Zurück   Startseite > Foren > Talk > Kino, Blu-ray und DVD

Like Tree7x Danke

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.11.2009, 20:35   #901 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: N 50°50' E 07°07'
Beiträge: 18.088
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Zitat:
Zitat von Master-D Beitrag anzeigen
Eigentlich ist der FIlm auch für mich 10/10. Aber er hat nicht so eine ernsthafte Botschaft wie andere Meisterwerke.
Doch, auch der Film hat eine Botschaft: Nimm das Leben nicht so ernst, hab auch einfach mal nur Spaß!
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist offline  
 
Anzeige
 
News
Alt 15.11.2009, 16:47   #902 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von kinofreak
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Ostbayern
Beiträge: 10.625
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Zitat:
Zitat von radio bino Beitrag anzeigen
Habe mir gestern Star Trek 11 angeschaut, hab ihn zwar schon im Kino gesehen, hat aber trotzdem noch mal Spaß gemacht.
Star Trek hab ich auch auf dvd gekauft. Inzwischen hab ich auch die Beziehung zwischen Spock und Uhura verdaut, so das mir der Film noch besser gefallen hat wie im kino. da war ich anfangs irritiert, auch weil Vulkan zerstört wurde. die Besetzungliste ist super. Chekov ist zum brüllen komisch mit seinem Akzent. McCoy, Montgomery Scott.... alle Rollen wurden gut besetzt...
kinofreak ist offline  
Alt 15.11.2009, 19:05   #903 (permalink)
Master-D
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Gestern hab ich mal wieder "Die Verurteilten" gesehen, immer wieder aufs neue gut, auch wenn der Film es am Ende fast schon krampfhaft allen Zuschauern recht machen will mit dem Happy End.


Bei Imdb ist der Film übrigens souverän auf Platz 1.
 
Alt 15.11.2009, 19:50   #904 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 89.984
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Zitat:
Zitat von kinofreak Beitrag anzeigen
Chekov ist zum brüllen komisch mit seinem Akzent.
Bei seinen Durchsagen hat man ihn mit seinem "gestammel" kaum verstanden.

Die unlogischen Sachen lassen aber nur einen Schluss zu das es einen weiteren StarTek Film geben wird in dem die Geschichte wiederhergestellt werden muss.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline  
Alt 15.11.2009, 20:48   #905 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von kinofreak
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Ostbayern
Beiträge: 10.625
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
Bei seinen Durchsagen hat man ihn mit seinem "gestammel" kaum verstanden.

Die unlogischen Sachen lassen aber nur einen Schluss zu das es einen weiteren StarTek Film geben wird in dem die Geschichte wiederhergestellt werden muss.
dann hoffentlich wieder mit Klingonen auf der bösen Seite ...
kinofreak ist offline  
Alt 15.11.2009, 22:25   #906 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: N 50°50' E 07°07'
Beiträge: 18.088
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
Die unlogischen Sachen lassen aber nur einen Schluss zu das es einen weiteren StarTek Film geben wird in dem die Geschichte wiederhergestellt werden muss.
So wie ich das irgendwo gelesen habe war es doch der Sinn dieses Films, die Geschichte etwas zu verändern. Ich dachte man plant eine Neuauflage der Serie Enterprise mit der alten Besatzung. Dafür hat man jetzt alle Schauspieler zusammen, zum Teil mit Serienerfahrung, und die Geschichte hat man soweit verändert dass keine Vergleiche mit der alten Serie möglich sind.
Von daher erwarte ich kaum einen Film das das wieder geradebiegt, eher eine Serie die das noch weiter strapaziert.
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist offline  
Alt 18.11.2009, 15:36   #907 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von Raymus
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Hildesheim / Darmstadt
Beiträge: 1.626
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Harry Potter 1-5, bevor dann Freitag Nr. 6 erscheint. Ganz okay, aber kommt natürlich nicht an die Lektüre der Bücher heran.
__________________
Frei ab 12 Jahren: Der Held kriegt das Mädchen. Frei ab 16: Der Bösewicht kriegt das Mädchen. Frei ab 18: Jeder Darsteller kriegt das Mädchen.
Raymus ist offline  
Alt 20.11.2009, 14:08   #908 (permalink)
Master-D
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Gestern Running Man geschaut mit Arnie.
Beste 80er Jahre Action Unterhaltung. Ist bestimmt der Lieblingsfilm von Schäuble.

Ich steh auf diese Art von Filmen, deswegen:

10/10 Punkte
 
Alt 20.11.2009, 22:32   #909 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: N 50°50' E 07°07'
Beiträge: 18.088
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Zitat:
Zitat von Master-D Beitrag anzeigen
Gestern Running Man geschaut mit Arnie.
Beste 80er Jahre Action Unterhaltung. Ist bestimmt der Lieblingsfilm von Schäuble.
Ich steh auf diese Art von Filmen...
Dann kennst du hoffentlich Rollerball, (aber bitte das Original von 1975.) Sehr zu empfehlen!
Oder das Millionenspiel von 1970, kaum zu glauben, aber da spielt Dieter Hallervorden mit, und zwar nicht komisch.

Gruß
emtewe
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!

Geändert von emtewe (20.11.2009 um 22:43 Uhr)
emtewe ist offline  
Alt 22.11.2009, 12:48   #910 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von Raymus
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Hildesheim / Darmstadt
Beiträge: 1.626
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Power Rangers - Der Film

Zu schlecht, um ernsthaft bewertet zu werden, weckte aber Kindheitserinnerungen bei mir. Trash vom Feinsten
__________________
Frei ab 12 Jahren: Der Held kriegt das Mädchen. Frei ab 16: Der Bösewicht kriegt das Mädchen. Frei ab 18: Jeder Darsteller kriegt das Mädchen.
Raymus ist offline  
Alt 23.11.2009, 12:01   #911 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von Raymus
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Hildesheim / Darmstadt
Beiträge: 1.626
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Gestern wurde mir Eurotrip angedreht. Eine klamaukartige Teenagerkomödie, welche bei Weitem nicht an Am. Pie heran kommt, aber dennoch für kurzweilige Unterhaltung sorgte.

5/10 Pkt
__________________
Frei ab 12 Jahren: Der Held kriegt das Mädchen. Frei ab 16: Der Bösewicht kriegt das Mädchen. Frei ab 18: Jeder Darsteller kriegt das Mädchen.
Raymus ist offline  
Alt 23.11.2009, 12:09   #912 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: BaWü
Beiträge: 6.330
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Zitat:
Zitat von Raymus Beitrag anzeigen
Harry Potter 1-5, bevor dann Freitag Nr. 6 erscheint. Ganz okay, aber kommt natürlich nicht an die Lektüre der Bücher heran.
Den 6. (Blu-Ray) hab ich mir letzten Mittwoch ! (Amazon verschickte früher) angeschaut. Sind die ersten 5 noch ordentlich bis sehr gut ist dieser sehr ENTTÄUSCHEND !

Der Film bestand aus einer endlosen Aneinanderreihung von Szenen. Ein Spannungsbogen war nicht erkennbar. Die Szenen wechselten teilweise zwischen belanglos und peinlich.

Die wenigen Szenen, die gut umgesetzt waren gingen unter, und das Ende war (bei dem Potential, welches das Buch vorgab) war eine einzige Enttäuschung.

Gerade in diesem Teil (das Buch ist für mich auch das schwächste) hätte man viel Wert auf die drei Hauptcharaktere + Dumbledore und Snape und deren Zeichnung legen können, da ja nicht so wirklich viel passiert. Wer das Buch kennt und sich dann den Harry aus dem Film anschaut kann nur zu dem Schluß kommen, dass es sich hier um zwei unterschiedliche Personen handelt. Ron dient im Film nur als "Suppenkasper" und Hermine schwankt zwischen Heulszenen und Slapstickeinlagen.

Sehr Schade, und 153 Minuten, die man sinnvoller verbringen kann...

Film 2/10
Bild 7/10
Ton 9/10
DUFFY_DUCK0808 ist offline  
Alt 23.11.2009, 20:12   #913 (permalink)
Master-D
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Zitat:
Zitat von emtewe Beitrag anzeigen
Dann kennst du hoffentlich Rollerball, (aber bitte das Original von 1975.) Sehr zu empfehlen!
Oder das Millionenspiel von 1970, kaum zu glauben, aber da spielt Dieter Hallervorden mit, und zwar nicht komisch.

Gruß
emtewe
Von Rollerball habe ich die neuere Version vor paar Jahren auf PREMIERE gesehen gehabt, dass Original soll aber um ein vielfaches besser sein.
Millionenspiel kenne ich gar nicht, werde mal schauen ob ich die 2 Filme auftreiben kann.
----------------------

Gestern habe ich mir erstmals "Wie ein wilder Stier" mit de Niro geschaut wo er den Mittelgewichtsweltmeister Jake LaMotta spielt.

Der Film gilt ja bei vielen als ein absoluter Klassiker. Ich fand ihn auch gut, vorallem de Niro überragt in seiner Rolle, aber kann nicht verstehen wenn viele schreiben "Die Kämpfe wären unglaublich realistisch". Ich empfand die Kämpfe alles andere als realistisch.

Meistens teilte LaMotta entweder aus ohne Gegenwehr des Gegners, oder er kassierte Schläge am laufenden Band ins Gesicht ungedeckt.

So sieht Boxen höchstens aus, wenn man auf der PS3 Fight Night Round 4 auf die niedrigste Stufe zockt, aber nicht in der Realität. Auch das der Film fast komplett in schwarz/weiß ist dürfte nicht allen gefallen.

Deswegen gibts auch Abzüge von mir. Ingesamt gebe ich dem Film 7/10 Punkte.
 
Alt 24.11.2009, 10:22   #914 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von Raymus
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Hildesheim / Darmstadt
Beiträge: 1.626
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Mosquito

Animal-Horror-Trash vom Feinsten. So schlecht, dass er wieder halbwegs witzig war. 4/10 Pkt
__________________
Frei ab 12 Jahren: Der Held kriegt das Mädchen. Frei ab 16: Der Bösewicht kriegt das Mädchen. Frei ab 18: Jeder Darsteller kriegt das Mädchen.
Raymus ist offline  
Alt 25.11.2009, 18:19   #915 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von kinofreak
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Ostbayern
Beiträge: 10.625
AW: Welchen Film habt Ihr zuletzt auf DVD gesehn?!

Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt und Todestrieb

das zweiteilige Gangsterdrama um dem französischen Staatsfeind Nr. 1 Jacques Mesrine kann ich nur weiter empfehlen. Machart, wie auch schauspielerische Leistung sind hervorragend. die Geschichte dazu ist auch noch wahr, wobei ich nicht weiß ob jede Kleinigkeit richtig wiedergegeben wurde. ganz am Anfang steht, das teile der Geschichte fiktiv seien, aber so im Nachhinein hab ich bei Wikipedia die Biographie etwas nachgelesen und der Film kommt dem Leben des Jacques Mesrine doch sehr nahe.
jeder der auf Gangsterfilme steht sollte sich diesen Film, (oder diese Filme, es sind ja zwei teile) nicht entgehen lassen!!
Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt/Todestrieb (2 DVDs): Amazon.de:
kinofreak ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlechtester Film den ihr je gesehen habt? Major König Kino, Blu-ray und DVD 606 02.04.2014 19:11
Premiere HD im Kabel: Welchen Kartentyp habt Ihr? bnz Sky HD 6 11.03.2007 12:38
Bester Film den Ihr je gesehen habt... Heron66 Kino, Blu-ray und DVD 84 25.01.2007 19:15
Welchen Domainservice habt ihr? Saugi_255 Small Talk 15 14.10.2006 15:00
Welchen LNB habt Ihr dran? Satikus Digital TV über Satellit (DVB-S) 2 01.04.2001 12:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter