Zurück   Startseite > Foren > Talk > Politik

Like Tree81x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.03.2012, 08:55   #141 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Köln
Beiträge: 10.563
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Fühlste dich wieder verfolgt?
Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Ich hatte es mal versucht, hier zusammenzufassen.
Nein, das war dein Stein des Anstoßes.
Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Ich finde GEMA z.B. sollten nur die bezahlen die auch Geld mit Musik verdienen.
camaro ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 30.03.2012, 09:17   #142 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Fühlste dich wieder verfolgt?
Wieso "fühlen"? Beitrag #136 ist eine Tatsache.
Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Nein, das war dein Stein des Anstoßes.
Und ich habe dir mehrfach erläutert, dass es für nichtkommerzielle Veranstaltungen mit sozialem/gemeinnützigen Anlass auch keine Vergütung an die Urheber zu erfolgen hat, was du beharrlich ignorierst und ständig auf deine Kneipe mit der Schülerband abhebst.

Spinnen wir den Gedanken doch mal weiter. Die Veranstalter von "Rock am Ring" deklarieren ihr Event dann einfach als großes Picknick. Die Gäste müssen allerdings damit einverstanden sein, dass sie von "Proben" irgendwelcher Musikgruppen belästigt werden, wofür der Veranstalter ausdrücklich um Entschuldigung bittet. Denn armen Musiker haben keinen eigenen Proberaum, so dass sie hier gnädigerweise mal üben können.

Spätestens seit dem Rauchverbot solltest du doch wissen, wie "erfindungsreich" viele sind, um gesetztliche Bestimmungen auszuhebeln oder zu hintergehen.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.

Geändert von Gag Halfrunt (30.03.2012 um 09:20 Uhr)
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 10:10   #143 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Rheinland
Beiträge: 18.960
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Die Piratenpartei hier jetzt auf das Urheberrecht zu begrenzen halte ich nicht für sehr zielführend.

Viel spannender finde ich die Frage: Wie erklärt ihr euch eigentlich die Wahlergebnisse, bei einer Partei die praktisch kein Programm hat, und deren Mitglieder ganz offen zugeben von den meisten Themen die heute wichtig sind keine Ahnung zu haben?
Ist der Frust der Wähler so groß, dass sie nur um die etablierten Parteien zu ärgern, einfach irgendjemand wählen?
Oder ist doch irgendetwas am "Programm" der Piraten welches die Leute anspricht?
Der Piratenwähler ist jung, männlich, internetaffin ... sagen die Wahlforscher. Aber erklärt das die bisherigen Wahlergebnisse?
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 10:39   #144 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von emtewe Beitrag anzeigen
Ist der Frust der Wähler so groß, dass sie nur um die etablierten Parteien zu ärgern, einfach irgendjemand wählen?
Oder ist doch irgendetwas am "Programm" der Piraten welches die Leute anspricht?
Der Piratenwähler ist jung, männlich, internetaffin ... sagen die Wahlforscher. Aber erklärt das die bisherigen Wahlergebnisse?
Na, ich würde mal sagen, dass die Piratenwähler von den Themen genauso wenig Ahnung haben...
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 10:46   #145 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Köln
Beiträge: 10.563
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Wieso "fühlen"? Beitrag #136 ist eine Tatsache.
Er hat doch Recht wenn er schreibt das du deine eigenen Sätze beherzigen sollst.
Ich hätte dich auch beleidigt behauptest du aber ein Zitat bist du schuldig geblieben.
Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Und ich habe dir mehrfach erläutert, dass es für nichtkommerzielle Veranstaltungen mit sozialem/gemeinnützigen Anlass auch keine Vergütung an die Urheber zu erfolgen hat, was du beharrlich ignorierst und ständig auf deine Kneipe mit der Schülerband abhebst.

Spinnen wir den Gedanken doch mal weiter. Die Veranstalter von "Rock am Ring" deklarieren ihr Event dann einfach als großes Picknick. Die Gäste müssen allerdings damit einverstanden sein, dass sie von "Proben" irgendwelcher Musikgruppen belästigt werden, wofür der Veranstalter ausdrücklich um Entschuldigung bittet. Denn armen Musiker haben keinen eigenen Proberaum, so dass sie hier gnädigerweise mal üben können.
Du spinnst wirklich.
Klar, "Rock am Ring", das treten ja auch nur Schüler auf.
Lassen wir das!
Das Thema hat sich erledigt weil abgeblasen.
Jetzt müssen die Jugendlichen zwar zusehen wo sie bleiben, aber das schöne an der Geschichte, die GEMA bekommt auch keinen Cent.
Wie sagst du immer so schön?
Der Markt regelt es.
Nur schade das durch solch Marktliberalen Apostel der reinen Lehre wie dich es sich nur reiche Jugendliche leisten können Musik zu machen.
Ganz in deinem Sinne wie wir wissen.
camaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 10:55   #146 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Er hat doch Recht wenn er schreibt das du deine eigenen Sätze beherzigen sollst.
Und was hat das hier mit dem Thema zu tun? Darum geht's doch. Da hat jemand, dessen extreme Meinung ich in der Vergangenheit nicht unterstütze, die Gelegenheit ergriffen, gegen mich zu ätzen. Tut mir leid, das ist kindisches Verhalten.
Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Ich hätte dich auch beleidigt behauptest du aber ein Zitat bist du schuldig geblieben.
Da ich dies nicht behauptet habe, bin ich dir nichts schuldig.
Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Du spinnst wirklich.
Klar, "Rock am Ring", das treten ja auch nur Schüler auf.
Lassen wir das!
Das ist die Konsquenz. Denk nur mal an die "privaten Raucherclubs". Du hast einfach ungefragt 'ne Clubkarte auf den Tisch gelegt bekommen, schon warst du Mitglied in einem "privaten Raucherclub" und der Betreiber meinte, sich so vor dem gesetzlichen Nichtraucherschutz drücken zu können.

Wann immer du schwammige Lücken lässt, werden sie gnadenlos missbraucht.

Denn wie willst du das regeln, was dir vorschwebt? Was soll die Bedingung sein, dass für aufgeführte Musik keine Tantiemen zu zahlen sind?

Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Jetzt müssen die Jugendlichen zwar zusehen wo sie bleiben, aber das schöne an der Geschichte, die GEMA bekommt auch keinen Cent.
Und? Hätten sie andererseits ja auch nicht. Und die Jugendlichen können, sofern sie dazu in der Lage sind, mal begreifen, was geistiges Eigentum und Leistung anderer darstellt.

Aber ich vermute mal, dass hier für sie jetzt die "böse GEMA" der Buhmann ist. Ich wünsche ihnen dann mal von ganzem Herzen, dass sie etwas erfolgreicher werden und eigene Lieder schreiben. Dann möchte ich gerne von ihnen wissen, wie sie das finden, wenn andere mit ihren Liedern auftreten uns sie nicht davon abbekommen.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 11:11   #147 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Rheinland
Beiträge: 18.960
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Na, ich würde mal sagen, dass die Piratenwähler von den Themen genauso wenig Ahnung haben.
Und wenn man von etwas keine Ahnung hat, dann lässt man sich von jemanden vertreten der auch keine hat? Das wäre ja so als würde ich einen KFZ-Mechaniker bitten, mich vor Gericht zu vertreten, statt eines Anwalts.
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 11:26   #148 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Köln
Beiträge: 10.563
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Da ich dies nicht behauptet habe, bin ich dir nichts schuldig.
Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt
Das gibt dir dennoch nicht das Recht, andere herabzusetzen oder zu beleidigen.
Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Einspruch euer Ehren.
Wo habe ich dich beleidigt oder herabgesetzt?
Zitat bitte.
Eigene Welt?

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Aber ich vermute mal, dass hier für sie jetzt die "böse GEMA" der Buhmann ist. Ich wünsche ihnen dann mal von ganzem Herzen, dass sie etwas erfolgreicher werden und eigene Lieder schreiben. Dann möchte ich gerne von ihnen wissen, wie sie das finden, wenn andere mit ihren Liedern auftreten uns sie nicht davon abbekommen.
Die meisten Musiker sind nicht so Marktliberal wie du.
So lange die GEMA ein Verhinderungsverein ist wo nur reiche Kids auftreten dürfen darf ich auch die GEMA dafür kritisieren.
camaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 11:59   #149 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Eigene Welt?
Warum? Wo du mich persönlich angegriffen hast, kannst du leicht selbst herausfinden. Ich habe keine Lust, dir ständig Nachhilfeunterricht im Lesen und Verstehen der Deutschen Sprache zu geben.

Allerdings frage ich mich, warum du nun meine Frage zum Thema ignorierst:
Zitat:
Denn wie willst du das regeln, was dir vorschwebt? Was soll die Bedingung sein, dass für aufgeführte Musik keine Tantiemen zu zahlen sind?
Hast du nun einen sinnvollen Vorschlag?
Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Die meisten Musiker sind nicht so Marktliberal wie du.
Oh, da irrst du dich gewaltig. Die wenigsten Musiker machen das aus reiner Menschenfreude. Schließlich müssen sie auch ihre Miete bezahlen und sich etwas zu essen kaufen. Oder was glaubst du, warum jeder Straßenmusikant seinen Hut aufhält?

Gerade Künstler sind ausgesprochen eitel, was die Anerkennung ihrer Leistung betrifft. Da verschenkt niemand was.

Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
So lange die GEMA ein Verhinderungsverein ist wo nur reiche Kids auftreten dürfen darf ich auch die GEMA dafür kritisieren.
Was "verhindert" die GEMA denn? Dass die Kinder gegen das Urheberrecht verstoßen? Hast du es noch immer nicht verstanden?

Wann hört endlich diese Selbstbedienungsmentalität auf?
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 12:34   #150 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Neuendettelsau
Beiträge: 3.357
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Und? Du meinst also, dass das dir nun das Recht gibt, andere Diskussionsteilnehmer hier dumm und themenfern von der Seite anzumachen, wie dir beliebt?

Seltsame Einstellung.
Das solltest Du Dir mal vor dem Spiegel sagen.

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Erfahrung mit Forenteilnehmern, die es offensichtlich nicht ertragen können, wenn andere nicht ihrer Meinung sind und deshalb gerne jede sich bietende Gelegenheit wahrnehmen, um diejenigen dann persönlich anzugreifen. Im Extremfall wird das dann zu Stalkerei.
Auch das solltest Du Dir mal vor dem Spiegel sagen.

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Vielleicht solltest du dir mal an deine eigene Nase fassen und überlegen, warum du mich ... persönlich angegriffen hast.
Auch das solltest Du Dir...

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Ansonsten möchte ich das hier gerne beenden, denn diese Privatfehden nerven mich
Das hat Dich bis vor kurzem nicht davon abgehalten, ausgiebige "Privatfehden" mit anderen Usern zu führen.
__________________
Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die evtl. in von mir verfasste Postings eingeblendet wird.

Geändert von Eisenbahnfan (30.03.2012 um 22:23 Uhr)
Eisenbahnfan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter