Zurück   Startseite > Foren > Talk > Politik

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.08.2009, 15:39   #1306 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 45.784
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von camaro Beitrag anzeigen
Kommunisten sehe ich in der Linken eher als Ausrutscher

Man man ein Brüller nach dem anderen.

Ich würde den Augenarzt wechseln.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.


Geändert von Nelli22.08 (04.08.2009 um 15:41 Uhr)
Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 04.08.2009, 15:47   #1307 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von Dirk68
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 5.334
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von gluecksritter Beitrag anzeigen
ganz einfach...weil weder CDU noch FDP auch nur einen Funken sozial ausgerichtet sind. Die schwarz/gelben Ascheimer würden doch, ohne mit der Wimper zu zucken, komplett das Ami-System einführen. Und die SPD hat sich seit Schröder auch vom Wort sozial verabschiedet...und demokratisch sind alle 3 Parteien mittlerweile nicht mehr.
Für die FDP kann man das so stehen lassen, nicht aber für die CDU. Letztere würde ihren Status als Volkspartei komplett verlieren, würden sie sich offen gegen die soziale Marktwirtschaft aussprechen. natürlich werkeln da auch viele Lobbyisten mit, die den Sozialstaat gerne "schlanker" machen würden, aber sich gegen den Sozialstaat zu positionieren, das wäre für die CDU politischer Selbstmord
Dirk68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 15:50   #1308 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von Dirk68
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 5.334
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von Nelli22.08 Beitrag anzeigen
Man man ein Brüller nach dem anderen.

Ich würde den Augenarzt wechseln.
ich lese hier seit einiger Zeit mit, warte aber immer noch darauf, einen halbwegs vernünftigen Beitrag von dir vorzufinden. Hast Du außer billiger Polemik eigentlich gar nichts drauf, oder was?
Dirk68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 15:56   #1309 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Köln
Beiträge: 10.590
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von digger68 Beitrag anzeigen
ich lese hier seit einiger Zeit mit, warte aber immer noch darauf, einen halbwegs vernünftigen Beitrag von dir vorzufinden. Hast Du außer billiger Polemik eigentlich gar nichts drauf, oder was?
Lass ihn doch links liegen.
camaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 16:35   #1310 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von gluecksritter
 
Registriert seit: 09.2008
Ort: fernab der hirnfreien Geldspeicherstadt
Beiträge: 3.332
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von digger68 Beitrag anzeigen
ich lese hier seit einiger Zeit mit, warte aber immer noch darauf, einen halbwegs vernünftigen Beitrag von dir vorzufinden. Hast Du außer billiger Polemik eigentlich gar nichts drauf, oder was?
Da warte lieber auf de nächste Eiszeit, die kommt früher als n vernünftiger Beitrag von diesem nervigen CDU-Megafon.
__________________
Auf wessen Kosten werden wir gelebt?
Warum sich schon heute erhängen, wenns nächstes Jahr viel bessere Gründe gibt?
gluecksritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 18:41   #1311 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 45.784
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von digger68 Beitrag anzeigen
ich lese hier seit einiger Zeit mit, warte aber immer noch darauf, einen halbwegs vernünftigen Beitrag von dir vorzufinden.
Vernünftige Beiträge bringen bei den Linken Propagandisten hier im Forum nichts.
Leider.
Nur noch lachhaft wie die " Die Linke" ( SED) hier als Heilsbringer und Menschenfreunde umjubelt werden.
Dabei sind es die größten Strolche und Verbrecher die in Deutschland legal rumrennen dürfen.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 18:55   #1312 (permalink)
ukroll96
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Wie kommt Ihr nur immer auf solche köstlichen Witze.
Na warte mal ab, bis ein gewisser Herr Schreiber seine Witze über Kohl, Schäuble etc. erzählt. Da wird es, um es mit deinem Jargon zu nennen, dem schwarzen Pack schon seinen Humor schon nehmen.

Zitat:
Dabei sind es die größten Strolche und Verbrecher die in Deutschland legal rumrennen dürfen
Na, dann zählt Deine rote Zora bzw. Bramsche Putte aus MVP namens Merkel ja doch mit dazu, oder? Es reicht leider nicht aus, ein Wendehals zu sein und in eine andere Partei namens CDU einzutreten, um seinen Makel vergeblich loszuwerden! Unsere kleine Prop/Agit-Tante die die Fahne der FDJ hochgehalten hat und von einem IM Namens Schnur ausgebildet wurde. Du bist übrigens auch ziemlich vergesslich, wo Deine ehemaligen SED-Schergen, jetzt CDU ler alle untergekommen sind.

Geändert von ukroll96 (04.08.2009 um 19:02 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 19:14   #1313 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 45.784
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von ukroll96 Beitrag anzeigen
Na, dann zählt Deine rote Zora bzw. Bramsche Putte aus MVP namens Merkel ja doch mit dazu, oder? Es reicht leider nicht aus, ein Wendehals zu sein und in eine andere Partei namens CDU einzutreten, um seinen Makel vergeblich loszuwerden! Unsere kleine Prop/Agit-Tante die die Fahne der FDJ hochgehalten hat und von einem IM Namens Schnur ausgebildet wurde. Du bist übrigens auch ziemlich vergesslich, wo Deine ehemaligen SED-Schergen, jetzt CDU ler alle untergekommen sind.
Immer wieder der selbe Quatsch.
Sag ich doch, hat keinen Sinn.
auf solchen Mist überhaupt zu reagieren.

Da kann man nur noch drüber lachen, über soviel geballte Dummheit.
Aber eigentlich schon traurig.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 19:19   #1314 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von XL-MAN
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: RT bei S
Beiträge: 15.742
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Vielleicht sollte man in diesem Thread auch über zentrale Aussagen der Linken zu ihrem Programm nachfragen.
Mir ist es nicht entgangen, dass ständig über den Austritt Deutschlands aus der NATO und sogar die Abschaffung selbiger gefordert wird.
Die NATO war und ist für Deutschland doch ein wesentlicher Sicherheitsgarant.

Bei solchen außenpolitischen Schwachsinn sind sie auf Bundesebene nicht koalitionsfähig. Weder mit SPD noch Grünen.
Sie wissen das - Absicht??

Taliban, Al Qaida, und Co. würden sich totlachen wenn die NATO sich auflöst. Nur ausschließlich mit friedlichen Mitteln ist der Kampf gegen den weltweiten Terror nicht zu gewinnen.
Außerdem sind Leute wie Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad nur mit Abschreckung im Zaun zu halten. Auch Nordkoreas Kim Jong Il ist mir sehr suspekt. Die Liste solcher politischen Zeitbomben kann beliebig erweitert werden.

Die NATO ist für uns in Deutschland, meiner Meinung nach, unverzichtbar.
__________________
Wahre Worte sind nicht immer schön,
schöne Worte sind nicht immer wahr.
(Laotse)
XL-MAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 19:47   #1315 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von Dirk68
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 5.334
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von Nelli22.08 Beitrag anzeigen
Vernünftige Beiträge bringen bei den Linken Propagandisten hier im Forum nichts.
Leider.
Nur noch lachhaft wie die " Die Linke" ( SED) hier als Heilsbringer und Menschenfreunde umjubelt werden.
Dabei sind es die größten Strolche und Verbrecher die in Deutschland legal rumrennen dürfen.
und direkt die nächsten Plattitüden hinterher ...
Mal so gefragt: Wer ist denn kein Strolch, und wieso nicht?
Dirk68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 19:54   #1316 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Thunderball
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 13.728
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von Nelli22.08 Beitrag anzeigen
Vernünftige Beiträge bringen bei den Linken Propagandisten hier im Forum nichts.
Leider.
Auf der einen Seite kritisierst du die "linken propagandisten" auf der anderen seite bist du mit deiner CDU Propaganda aber immer noch nicht besser...
Zitat:
Nur noch lachhaft wie die " Die Linke" ( SED) hier als Heilsbringer und Menschenfreunde umjubelt werden.
Dabei sind es die größten Strolche und Verbrecher die in Deutschland legal rumrennen dürfen.
Solangsam wird es lächerlich. Obwohl es dir schon zig mal erklärt wurde, legst du "uns" Sachen in den Mund die wir überhaupt nicht getätigt haben.

Aber natürlich, die CDU mit ihren Überwachungswahn und Bruch des Grundgesetzes, viel viel besser . CDU die Heilsbringer und Menschenfreunde . Achja und alt sedler gibts da ja auch nicht.

Schon irgendwie komisch, überall wo "die Linke" vorkommt, kommt Nelli mit seinen Totschlagargumenten und dann auf die "linke propaganda" rumhacken. Komisch, das es ohne dich hier meistens sachlicher abläuft .

Aber natürlich, einige Landesverfassungsorgane hören auf zu ermitteln, weil in der Linken Verbrecher und staatsgefahren von ausgehen . Alle bestochen oder "altsedler" was?
Zitat:
Da kann man nur noch drüber lachen, über soviel geballte Dummheit.
Vielleicht mal an die eigene Nase fassen, sonst würdest du die Linken nicht als Hort des Bösen ansehen und vor allem die CDU nicht als beste Partei überhaupt ansehen...

Aber natürlich, die Gerüchte das z.B. Merkel in der stasi waren, alles nur "dummheit", aber die Gerüchte über den Linken chef, die werden ernst genommen, komisch das... Vor allem dann noch von "ich will demokratie" reden... Passt irgendwie nicht zusammen...

Aber was solls, die CDU Propaganda ist jedenfalls nicht besser, vor allem wenn man die Machenschaften der aktuellen Regierung dahernimmt...

Geändert von Thunderball (04.08.2009 um 20:00 Uhr)
Thunderball ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 20:02   #1317 (permalink)
gelöschter Nutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von XL-MAN Beitrag anzeigen
Vielleicht sollte man in diesem Thread auch über zentrale Aussagen der Linken zu ihrem Programm nachfragen.
Mir ist es nicht entgangen, dass ständig über den Austritt Deutschlands aus der NATO und sogar die Abschaffung selbiger gefordert wird.
Die NATO war und ist für Deutschland doch ein wesentlicher Sicherheitsgarant.

Bei solchen außenpolitischen Schwachsinn sind sie auf Bundesebene nicht koalitionsfähig. Weder mit SPD noch Grünen.
Sie wissen das - Absicht??


Taliban, Al Qaida, und Co. würden sich totlachen wenn die NATO sich auflöst. Nur ausschließlich mit friedlichen Mitteln ist der Kampf gegen den weltweiten Terror nicht zu gewinnen.
Außerdem sind Leute wie Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad nur mit Abschreckung im Zaun zu halten. Auch Nordkoreas Kim Jong Il ist mir sehr suspekt. Die Liste solcher politischen Zeitbomben kann beliebig erweitert werden.

Die NATO ist für uns in Deutschland, meiner Meinung nach, unverzichtbar.
Schwachsinn?
Natürlich ist es Schwachsinn, wie so vieles, was nur teilweise propagiert wird.
Die umfassende eigentliche Variante zum Thema
NATO auflösen
findet man z.B. hier:
Klick
Davon,
Regionales System kollektiver Sicherheit, werden wohl auch nur wenige aus den einschlägigen Medien erfahren haben.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 20:17   #1318 (permalink)
ukroll96
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Immer wieder der selbe Quatsch.
Sagt der Richtige.

Zitat:
Da kann man nur noch drüber lachen, über soviel geballte Dummheit.
Aber eigentlich schon traurig.
Tja, wenn man nicht weiter weiß, wird man persönlich oder beleidigend.

Ach so, auch Deine kleinen Parteifreunde werden immer öfters wegen Unterschlagung, Betrug und Steuerhinterziehung verurteilt:

Blömer will in Revision gehen - Kölner Stadt-Anzeiger

In Berlin war es vor einiger Zeit ein Herr Landowski, davor ein Herr Antes, diese Liste an bestechlichen und kriminellen CDU-Mitgliedern lässt sich beliebig fortsetzen! Aber wahrscheinlich nach Deinem Intellekt alles auch nur Erfindungen, welche von den Linken in die Welt gesetzt worden sind.

Auch wenn Du deine ewigen Plattitüden wiederholst, Du änderst leider nichts an der Tatsache, dass in Deiner Partei, der CDU, so viele ehemalige SED-ler, die Du ja als Verbrecher und Strolche titulierst, untergekommen sind. Recht hast Du, die CDU ein Auffangbecken von Verbrechern, Strolchen und ehemaligen Nazis, allen voran ein Herr Kohl, ein Herr Schäuble, ein Kanther, ein Herr Filbinger, ein Herr Oettinger und als Höhepunkt, eine Frau Merkel, ein Wendehals par exelence!

Wobei ich hoffe, dass der Herr Schreiber hoffentlich auspackt um Kohl, Schäuble etc. endlich strafrechtlich belangen zu können.

Warts Du evtl. zu oft und lange bei irgendwelchen Seminaren im Konrad-Adenauer-Haus und man hat bei Dir Brainwashing zu oft angewandt? Anders ist mir Dein unlogisches, undifferenziertes Dahergeplapper nicht erklärbar?! Oder bist Du wirklich so kleingeistig wie Du dich hier gibst?

Geändert von ukroll96 (04.08.2009 um 20:27 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 20:25   #1319 (permalink)
gelöschter Nutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Lafontaine hat sich übrigens zur NATO-Ausstiegspropaganda letztens geäussert, im letzten Drittel...
Klick.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 20:29   #1320 (permalink)
ukroll96
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Lafontaine hat sich übrigens zur NATO-Ausstiegspropaganda letztens geäussert, im letzten Drittel...
Leider gehen die Medien bei den Linken ja immer mehr dazu über, die Sachen aus dem Kontext zu reissen, eigentlich beschämend, aber das hat ja Programm bei den Medien.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Wahljahr 2008 in Deutschland SchwarzerLord Politik 1032 12.11.2008 20:06
U21-em 2009 Spoonman Special: Sport im TV - Sport Live-Talk 107 05.11.2008 22:45
Discovery Networks Deutschland gibt Pläne für 2009 bekannt DF-Newsteam DF-Newsfeed 9 12.09.2008 21:49
Keine zentrale Bundesligavermarktung in Deutschland ab 2009/10 ac-milan-foreve Sky - Programm 1 24.07.2008 11:44
"Deutschland sucht den Superstar 2009" -Bewerbungen erwünscht DF-Newsteam DF-Newsfeed 0 29.06.2008 11:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter