Alt 25.07.2006, 09:04   #11 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: HDTV warum ?

Ich glaube, diese Diskussion führt zu nichts.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 25.07.2006, 09:10   #12 (permalink)
Institution
 
Benutzerbild von emtewe
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: N 50°50' E 07°07'
Beiträge: 18.549
AW: HDTV warum ?

Zitat:
Zitat von Nelli22.08
3€ für eine Leih DVD sind doch ok.
Ich zahl 1,50 für aktuelle Filme und 1,- für ältere, und der Laden liegt auf halber Strecke zwischen Arbeit und Wohnung

Gruß
emtewe
__________________
ACHTUNG: Kann Spuren von Ironie enthalten!
emtewe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 09:20   #13 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 256
AW: HDTV warum ?

Zitat:
Zitat von emtewe
und der Laden liegt auf halber Strecke zwischen Arbeit und Wohnung
und was machst Du am bundesdeutschen Sonntag ???
Dieterix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 09:44   #14 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 02.2006
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.538
AW: HDTV warum ?

Zitat:
Zitat von Dieterix
und was machst Du am bundesdeutschen Sonntag ???
Könnte ja bald durch die Änderung des Ladenschlussgesetztes anders werden.

Genau das war immer ein Knackpunkt, das man sich Sonntags keine Filme leihen konnte.

Aber da es in Zukunft immer mehr schnelle DSL Anschlüsse geben wird, sollte der Trend eh hin zur Onlinevideothek gehen, wo man die Filme sich nach Hause streamt. Allerdings wird dann wieder ein Kopierschutz zwingend notwenig sein, da man ja von einem Leihfilm keine Kopie machen darf

Allerdings bei den vielen bösen Schlingeln in den weiten des Netzes wird es niemals einen Kopierschutz geben der nicht umgangen werden könnte,
__________________
FC BAYERN - STERN DES SÜDENS
www.metal-only.de
www.geocaching.com
Bürgi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 10:04   #15 (permalink)
Sebastian2
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: HDTV warum ?

Zitat:
Zitat von Bürgi
Also bei unserm Multi-Medien-Markt kosten die Leih-DVD´s 0,50€ pro Kalendertag, ist eigentlich nicht so teuer. Vorallem stimmt dann die Qualität des Bildes, eines der Mankos wo es auch bei Premiere hängt.
naja premiere 1 und premiere direkt kann man durchaus als gut bezeichnen
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 10:08   #16 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von hopper
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: San Francisco | Sunnyvale
Beiträge: 20.833
AW: HDTV warum ?

Gut ja. Aber mittlerweile sehe ich Filme nur noch in Originalton, wann ich will und welchen ich will. Da ist dann beides nicht mehr so gut, sondern nur noch ausreichend.
__________________
Ausgelöscht - wir gehören nicht mehr zur Familie :p
hopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 10:17   #17 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: 06268 Vitzenburg
Beiträge: 6.796
AW: HDTV warum ?

...ich wollte wenigstens in einem Punkt auf das "Warum" zurückkommen. Ausgerechnet da muss der Moderator mich darauf hinweisen, dass das zu nichts führt. Kommt mir irgendwie bekannt vor, und ich werde wieder versuchen, mich hier zurückzuhalten...
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 11:23   #18 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Geldspeicherstadt
Beiträge: 22.638
AW: HDTV warum ?

Ach, Scholli...

Warum musst Du alles auf Dich beziehen? Habe ich Dich direkt angesprochen? Habe ich Deinen Beitrag zitiert?

Die Diskussion um HDCP generell führt zu nichts. Es endet nur darin, dass sich die Leute in einer Argumentationsendlosschleife irgendwann die Köppe einschlagen.

Die Misere ist doch, dass der Verbraucher sich praktisch nicht wehren kann, denn die Mehrheit der Verbraucher erkennt das Problem nicht einmal oder nimmt es einfach als gegeben hin.
Die HD-Varianten werden mittelfristig die DVDs ablösen. Die HD-Fernseher werden ebenfalls irgendwann in den meisten Wohnzimmern stehen.

Ich als einzelner Verbraucher habe doch praktisch keine Möglichkeit, irgendwas dagegen zu unternehmen. Irgendwann geht nunmal mein Fernseher kaputt. Dann brauche ich einen neuen. Wenn es dann nur noch diese HD-Geräte mit HDCP gibt -- was soll ich tun?
Dasselbe gilt für die Inhalte. Ich möchte ja auch weiterhin mir mal 'ne DVD ausleihen. Was ist, wenn es keine normalen DVDs mehr gibt? Usw...

Versuch doch mal, 'ne VHS-Kassette in der Videothek zu bekommen.

Das ist doch das schlimme daran: Wir können wiedermal nur ohnmächtig zuschauen, wie uns der Wille der Industrie aufgezwungen wird. Boykottaufrufe führen zu nichts. Es interessiert die Leute einfach nicht. Sie wollen tolle, geile, scharfe Bilder haben, wie es ihnen die Werbespots im Unterschichtenfernsehen einbläuen. Wie die Lemminge sind sie doch zu den Ich-bin-doch-nicht-geil-Märkten gerannt und haben sich die Flachbildschirme gekauft.

Ich stelle mir selber immer wieder die Frage, wie das in diesem Sektor technisch weiter gehen wird. Ich habe für mich die Entscheidung getroffen, mich diesem Diktat nach Möglichkeit nicht zu unterwerfen.
Deshalb besitze ich bis heute keinen DVD-Player oder gar -Recorder. Ich nutze ausschließlich einen HTPC, bei dem ich die Datenverarbeitung selber unter Kontrolle hab. Ich will auf einer DVD Kapitel überspringen dürfen, wann ich will. Ich will digitales Fernsehen verlustfrei aufzeichnen und nach Lust und Laune weiterverarbeiten können.

Geh mal in den Laden. Außer ein paar unfertigen und zum teil hoffnungslos überteuerten Bastelkisten gibt es nichts. Die Festplattenreceiver sind "Black Boxes" ohne Ausgang oder nehmen nur über den verlustbehafteten analogen Weg auf. Das ist doch alles Bullshit!

Verstehst Du jetzt, was ich meine, dass diese Diskussion zu nichts führt?

Gag

PS. Die Diskussion um Premiere vs. Videothek ist übrigens auch albern und führt zu genauso wenig.
__________________
Um Missverständnissen vorzubeugen, bitte diesen Beitrag nicht interpretieren und im jeweiligen Kontext betrachten. Im Zweifelsfall bitte nachfragen.
Gag Halfrunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 11:31   #19 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von hopper
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: San Francisco | Sunnyvale
Beiträge: 20.833
AW: HDTV warum ?

Ich teile diese Ansicht.
__________________
Ausgelöscht - wir gehören nicht mehr zur Familie :p
hopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 11:37   #20 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 04.2005
Beiträge: 372
AW: HDTV warum ?

Zitat:
Verstehst Du jetzt, was ich meine, dass diese Diskussion zu nichts führt?
Das Gagsche Paradoxon ! Er ist selbst immer mittendrin in diesen Diskussionen
Rod Cor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum wird HDTV in 1080i gesendet? DVB-Tee HDTV, 3D & Digital Video 20 22.07.2007 18:33
Warum kein HDTV bei neuen Filmen/Serien Sascha L Sky - Programm 3 25.03.2006 14:47
HDTV-Demofiles in 1080i ruckeln - warum? Old Deuteronomy Heimkino mit dem PC 5 03.10.2005 17:09
warum bietet P kein HDTV ? axeldigitv Sky - Technik/Allgemein 44 14.02.2004 12:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter