Alt 24.02.2008, 10:48   #1491 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 478
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von Griwikow Beitrag anzeigen
Ein Aufruf an die, die die 3.5b schon testen: Bitte auch mal so ausprobieren. Ich glaube, wir kommen unserer finalen Master-Firmware einen riesen Schritt näher.
Habe gestern abend 2 Aufnahmen parallel gemacht und eine davon zeitversetzt angesehen. => kein Leiern, funktionierende Ferbendienung;

Ob die Aufnahmen fehlerfrei sind, muss ich noch prüfen.

Erster Eindruck: recht brauchbar!
Geesz ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 24.02.2008, 11:49   #1492 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 709
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Hallo Leute,

große Enttäuschung bei der 3.5 Beta: Der Festplattenfehler >128GB ist wieder drin.
Nach dem Update waren auf meiner vollen 750 GB nur noch Hieroglyphen in vielen Verzeichnissen, viele Verzeichnisse tauchten erst gar nicht mehr auf. Zurückgeflasht auf 3.4HDD-Bugfix Beta -> alles wieder in bester Ordnung, alles lesbar.

Geändert von Hw_oldie (24.02.2008 um 22:55 Uhr)
Hw_oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 12:10   #1493 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 55
Timeshift und Bug #41

Hier meinen Senf zu diesem Thema:

Ich bin der Meinung das alle Funktionen die irgendetwas unwiederbringbar löschen/ändern mit "OK" bestätigt werden sollten und nicht wie in Bug #41 mit "STOP". Das zweimalige Drücken ein und derselben Taste kann leicht durch einen zittrigen Finger passieren. Ich glaube es gibt schon jetzt ein paar Stellen im Reciever die mit Doppeldruck arbeiten. Dies sollte meine Meinung nach irgendwann mal angepasst werden.

In Bug #41 steht auch fälschlich:
Zitat:
Zitat von Bug #41
Anmerkung:
==========
Entsprechend Bedienungsanleitung kann mit der REC Taste Timeshift ebenfalls beendet werden, aber die Aufnahme wird dabei nicht gelöscht
Diese Aussage stimmt nicht. Das Handbuch ist hier etwas ungenau. Es meint wohl: Wenn man eine Aufnahme dauerhaft speichern will muss man anstatt der "Pause" Taste die "Rec" Taste drücken. Man muß sich also zuvor entscheiden.
Eine einmal gestartet Timeshift Aufnahme läst sich also mit der momentanen Software (3.4final) nicht nachträglich in eine feste umwandeln. Schade.

Kann jemand den Bug #41 dahingehend ändern. Ich würde es gerne selber tun, kann aber nirgends eine Möglichkeit dazu finden.
zampano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 12:39   #1494 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 2
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Hallo,

@zampano:
Deine Aussage kann ich bestätigen. Wollte auch schon eine gestartete Timeshift-Aufnahme dauerhaft ablegen. Beim Drücken der Rec-Taste kommt aber lediglich eine Meldung "Wiedergabe. Aufnahme im Augenblick nicht möglich" oder so ähnlich....

Oder funzt das bei jemandem von Euch doch?

SatSeppl
SatSeppl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 13:09   #1495 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: ROW
Beiträge: 177
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

die externe USB-Festplatte Fujitsu-Siemens Storagebird XL-E mit 500GB wird NICHT erkannt. 3.4final

der USB-Stick Intenso 4GB in Plastikgehäuse wird nicht mehr erkant. Ich wiess leider nicht nach welcher Änderung, neue Firmware in Rec. oder neu formatiert.

Der Typhoon 8in1 Card Reader wird erkannt, aber nur CompactFlash Slot nutzbar.

3.5b läuft bisher stabil, aber noch nicht unter Stress getestet.

Mike
__________________

Mike_D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 13:09   #1496 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 478
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von SatSeppl Beitrag anzeigen
@zampano:
Deine Aussage kann ich bestätigen. Wollte auch schon eine gestartete Timeshift-Aufnahme dauerhaft ablegen. Beim Drücken der Rec-Taste kommt aber lediglich eine Meldung "Wiedergabe. Aufnahme im Augenblick nicht möglich" oder so ähnlich....

Oder funzt das bei jemandem von Euch doch?
Upps! Ich bin der Meinung, dass das bei der 3.2 tatsächlich so funktioniert hat.
Ich probiers mal...
Geesz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 13:24   #1497 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 9
Lächeln AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von Geesz Beitrag anzeigen
Wenn du die FW 3.3 hast, dann liegt es genau da dran!

Du kannst die 3.2 die 3.4final oder die allerneuste 3.5beta draufspielen. Die 3.2 und 3.4final haben beide Ihre eigenen Vorzüge und Nachteile (schau in den Bugtracker). Mit der 3.5beta gibt es noch keine Erfahrung, da die wirklich brandneu ist.
hi geesz , japs genau die firmware ist drauf fw 3.3, muss mich jetzt noch schlaulesen wie ich die 3,2 draufziehen kann und wo ich die finde ,
ich habe sonst wirklich nix an der kiste zu meckern, ausser die fernbedienung könnte echt besser sein,
ralle122 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 13:31   #1498 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 478
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Die REC-Taste bei Timeshift funktioniert auch bei der 3.5beta nicht!

Dabei soll es wirklich so tun. Und ich bin mir sicher, dass ich das mit der 3.2 auch wirklich schon benutzt habe.
Original aus der Bedienungsanleitung Silvercrest (PDF-runtergeladen):
Die Aufnahme über die Timeshift-Funktion wird nicht dauerhaft auf die Festplatte gespeichert. Durch Umschalten oder Stoppen der Aufnahme wird die Timeshift-Aufnahme verworfen. Wenn Sie eine Aufnahme dauerhaft speichern möchten, drücken Sie die -Taste (29).
Geesz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 13:44   #1499 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 74
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von Geesz Beitrag anzeigen
Die REC-Taste bei Timeshift funktioniert auch bei der 3.5beta nicht!

Dabei soll es wirklich so tun. Und ich bin mir sicher, dass ich das mit der 3.2 auch wirklich schon benutzt habe.
Original aus der Bedienungsanleitung Silvercrest (PDF-runtergeladen):
Die Aufnahme über die Timeshift-Funktion wird nicht dauerhaft auf die Festplatte gespeichert. Durch Umschalten oder Stoppen der Aufnahme wird die Timeshift-Aufnahme verworfen. Wenn Sie eine Aufnahme dauerhaft speichern möchten, drücken Sie die -Taste (29).

hier meldet sich der silvercrest-Theoretiker :

ich glaube die Beschreibung aus der Bedienungsanleitung ist ganz anders zu verstehen:

Und zwar soll man sich wohl vor der Aufnahme entscheiden ob es eine Timeshift-Aufnahme oder eine dauerhafte Aufnahme werden soll. Und im zweiten Fall (dauerhaft) soll man eine Aufnahme mit Rec starten. So verstehe ich diese Beschreibung.

Wenn ich "derPatrick"'s Tipp richtig in Erinnerung habe kann man ja auch die "Rec-Aufnahme" wie Timeshift nutzen in dem man einfach nach einer gewissen Aufnahmedauer an den Anfang zurückspult und dann mit dem Anschauen beginnt.

einen sonnigen Sonntag noch ...
Espio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 13:57   #1500 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 73
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von Geesz Beitrag anzeigen
Die REC-Taste bei Timeshift funktioniert auch bei der 3.5beta nicht!

Dabei soll es wirklich so tun. Und ich bin mir sicher, dass ich das mit der 3.2 auch wirklich schon benutzt habe.
Original aus der Bedienungsanleitung Silvercrest (PDF-runtergeladen):
Die Aufnahme über die Timeshift-Funktion wird nicht dauerhaft auf die Festplatte gespeichert. Durch Umschalten oder Stoppen der Aufnahme wird die Timeshift-Aufnahme verworfen. Wenn Sie eine Aufnahme dauerhaft speichern möchten, drücken Sie die -Taste (29).
Also Leute, ich verstehe den Satz aus der Bedienungsanleitung grundsätzlich so, dass das Starten der Aufnahme mit Timeshift GRUNDSÄTZLICH nur eine Temporäre ist und wenn man eine dauerhafte Aufnahme haben möchte, dann muss man von VORN HEREIN mit der Aufnahme Funktion agieren. Ich kann beim besten willen aus dieser Anleitung nichts von "nachträglich umwandeln" heraus lesen.

Vielleicht irre ich mich ja auch, aber die tatsächliche Funktionalität scheint ja meine Lesart zu bestätigen.

Schönen Gruß
Jens
jens_m ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/pvr2-pvr2-hd/168423-comag-pvr2-silvercrest-sl80-2-100ci.html
Erstellt von For Type Datum
Kopieren von PVR HDD auf USB-FAT32 LW - Anfängerfragen - comag.tv Post #0 Refback 24.11.2010 13:01
Comag PVR2/SilverCrest SL80 / 2 100CI - Seite 143 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum This thread Refback 11.03.2010 14:01
Comag PVR2/SilverCrest SL80 / 2 100CI - Seite 149 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum This thread Refback 09.02.2010 19:01

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplattenreceiver Targa 5100 bei Lidl Tomscheck andere Receiver 1495 21.01.2013 22:44
SilverCrest Digitaler Receiver am 29.11 bei Lidl BauerMarcel andere Receiver 14 22.12.2007 16:22
SilverCrest // Lidl-Schnäppchen 4.6.07 --> Hui oder Pfui? Auge^2 andere Receiver 9 29.05.2007 22:08
Test SilverCrest 6510/6511 ist online (Lidl ab 2.10.) -grabber- DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte 15 28.01.2007 16:26
Silvercrest Mobiler DVD-Player ( ab 23.06. bei Lidl) tvfreund Heimkino-Kaufberatung 11 09.07.2005 02:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter