmliste zu sehen, kann man ja mit den Pfeilteisten navigieren (rund um OK): Wenn ich nun auf die Taste nach links drücke, navigiert die Liste aber nach rechts und umgekehrt...

P.S: Vielleicht ist das mittlerweile Standard, aber bei uns wurde kein Scart-Kabel mitgeliefert, dafür aber das Loop-Kabel ;-)

P.P.S.: So, vielleicht noch das, was mir gleich an verbesserungswürdigem aufgefallen ist (un dich z.T. hier schon aus dem Thread kenne):
- Die Auswahl für den Timer, ob danach eingeschaltet oder StandBy sein soll, ist nicht nötig, statt dessen sollte einfach am Ende der Aufnahme ein Fenster eingeblendet werden, dass die Aufnahme(n) nun beendet sind und der Receiver in 30 Sekunden in den StandBy wechselt, Abbrechen mit ROT. (Das gibt es so ähnlich schon, wenn man eine Aufnahme mit Ziel VCR programmiert).
- Beim Start einer Aufnahme sollte nicht auf dieses Programm umgeschalten werden (so der Receiver nicht vorher im StandBy war), sondern lediglich ein Hinweis "Aufnahme gestartet" eingeblendet werden (so wie auch, wenn eine zweite Aufnahme parallel startet).
- Aufzeichnungen sollten immer bis zum Ende der Minute laufen, d.h. also bei Programmierung bis 17:15, sollte bis 17:15:59 aufgezeichnet werden. So sind dann nahtlose Aufnahmen möglich, wenn parallel noch eine dritte geplant ist.

Geändert von ChrSchn (25.03.2008 um 18:30 Uhr)
ChrSchn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2008, 19:45   #2094 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 561
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von ChrSchn Beitrag anzeigen
Seit heute sind wir hier auch stolze (?) Besitzer eines Comag PVR 2/100CI inkl. 160 GB Platte von Kaufland für 179 Euro (insofern würde ich den wählen, statt bei LIDL zu kaufen
...
So, zum Ende meines Eintrags noch der Software/Hardwarestand meiner Box:

Festplatte: ExcelStor Technology V8160
Gesamtspeicher: 157066 MByte

Hardware-Version: 1.0
Software-Version: 3.5-DE
Loader-Version: 1.1
Database-Version: 1.0
Datum: Feb 26 2008 18:17:48

Kurz zum Stromverbrauch:

Im StandBy: 6W
Im Betrieb mit Platte: 31W
Im Betrieb ohne Platte: 26W

Zeigt Die Box im StandBy eigentlich gar keine Uhr an?! Dachte, das wäre Standard bei Digi-Receivern, so hätte man wenigstens was von den 6W ;-)
Aha, also doch die 3.5c Beta, die Info von Relila war dann wohl falsch...
Und es ist wohl doch die V8160 von Excelstore, die für Videobetrieb omtimiert sein soll, das wäre ja klasse...
Aber der Standby Verbrauch von 6W kann eigentlich nicht stimmen, unsere ansonsten baugleichen Geräte mit der J8080 brauchen ja unter 2 Watt...

Zitat:
Zitat von digisatter Beitrag anzeigen
Hi,

nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Hat sich ja viel getan hier .

Die Excelstor V8160 (V für Venus) wird speziell für digitale Videogeräte optimiert. Die ist aber nicht im Comag-Gerät verbaut, es ist eine mit J für Jupiter, eine 08/15 Platte. Ob die V den Aufpreis wert ist, bezweifle ich aber. "Unsere" 80er ist auch eine Jupiter und ist trotzdem sehr leise und für den PVR schnell genug.

Die Platte (ESJ8160CR) ist bei www.reichelt.de für 34,10 ( http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...bb3fd14183c432 ) zu bekommen, "unsere" 80er kostet dort nur 29,95. Da Excelstor ja nun nicht DIE Marke ist und ich die Platten außer in einen PVR nirgendwo anders einbauen würde, ist der Preis eigentlich normal.
Woher weisst Du denn, das Comag in die neuen 160GB Geräte die ESJ8160CR einbaut und nicht die V8160 ? Hast Du eins? Siehe die Info von ChrSchn...
__________________
Sky+ Receiver,Humax Icord HD+,Edision VIP2
TV Panasonic TH42PX80, Giga Blue Twin 3.30
Abo: Sky Komplett mit HD und HD+ incl.TV Today 39,90€

Geändert von SmartyGE (25.03.2008 um 19:53 Uhr)
SmartyGE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2008, 19:54   #2095 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 478
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von ChrSchn Beitrag anzeigen
Seit heute sind wir hier auch stolze (?) Besitzer eines Comag PVR 2/100CI inkl. 160 GB Platte (...)
Das einzige, was nicht funktioniert hat war die Sicherung der Senderliste auf HDD (da hat sich die Box aufgehangen und auf nix mehr reagiert, half nur der Netzschalter), auf USB-Stick ging es problemlos.
Willkommen im Club!
Probier das mit dem Speichern der Senderliste noch einmal! - Ich glaube, wenn die HDD frisch formatiert wurde (muss man ja zuallererst mal). Dann funzt das Teil erste richtig, wenn es einmal Ein-/Ausgeschaltet wurde.
Zitat:
Die Liste konnte ich auch am PC bearbeiten (...). Habe aber erst mal ein paar Sender verschoben und es dann versucht am Receiver einzulesen, leider geht das nicht. Zeigt mir was von ner falschen Version an...
Es gibt 2 Versionen des Channel-Editor (einer mit Hilfedatei von der BOCA Seite, einen ohne Hilfedatei von der COMAG Seite). Welchen benutzt du?
Selbst getestet hatte ich den Editor nur mit der FW 3.2, da war alles OK!
Zitat:
So, zum Ende meines Eintrags noch der Software/Hardwarestand meiner Box:
Festplatte: ExcelStor Technology V8160
(...)
Software-Version: 3.5-DE
Datum: Feb 26 2008 18:17:48
Aha! - Das sollte die Diskussion von gerade eben entscheiden.

...und dann sehe ich gerade, dass du mit der FW 3.5c zu tun hast.
WER HAT DA WAS VON 22.FEB GESCHRIEBEN!
Ohhh verzeih' mir, oh großer P, dass ich dich genötigt habe eine nicht existente 3.5final in den Bugtracker einzutragen.
Zitat:
Achja, einen Bug habe ich noch(...) - oder kennt Ihr den schon: Wenn man auf OK im laufenden Betrieb drückt, um die Programmliste zu sehen, kann man ja mit den Pfeilteisten navigieren (rund um OK): Wenn ich nun auf die Taste nach links drücke, navigiert die Liste aber nach rechts und umgekehrt...
Wie Liste nach Links/Rechts?
Zitat:
- Aufzeichnungen sollten immer bis zum Ende der Minute laufen, d.h. also bei Programmierung bis 17:15, sollte bis 17:15:59 aufgezeichnet werden. So sind dann nahtlose Aufnahmen möglich, wenn parallel noch eine dritte geplant ist.
Tun Sie doch oder? - Das wurde hier sogar schon bemängelt, dass 17:15 am Ende einer Aufnahme nicht das selbe sind wie 17:15 am Anfang der folgenden Aufnahme.
Geesz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2008, 20:13   #2096 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Essen
Beiträge: 38
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von Miata Beitrag anzeigen

Hallo Finale94,
ich habe das gleiche Problem mit dem Editor. Hast du eine Lösung gefunden.

Nö, wie auch? Es gibt keinen anderen Editor und es hat sich auch noch kein Hobbyprogrammierer unserer erbarmt. Schade - ist aber leider so!
Finale94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2008, 22:47   #2097 (permalink)
Senior Member
 
Benutzerbild von Griwikow
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 215
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von Geesz Beitrag anzeigen
Ohhh verzeih' mir, oh großer P, dass ich dich genötigt habe eine nicht existente 3.5final in den Bugtracker einzutragen.

*LOL*
*ROFL*

Großer P ist echt gut. Aber ist es nicht der große DP?

Herzliche Grüße vom
Griwikow
Griwikow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2008, 11:59   #2098 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Fürth
Beiträge: 1.018
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von Geesz Beitrag anzeigen
Wie Liste nach Links/Rechts?
Also, ich versuche es nochmal zu erklären:

Ich drücke im normalenTV-Betrieb auf OK, dann sehe ich eine Programmliste, mit allen Programmen.
Mit den Navi-Tasten kann ich in dieser rauf und runter um je einen Programmplatz oder links und rechts um jeweils 10 Plätze springen.
Drücke ich nach unten, steigt der Programmplatz bspw. von 1 auf 2.
Drücke ich nach oben, sinkt der Programmplatz bspw. von 10 auf 9.
Drücke ich nach rechts, sollte der Programmplatz von bspw. 100 auf 110 steigen, statt dessen fällt er aber von 100 auf 90.
Gleiches beim Drücken auf links, nur eben umgekehrt.

Zitat:
Tun Sie doch oder? - Das wurde hier sogar schon bemängelt, dass 17:15 am Ende einer Aufnahme nicht das selbe sind wie 17:15 am Anfang der folgenden Aufnahme.
Nein, jedenfalls bei mir nicht. Die Aufnahmen starten und enden, wenn die interne Uhr auf die einprogrammierte Zeit umspringt, d.h. von Sekunde 17:14:59 auf 17:15:00. Egal, ob eben der Beginn oder das Ende der Aufnahme ansteht.
Wenn nun aber eine Aufnahme um 17:15 enden soll, gleichzeitig aber eine um 17:15 starten soll, dann ist eine weitere dritte Aufnahme bspw. von 17:10 bis 17:20 nicht möglich.
Lösung: Aufnahmen starten immer 1 Sekunde nach der Programmierten Zeit, also in diesem Fall um 17:15:01 und enden immer 1 Sekunde vor der Programmierten Zeit, also um 17:14:59, dann wäre (so das sauber programmiert ist) eine dritte Aufnahme von 17:10 bis 17:20 möglich...

Naja, und mein ersten Lehrgeld zahle ich auch soeben. Habe gestern eine schöne Programmliste erstellt und nun heute auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Meine Programmliste ist weg, die Sicherung lässt sich nicht einspielen (s.o.) und nun darf ich nochmal ;-((
ChrSchn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2008, 12:47   #2099 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Hornbek
Beiträge: 185
Lächeln AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Hi, ich habe den Comag PVR 2/100 seit Februar (im Versandhandel bestellt) mit 80 G Harddisk und anfangs hatte ich auch das Problem mit dem Absturz des Receivers, sobald die Platte pausiert hat. Keine Möglichkeit, die wieder zu aktivieren (auch nicht über die Taste 27 an der FB). FW war 3.2. Zum Glück gab es hier genug Informationen, wie man an die neue Firmware herankommt und auch die Möglichkeit, Beta-FWs auszuprobieren ist super. Weiter so, Comag!

Aktuell nutze ich die FW 3.5b, nachdem ich bei der 3.4final die Probleme mit dem leiernden Ton schmerzlich festgestellt habe (nicht nur bei der Aufnahme hat es geleiert, sondern auch bei Aufnahme und schauen eines anderen Programms gleichzeitig!!! Und dann kann man nicht mal eben alles Reseten, da dann ja die Aufnahme unterbrochen ist.) Mit der 3.5b habe ich diese Effekte noch nicht gehabt (gott sei dank). Auch die Probleme, dass der erste oder der zweite Tuner kein Signal mehr liefern, habe ich nicht (ich habe nur eine Leitung und Loop-Through-Kabel). Ich kenne aber ein ähnliches Problem (liegt aber nicht am Receiver, sondern am LNB), wenn ich die Spannungsversorgung zum LNB nur ganz kurz unterbreche (also Receiver in Standby und sofort wieder anschalten, kommt nur noch ein Signal auf Vertikal, auf allen horizontalen Frequenzen kommt nur noch "Kein Signal". Der zweite Receiver im anderen Zimmer läuft dabei problemlos weiter. Erst wenn das LNB dann ca. 5 Minuten komplett stromlos war (also alle Receiver aus), funktioniert die Umschaltung zwischen H und V wieder. Liegt aber definitiv am LNB, da es die Probleme mit allen meinen Digitalreceivern gibt.

Übrigens habe ich auch ein Kopiertool für den PC (PVRCopy) geschrieben, das fast fertig ist (wann ist Software schon fertig). Es läuft aber schon ganz gut und daher habe ich das Tool bei Rapidshare zur Verfügung gestellt. Wenn Interesse besteht, darf es frei genutzt werden. Die Funktionen sind sicherlich ähnlich denen der anderen beiden Tools, letztlich wird es wohl Geschmackssache sein, welche Software man am Liebsten mag (und die eigene ist einem da natürlich immer am nächsten).

PVRCopy 1.0.0.60

Gruß
Andreas
__________________
VU+ Duo mit VTi-Image
Comag PVR 2/100CI (80GB) - FW 3.8final - Defekt
Kopiertool:
www.familiekniest.de/pvrcopy

Geändert von akniest (26.03.2008 um 15:10 Uhr)
akniest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2008, 17:19   #2100 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 113
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

hallo allerseits
hab das softwarepaket noch um das neue kopiertool pvrcopy und die neue version von silvitopc erweitert.
jetzt möchte ich nochmal nachfragen ob jemand weiß in welcher version der fehler mit den verlorenen blöcken beim schneiden von aufnahmen drin ist bzw. nicht drin ist
gruß espeef
espeef ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/pvr2-pvr2-hd/168423-comag-pvr2-silvercrest-sl80-2-100ci.html
Erstellt von For Type Datum
Kopieren von PVR HDD auf USB-FAT32 LW - Anfängerfragen - comag.tv Post #0 Refback 24.11.2010 13:01
Comag PVR2/SilverCrest SL80 / 2 100CI - Seite 143 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum This thread Refback 11.03.2010 14:01
Comag PVR2/SilverCrest SL80 / 2 100CI - Seite 149 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum This thread Refback 09.02.2010 19:01

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplattenreceiver Targa 5100 bei Lidl Tomscheck andere Receiver 1495 21.01.2013 22:44
SilverCrest Digitaler Receiver am 29.11 bei Lidl BauerMarcel andere Receiver 14 22.12.2007 16:22
SilverCrest // Lidl-Schnäppchen 4.6.07 --> Hui oder Pfui? Auge^2 andere Receiver 9 29.05.2007 22:08
Test SilverCrest 6510/6511 ist online (Lidl ab 2.10.) -grabber- DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte 15 28.01.2007 16:26
Silvercrest Mobiler DVD-Player ( ab 23.06. bei Lidl) tvfreund Heimkino-Kaufberatung 11 09.07.2005 02:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter