Alt 28.12.2006, 09:17   #1 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 5
LCD oder Plasma

Hallo zusammen,

bin auch im Begriff mir einen breiten Flach-Bilschirm(übliche derzeit Standardbreite) zu zulegen. Leider bin ich absoluter Newbie auf diesem Gebiet und habe absolut keine Ahnung von diesen TVs. Daher wäre ein Rat dieser Community sehr hilfreich.

Welche Geräte Plasma oder LCDs werden sich wohl durchsetzen oder kann man das heute noch nicht sagen? Die Vor- und Nachteile dieser Geräte, die man dann beim schauen merkt, würden mich interessieren.
Welche TVs im Handel würde man zum Kaufen empfehlen (bis 1500 €)?

Für Hilfe und Tipps wäre ich sehr dankbar...

Viele Grüße

Lux
Lux81 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 28.12.2006, 09:31   #2 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Ostzone
Beiträge: 36.384
AW: LCD oder Plasma

Plasma Vorteil:

- sehr guter Blickwinkel
- sehr gute Schwarz-Darstellung
- vergleichsweise große Diagonalen für wenig Geld
- weniger Nachzieheffekte als LCD

Plasma Nachteil:

- einbrennen statischer Anzeigen (daher mindestens nicht für Spielkonsolen geeignet)
- leichtes flimmern, von Gerät zu Gerät und Empfinden des Zuschauers unterschiedlich ausgeprägt (ich seh es jedenfalls)
- ausser Pioneer kein großer Markenhersteller wirklich mehr dran interessiert
- analoge Quellen (z.B. Kabelfernsehen) sehen gerade bei großen Diagonalen oft grausam aus

LCD Vorteil:

- vorläufig die Zukunft, die meisten Hersteller setzen ihr KnowHow in die LCD Entwicklung
- kein flimmern
- kein einbrennen statischer Inhalte im normalen Alltagsbetrieb

LCD Nachteil:

- kein echtes schwarz
- schlechte Blickwinkel
- vergleichsweise teuer
- teilweise Nachzieheffekte
- analoge Quellen (z.B. Kabelfernsehen) sehen gerade bei großen Diagonalen oft grausam aus

Kurzum...für reine Filmgucker würde ich eher einen Plasma nehmen. Wenn aber auch Spielkonsolen betrieben werden sollen, scheidet der Plasma wegen Einbrenngefahr aus.
Berliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 10:08   #3 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 27
AW: LCD oder Plasma

Hallo!
Ich bin auch gerade dabei mir einen TV zu kaufen. Ich habe mich auch schon gut erkundigt. Ich kann dazu sagen dass ich zu 80% zu einem Plasma tendiere, da ich gehört habe, dass den Plasmas die Zukunft gehört.

Für mich aber auch wichtig, dass ich sehr gern Filme gucke, meist abends (also bei gedämpftem Licht) und Sport wie Fußball, Formel1, Schirennen usw.
Dadurch ist ein Plasma wohl die besser wahl- für mich gesprochen!

Ich lass mich aber gern vom Gegenteil überzeugen, falls es einer schafft

Hier mein Favorit: Panasonic TH 42 PV60E

Gruß Klaus aus Tirol
Tiroler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 10:25   #4 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: Amberg
Beiträge: 78
AW: LCD oder Plasma

Zitat:
- einbrennen statischer Anzeigen (daher mindestens nicht für Spielkonsolen geeignet)
Das mit dem Einbrennen gehört ja, zumindest bei den neueren Geräten, der Vergangenheit an.
__________________
Digicorder S2 160 GB - Alphacrypt Light - (Premiere 5er-Kombi)
Rossi73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 12:09   #5 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 5
AW: LCD oder Plasma

Zitat:
Zitat von Berliner
Plasma Vorteil:

- sehr guter Blickwinkel
- sehr gute Schwarz-Darstellung
- vergleichsweise große Diagonalen für wenig Geld
- weniger Nachzieheffekte als LCD

Plasma Nachteil:

- einbrennen statischer Anzeigen (daher mindestens nicht für Spielkonsolen geeignet)
- leichtes flimmern, von Gerät zu Gerät und Empfinden des Zuschauers unterschiedlich ausgeprägt (ich seh es jedenfalls)
- ausser Pioneer kein großer Markenhersteller wirklich mehr dran interessiert
- analoge Quellen (z.B. Kabelfernsehen) sehen gerade bei großen Diagonalen oft grausam aus

LCD Vorteil:

- vorläufig die Zukunft, die meisten Hersteller setzen ihr KnowHow in die LCD Entwicklung
- kein flimmern
- kein einbrennen statischer Inhalte im normalen Alltagsbetrieb

LCD Nachteil:

- kein echtes schwarz
- schlechte Blickwinkel
- vergleichsweise teuer
- teilweise Nachzieheffekte
- analoge Quellen (z.B. Kabelfernsehen) sehen gerade bei großen Diagonalen oft grausam aus

Kurzum...für reine Filmgucker würde ich eher einen Plasma nehmen. Wenn aber auch Spielkonsolen betrieben werden sollen, scheidet der Plasma wegen Einbrenngefahr aus.
vielen Dank für diese Auflistung, hilft mir sehr weiter.
Wenn ich das richtig einschätze, dann sollte ich eher zum Plasmar tendieren.

Für analogen Kabelempfang empfiehlt sich wohl noch immer die röhre oder?

Welche Geräte könnt ihr denn empfehlen?
Lux81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 15:54   #6 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2006
Beiträge: 73
AW: LCD oder Plasma

Zitat:
Zitat von Tiroler
Hallo!Ich lass mich aber gern vom Gegenteil überzeugen, falls es einer schafft
Warum sollte es jemand versuchen?
Du mußt ja mit deiner Entscheidung leben... wir nicht....
lab61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 15:57   #7 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2006
Beiträge: 73
AW: LCD oder Plasma

Zitat:
Zitat von Lux81
Für analogen Kabelempfang empfiehlt sich wohl noch immer die röhre oder?
Das hängt IMHO nicht von der Frage "analog oder digital" ab, sondern von der Fernsehnorm PAL an sich. Die wird IMHO von vernünftigen Röhrenfernsehern immer noch am besten dargestellt. Zu einem Bruchteil des Preises eines Flachbildschirms.

Geändert von lab61 (28.12.2006 um 17:50 Uhr)
lab61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 16:02   #8 (permalink)
doku
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: LCD oder Plasma

Ich bin unbedingt für Plasma!
  Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 17:52   #9 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2006
Beiträge: 73
AW: LCD oder Plasma

Zitat:
Zitat von doku
Ich bin unbedingt für Plasma!
Danke für deinen technisch so informativen Beitrag.
lab61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 17:55   #10 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von Batman 63
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Magdeburg / Preußen
Beiträge: 5.338
AW: LCD oder Plasma

Ich wollte mir auch einen Plasma holen und habe im Laden um die Ecke um sicher zu gehen einen Panasonic 42'' mit dem LCD aus meiner Signatur verglichen.
Das war ein knapper Sieg nach Punkten für den LCD. Aber immerhin war der Vorsprung im Bild so groß das ich auch noch die knappere Ausstattung des LCD in Kauf genommen habe.
Was ich allerdings wohl nie erfahren werde ist, wie der Plasma sich hier zu Hause mit korrekter Bildeinstellung geschlagen hätte. Würde mich echt mal interessieren.
Egal. Ich bin zufrieden.
__________________
Sony KDL-55W805B & BDP-S5200 / Yamaha RX-V473
MDCC CA-Modul / MDCC HD Basic, Extra & Plus
Sky Welt, Film & HD
Hit 128 / DVB-T / DAB+
Batman 63 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LCD oder Plasma lindara Plasma, LCD & Projektor 4 06.12.2006 19:01
LCD oder Plasma? *vfb* Plasma, LCD & Projektor 1 26.02.2006 20:58
Plasma oder LCD? SupDo Heimkino-Kaufberatung 10 24.01.2006 16:24
DLP(tv!!) oder Plasma? Nerothron Plasma, LCD & Projektor 1 15.01.2006 17:54
Plasma oder LCD Joe_PA HDTV, 3D & Digital Video 20 15.07.2005 11:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter