Zurück   Startseite > Foren > TV & Radio > HD+ und weitere Plattformen via Satellit

Like Tree72x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.05.2012, 15:47   #1 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 03.2012
Beiträge: 17
RTL HD etc. bald bezahlfrei ?

Hallo
Ich wollte mal nachfragen ob die jetzt zu bezahlenden HD Sender,
wie RTL HD+, Pro7 HD, etc, in absehbarer Zeit, wie die ARD, ZDF etc.,
frei zu empfangen sind, ohne CI Card.
Denn bevor ich mir eine Zulege, und in drei Monaten ist eh alles frei,
frage ich lieber.


Glotzenfritz
Glotzenfritz ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 18.05.2012, 15:49   #2 (permalink)
Member
 
Benutzerbild von kimigino
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Stackeln an der Kruke
Beiträge: 21.818
AW: RTL HD etc. bald bezahlfrei ?

Zitat:
Zitat von Glotzenfritz Beitrag anzeigen
Hallo
Ich wollte mal nachfragen ob die jetzt zu bezahlenden HD Sender,
wie RTL HD+, Pro7 HD, etc, in absehbarer Zeit, wie die ARD, ZDF etc.,
frei zu empfangen sind, ohne CI Card.
Denn bevor ich mir eine Zulege, und in drei Monaten ist eh alles frei,
frage ich lieber.


Glotzenfritz
Wie kommst Du darauf? Die werden nicht in drei Monaten frei, die werden eher in drei Monaten teuer, weil HD+ ist auf dem Vormarsch, auch wenn das hier nicht jeder gern hört!
bananajoe hat sich bedankt.
__________________
Radio-Lieblingssender: WDR 2345, Absolut Relax, Klassik Radio
TV-Lieblingssender: Arte, TNT, Nostalgie, MGM, K 1 Classics, WDR, Kinowelt
kimigino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 15:53   #3 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.628
AW: RTL HD etc. bald bezahlfrei ?

Die Privaten HD Sender sind ein kostenpflichtiges Angebot.( Pay TV) Da wird nichts in den nächsten Monaten frei und in den nächsten Jahren auch nicht.
Die Abonnentenzahl stagniert fast. Und ist keinesfalls auf dem Vormasche.
Von 17,5 Millionen Sat Haushalten sind nur 0,5 Millionen zahlende HD+ Kunden. Also die meisten lassen das Angebot links liegen.
Zum Vergleich Sky hat über 3 Millionen Abonnenten.
BartHD hat sich bedankt.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.


Geändert von Nelli22.08 (18.05.2012 um 15:58 Uhr)
Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 15:56   #4 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 03.2012
Beiträge: 17
AW: RTL HD etc. bald bezahlfrei ?

Dann unterliege ich wohl einer Utopischen vorstellung.
Trotzdem danke.
Glotzenfritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 16:03   #5 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 150
AW: RTL HD etc. bald bezahlfrei ?

Sky ist aber wesentlich teurer. Ich möchte mir auch HD+ zulegen. Finde 55 Euro im Jahr ist machbar. Soviel zahlt man doch für Sky schon im Monat oder? Je nach Paket.
MovieFan22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 16:15   #6 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von plueschkater
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.283
AW: RTL HD etc. bald bezahlfrei ?

Zitat:
Zitat von Nelli22.08 Beitrag anzeigen
Die Abonnentenzahl stagniert fast. Und ist keinesfalls auf dem Vormasche.
Von 17,5 Millionen Sat Haushalten sind nur 0,5 Millionen zahlende HD+ Kunden. Also die meisten lassen das Angebot links liegen.
Interessant wird aber, wieviele Haushalte nach Abschaltung der SD-Signale bereit sein werden, dann ganz auf die Privatsender zu verzichten...
Felix_0501 hat sich bedankt.
plueschkater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 16:15   #7 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.628
AW: RTL HD etc. bald bezahlfrei ?

Am günstigsten in Sachen HD sind die öffentlich rechtlichen. Dort bekommt man trotz GEZ wen man es aufschlüsselt mehr HD für sein Geld. Sky ist mit 10 €/m für die HD Option nur geringfügig teuer als HD+. Wo die 12 Sender mit ~4 € zu buche schlagen aber mit Werbung verseucht sind. Die anderen Angebote sind fast Werbefrei.

Während man bei Sky die Hardware gestellt bekommt, und für die HD Programme der ÖR keine extra Hardware außer einen DVB-S 2 tauglichen Receiver benötigt muss man bei HD+ die extra Hardware voll selbst bezahlen. Hd+ Geräte sind in der Regel 50 € teuer als normale HD Geräte, so das das Gratisjahr nur Bauernfängerei ist.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.


Geändert von Nelli22.08 (18.05.2012 um 16:19 Uhr)
Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 16:19   #8 (permalink)
Wasserfall
 
Registriert seit: 11.2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 7.972
AW: RTL HD etc. bald bezahlfrei ?

Zitat:
Zitat von MovieFan22 Beitrag anzeigen
Sky ist aber wesentlich teurer. Ich möchte mir auch HD+ zulegen. Finde 55 Euro im Jahr ist machbar. Soviel zahlt man doch für Sky schon im Monat oder? Je nach Paket.
Wer sich nicht informiert - ja.

Wenn Du aber hier mal etwas stöberst, zahlen viele User Jahr für Jahr nur
umme 35€ im Monat für ein Komplettabo einschließlich HD und einschließlich HD+.

Es muss dann aber immer rechtzeitig gekündigt und erneut nach solchen Angeboten gesucht werden, was aber fast immer klappt.

Noch billiger wird es, wenn sich via Sky Zweitkarte 2 Freunde ein Komplettabo teilen,
(dann je 24€ - machen die jungen Fußballer in meinem Sportclub fast alle)
was allerdings gegen den Sky Vertrag verstößt.

Naja - wo kein Kläger....
__________________
Astra1, 2E/F/Hotbird,ALPS LNBs Spaun MS
Sony 24 EX325
PanasonicTX-P55VTW60 / BS885
Sony 46Z5800
Sony 40EX 505
Volterra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 16:26   #9 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 150
AW: RTL HD etc. bald bezahlfrei ?

@Volterra: 35 Euro im Monat macht aber 420 Euro im Jahr. Da lege ich mir lieber HD+ zu für 55 Euro im Jahr, da ich z.b. überhaupt keinen Sport anschaue. Brauche also schon mal diese ganzen Sky-Sportkanäle nicht. Filmpaket brauche ich auch nicht, weil ich mir gute Filme auf Blu-ray kaufe und dann in erstklassiger Qualität geniessen kann.

Das ist halt bei jedem anders. Für mich käme Sky für 420 Euro im Jahr nicht in Frage. Ich schaue wenig TV, überwiegend ARD, VOX, RTL, Pro7 und hin und wieder mal die Dritten Programme.
MovieFan22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 16:29   #10 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.628
AW: RTL HD etc. bald bezahlfrei ?

Bitte bedenke auch, das Du bei Sky die Hardware gestellt bekommst und bei HD+ sie Dir kaufen musst.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter