Zurück   Startseite > Foren > Talk > Politik

Like Tree81x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.03.2012, 15:35   #111 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Köln
Beiträge: 10.563
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Urheber in Camaros Fall sind die Komponisten und Texter der Lieder, die die Schüler gespielt haben.

Das Spielen dieser Musikstücke vor einem Publikum ist eine "Aufführung".

Was ist daran so kompliziert?
Nee, in dem die Schüler die Musik bestimmter Künstler spielen machen sie unentgeltlich Werbung für diese Künstler.
camaro ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 29.03.2012, 15:39   #112 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Nee, in dem die Schüler die Musik bestimmter Künstler spielen machen sie unentgeltlich Werbung für diese Künstler.
So in etwa sehen das die Chinesen übrigens auch...
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 15:45   #113 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Köln
Beiträge: 10.563
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
So in etwa sehen das die Chinesen übrigens auch...
Ach? Die Chinesen treten auch kostenlos auf und tragen die restlichen Kosten selbst?
camaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 15:49   #114 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Lange her als du Jugendlicher warst und nicht rund um die Uhr im Internet.
Du kannst nicht ohne persönliche Angriffe, oder?
Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Problemlos im nächsten Jugendclub?
Sowas gibt's in jeder besseren Gemeinde. In meinem letzten Wohnort war der örtliche Jugendclub übrigens eine der angesagtesten Locations. Dort sind regelmäßig irgendwelche Schülerbands aufgetreten. Manchmal war's auch richtig gut.
Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Eigene Musikstücke als Anfänger?
Was wollen die denn sonst machen? Gründen eine Band, nur um dann fremde Musik zu spielen?
Also die Schülerbands aus meinem Jahrgang haben das Publikum immer mit selbst komponierten Sachen gequält.
Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Anstatt froh zu sein das es Jugendliche gibt die nicht nur sinnlos herumlungern wird ihnen unnötig Knüppel zwischen die Beine geworfen.
Ja, fein, so kann man alles verargumentieren. Da kann man dann auch gleich Ladendiebstahl für Jugendliche straffrei stellen -- hauptsache, sie sind von der Straße weg...
Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Und wenn sie Mist bauen ist das Geschrei groß.
Sie bauen in dem Fall schon Mist, da sie die Urheberschaft der Komponisten und Texter offensichtlich nicht anerkennen wollen. Das hat etwas mit Respekt vor der Leistung anderer zu tun.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 15:51   #115 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Ach? Die Chinesen treten auch kostenlos auf und tragen die restlichen Kosten selbst?
Kingsoft Office für Windows und Android - NETZWELT
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 15:58   #116 (permalink)
ach
Board Ikone
 
Registriert seit: 06.2010
Beiträge: 3.162
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Dass mit der Anerkennung von Leistungen ist so eine Sache. Vielfach wird die Leistung des einfachen Bürgers als geringwertig bzw. "ERSETZBAR" (kopierbar;-)) erachtet und auch bezahlt. Selbstverständlich greift dieses nicht anerkennen von "Leistung" entsprechend um sich
ach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 16:12   #117 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Rheinland
Beiträge: 18.729
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Urheber in Camaros Fall...
Wenn es wirklich so einfach wäre, müsstest du die Antwort ja nicht direkt auf einen konkreten Fall beschränken. Wenn die Regeln einfach sind, dann sind sie auch von jedem auf jeden Fall anwendbar, ohne weitere Erklärungen...
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 16:13   #118 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Köln
Beiträge: 10.563
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Du kannst nicht ohne persönliche Angriffe, oder?
Wieso?
Wenn du so weltfremd schreibst.
Zitat:
Zitat von Gag Halfrunt Beitrag anzeigen
Sowas gibt's in jeder besseren Gemeinde. In meinem letzten Wohnort war der örtliche Jugendclub übrigens eine der angesagtesten Locations. Dort sind regelmäßig irgendwelche Schülerbands aufgetreten. Manchmal war's auch richtig gut.
Nicht jeder wohnt in einer "besseren Gemeinde".
Schau dir die Haushalte der Kommunen an, Jugendclubs sind die ersten auf die verzichtet wird.
Private dürfen nicht einspringen.
Zitat:
Zitat von ach Beitrag anzeigen
Dass mit der Anerkennung von Leistungen ist so eine Sache. Vielfach wird die Leistung des einfachen Bürgers als geringwertig bzw. "ERSETZBAR" (kopierbar;-)) erachtet und auch bezahlt. Selbstverständlich greift dieses nicht anerkennen von "Leistung" entsprechend um sich
Das ist doch Marktwirtschaft.*


*Copyright Gag Halfrunt
camaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 16:17   #119 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: West-Niedersachsen
Beiträge: 5.177
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?

Über welchen Betrag würde denn hier gesprochen werden? Wie hoch sollte die zusätzliche GEMA-Abgabe denn sein? Hintergrund der Frage ist das die Bands ja eine Art Raummiete bezahlen können um proben zu können - so wäre beiden Seiten geholfen gewesen
baer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 16:23   #120 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Köln
Beiträge: 10.563
AW: Die 'Piraten' (Partei) ein wilder Haufen?


Nicht gut in Zeiten wo sich die "Riesen" den Doppelklick, Runde Kanten u.s.w. patentieren lassen.
camaro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter