Zurück   Startseite > Foren > TV & Radio > HD+ und weitere Plattformen via Satellit

Like Tree16x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.06.2012, 17:46   #1 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 86
HDD-Receiverempfehlung für HD+ mit Aufnahmen

Schönen guten Tag,
ich plane den Kauf eines Bluray-Players mit HDD Festplatte und HD Receiver bspw. den Samsung BD-D8909S. Kann man in diesen direkt die HD+ Karte einstecken oder braucht man noch ein CI-Modul?
Aufnehmen kann ich die HD+ Sender ja nicht.
Was muss ich machen, damit ich die HD+ Sender auch aufnehmen kann?
Welcher Receiver kann das?
Tut mir Leid für die laienhaften Fragen, doch ich bin Neuling auf diesem Gebiet.
Bedanke mich im Voraus schon mal recht herzlich und wünsche ein schönes Wochenende, viele Grüße
te-75
te-75 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 16.06.2012, 17:51   #2 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von robiH
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.945
AW: HDD-Receiverempfehlung für HD+ mit Aufnahmen

Laß es lieber und verzichte auf HD+.
Die legen Dir Steine in den Weg, wo sie nur können.
robiH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 18:34   #3 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 86
AW: HDD-Receiverempfehlung für HD+ mit Aufnahmen

Dann bekomme ich aber die Grätze in die Augen wenn ich SD Material auf meinem 55 Zoll LED Samsung anschaue. Das geht nur mit HD+.
Welche Möglichkeiten habe ich also HD+ aufzunehmen?
Kann der Samsung das mit entsprechendem Modul?
Oder gibt es eine preisgünstigere Variante, einfach nur einen HD-Receiver mit CI-Slot und entsprechendem CI Modul mit externer Festplatte dran.
Was würdet ihr mir empfehlen?
Grüße te-75
te-75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 19:01   #4 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Patrick S
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Gessertshausen b. Augsburg
Beiträge: 13.543
AW: HDD-Receiverempfehlung für HD+ mit Aufnahmen

Zitat:
Zitat von te-75 Beitrag anzeigen
Dann bekomme ich aber die Grätze in die Augen wenn ich SD Material auf meinem 55 Zoll LED Samsung anschaue. Das geht nur mit HD+.
Welche Möglichkeiten habe ich also HD+ aufzunehmen?
Kann der Samsung das mit entsprechendem Modul?
Oder gibt es eine preisgünstigere Variante, einfach nur einen HD-Receiver mit CI-Slot und entsprechendem CI Modul mit externer Festplatte dran.
Was würdet ihr mir empfehlen?
Grüße te-75

Das geht mit zertifizierten Receivern, dort aber mit Vorspulsperre, wilst Du wirklich gezwungen werden die Werbung anzusehen? Mit CI+ Modul geht NUR ( !) 90min Timeshift.
Restriktionsfrei geht das so gut wie nur mit Receivern mit Linux. Aber willst Du ernsthaft für Dauerwerbung freiwillig zahlen?
__________________
Wer Hardware will, die nicht willkürlich von Außen nach Belieben der Anbieter gesteuert werden kann , darf keine Receiver mit HD+ oder CI+ kaufen!
Patrick S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 19:09   #5 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von robiH
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.945
AW: HDD-Receiverempfehlung für HD+ mit Aufnahmen

Zitat:
Zitat von te-75 Beitrag anzeigen
Dann bekomme ich aber die Grätze in die Augen wenn ich SD Material auf meinem 55 Zoll LED Samsung anschaue. Das geht nur mit HD+.
Welche Möglichkeiten habe ich also HD+ aufzunehmen?
Kann der Samsung das mit entsprechendem Modul?
Oder gibt es eine preisgünstigere Variante, einfach nur einen HD-Receiver mit CI-Slot und entsprechendem CI Modul mit externer Festplatte dran.
Was würdet ihr mir empfehlen?
Grüße te-75
Du hast 20 unverschlüsselte HDTV-Programme. Wo ist das Problem?
robiH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 19:33   #6 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 86
AW: HDD-Receiverempfehlung für HD+ mit Aufnahmen

Zitat:
Zitat von robiH Beitrag anzeigen
Du hast 20 unverschlüsselte HDTV-Programme. Wo ist das Problem?
Dass ich gerne RTL, PRO7 und SAT1 schaue und die möchte ich nun dann auch in HD sehen, gerne würde ich sie dann auch mal aufnehmen wenn ich nicht zuhause bin. Das ist mein Problem :-)

Zitat:
Zitat von Patrick S Beitrag anzeigen
Das geht mit zertifizierten Receivern, dort aber mit Vorspulsperre, wilst Du wirklich gezwungen werden die Werbung anzusehen? Mit CI+ Modul geht NUR ( !) 90min Timeshift.
Restriktionsfrei geht das so gut wie nur mit Receivern mit Linux. Aber willst Du ernsthaft für Dauerwerbung freiwillig zahlen?
Ja es bleibt mir ja wohl nichts anderes übrig, wenn ich PRO7 in HD sehen will, muss ich wohl für Dauerwerbung zahlen.
Was soll ich denn sonst eurer Meinung nach machen?
te-75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 19:57   #7 (permalink)
Talk-König
 
Benutzerbild von robiH
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.945
AW: HDD-Receiverempfehlung für HD+ mit Aufnahmen

Zitat:
RTL, PRO7 und SAT1
Sind verzichtbar.
robiH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 20:13   #8 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 86
AW: HDD-Receiverempfehlung für HD+ mit Aufnahmen

Nein, sind für mich eben nicht verzichtbar, sind die einzigen wo was gescheites kommt!

Also, welcher Receiver mit welchem Modul ist empfehlenswert?
bananajoe hat sich bedankt.
te-75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 20:15   #9 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von Patrick S
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Gessertshausen b. Augsburg
Beiträge: 13.543
AW: HDD-Receiverempfehlung für HD+ mit Aufnahmen

Zitat:
Zitat von te-75 Beitrag anzeigen
Dass ich gerne RTL, PRO7 und SAT1 schaue und die möchte ich nun dann auch in HD sehen, gerne würde ich sie dann auch mal aufnehmen wenn ich nicht zuhause bin. Das ist mein Problem :-)


Ja es bleibt mir ja wohl nichts anderes übrig, wenn ich PRO7 in HD sehen will, muss ich wohl für Dauerwerbung zahlen.
Was soll ich denn sonst eurer Meinung nach machen?
Boykottieren. Und zwar solange, bis die darauf verzichten , für Dauerwerbung Geld zu verlangen und die User mit Bevormundung und Gengelung zu belohnen. Ich meine , selbst verständlich kann und will ich Dir nicht sagen, Du sollst kein HD+ nutzen usw. Nur, wenn Du es tuts unterstützt Du ein Geschäftsmodell , daß es darauf auslegt, die Zuschauer in die Irre zu führen, weil es kaum Aufklärung gibt über die Restriktionen und die wiederkehrenden Kosten.
Deweiteren versucht man flächendeckend die restriktive Hardware wie etwa CI+ einzuführen und die restriktionsfreie Hardware vom Markt zu verdrängen. Das alles würdest Du zusätzlich unterstützen....
__________________
Wer Hardware will, die nicht willkürlich von Außen nach Belieben der Anbieter gesteuert werden kann , darf keine Receiver mit HD+ oder CI+ kaufen!
Patrick S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 20:29   #10 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von Schüsselmann
 
Registriert seit: 02.2005
Beiträge: 9.062
AW: HDD-Receiverempfehlung für HD+ mit Aufnahmen

Zitat:
Zitat von te-75 Beitrag anzeigen
Nein, sind für mich eben nicht verzichtbar, sind die einzigen wo was gescheites kommt!

Also, welcher Receiver mit welchem Modul ist empfehlenswert?
Das müssten Dir eigentlich die HD+ Abonnenten dieses Unterforums eindeutig sagen können...
__________________
Heute schon geil auf die Ohren gekriegt ? ;)

50PZ550, Dreambox 800SE, 2 TB-USB-Platte...
Schüsselmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter