Zurück   Startseite > Foren > Aktuell > HILFE!!!! Alles kaputt???

Like Tree1x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.06.2011, 14:40   #11 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 91.699
AW: Welches USB-Stick für Aufnahme vom Samsung-TV

Wie schnell ein Stick sein muss richtet sich weniger am Hersteller sondern an der zu übertragenen Datenrate. Sofern man nur aufnimmt oder nur abspielt wären die langsamsten Sticks noch schnell genug. Bei SD Sendern wird maximal mit 9MBit/s gesendet (mit allem drumm und drann + Reserve) was dann nur 1,125MB/s entspricht.
USB Sticks mit sehr hoher Datenrate sind auch noch deutlich zu langsam wenn man Timeshift nutzen will, da sie dann lesen und schreiben praktisch gleichzeitig müssen. Haben sie einen eigenen Cache, dann funktioniert auch das problemlos.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 30.06.2011, 15:30   #12 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 1.689
AW: Welches USB-Stick für Aufnahme vom Samsung-TV

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
USB Sticks mit sehr hoher Datenrate sind auch noch deutlich zu langsam wenn man Timeshift nutzen will, da sie dann lesen und schreiben praktisch gleichzeitig müssen. Haben sie einen eigenen Cache, dann funktioniert auch das problemlos.
Hm, Timeshift könnte hier das Stichwort sein!
Evtl. prüfen die Samsung's ja darauf, sprich auf gleichzeitiges Lesen und Schreiben.
Da brauch ich mich dann auch nicht nach nem anderen größeren Stick umkucken, eher nach ner 2,5" Platte.
Aber USB-Stick war eh nur zum Ausprobieren, welche Möglichkeiten der TV kann!
Was ich bisher allerdings noch nicht geschafft habe, dass ist die Laufwerke meiner NAS per DNLA auf den TV zu bringen!
Denn der TV schafft es die Aufnahmen meines Technisat HD S2 direkt abzuspielen und die wären auf der NAS archiviert.
Thomas H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 16:47   #13 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 91.699
AW: Welches USB-Stick für Aufnahme vom Samsung-TV

Zitat:
Was ich bisher allerdings noch nicht geschafft habe, dass ist die Laufwerke meiner NAS per DNLA auf den TV zu bringen!
Das liegt meist daran dass das NAS kein DNLA unterstützt. Würden die TVs etwas flexibel sein und auch NFS und CIFS anbieten wäre vieles einfacher.
Ich hatte hier mal einen BD player den ich per Fritzbox NFS Server ganz bequem beliefern konnte und schwups nach einem update hat man diese Funktion einfach ersatzlos ausgebaut. Seit dem untersützt das nicht ein BD Player mehr im mittleren oder unteren Preissegment (nur der Dune HD Max, der kann aber sehr viele BDs nicht abspielen und kommt auch mit vielen Abspielformaten nicht klar).

Eine Alternative zu Fesplatten(mechanik) wären Solid State Disc, allerdings derzeit noch recht teuer damit klappt dann aber auch Timeshift.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 17:37   #14 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 1.689
AW: Welches USB-Stick für Aufnahme vom Samsung-TV

Doch meine NAS kann DLNA/UPnP, ist ne Qnap TS-419p.
Ich bekomme scheinbar nur nicht hin das entspr. einzurichten.
Thomas H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 17:39   #15 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 91.699
AW: Welches USB-Stick für Aufnahme vom Samsung-TV

mit UPnp wird es aber nicht klappen, das unterstützt meines Wissens nicht alle Dateiformate (zumindest werden bei mir dann keine mkvs oder ts angezeigt)
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 17:40   #16 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von osgmario
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: MÜR
Beiträge: 20.242
AW: Welches USB-Stick für Aufnahme vom Samsung-TV

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
das unterstützt meines Wissens nicht alle Dateiformate (zumindest werden bei mir dann keine mkvs oder ts angezeigt)
Das kann ich so bestätigen.
osgmario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2011, 12:51   #17 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 1.689
AW: Welches USB-Stick für Aufnahme vom Samsung-TV

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
mit UPnp wird es aber nicht klappen, das unterstützt meines Wissens nicht alle Dateiformate (zumindest werden bei mir dann keine mkvs oder ts angezeigt)
Schade, per USB kann er jedenfalls das Original TS-Format einer auf USB-Stick exportierten Technisat_Aufnahme meines HD S2 wiedergeben.
Nur den Ton muß man sich "holen", da er den falschen Tonkanal voreingestellt hat.
Aber nach auswählen des richtigen Kanals hat man auch Ton.
Thomas H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 12:15   #18 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 04.2013
Beiträge: 2
AW: Welches USB-Stick für Aufnahme vom Samsung-TV

eine frage ich hab mir den Intenso 32GB USB-Stick "Rainbow Line" gekauft für meinen Samsung UE40ES5700 in der hoffnung dass ich da aufzeichnungen lesen und schreiben kann.
das sind deine daten:
Geschwindigkeitsklasse: 187x
Lesegeschwindigkeit: max. 28 MB/s (187x)
Schreibgeschwindigkeit: max. 6,5 MB/s (43x)

jetzt hat er aber den geschwindigkeitstest nich bestanden, liest und schreibt nur etwa 2,5 MB/s steht am TV!! wie kann das sein?? egal wie ich ihn formatiere, kann ich da nix machen? vorgegeben sind glaube 4 MB/s etwa lesen und schreiben.
King K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 12:44   #19 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 91.699
AW: Welches USB-Stick für Aufnahme vom Samsung-TV

Das ist bei Sticks normal USB Sticks sind ungeeignet für TV Geräte da sie nicht schnellgenug lesen und schreiben können, sie können es nicht gleichzeitig weil sie keinen Cache haben!
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 20:34   #20 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: 47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
Beiträge: 5.270
AW: Welches USB-Stick für Aufnahme vom Samsung-TV

Zwei Jahre alter Thread - und der Herr Moderator antwortet.
__________________
Es gibt keine Witze über Blonde - NUR Tatsachen-Berichte.
viceroy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter