Alt 02.11.2012, 15:41   #1 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Eheimz
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: OWL
Beiträge: 10.393
Anixe HD ab sofort nicht mehr im Netz von KabelBW

Zitat:
Einspeisung ANIXE Kabel BW:

Liebe Zuschauer,
die Kabeleinspeisung von ANIXE über die Plattform von Kabel BW wurde vorerst beendet. Wir bitten die kurzfristige Abschaltung zu entschuldigen.
Um die Empfangbarkeit von ANIXE in Baden-Württemberg auch weiterhin zu gewährleisten wird ANIXE per DVB-T ab 15.11.2012 im Großraum Stuttgart eingespeist werden. Im Rhein-Neckar Raum ist der Empfang über die DVB-T Sendemasten des Rhein-Main Gebiets möglich.
Die Verbreitung per DVB-T gewährleistet die Auslieferung der HbbTV-Sonderdienste, die ANIXE anbietet.
Selbstverständlich ist ANIXE auch weiterhin über ASTRA Satellit, andere Kabelnetze und IPTV deutschlandweit empfangbar. Besuchen Sie hierzu unsere Empfangsseite: ANIXE

Ihr ANIXE-Team. *tf

Wie ich es gerade bei Facebook gelesen habe

Der Anfang vom Ende geht wohl nun los...
__________________
180cm PFA 57°O-45°W

C/KU Band

Dreambox 500 HD/7020HD V2
Sky full/HD Feeds S02
HD+
TS Digit HD8-S
TBS 5925 bis 32APSK
Openbox X810
LE32C530
Eheimz ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 12.11.2012, 09:14   #2 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von teucom
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
Beiträge: 6.656
AW: Anixe HD ab sofort nicht mehr im Netz von KabelBW

Zitat:
Zitat von goto2 Beitrag anzeigen
die sollen mal vernünftige TV Sender einspeisen nicht solche murks TV Sender einspeisen .
Wie man dir in einem halben dutzend Threads schon zu erklären versucht hat *seufz* entscheiden nicht "Die" oder "Jemand" über die DVB-T-Ausstrahlung, sondern die einzelnen Programmveranstalter. Wenn die Programmveranstalter nicht wollen, kann auch keiner auf einen Knopf drücken.
teucom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 13:11   #3 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Marburg
Beiträge: 588
AW: Anixe HD ab sofort nicht mehr im Netz von KabelBW

Es ist allerdings von einer kurzfristigen Abschaltung die Rede. Das macht ein bißchen Hoffnung, daß Anixe irgendwann wieder eingespeist wird. Bei Unitymedia, wo meines Wissens nach sowieso nur die SD-Version eingespeist wurde, wurde der Sender schon vor langer Zeit herausgeschmissen. Das könnte im Idealfall bedeuten, daß Anixe in Zukunft sowohl bei Kabel BW als auch bei Unitymedia wieder eingespeist werden könnte, nur wann, ist völlig unklar. Der Vorteil wäre aber, daß es Anixe dann in unverschlüsselten HD geben könnte, weil nach dem Wegfall der Grundverschlüsselung private HD-Sender, die keine Verschlüsselung wünschen, auch unverschlüsselt ausgestrahlt werden müssen. Für immer weg muß Anixe also nicht sein, schließlich ist auch Deluxe Music vor kurzem bei Unitymedia zurückgekehrt.

Das einzige, was mich an der Meldung ein bißchen stutzig macht, ist daß sich Anixe aus dem Kabel in Baden-Württemberg zurückzieht, aber anscheinend doch noch genug Geld hat, um sich eine teure DVB-T-Ausstrahlung leisten zu können.
__________________

Johof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 14:28   #4 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.645
AW: Anixe HD ab sofort nicht mehr im Netz von KabelBW

DVB-T wird noch subventioniert.
Aber da ist 2014 Schluss mit.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 22:40   #5 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 92.407
AW: Anixe HD ab sofort nicht mehr im Netz von KabelBW

Zitat:
Zitat von Johof Beitrag anzeigen

Das einzige, was mich an der Meldung ein bißchen stutzig macht, ist daß sich Anixe aus dem Kabel in Baden-Württemberg zurückzieht, aber anscheinend doch noch genug Geld hat, um sich eine teure DVB-T-Ausstrahlung leisten zu können.
Bei der WTC ist der Sender schon vor über einem Jahr raus geflogen. Man bewarb ihn danach mit "weitere HD Sender -> Anixe SD"

Naja mit persönlich ists egal Ich schaue den auch nicht in SD.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 14:32   #6 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Deutschland 73734 Esslingen
Beiträge: 6.974
AW: Anixe HD ab sofort nicht mehr im Netz von KabelBW

Zitat:
Zitat von Johof Beitrag anzeigen
Es ist allerdings von einer kurzfristigen Abschaltung die Rede. Das macht ein bißchen Hoffnung, daß Anixe irgendwann wieder eingespeist wird. Bei Unitymedia, wo meines Wissens nach sowieso nur die SD-Version eingespeist wurde, wurde der Sender schon vor langer Zeit herausgeschmissen. Das könnte im Idealfall bedeuten, daß Anixe in Zukunft sowohl bei Kabel BW als auch bei Unitymedia wieder eingespeist werden könnte, nur wann, ist völlig unklar. Der Vorteil wäre aber, daß es Anixe dann in unverschlüsselten HD geben könnte, weil nach dem Wegfall der Grundverschlüsselung private HD-Sender, die keine Verschlüsselung wünschen, auch unverschlüsselt ausgestrahlt werden müssen. Für immer weg muß Anixe also nicht sein, schließlich ist auch Deluxe Music vor kurzem bei Unitymedia zurückgekehrt.

Das einzige, was mich an der Meldung ein bißchen stutzig macht, ist daß sich Anixe aus dem Kabel in Baden-Württemberg zurückzieht, aber anscheinend doch noch genug Geld hat, um sich eine teure DVB-T-Ausstrahlung leisten zu können.
Die Hoffnung muss ich Dir leider nehmen. Hatte ein interessantes Gespräch. Der Sender will nicht mehr bezahlen und reiht sich hinter ARD und ZDF ein.
__________________
UMKBW Helpdesk: http://www.unitymedia-kabelbw-helpdesk.de
Chris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 16:16   #7 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 92.407
AW: Anixe HD ab sofort nicht mehr im Netz von KabelBW

Zitat:
Zitat von Riddler4981 Beitrag anzeigen
Der Sender will nicht mehr bezahlen und reiht sich hinter ARD und ZDF ein.
Vollkommen zurecht!
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 19:24   #8 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Deutschland 73734 Esslingen
Beiträge: 6.974
AW: Anixe HD ab sofort nicht mehr im Netz von KabelBW

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
Vollkommen zurecht!
Ansichtssache... würde ich eine Plattform betreiben, würde ich es nicht anders machen.

A) Ich finanziere meine Technik
B) Ich finanziere mein Personal
C) Ich mache Gewinne um die Technik aktuell zu halten
D) Ich habe genug Kunden um für diese Reichweite Geld zu verlangen
E) Ich habe ein gutes Angebot um Geld von den Angeschlossenen zu verlangen

Ich seh das kaufmännisch. Wenn die Plattform beliebt / verbreitet ist, kann man Geld für den Beitritt als auch für den Empfang verlangen.
__________________
UMKBW Helpdesk: http://www.unitymedia-kabelbw-helpdesk.de
Chris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 19:51   #9 (permalink)
Radiohörer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Anixe HD ab sofort nicht mehr im Netz von KabelBW

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
Vollkommen zurecht!
Ich sehe das nicht so. Wenn der Sender verbreitet werden will, dann muss er zahlen. Da sollte man nicht mit den Argumenten kommen "ARD und ZDF wollen auch nicht mehr zahlen, also zahle ich auch nicht. Das ist mein gutes Recht". Doch leider haben die Sender den Begriff Netzbetrieb und Ausbau durch die Kabelnetzbetreiber völlig falsch verstanden.

Dann frage ich mich noch: Warum spart Anixe bei der Kabelverbreitung ein, gibt das Geld aber kurzerhand wieder für eine DVB-T Verbreitung aus? Man weiß doch sehr wohl, dass DVB-T gegenüber Kabel fast keine Verbreitung hat.

Übrigens: Anixe verweist zum Thema Ausspeisung bei KabelBW auf folgende Seite:
http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=69732

Naja, Typhisch Mitläufer...

Geändert von Radiohörer (02.12.2012 um 19:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 19:51   #10 (permalink)
Radiohörer
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Anixe HD ab sofort nicht mehr im Netz von KabelBW

Zitat:
Zitat von LHB Beitrag anzeigen
all zu viel geld wird ANIXE mittlerweile wahrscheinlich nicht haben. nicht umsonst senden die mittlerweile alte zeichentrickserien am tage. es gab mal eine zeit, wo dort sitcoms liefen, da hatte ich sender regelmäißig geschaut. heute schalte ich ihn nicht mehr ein. zappe nur drüber. vielleicht kommt ja doch nochmal irgendwann was interessantes da. für kinder mag er interessant sein...aber die schauen heute eh lieber anderen dreckskram!
Ich fragte mich oftmals, ob das Material das bei Anixe HD gesendet wurde überhaupt natives Material war. Von der Bildqualität her würde ich auf kein natives Material tippen.

Geändert von Radiohörer (02.12.2012 um 19:54 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter