Zurück   Startseite > Foren > Heimkino und Technik > Heimkino-Kaufberatung

Like Tree2x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.04.2012, 13:13   #16 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 89.984
AW: Samsung VS. Philips

die guten Philips gehen erst ab der 7000der Baureihe los.
Hoffi67 hat sich bedankt.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 03.04.2012, 14:05   #17 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von DannyD
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 16.290
AW: Samsung VS. Philips

Zitat:
Zitat von Gorcon Beitrag anzeigen
Wie wärs wenn du Dir sie Live im Laden anschaust?!
Und genau da bekommst du dann auch gleich den "richtigen" Eindruck.. Je nach Marke die der Händler verkaufen/ pushen will wird er das Gerät präsentieren.
Einen unverfälschten Eindruck bekommst du in der Regel erst bei dir zu Hause am Aufstellort des Gerätes und in Verbindung mit deiner zugehörigen Hardware.
Fernsehgeräte im Laden zu beurteilen ist schwer bis unmöglich.
Samsung besser als Phiips? Wer will das sagen?, ist wohl eher eine Glaubensfrage. Ich hab 'nen LG, der geht auch ganz gut...
__________________
... loading Files
DannyD ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 09:23   #18 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Gorcon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Schwerin
Beiträge: 89.984
AW: Samsung VS. Philips

Im Laden kann man aber schon erkennen ob das Gerät Spiegelt, ob es eine starke Winkelabhängigkeit hat (da sind die neueren Philips Geräte den Samsung und LG Geräten ganz klar vorraus) bei den älteren sind die Samsung Geräte deutlich besser. Wie der Ton ist, auch hier gibts zu Philips überhaupt keine Alternativen.
__________________
Coolstream HD1, Coolstream NEO
Gorcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 09:44   #19 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.583
AW: Samsung VS. Philips

Zitat:
Zitat von brixmaster Beitrag anzeigen
Philips hat meines Erachtens einen Besseren Ruf,als gerechtfertigt.
Teurere Ersatzteile,Produktqualität - TV geht kurz nach Garantiezeit kaputt etc. alles nur Vermutungen
(auch wenn das auch für andere Hersteller zutrifft ),aber Philips ist leider nicht mehr die A Marke.

Berut Dein Einschätzung auf eigenem Erleben?

Ich habe zwei Philips-TVs der 9000er Reihe, einmal 32 Zoll einmal 46 Zoll, und die laufen tadellos. Innerhalb der Ton- und Bildqualitäten gefallen die Philips-TVs (im LCD-Segment) am besten. Schon ab Werk bekommt man z.B. ein natürliches Farbbild präsentiert was kaum noch der Nachstellung bedarf.
(zu hohe Schärfeeinstellung mal abgesehen)
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 15:54   #20 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von brixmaster
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: City 17
Beiträge: 4.562
AW: Samsung VS. Philips

Zitat:
Zitat von Eike Beitrag anzeigen
Berut Dein Einschätzung auf eigenem Erleben?

Ich habe zwei Philips-TVs der 9000er Reihe, einmal 32 Zoll einmal 46 Zoll, und die laufen tadellos. Innerhalb der Ton- und Bildqualitäten gefallen die Philips-TVs (im LCD-Segment) am besten. Schon ab Werk bekommt man z.B. ein natürliches Farbbild präsentiert was kaum noch der Nachstellung bedarf.
(zu hohe Schärfeeinstellung mal abgesehen)
Es ging da nicht um Bild und Tonqualität,sondern um Service,Support,Haltbarkeit und Bedienung in Zusammenwerken
auf das Eingehen von Kundenwünschen. In Bezug auf Bildqualität sind die anderen auch mindestens nicht schlechter.

Philips Typische Negative Merkmale:

hohe Kosten für Ersatzteile;oder keine Verfügbarkeit nach kurzer Zeit
Zusagen in Produktbeschreibungen wurden nicht eingehalten
kein New and Next EPG,schlechtes offline EPG
PVR aktueller Modelle nur mit Internetverbindung programmierbar.

Da wird schon seinen Grund haben,das deren Verkaufszahlen gesunken sind,und im Zuge dessen die Sparte TV an die Chinesen verkauft wurde.
__________________
Wer HD Stuss hat, hat sie nicht mehr alle!

->
WE
RTLOS<-
brixmaster ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 15:59   #21 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 685
AW: Samsung VS. Philips

ALso ich mag meinen Philips ich hab den 46pfl8606k!!!
Und ich bin wirklich zu frieden mit dem.
Mad9000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 18:02   #22 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 36.583
AW: Samsung VS. Philips

Kann ich überhaubt nichts zu sagen, die internen Tuner sind mir völlig egal da ich immer Settopbox gucke.
Auch gehe ich nicht davon aus das Philips-TVs- vorzeitg kaputt gehen. Bislang kann ich das nicht bestätigen. Testberichtegeben Philips-TV ständig höchstnoten.

Wie gesagt, Selbsterfahrung.

Plama-Panasonics habe ich schon sehr früh kaputtgehen sehen mit Totalschaden.
Philips noch nicht.
__________________
Philips 55PFL7008K / Panasonic DMP-BDT 500
MDCC HD Basic / Sky Welt, Film, HD
TechniSat Digit Isio C (1TB)
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter