Zurück   Startseite > Foren > Talk > Politik

Like Tree25x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.04.2012, 11:35   #61 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Köln
Beiträge: 10.563
AW: Margot Honecker bricht ihr Schweigen

Zitat:
Zitat von Friek Beitrag anzeigen
Kaum wird die DDR thematisiert, sind Eike und Gag nicht weit. Leute, ihr habt zu dem Thema nix mehr auszutauschen. Wie viele Seiten es wohl hier noch dauert, bis es wieder in ein Zwiegespräch abdriftet?
Aber Eike ist wieder
Kopf in den Sand, nichts hören, nichts sehen.
camaro ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 03.04.2012, 11:39   #62 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Margot Honecker bricht ihr Schweigen

Zitat:
Zitat von Schnellfuß Beitrag anzeigen
Damit die Gläubiger ihre Renidten nicht einbüßen, wird auf Kosten anderer nachgeschossen.
Nach dieser Theorie müssten die Euro-Staaten ja keinen Cent nach Athen schicken, da das ja die Gläubiger-Banken erledigen würden, um ihre Rendite nicht einzubüßen...
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2012, 11:41   #63 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Margot Honecker bricht ihr Schweigen

Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Aber Eike ist wieder
Kopf in den Sand, nichts hören, nichts sehen.
Klar, weil die böse, böse Feindpresse wieder Propaganda verbreitet.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2012, 11:52   #64 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 38.868
AW: Margot Honecker bricht ihr Schweigen

Zitat:
Zitat von Friek Beitrag anzeigen
Kaum wird die DDR thematisiert, sind Eike und Gag nicht weit. Leute, ihr habt zu dem Thema nix mehr auszutauschen. Wie viele Seiten es wohl hier noch dauert, bis es wieder in ein Zwiegespräch abdriftet?
Nun mal ehrlich, das Thema DDR ist gegessen in einseitigen Unterhaltungen mit Gag.

Allgemein aber auch. Was gibts da noch diskutieren.

Margot Honecker ist mir als Thema ansich zu unwichtig.
Diese alte Frau hat (mir) nichts mehr zu sagen. Das kann man von ihr auch nicht mehr erwarten.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)

Geändert von Eike (03.04.2012 um 11:56 Uhr)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2012, 11:53   #65 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 3.797
AW: Margot Honecker bricht ihr Schweigen

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Ich glaube auch, dass die DDR zumindest für Kinder gar nicht mal so schlecht war. Es war eine große, heile Welt.
Jein. Natürlich gab es keine Kinder, die Probleme hatten, weil die Eltern arbeitslos waren.

Aber: Die Erziehung in der Schule hatte neben einigen sicher positiven Aspekten eben auch jene Seite, die man politische Indoktrination nennen kann. Während sich Erwachsene eher davon distanzieren konnten, hatten es die Kinder schwerer, in einer Welt der Doppelmoral zu leben. Auf der einen Seite die Erfahrungen im Elternhaus, der Austausch mit Freunden. Auf der anderen Seite aber die Dinge, die als ewige Wahrheiten in einigen Schulfächern gelernt werden mussten.

Mir geht es dabei nicht in erster Linie um die Inhalte, sondern darum, dass eben nur bedingt versucht wurde, Kinder zu selbständig denkenden und handelnden Menschen zu erziehen. Anpassung erschien wichtiger.
Creep hat sich bedankt.
__________________
Nein, ich werbe hier nicht.
Monte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2012, 11:55   #66 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Köln
Beiträge: 10.563
AW: Margot Honecker bricht ihr Schweigen

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Klar, weil die böse, böse Feindpresse wieder Propaganda verbreitet.
Das heißt Klassenfeind.
DDR Deutsch muss man lernen.
camaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2012, 11:56   #67 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 3.797
AW: Margot Honecker bricht ihr Schweigen

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Was die Begriffe "Unrechtsstaat" oder gar "Diktatur" betrifft, habe ich keine Probleme.
Damit habe ich aber Probleme, weil es sehr pauschale Aussagen sind, die die Wirklichkeit nicht annähernd umfassen und weil damit die Nazi-Zeit auf eine direkte Stufe wie die DDR-Zeit gestellt wird.

Und ein anderes Problem habe ich auch damit: Wer im politischen Raum diese Begriffe verweigert, gerät schnell unter Rechtfertigungsdruck. Da macht man es sich heute zu einfach.
__________________
Nein, ich werbe hier nicht.
Monte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2012, 11:57   #68 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 3.797
AW: Margot Honecker bricht ihr Schweigen

Zitat:
Zitat von Eike Beitrag anzeigen
Ich schaue mir keinerlei Doku mehr an die über die DDR im Auftrag der hiesigen Medien gemacht werden.

Das habe ich mir abgewöhnt.
Nun, das DDR-Fernsehen erteilt eben keine Aufträge für Dokus mehr.

Ach, wie ich diese pauschalen Vor-Urteile liebe.
__________________
Nein, ich werbe hier nicht.
Monte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2012, 11:59   #69 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Rheinland
Beiträge: 18.855
AW: Margot Honecker bricht ihr Schweigen

Zitat:
Zitat von Eike Beitrag anzeigen
Nun mal ehrlich, das Thema DDR ist gegessen in einseitigen Unterhaltungen mit Gag. Allgemein aber auch. Was gibts da noch diskutieren.
Zu diskutieren gäbe es da eine gewisse Neigung die Vergangenheit zu verharmlosen und zu glorifizieren. Wenn auf der einen Seite vermehrt so getan wird als hätte man dort früher in einer Art Paradies gelebt, dann muss andererseits eine gewisse Aufklärung betrieben werden. Denn in einem Punkt wirst du mir sicher zustimmen, eine neutrale und rein sachliche Aufbereitung dieses Themas, in der Befürworter und Gegner gleichermassen zu Wort kommen, findet man selten.
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2012, 12:00   #70 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Köln
Beiträge: 10.563
AW: Margot Honecker bricht ihr Schweigen

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Ich glaube auch, dass die DDR zumindest für Kinder gar nicht mal so schlecht war. Es war eine große, heile Welt.
Wir hatten die gleichen Wünsche wie die Kinder im Westen weil wir Westfernsehen hatten.
Nur konnten wir uns diese nicht erfüllen.
camaro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter