Zurück   Startseite > Foren > Talk > Politik

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.01.2009, 22:00   #251 (permalink)
frankie292
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von horud Beitrag anzeigen
Nun, mein Glückwunsch geht an die Hessen, die sich mit dem bürgerlichen Lager die denkbar beste mögliche Variation ausgesucht haben.
Tja da spricht der Fanboy!
  Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 18.01.2009, 22:01   #252 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Lechuk
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: bln
Beiträge: 14.889
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Liebe Wähler und Wählerinnen
Liebe Steuerzahler und Steuerzahlerinnen
Liebe hessische Bürger und hessische Bürgerinnen


60% Wahlbeteiligung
etwas über 30, waren es 37%?, davon die CDU
Etwas von großen Sieg habe ich hier gelesen.
Na mal sehen was der Koch uns da bis zur Bundestagswahl servieren wird, damit das Volk scharenweise der CDU ihre Stimme gibt.
Wird wohl im Bund wieder nur zur "großen Koalition" des allgemeinen Stillstands reichen.
Das war ne Farce und hat nichts gebracht als außergewöhnliche kosten.

Da steht ein Koch und verkauft dem Volk einen riesen Wahlgewinn, wider besseren Wissen oder weiß der Mann nicht das es eines der schlechtesten Wahlergebnisse seit den 60er Jahren war? Oder hält er den hessischen Wähler für so einfältig das er ihm das glaubt?
Lechuk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 22:06   #253 (permalink)
frankie292
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von atze93 Beitrag anzeigen
Erschreckend finde ich die Wahlbeteiligung, nicht mal zwei Drittel.
Finde ich nicht.. wenn ich zur Wahl gerufen werde und zwischen Pest und Cholera zu wählen habe, bleibe ich lieber daheim.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 22:10   #254 (permalink)
gelöschter Nutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Na, ein paar Krankheiten mehr sind schon noch im Angebot, sogar etwas gefächert.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 22:14   #255 (permalink)
frankie292
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von atze93 Beitrag anzeigen
Na, ein paar Krankheiten mehr sind schon noch im Angebot, sogar etwas gefächert.
Hmm naja rote Pocken und braune Melanomaflecken sind auch nicht jedermanns Sache
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 22:31   #256 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von horud
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 24.646
Daumen runter AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von frankie292 Beitrag anzeigen
Tja da spricht der Fanboy!
Tja, außer persönlichen Beleidigungen wieder mal nichts konstruktives beigetragen.

Man sollte dich mal an die Forenregel erinnern:

Zitat:
Wichtig: Bitte akzeptieren Sie die Meinungen der anderen User!

Der Bereich "Politik" ist ein überparteiliches Diskussionsforum, das auf Meinungsvielfalt setzt. Wir erwarten eine offene und besonders freundschaftliche Atmosphäre.

Bitte achten Sie bei Diskussionen auf einen angemessenen Ton, insbesondere bei kontroversen Debatten. Sollten Sie provoziert oder beschimpft werden, dann melden Sie diesen Vorfall den Moderatoren! Sie werden die betreffenden Beiträge sofort entfernen und gegebenenfalls den Urheber sanktionieren.

Bitte achten Sie auch darauf, dass Ihre Beiträge stets mit dem Thema der Diskussion zu tun haben. Außerdem erwarten wir, dass unsere Nutzer Deutsch schreiben. Damit wollen wir keine anderen Sprachen diskriminieren, sondern eine bessere Verständigung der Teilnehmenden ermöglichen. Auch Nur-Smilie Beiträge sind unerwünscht. Miteinander diskutieren können die Teilnehmer nur, wenn Sie sich auch verstehen. Teilnehmer, die gegen die unsere Forums-Etikette oder die Grundprinzipien der 'Netiquette' verstoßen, können von der Teilnahme an den Diskussionen ausgeschlossen werden. Dazu gehören persönliche Beleidigungen, Spamming und besonders Beiträge, die gegen das deutsche Grundgesetz verstoßen, wie Rechts- oder Linksradikale Parolen usw.

Bei Zuwiderhandlungen behält es sich die Forenleitung vor, Benutzern den Zutritt und das Schreibrecht in diesem Forum zu entziehen.
__________________
Florian Pötzsch
DIGITAL FERNSEHEN
http://forum.digitalfernsehen.de/for...ement.php?f=64


Vieleicht sollte ich dich mal melden?

Geändert von horud (18.01.2009 um 22:34 Uhr)
horud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 22:33   #257 (permalink)
Master-D
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Was hätte sich für Hessen geändert wenn die SPD gewonnen hätte?

Ok, außer das der ausländerfeindliche Koch weg wäre......
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 22:36   #258 (permalink)
frankie292
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von horud Beitrag anzeigen
Tja, außer persönlichen Beleidigungen wieder mal nichts konstruktives beigetragen.
Wie bitte? Es ist eine Beleidigung dich als Fanboy einer bürgerlichen Konstellation zu bezeichnen? Na dann nehme ich das doch zurück und beglückwünsche dich zu deiner objektiven Kommentierung des Wahlausgangs.

Nur wer sowas schreibt wie

Zitat:
Der Mittelstand bezahlt doch den ganzen Sozialmoloch. Wir leisten uns ein unbezahlbares Sozialsystem, seit Jahrzehnten leben wir nur noch auf Pump.

Und es wird immer schlimmer.
Link

ist allerdings kaum eine rote Socke.

PS: Was ist eigentlich mit den hessischen Wählern, die die bürgerliche Koalition nicht wollten? Sprichst du denen gleich dein Bedauern aus?

Geändert von frankie292 (18.01.2009 um 22:43 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 22:51   #259 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Patrick S
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Gessertshausen b. Augsburg
Beiträge: 13.540
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von Master-D Beitrag anzeigen
Was hätte sich für Hessen geändert wenn die SPD gewonnen hätte?

Ok, außer das der ausländerfeindliche Koch weg wäre......

Wenn einer der größten Schleimbeutel, die das Land hat weg gewesen wäre, häte das gut getan... aber nun ja... wie sagte unsere Frau Bundeskanzlerin so schön?
Zitat:
Roland K*o*t*z... Koch.
siehe http://www.youtube.com/watch?v=wcICoz14euA
__________________
Wer Hardware will, die nicht willkürlich von Außen nach Belieben der Anbieter gesteuert werden kann , darf keine Receiver mit HD+ oder CI+ kaufen!
Patrick S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 22:51   #260 (permalink)
gelöschter Nutzer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Zitat:
Zitat von frankie292 Beitrag anzeigen
Hmm naja rote Pocken und braune Melanomaflecken sind auch nicht jedermanns Sache
Schwarzer Tod und Gelbsucht auch nicht.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Wahljahr 2008 in Deutschland SchwarzerLord Politik 1018 12.11.2008 20:06
U21-em 2009 Spoonman Special: Sport im TV - Sport Live-Talk 107 05.11.2008 22:45
Discovery Networks Deutschland gibt Pläne für 2009 bekannt DF-Newsteam DF-Newsfeed 9 12.09.2008 21:49
Keine zentrale Bundesligavermarktung in Deutschland ab 2009/10 ac-milan-foreve Sky - Programm 1 24.07.2008 11:44
"Deutschland sucht den Superstar 2009" -Bewerbungen erwünscht DF-Newsteam DF-Newsfeed 0 29.06.2008 11:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter