Alt 09.08.2004, 14:07   #1 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 12.2002
Beiträge: 290
Zukunftsstudie TV 2010

Es gibt mal wieder eine "Zukunftsstudie" zum Thema Digital-TV

http://www.sceneo.tv/downloads/TV_2010.pdf

Es gibt 2 Probleme bei dieser Studie:

1) Es ist eine Online-Befragung mit nicht repräsentativer Stichprobe.
Abgesehen davon, dass so eine Befragung, richtig durchgeführt, ohnehin eher eine Momentaufnahme darstellt.

2) Die "Zukunfts-Scenarien" sind nicht mehr als ein Sammelsurium von aktuellen Trends unterlegt mit Ergebnissen der unbrauchbaren Befragung (1). Die Trends wurden lediglich extrapoliert und z.T. total unsystematisch auf Plausibilität untersucht. Eine Konsistenzprüfung der Szenarien fand gar nicht statt. Allerdings wurde eine interresante Analogie zum Radio hergestellt.

Mein Kommentar:
Hier im Forum gabs schon bessere Beiträge zu dem Thema. Aber unterhaltsam sind solche Zukunftsprojektionen ja immer.
Kalle_Wirsch ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 09.08.2004, 15:51   #2 (permalink)
sdl
Silber Member
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 767
AW: Zukunftsstudie TV 2010

Absolut hammermäßig ist folgende Aussage:

"Das Fernsehen bleibt dumm
Fernsehen wird durch Digitalisierung nicht intelligenter"


Alle die gehofft haben, daß RTL digital ein höheres Niveau erhalten wird, werden leider enttäuscht.
sdl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 19:55   #3 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Köln
Beiträge: 3.732
AW: Zukunftsstudie TV 2010

Eines der hervorstechendsten Ergebnisse (von der statistischen Eindeutigkeit her) kam bei folgender Frage:
Zitat:
„Das Fernsehen wird digital. Was könnte Ihren Fernsehgenuss in Zukunft erhöhen? Eine deutlich bessere Bildqualität?“

Das fände ich sehr gut 52,49%
Das fände ich gut 36,84%
Wäre mir eigentlich egal 7,46%
Fände ich eher nicht so gut 1,17%
Fände ich nicht gut 2,05%

Kommentar: Während die Programmanbieter tendenziell auf eine Ausweitung der Programmvielfalt setzen, bewerten Zuschauer die Bildqualität wesentlich höher. Die Leistungssteigerung durch bessere Komprimierung und höhere Auflösungen – Stichwort HDTV – ist eine Hoffnung, die in letzter Konsequenz auch die Investition in neue Hardware rechtfertigt.

Hallo Programmanbieter, wachwerden!!!
Klaus K. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tv 2010 hanz1 HD+ und weitere Plattformen via Satellit 32 27.10.2006 19:45
FB Philips DSR 2010 wesa andere Receiver 1 17.04.2006 00:09
ARD und ZDF zeigen WM 2010! beatbox88 Special: Sport im TV - Sport Live-Talk 2 01.07.2005 23:37
Fußball WM 2010 TV.Berlin Special: Sport im TV - Sport Live-Talk 6 29.06.2005 17:01
Ausbau bis 2010 Schlaumeier321 Digital TV über die Hausantenne (DVB-T) 40 14.11.2004 16:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter