Alt 08.03.2011, 23:47   #46 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.155
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Wen dem so ist, wäre das ein grober Mangel, und ich würde das Gerät zurück geben.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 09.03.2011, 08:58   #47 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 379
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Zitat:
Zitat von BS Beitrag anzeigen
Hallo,
habe an meinem BS785 ein anderes Problem:
bei Wiedergabe von der Festplatte treten nach ca. 22 Minuten Bild- und Tonstörungen auf, die sich danach
immer öfter wiederholen. Das Gerät war schon zweimal
beim Kundendienst. Jetzt wurde mir mitgeteilt, das der
Fehler nur beim gesteckten CI+ Modul mit Karte auftritt.
Ich solle die Karte bei Aufzeichnung ziehen, dann würde
der Fehler nicht passieren. Sobald das Gerät zurück ist,
werde ich es probieren. Ist der Fehler hier bekannt?
Mit CI+-Modul dürften Aufnahmen von HD+-Sendern nicht möglich sein. Wenn die Probleme auch bei Aufnahmen von SD- bzw. freien HD-Sendern auftreten, dann ist das nicht normal. Versuche das Gerät zu tauschen.

Ich habe den BS750 mit Unicam-Modul und HD+-Karte. Anfangs gab es ein paar Probleme, mittlerweile läuft es stabil.
Haferflocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 23:36   #48 (permalink)
BS
Junior Member
 
Registriert seit: 04.2001
Ort: 59192 Bergkamen
Beiträge: 72
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Habe heute den BS785 vom Service zurückerhalten.
Zunächst habe ich mir von einem Bekannten ein anderes
CI Plus-Modul mit Karte geliehen. Hiermit will ich die
Sache noch einmal beobachten. Ich melde mich bald
mit den Ergebnissen wieder.
Dank für Eure Mitteilungen.
BS
BS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 01:16   #49 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.155
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Wie ich in einem anderen Thread gelesen habe, senden auch die SD Sender von RTL bereits Sperrflags. In Neuen Geräten werden diese bereits ausgewertet.
Also muss das Gerät nicht unbedingt defekt sein. Viellicht ist es einfach zu Neu.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.


Geändert von Nelli22.08 (10.03.2011 um 01:19 Uhr)
Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 18:29   #50 (permalink)
BS
Junior Member
 
Registriert seit: 04.2001
Ort: 59192 Bergkamen
Beiträge: 72
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Habe anderes Modul mit Karte probiert.
Der Fehler bleibt der gleiche. Sobald ich von einem freien Sender eine Sendung aufzeichne und anschließend wiedergebe, treten nach ca. 20 Minuten die ersten Bild- und Tonstörungen auf. Werde in Kürze mit einem geliehen-
den Onys-Modul noch mal Versuche machen. Ich melde
mich dann noch mal.
Gruß
BS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2011, 09:34   #51 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 379
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Zitat:
Zitat von BS Beitrag anzeigen
Habe anderes Modul mit Karte probiert.
Der Fehler bleibt der gleiche. Sobald ich von einem freien Sender eine Sendung aufzeichne und anschließend wiedergebe, treten nach ca. 20 Minuten die ersten Bild- und Tonstörungen auf.
Kommt dieser Fehler denn auch, wenn kein Modul drin ist?
Haferflocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 16:05   #52 (permalink)
BS
Junior Member
 
Registriert seit: 04.2001
Ort: 59192 Bergkamen
Beiträge: 72
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Hallo, entschudigt, aber ich bin häufig unterwegs!
Habe jetzt den Vorgang mit Onys-Modul und gesteckter
HD+ Karte verucht.
Hatte Erfolg, es traten keine Störungen bei der Wiedergabe
auf. Werde es nochmal mit gezogener Karte versuchen.
Später mehr.
Gruß
BS
BS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 23:48   #53 (permalink)
BS
Junior Member
 
Registriert seit: 04.2001
Ort: 59192 Bergkamen
Beiträge: 72
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Hallo,
habe jetzt die letzten Versuche gemacht:
1. mit CI+ Modul und Karte = Störungen bei Wiedergabe
2. nur CI+ Modul = Störungen bei Wiedergabe
3. ohne CI+ Modul = keine Störungen

Fazit: entweder auf HD+ verzichten (kein Beinbruch)
oder ggf. Onys-Modul oder anderes benutzen
Gruß
BS
BS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 00:31   #54 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.155
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Wieder ein Beweis wie funktionssicher CI+ Module in CI+ Schächten sind.
Murx wo man nur hinschaut.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 08:19   #55 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von samlux
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.732
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Zitat:
Zitat von Volterra Beitrag anzeigen
Mir nicht.
Alle Sky Kanäle werden störungsfrei aufgezeichnet und wiedergegeben.
Andere Kanäle ebenfalls - ohne die Karte zu entfernen.
Halli hallo,

ich habe ebenfalls den Pana und musste jetzt feststellen dass ich in letzter Zeit öfters Problene mit Sky Aufzeichnungen habe. Nachdem ich die Filme auf BR gebrannt habe, muss ich beim Ansehen festellen, dass das Bild einfriert und Ton ab und zu wie Echo klingt. Diese Probleme treten unregelmässig auf...
Ich benutze eine 02 Sky Karte im Alpha...

leider hab ich die filme nachdem ich sie gebrannt habe gleich gelöscht..kann also nicht überprüfen ob die Fehler auch auf Festplatte vorhanden sind..ich benutze nur pana oder sony BRs...oder muss ich während des Brennens das Modul ziehen?
vielen Dank für die Hilfe.....
samlux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 09:28   #56 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 11.2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 7.690
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Zitat:
Zitat von samlux Beitrag anzeigen
leider hab ich die filme nachdem ich sie gebrannt habe gleich gelöscht..kann also nicht überprüfen ob die Fehler auch auf Festplatte vorhanden sind.
Hallo samlux,

ich habe noch keine auf der Festplatte befindliche Sky HD Sendung auf DVD oder BR gebrannt. Störungen bei Wiedergabe von der Festplatte konnte ich nicht feststellen.

Sky hatte aber Sendeprobleme bei/mit einigen HD Kanälen und es gab viele an Sky gerichtete Protestmails.
Das Bild hatte innerhalb einer halben Stunde gelegentlich für ein / zwei Sekunden Hänger bis hin zum kurzen Totalausfall, was möglicherweise Dein Problem verursacht haben könnte.

Du solltest also erneut ein oder zwei Sky Filme aufzeichnen, danach anschauen /prüfen und erst danach auf BR brennen.

Dass das Modul für Deine Brenn - Probleme ursächlich war, neheme ich nicht an.
__________________
Astra1, 2E/F/Hotbird,ALPS LNBs Spaun MS
Sony 24 EX325
PanasonicTX-P55VTW60 / BS885
Sony 46Z5800
Sony 40EX 505
Volterra ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 10:57   #57 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von samlux
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.732
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

[QUOTE=Volterra;4782708]Hallo samlux,

ich habe noch keine auf der Festplatte befindliche Sky HD Sendung auf DVD oder BR gebrannt. Störungen bei Wiedergabe von der Festplatte konnte ich nicht feststellen.

Sky hatte aber Sendeprobleme bei/mit einigen HD Kanälen und es gab viele an Sky gerichtete Protestmails.
Das Bild hatte innerhalb einer halben Stunde gelegentlich für ein / zwei Sekunden Hänger bis hin zum kurzen Totalausfall, was möglicherweise Dein Problem verursacht haben könnte.

Du solltest also erneut ein oder zwei Sky Filme aufzeichnen, danach anschauen /prüfen und erst danach auf BR brennen.

Dass das Modul für Deine Brenn - Probleme ursächlich war, neheme ich nicht an.[/QUOTE

ielen Dank Volterra...werds mal versuchen....obwohl das Problem bei Liebe auf den zweiten Blick bei der Aufzeichnung von vorgestern auch auftrat....oder es sind die Rohlinge...denn brennen tu ich im real modus in HG.....
samlux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 14:04   #58 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 695
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Im neuesten DMR-BS 701 läuft jetzt mein Unicam ohne Probleme , Hänger oder sonstiges . Jeder Sender / Timer-Aufnahme wird korrekt entschlüsselt.
dirky61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 16:10   #59 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.155
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Du musst schreiben, es läuft noch.
Betonung auf Noch.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 17:36   #60 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 11.2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 7.690
AW: Panasonic DMR-BS885EGK Blu-ray Rekorder

Zitat:
Zitat von Nelli22.08 Beitrag anzeigen
Du musst schreiben, es läuft noch.
Betonung auf Noch.

Deine Kassandra.

Der Sage nach ist Apollo von ihrer Schönheit beeindruckt und er verleiht ihr die Hellsehergabe.
__________________
Astra1, 2E/F/Hotbird,ALPS LNBs Spaun MS
Sony 24 EX325
PanasonicTX-P55VTW60 / BS885
Sony 46Z5800
Sony 40EX 505
Volterra ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter