Alt 10.08.2004, 19:29   #106 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 07.2001
Beiträge: 533
Blinzeln AW: HDTV - News

Zitat:
Zitat von -horn-
moien,

ist diese reelbox eine normelrr htpc oder eine eigenständige set top box?
es wird nämlich nirgends auf deren betriebssystem eingegangen, obs eine art mediacenter ist oder etwas anderes.
für mich hör sich das alles nach pc componenten an...
Das ist keine Bastelbox.

Die Hardware wird Technisch selbst entwickelt (Layout...).
Dazu wird eine eigene Linuxsoftware entwickelt.
Dadurch ist es auch möglich, dass eigene Software geschrieben wird.

So wie bei der Dreambox, aber besser ausgestattet, und mit am Anfang besser entwickelter Software (keine "Bananenbox" die beim Kunden reift).
Daher hat sich der Termin auch schon verschoben. Wünsche von Kunden was Hard,- und Software angeht wurden lieber noch umgesetzt, als schnell rauszukommen.
__________________
Heimliche Zensur ohne Erklärung.
Originaltext: http://www.short-link.de/6943
Zensiert:http://www.short-link.de/6944
Tobias Claren ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 11.08.2004, 17:15   #107 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: -
Beiträge: 4.101
AW: HDTV - News

Zitat:
Zitat von Tobias Claren
Hallo.

Da möchte ich in diesen Endlosbeitrag doch gleich mal eine sehr gute Meldung loswerden:

Die Firma Reel ist dabei eine DVB-Multimedia-Box zu entwickeln die nach ein paar verzögerungen demnächst erscheinen soll.
Hier die Technischen Daten:
http://www.reel-multimedia.com/de/En...100/Daten.html

Und hier hier jetzt ganz aktuell:

Brillante Bildqualität mit HDTV
===============================
HDTV kann kommen: Die ReelBox PVR 1100 ist auf den Standard für hochauflösendes Fernsehen vorbereitet! Genießen Sie Filme im Breitwandformat, mit superscharfen Konturen und satten Farben. In den nächsten Jahren werden immer mehr TV-Stationen ihr Programm in HDTV-Qualität ausstrahlen. Aktuell kommt die HD-Technik bereits bei einigen DVDs zum Einsatz. Die ReelBox gibt diese WMV-HD-DVDs wieder - als einer der ersten Player überhaupt!

Möglich wird die HDTV-Unterstützung durch den neuen Co-Prozessor der ReelBox, den BSP-15 von Equator Technologies. Bislang waren fast ausschließlich TFT-Fernseher der Highend-Klasse mit diesem leistungsstarken Chip ausgestattet. Mit der ReelBox sind Sie nun bestens für die TV-Zukunft gerüstet!

Mehr Infos zum Digitalen Fernsehen und zur ReelBox-Technik finden Sie auf unserer Homepage www.reel-multimedia.com, die heute im neuen Design und mit vielen zusätzlichen Artikeln online geht.

http://support.de.reel-multimedia.co...=6012#post6012


Noch vor kurzem (ein bis zwei Wochen) hieß es auf meine Frage nach HDTV, dass der Koprozessor das nicht kann.
Anscheinend hat man einen anderen Koprozessor gefunden.

Damit ist diese Box, die anscheinend so um die 699,- Euro UVP (UVP ist oft ja nicht Handelspreis) kosten soll wohl die am besten ausgestattete DVB-Box.
Und mit selbst auszutauschenden Tunern auch leicht zu ändern (z.B. Mischbetrieb).
HDTV ist hier noch das i-Tüpfelchen.

Ein letzter interessanter Punkt den ich da schon erwähnte, wäre eine eingebaute ISDN-Funktion.

Dann wäre noch Faxen, telefonieren (mit Informationen über die Person im Bild) mit individuellem "klingeln" (Name usw.) oder auch echte Videotelefonie (wobei die über das Inet beser wäre) möglich. Usw. Usw. Usw..

Mit etwas Glück wird das noch mit externer Hardware (USB2 und IEEE1394 sind ja da) möglich.
hi,

schwache Box und nicht HDTV-fähig.

Sie schreiben doch selber: TV Ausgabe -> 640 x 480, 720 x 576

Ich sehe keine Möglichkeit mit der Box 1280x720 oder 1280x1080 auszugeben.
Es ist ja alles schön das sie Bitraten bis 45 Mbit/s verarbeiten können und auch kein Problem mit 1280x720p/1080i Material haben, aber an der Ausgabe hat es dann wohl nicht mehr gelangt.

Es ist dabei egal ob in Europa bisher wenig Displays zur 1280x720p/1080i Wiedergabe zur Verfügung stehen. Einige Hersteller spielen einfach mit den Zahlen und sagen das sie eine HDTV Box haben obwohl sie nur nicht gleich zusammen fällt wenn ein solches Signal ankommt.


CableDX
__________________
blu-ray und EngadgetHD.com Supporter. Revision3.com - HDNation with Robert Heron & Patrick Norton
CableDX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2004, 19:27   #108 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 07.2001
Beiträge: 533
AW: HDTV - News

Die Informationen findet man auf der Seite (???).

HDTV war bis vor einigen Tagen wirklich nicht möglich..... weil der verarbeitende Chip das nicht verarbeiten konnte.

Die Hardware zur Anzeige sollte aber vorher schon fähig für die AUflösungen gewesen sein.

Nun hat man einen anderen Chip gefunden der von sich aus ausgewiesen HDTV-fähig ist (z.B. in entsprechenden Plasmas eingesetzt).

Vorher wurde HDTV als nicht möglich angegeben, das der alte Chip dafür nicht geeignet war (Philips). Erst für die übernächste Generation hätte man eine HDTV-fähigkeit erwartet.


Ich glaube schon, dass das Gerät HDTV korrekt wiedergeben kann, wenn es denn mal rauskommt.
Dafür wurde es vorher zu oft verschoben, und nie HDTV erwähnt, bzw. verneint.
VGA, RGB usw. sind vorhanden.


Ich bin noch mal in das Forum. Da kann man nur rein (auch lesen) wenn man sich registriert.

Daher hat auch ein Verlinken nicht funktioniert.

Hier die entsprechenden Informationen:

-> SmilingEnforcer
-> Super Moderator

HDTV mit der Reelbox (beantwortet)
Zu diesem Thread die entsprechende Antwort:

Zitat:
Original von Sebi
Kleines Update hierzu, nach einigen neueren Infos von Philips: Der Decoder wird zu langsam für HDTV sein. Auch sein Nachfolger noch, erst der Chip danach packt HDTV. Kommt aber erst nächstes Jahr irgendwann heraus.
Nein, das ist nicht nett. Wir können's aber auch nicht ändern. Unsere bisherige Hoffnung auf etwas inoffiziellen HDTV-Support beruhte auf einigen sehr ungenauen und letztlich falschen Angaben einer Person, die sich eigentlich mit dem Decoder hätte auskennen sollen.


__________________
Gruß
SmilingEnforcer


(...) Beiträge ausgelassen (...)


-> Sebi
-> Administrator


Zitat:
Original von Tobias Claren
Kann die Box also jetzt schon auf den VGA-Ausgang hohe Auflösungen wie 2048x1536 ausgeben? Was hat man dann auf dem TV? Oder sind die irgendwie getrennt?


Nein, ganz so hohe Auflösungen schafft der Encoder nicht. Alle Videoausgänge hängen an diesem Encoder-Chip (der, ich sag's mal vorsichtig, sehr mit dem in Microsofts X-Box vergleichbar ist...).
Aber, sorry, die genauen Details werden wir noch bekanntgeben.


Zitat:
Was ist der "CCIR-656-Videolink"? Ist das der besagte Koprozessor?


Der Standard CCIR-656 beschreibt eine Verbindung zwischen zwei Chips, auf der ein digitales PAL- oder NTSC-Signal übertragen werden kann.

Zitat:
Habe ich das also so zu verstehen, dass wenn dieser in einer HDTV-fähigen Version erscheinen würde theoretisch ausgetauscht werden kann?


Nein, und nochmal: Da gibt es nichts auszutauschen!! Jedenfalls nicht von Bastlern.


Zitat:
P.S.: Ich habe einen 2500+ von AMD (Barton-Kern). Auf dem Ruckelt es bei der Livewiedergabe. Die Aufnahme hingegen nicht.


Ja nun, aber das ist eine ganz andere Architektur als in der ReelBox.


(...)


-> Sebi
-> Administrator


Zitat:
Original von Tobias Claren
"nicht von Bastlern" heißt also nicht, dass es nicht prinzipiel kompatibel ist.


Die ganzen DSPs sind grundsätzlich nicht pinkompatibel, wenn wir von verschiedenen Herstellern oder Serien reden. Selbst innerhalb einer Serie kommt dies eher selten vor (zumindest bei den DSPs, die sich in so einer Box einsetzen lassen. Dann hat der Nachfolger auf einmal ein IDE-Interface integriert (damit er ohne Host-CPU arbeiten kann)...)


Zitat:
Aber wenn die Auflösungen gar nicht ausgegeben werden können, ist das schon was anderes.....


Geduld... nächste, spätestens übernächste Woche gibt's ein News-Update


-> grunnsat
-> Jungspund


Zitat:
Alle Videoausgänge hängen an diesem Encoder-Chip


Gilt dass auch für den VGA-Ausgang? Ist der nicht am CPU angeschlossen ? Der CPU hat doch einen VGA-Ausgang ?

(Der AMD Geode SC2200 ist ein hoch-integrieter x86 CPU mit eingebautem VGA)



-> Sebi
-> Administrator


Zitat:
Original von grunnsat
Zitat:
Alle Videoausgänge hängen an diesem Encoder-Chip


Gilt dass auch für den VGA-Ausgang? Ist der nicht am CPU angeschlossen ? Der CPU hat doch einen VGA-Ausgang ?

(Der AMD Geode SC2200 ist ein hoch-integrierter x86 CPU mit eingebautem VGA)


Nachdem die HDTV-News ja nun raus ist: Wir haben einen Busswitch zwischen Geode und BSP-15 sitzen. Der BSP-15 selbst packt wesentlich höhere Auflösungen als der Geode, so daß mittelfristig mit einem angepaßten X-Server von uns zu rechnen ist, der über diesen Coprozessor arbeitet. Ich habe das Datenblatt jetzt nicht exakt im Kopf, aber selbst 1600x1200 sollten so noch machbar sein.


-> Tobias Claren
-> Grünschnabel

Hat die Angabe von 1600x1200 in der letzten Antwort was mit der Ausgabe von HDTV zu tun .

Kann man die natürlichen 1920 x 1080 nicht komplett anzeigen?


-> Sebi
-> Administrator

Zitat:
Original von Tobias Claren
Hat die Angabe von 1600x1200 in der letzten Antwort was mit der Ausgabe von HDTV zu tun .

Kann man die natürlichen 1920 x 1080 nicht komplett anzeigen?


1920i ist, wie der Name schon andeutet, interlaced. Und das kann der BSP-15 ausgeben und der Video-Encoder auch entsprechend verarbeiten und analog ausgeben (auf VGA und dem Komponenten-Ausgang).
Ich denke, wir werden die Tage sowieso mal eine Grafik veröffentlichen, wie die ganzen Komponenten zur Bilderzeugung zusammenhängen; spätestens dann sollten sich alle Fragen von selbst klären.



Wenn man sich im Forum registriert, findet man viele Informationen die so nicht zu finden sind.
Z.B. jetzt die HDTV-fähigkeit, und die Tatsache, dass es sich nicht um eine HTPC-Bastelbox handelt.....
Hier der Link den man öffnen kann, wenn man sich vorher eingeloggt hat:
http://support.de.reel-multimedia.co...lightuser=1780
__________________
Heimliche Zensur ohne Erklärung.
Originaltext: http://www.short-link.de/6943
Zensiert:http://www.short-link.de/6944

Geändert von Tobias Claren (11.08.2004 um 19:53 Uhr)
Tobias Claren ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 01:06   #109 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: -
Beiträge: 4.101
AW: HDTV - News

hi,

soll die Box nun schon HDTV können, oder nicht.

In den technischen Daten steht bei Modi: 480p, 720p und 1080i.

Bei Ausgabe steht 576x720 und das passt irgendwie nicht.

Wenn ich mir alleine schon die technischen Daten der Box angucke kommen mir da Zweifel. Die Box ist generell zu lahm.

Da interessiert auch kein Support. Und das tolle neue Feature das die Box WMVHD beherrscht ist auch nicht mehr sehr neu, dass kann mittlerweile jeder 99 Euro KISS Player.


CableDX
__________________
blu-ray und EngadgetHD.com Supporter. Revision3.com - HDNation with Robert Heron & Patrick Norton

Geändert von CableDX (12.08.2004 um 01:09 Uhr)
CableDX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2004, 01:19   #110 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 08.2004
Beiträge: 21
AW: HDTV - News

Seit mir nicht böse aber aus Österreich gibt es nichts gutes zu berichten die wollen alle nicht in HDTV investieren da es kein Gesetz gibt so wie in Japan wo jeder Sender auch in HD senden muss.

euer weakbit
weakbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2004, 02:39   #111 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 07.2001
Beiträge: 533
Pfeil AW: HDTV - News

Zitat:
Zitat von CableDX
hi,

soll die Box nun schon HDTV können, oder nicht.

In den technischen Daten steht bei Modi: 480p, 720p und 1080i.

Bei Ausgabe steht 576x720 und das passt irgendwie nicht.

Wenn ich mir alleine schon die technischen Daten der Box angucke kommen mir da Zweifel. Die Box ist generell zu lahm.

Da interessiert auch kein Support. Und das tolle neue Feature das die Box WMVHD beherrscht ist auch nicht mehr sehr neu, dass kann mittlerweile jeder 99 Euro KISS Player.


CableDX
Las ich das nicht schon früher???


Warum soll die Kiste zu lahm sein?
Die Arbeit macht nicht die Kiste bzw. die CPU selbst sondern dieser Koprozessor. Der wird schon in HDTV-Plasmas verwendet.
Und die funktionieren ja auch ohne schnelle extra-CPU's.

Evtl. haben die noch nicht alles an Informationen angepasst.


--------------------------------------------------------------------------
Grüße,
Tobias Claren (aktuell: http://www.snakecirty.de/board/showt...?threadid=3964)
__________________
Heimliche Zensur ohne Erklärung.
Originaltext: http://www.short-link.de/6943
Zensiert:http://www.short-link.de/6944
Tobias Claren ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 21:29   #112 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: -
Beiträge: 4.101
AW: HDTV - News

hi,

von mir aus lass sie schnell genug sein, die Ausgabe stimmt aber nicht.
Warten wir mal ab bis die Box raus kommt. Ich wette spätestens bei der HDTV Aufnahme gibts mit der Box Probleme, ganz sicher.

Schnelligkeit hin oder her.


CableDX
__________________
blu-ray und EngadgetHD.com Supporter. Revision3.com - HDNation with Robert Heron & Patrick Norton
CableDX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2004, 23:19   #113 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: -
Beiträge: 3.138
AW: HDTV - News

Guckst Du die News.

Zitat:
18.08.2004 (ks) Quelle: Sony Broadcast

Um für die Zukunft optimal aufgestellt zu sein, baut der Sport-Broadcaster TopVision seinen Fuhrpark mit dem nach eigenen Angaben ersten HD-Ü-Wagen Deutschlands weiter aus. Das bei Sony in Auftrag gegebene Fahrzeug soll mit 15 bis 20 Kameras ausgestattet und für die Übertragung von Events, Musik, Werbung und insbesondere natürlich Sport, eingesetzt werden. Bis Ende Oktober dieses Jahres wird die Detailplanung abgeschlossen sein, so dass dann auch die genauen Ausstattungsmerkmale bekannt gegeben werden.

„In Sachen High Definition agiert man hierzulande ja noch sehr zögerlich“, meint Kerstin Fluhrer, verantwortlich für die Produktion bei der TopVision GmbH. „Wir sind allerdings davon überzeugt, dass die Fußball-WM 2006 im eigenen Land, die ja komplett in HD produziert wird, für einen positiven Impuls sorgen wird. Mit unserem Ü-Wagen wollen wir uns frühzeitig als führender Anbieter im Wachstumsmarkt HD positionieren“, so Kerstin Fluhrer weiter.

TopVision sorgt nach eigenen Angaben seit 1997 neben anderen Sportarten für die Übertragung der Spiele der Champions League und versorgt RTL, TM3, Premiere und SAT.1 mit Bild und Ton. Wenigstens fünf Spiele der Fußball-Bundesliga werden wöchentlich live für Premiere produziert.

RTL duerfte wegfallen, aber vielleicht HDTv Produktionen fuer Premiere ? Dazu muesste es aber auch einen offiziellen HDTV Decoder geben.

Naja, der Spruch mit der WM2006 in HDTV war klar, denn die machen das nicht freiwillig, sondern sie muessen in HD produzieren fuer Asien und die USA. Ich persoenlich sehe eher, dass kein dt. Sender nur eine Sekunde in HDTV senden wird.
noeler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2004, 21:02   #114 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 09.2001
Beiträge: 351
AW: HDTV - News

Zitat:
Zitat von CableDX
Ich wette spätestens bei der HDTV Aufnahme gibts mit der Box Probleme, ganz sicher.

wieso soll eine aufnahme probleme bereiten?

den strom einfach aufzunehmen sollte das geringste problem sein.
Humi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2004, 21:38   #115 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 07.2001
Beiträge: 533
Cool AW: HDTV - News

Zitat:
Zitat von Humi
wieso soll eine aufnahme probleme bereiten?

den strom einfach aufzunehmen sollte das geringste problem sein.
Den Strom aufzuzeichen ist am PC auch kein Problem.
Danach funktioniert auch die Wiedergabe recht problemlos.

Nur die Livewiedergabe ruckelt etwas.

Irgendwo ist da der Flaschenhals.....
Die Rechnerleistung scheint ja zu reichen.
__________________
Heimliche Zensur ohne Erklärung.
Originaltext: http://www.short-link.de/6943
Zensiert:http://www.short-link.de/6944
Tobias Claren ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2004, 21:51   #116 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 09.2001
Beiträge: 351
AW: HDTV - News

das sagte ich ja bereits

für die aufnahme braucht man ja auch keine große leistung
Humi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2004, 23:32   #117 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: -
Beiträge: 4.101
AW: HDTV - News

hi,


die Box ist aber kein Computer.
Ich sehe die Box generell als äussert instabil an. Ich verstehe da auch Reel nicht was das soll so eine Box nun auf den Markt zu bringen. Scheinbar haben die Druck, so siehst zumindest aus. So wie die Box konzipiert ist, ist das ein Zwischenmodell. Ich denke nicht das sie jemals so geplant war.

Keine HDTV Ausgabe bei einer HDTV Box, ist wie die Olympischen Spiele ohne Feuer.


CableDX
__________________
blu-ray und EngadgetHD.com Supporter. Revision3.com - HDNation with Robert Heron & Patrick Norton
CableDX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2004, 23:44   #118 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: -
Beiträge: 4.101
NBC-HD sendet schlecht

hi,

NBC hat unheimliche Probleme mit dem europäisch produzierten HDTV.
Das Bild ist mal gut mal schlecht, natürlich alles im HDTV Rahmen gesehen. Das Hauptproblem sind ab und zu Blockbildungen, sowie ein stotterndes Bild mit abreisenden Ton was danach aussieht als würde Griechenland nur ein einheitliches HDTV Bild anbieten ohne auf die jeweilige Frequenz des Landes zu achten. Was aber eigentlich auch keine Ausrede sein darf für die NBC, da die Events teilweise eine delay auf NBC-HD im Gegensatz zu NBC DTV haben, somit sie genug Zeit hätten das Material in Ruhe zu bearbeiten und nicht in realtime.
Manchmal sieht das Bild fast ein wenig upcoverted aus, als würde ein gerade absolvierter Bild- und Tontechniker daran arbeiten.

Das DTV Bild sieht ziemlich gut aus. Ich weiss nicht welches Bild die ÖRs in Deutschland momentan senden, aber wenn das das gleiche ist kann sich niemand beschweren.



CableDX
__________________
blu-ray und EngadgetHD.com Supporter. Revision3.com - HDNation with Robert Heron & Patrick Norton
CableDX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2004, 00:19   #119 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 07.2001
Beiträge: 533
Pfeil AW: NBC-HD sendet schlecht

Zitat:
Zitat von CableDX
hi,


die Box ist aber kein Computer.
Ich sehe die Box generell als äussert instabil an. Ich verstehe da auch Reel nicht was das soll so eine Box nun auf den Markt zu bringen. Scheinbar haben die Druck, so siehst zumindest aus. So wie die Box konzipiert ist, ist das ein Zwischenmodell. Ich denke nicht das sie jemals so geplant war.

Keine HDTV Ausgabe bei einer HDTV Box, ist wie die Olympischen Spiele ohne Feuer.


CableDX
"die Box ist aber kein Computer"
Um so besser. denn am PC gibt es die Probleme wie ich beschrieb. Die Plasmas funktionieren auch schon.....mit dem gleichen Chip.....

Reel will die Box nicht "nun" auf den Markt bringen.
Der jetzige Termin ist nicht der erste.
Die "hatten die Ruhe weg" mehrfach noch Verbesserungen aufgrund von Kundenwünschen aus dem Forum zu machen.
Auch war nicht vorgesehen das dies eine HDTV-fähige Box wird.
Daher gibt es da aus dieser Richtung wohl eher kein Druck.
Ausser die Anfragen aus dem Forum von den potenziellen Kunden.
Bevor vor kurzem die Nachricht kam das HDTV nun möglich sein wird wurde immer wieder (auch wegen Fragen zu HDTV) bestätigt, das dies mit dem Prozessor (dem alten) wohl nicht möglich ist.


Zitat:
Zitat von CableDX
hi,

NBC hat unheimliche Probleme mit dem europäisch produzierten HDTV.
Das Bild ist mal gut mal schlecht, natürlich alles im HDTV Rahmen gesehen. Das Hauptproblem sind ab und zu Blockbildungen, sowie ein stotterndes Bild mit abreisenden Ton was danach aussieht als würde Griechenland nur ein einheitliches HDTV Bild anbieten ohne auf die jeweilige Frequenz des Landes zu achten. Was aber eigentlich auch keine Ausrede sein darf für die NBC, da die Events teilweise eine delay auf NBC-HD im Gegensatz zu NBC DTV haben, somit sie genug Zeit hätten das Material in Ruhe zu bearbeiten und nicht in realtime.
Manchmal sieht das Bild fast ein wenig upcoverted aus, als würde ein gerade absolvierter Bild- und Tontechniker daran arbeiten.

Das DTV Bild sieht ziemlich gut aus. Ich weiss nicht welches Bild die ÖRs in Deutschland momentan senden, aber wenn das das gleiche ist kann sich niemand beschweren.



CableDX
Wo kann man jetzt HDTV empfangen?
Gibt es hier in Deutschland eine Position und Frequenz wo man etwas aktuelles (Olympia?) bekommt
__________________
Heimliche Zensur ohne Erklärung.
Originaltext: http://www.short-link.de/6943
Zensiert:http://www.short-link.de/6944
Tobias Claren ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2004, 15:49   #120 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: -
Beiträge: 4.101
AW: HDTV - News

hi,

nirgens kann man hier in Deutschland NBC HD empfangen.

Ich bin seit knapp 2 Wochen in den USA bei Familie zum Urlaub.


CableDX
__________________
blu-ray und EngadgetHD.com Supporter. Revision3.com - HDNation with Robert Heron & Patrick Norton
CableDX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Vergesst HDTV, es lebe Super-Hi-Vision! bta98 Small Talk 18 16.07.2005 17:10
FOX NEWS im Moment FTA über SKY NEWS Active prettyinpunk Ausländische Sender / Pay-TV International / Erotik-Pay-TV 3 15.06.2005 23:08
+++NEWS+++Volle DVB-T NEWS ZUR HALBEN STUNDE:WAS TUT SICH NEUES?+++NEWS robbyugo Digital TV über die Hausantenne (DVB-T) 43 08.11.2004 05:46
Sat- & Media-News: www.transponder-news.de stefanh Small Talk 3 09.01.2002 08:00
Sat- & Media-News - www.transponder-news.de stefanh Coole Seiten 2 29.10.2001 21:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter